Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (der Strampler, kangaroo, mm2206, avwings, jochenfranke, Bernd J., StefanKi, Mikel265, 7 unsichtbar), 31 Gäste und 203 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26379 Mitglieder
88457 Themen
1351311 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3520 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#1342978 - 16.06.18 19:08 neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung
fantis-freund
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 89
Hallo zusammen,
wir sind zurück von unserer Reise und da die Felgen z.T. schon recht runter sind, hab ich gleich 4 Stück Andra 30 26" bestellt. Jetzt kamen die guten Stücke vor einer Woche an und ich musste feststellen, dass bei 50% der Felgenstoß doch recht deutlich auseinander klafft - vor allem im Vergleich mit den anderen beiden. Habe mal 2 Bilder angehangen.


Zur exakten dicke des Spaltes kann ich keine Aussage machen, da keine Fühlerlehre zur Hand. Komme mit dem Fingernagel aber knapp nicht zwischen. Was mir allerdings zu denken gibt, ist, dass der Aufkleber darunter auch über die Länge des Spaltes gerissen ist. Jetzt wollte ich mal eure Einschätzung dazu wissen, bevor ich mich überhaupt mit dem Händler in Verbindung setze. Reklamieren oder nicht?
Danke schon mal und viele Grüße: Jonas

Ach ja gebremst wird (noch) mit Felge - perspektivisch wirds dann Scheibe.
Nach oben   Versenden Drucken
#1342980 - 16.06.18 19:24 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2919
Das wäre für mich absolut nicht hinnehmbar! Ich würde die Felgen auf alle Fälle reklamieren wegen eines gefährlichen Produktionsfehlers.
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (16.06.18 19:26)
Nach oben   Versenden Drucken
#1342985 - 16.06.18 20:00 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
cterres
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2002
Sieht ok aus. Schön ist der Felgenstoss einer gesteckten Felge nie.
Der Spalt wird sich nach dem Einspeichen noch verändern und vermutlich verringern.
Viele Grüsse aus Bremen
Christoph

Geändert von cterres (16.06.18 20:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#1342989 - 16.06.18 20:05 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 19234
Zurück.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1342990 - 16.06.18 20:07 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: cterres]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2919
Nicht so schön aussehen ist eine Sache, aber wenn die Pins nicht stramm genug eingepreßt sind, so daß sogar schon die Aufkleber reißen, läuten bei mir die Alarmglocken wegen Produktionsfehler mit nicht sicher haltbarem Felgenstoß. Welche Kräfte sind größer, die der Speichen, wenn sie die Felge am Stoß nach innen ziehen oder die einer Felgenbremse, die die Felge in Drehrichtung am Felgenstoß auseinanderzieht?

Geändert von Stylist Robert (16.06.18 20:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1342996 - 16.06.18 20:31 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Stylist Robert]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31668
Erstere, bei einem auch nur halbwegs verspannten Laufrad schon um ein Mehrfaches.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1343000 - 16.06.18 20:55 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Falk]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2919
Bei den Zugkräften zur Achse hin ist mir das schon klar, aber wie weit wird dadurch der Spalt verringert?
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1343003 - 16.06.18 21:17 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: iassu]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5576
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: iassu
Zurück.

Naja, wenn man Spass an sowas hat ... listig

Technisch gesehen würde ich vermuten, dass sich der Spalt beim Einspeichen etwas zuzieht. Wenn der Fingernagel nicht reinpasst, sind es weniger als 0,5mm. M.E. völlig irrelevant, sofern nicht ein grösserer Versatz da ist (scheint aufm Pig nicht so zu sein). Nach ein paar KM Felgenbremserei is er eh mit Aluschmodder zugesifft teuflisch
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1343012 - 16.06.18 22:26 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: panta-rhei]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2919
In Antwort auf: panta-rhei
Nach ein paar KM Felgenbremserei is er eh mit Aluschmodder zugesifft teuflisch
Und der ganze Straßendreck schmirgelt die ganze Zeit an Reifen und Schlauch. Der Spalt geht ja komplett quer über die gesamte Felge.
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1343014 - 16.06.18 23:07 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2709
In Antwort auf: fantis-freund
... Jetzt wollte ich mal eure Einschätzung dazu wissen, bevor ich mich überhaupt mit dem Händler in Verbindung setze ...
Montiere doch mal (ohne Speichen) schnell Felgenband/Schlauch/Reifen, ob sich unter diesem Druck/Reifendruck etwas tut. Lockere Pins fände ich auch etwas komisch und würde da schon mal bei Ryde anfragen. Danach kann man ja immer noch den Kram zusammenpacken und zurückschicken.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343168 - 18.06.18 09:31 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
Trampeltier
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Ich hatte das gleiche Problem bei gleicher Felge auch vor einigen Jahren. Man konnte durch den Spalt durchschauen. Ich hab sie erst gar nicht eingespeicht, sondern direkt zurückgeschickt. So würde ich es wieder machen.

Viele Grüße
Dirk
Nach oben   Versenden Drucken
#1343256 - 18.06.18 14:11 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Stylist Robert]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 13043
Hallo Robert,

In Antwort auf: Stylist Robert
Bei den Zugkräften zur Achse hin ist mir das schon klar, aber wie weit wird dadurch der Spalt verringert?


das hängt von der Arti der Einspeichung ab: Wichtig ist, dass der Stoß über Kreuz steht, also jeweils zwei Speichen links und rechts vom Stoß ziehen den Stoß zusammen bei gekreuzter Einspeichung. Die Folge ist dann, dass bei 16, 24 und 32 Loch das Ventil auch über Kreuz steht, bei 36, 28 und 20 Loch (also allen ungeraden Vielfachen von vier) steht das Ventil "parallel".

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1343261 - 18.06.18 14:52 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Andreas R]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31668
Nein, das ist ein Denkfehler. Die Speichen ziehen die Felge immer zusammen, die Lage des Felgenstoßes ist dabei ziemlich Wurscht. Die Masse macht es. Es bringt wirklich nichts, das Ventil nur wegen eine solchen Lappalie in ein enges, dreieckiges Fach zu setzen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1343268 - 18.06.18 15:08 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Falk]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 13043
Hallo Falk,

In Antwort auf: Falk
Nein, das ist ein Denkfehler. Die Speichen ziehen die Felge immer zusammen, die Lage des Felgenstoßes ist dabei ziemlich Wurscht.

Ich bin der Ansicht, dass vier Speichen stärker ziehen als zwei.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1343272 - 18.06.18 15:19 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Andreas R]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31668
An der Felge ziehen doch aber 36 oder 32 Speichen, abgesehen von den Schwaben (bei denen müssen 24 oder 28 reichen).
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1343273 - 18.06.18 15:20 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Falk]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 13043
Hallo Falk,
In Antwort auf: Falk
An der Felge ziehen doch aber 36 oder 32 Speichen

Ja, und zwei oder vier davon ziehen den Stoß zusammen – je nach Einspeichung.

Klar, die benachbarten auch noch ein wenig, aber bei dem Winkel wirklich wenig.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1343274 - 18.06.18 15:21 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Andreas R]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2155
32 oder 36 Speichen ziehen nach innen, das dürfte entscheidend sein. Nicht die zwei oder vier über dem Stoß.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1343284 - 18.06.18 16:01 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Andreas R]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2919
Ich war eigentlich nur nicht in der Lage zu berechnen, wieviel Nm radial sich in einem Kreis tangential auswirken...
Schließen wir das OT einfach damit ab, daß er auf radiales Einspeichen mit 24 Speichen besser verzichten sollte. zwinker

Geändert von Stylist Robert (18.06.18 16:02)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1343298 - 18.06.18 17:27 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Stylist Robert]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5576
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Stylist Robert
Ich war eigentlich nur nicht in der Lage zu berechnen, wieviel Nm radial sich in einem Kreis tangential auswirken...
Schließen wir das OT einfach damit ab, daß er auf radiales Einspeichen mit 24 Speichen besser verzichten sollte. zwinker

So bescheuert ich radial finde - das wäre auch egal, da auch dort 24Speichen eben nach innen ziehen. 0,5mm hin oder her.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1343301 - 18.06.18 17:45 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: nachtregen]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2709
Mhm schwierig. Wenn man mal die Speichenzüge radial annimmt und einfach die Kesselformel für Außendruck anwendet, kommt was verdächtig Einfaches für die Tangentialkraft in der Felge heraus:
F = Z x Speichenzugkraft / 2 /pi.
Bei 32 Speichen je 1100N also 5600N. Also der Felgenstoß (und jeder andere Querschnitt der Felge) wird mit 5600N ("560kg") an jedem Querschnitt tangential zusammengepresst. Klingt ziemlich viel. Die 32 Speichen wirken bei der 19mm-Felge wie ein 10bar-Reifen. Wenn ein richtiger Reifen mit z.B. 5 bar aufgezogen ist, kommt das noch dazu. Vielleicht stimmt es. Spannende Frage: dürfen deshalb die Pin-Joints locker sein? Keine Ahnung.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343338 - 18.06.18 20:25 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: AndreMQ]
Philueb
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 933
Ich hatte so einen Fall auch mal, da waren es allerdings eher 2mm Luft im Felgenstoß. Kaufte damals zwei Mavic CXP 21, wovon eine eben diesen Spalt aufwies. Nach dem Einspeichen, Spannen und Zentrieren (bzw. bereits während des ersten Anziehens der Speichen) verschwand der Spalt und die Felge fuhr sich später absolut problemlos. Ich glaube man unterschätzt wirklich leicht, welche Kräfte in einem Laufrad wirken..
Nach oben   Versenden Drucken
#1343349 - 18.06.18 21:54 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Philueb]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2709
So viel hätte ich vorher auch nicht gedacht. Wenn da der Stoss nicht schön plan ist und die beiden Felgenenden schief zu einander stehen, dann klappt die Felge wie ein Kartoffelchip zusammen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343355 - 18.06.18 22:07 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
fantis-freund
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 89
Ui da habe ich ja was losgetreten bzw. ins Rollen gebracht grins
Danke auf jeden Fall für die vielen Antworten.
Zitat:
In Antwort auf: iassu
Zurück.

Naja, wenn man Spass an sowas hat ...

Das ist genau der Punkt... Die Idee mit der provisorischen Reifen-Montage finde ich gut. Werde sie sobald ich die Zeit finde ausprobieren. Ansonsten klingt ja Philuebs Erfahrung sehr vielversprechend. Im Moment tendiere ich zum da behalten - werde es wohl von dem Versuchsergebnis abhängig machen :-) Falls es zum Vermählen mit der Nabe kommt werde ich natürlich berichten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343356 - 18.06.18 22:27 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
Philueb
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 933
Ich denke maßgeblich ist, wie Andre schon andeutete, dass die Stöße absolut parallel zueinander gefräst sind. Wenn das der Fall ist, sehe ich keine Probleme.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343396 - 19.06.18 09:01 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
Nordisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2597
Ich hatte das bei einer Ryde Big Bull.

Es entsteht damit ein stabiles Laufrad, aber das Zentrieren wird mit solch einem undefinierten Felgenstoß extrem verkompliziert. entsetzt
Nach oben   Versenden Drucken
#1343401 - 19.06.18 09:39 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: Nordisch]
trecka.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 359
In Antwort auf: Nordisch
Ich hatte das bei einer Ryde Big Bull.

Es entsteht damit ein stabiles Laufrad, aber das Zentrieren wird mit solch einem undefinierten Felgenstoß extrem verkompliziert. entsetzt


Wenn man es beim Laufradbau einfach haben will, kauft man gleich geschweißte Felgen dafür
Nach oben   Versenden Drucken
#1343494 - 19.06.18 18:42 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: trecka.de]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2709
Weiss auch nicht, was da besser/schlechter ist, aber Ryde verwendet nach eigenen Aussagen nur Pin Joints oder geklebte Sleeves (vielleicht wichtig für tubeless) und somit werden da wohl die Felgenstöße nicht verschweißt. Gefühlt sind solche Verstärkungen eine gute Idee. Andere schweißen die Felgenstöße.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343499 - 19.06.18 19:54 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: AndreMQ]
trecka.de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 359
In Antwort auf: AndreMQ
Weiss auch nicht, was da besser/schlechter ist, aber Ryde verwendet nach eigenen Aussagen nur Pin Joints oder geklebte Sleeves (vielleicht wichtig für tubeless) und somit werden da wohl die Felgenstöße nicht verschweißt. Gefühlt sind solche Verstärkungen eine gute Idee. Andere schweißen die Felgenstöße.


In erster Linie sind gesteckte Felgen günstiger herzustellen als geschweißte. Die sind dafür auf jeden Fall stabiler und wie gesagt hat man beim Zentrieren keine Probleme mit dem Stoß. Gesteckte Felgenprofile müssen natürlich dann auch noch den entsprechenden Hohlraum im Profil haben, was nicht gerade optimal hinsichtlich Gewicht ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1343514 - 19.06.18 21:52 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: trecka.de]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 19234
Geschweißt ist aber nur die halbe Miete. Ich hatte Alex Felgen, die tatsächlich, wie mir der Verkäufer versichert hatte, geschweißt. Aber nicht abgedreht. An der Verbindungsstelle waren tüchtige Unrundheiten.
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1343544 - 20.06.18 01:17 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: trecka.de]
Nordisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2597
Haben leider Seltenheitswert bei stabilen Reiseradfelgen. traurig

Beim Randonneur haben ich hinten aber ne Mavic A719 verbaut.
Der Aufbau damit war eine Wohltat.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346595 - 11.07.18 21:52 Re: neue Andra 30 Felgenstoß Einschätzung [Re: fantis-freund]
fantis-freund
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 89
Also ich bin heute endlich mal dazu gekommen Felgenband und Schlauch + Reifen zu montieren. Ergebnis war keine Veränderung bzw. eine zum positiven hin. Der Spalt ist jetzt bei der einen Felge komplett verschwunden. Ich denke also ich werde sie behalten und dann demnächst die erste einspeichen.
Danke aber auf jeden Fall nochmal für die Antworten!
Grüße Jonas
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de