Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (iassu), 37 Gäste und 232 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26336 Mitglieder
88232 Themen
1346696 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3556 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1349543 - 05.08.18 13:05 Tadschikistan Visa
Anjajaja
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Ich bin vorher in das Forum um Informationen zu finden und war schockiert als ich über die Geschehnisse in Zusammenhang mit den getöteten Radlern lass. Tragisch und ja, nun natürlich verändert dies unsere nächsten Reise Schritte und- ueberlegungen. Mögen alle anderen Reisenden sicher und gesund weiterreisen!

Zu meiner Frage bzgl. Visa. Wir sind uns nicht sicher ob uns 45 Tage reichen werden um den Pamir High way zu fahren und im Anschluss in Dushanbee unsere weiteren Visa zu beantragen. Eine Überlegung war darum, nochmals visafrei nach Kirgistan einzureisen um dann erneut ein e-visa für Tadschikistan zu beantragen.

Weiss jemand etwas ob es dafür eine mindest-Frist gibt bevor man sich erneut für ein tadschikisches Visa bewerben darf?

Vielen Dank fuer Hinweise und Tipps vorab!

Grüsse aus dem warmen Bischkek

Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#1349667 - 06.08.18 18:26 Re: Tadschikistan Visa [Re: Anjajaja]
huxtebude
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 416
Hallo Anja! Grüße von der M41 zwinker
Bei der direkten Frage kann ich dir leider nicht 5 helfen, aber ein paar Ideen habe ich:gibt es in Bishkek eine tajikische Botschaft? Vermutlich... Dann könntet ihr evtl statt des evisa ein reguläres längeres Visum beantragen. Dazu gibt es einen Link auf der Seite des auswärtiges Amts. Wird gerne mit der evisa Seite verwechselt. Nachteil :wahrscheinlich längerer Aufenthalt in Bishkek nötig.
Beschreibe doch mal die weitere reiseroute, bzw visa, dann können sicher noch mehr Leute Tipps geben. Usbekistan? Turkmenistan Iran? Manchmal ist es auch möglich visa am anderen Orten zu beantragen als wo man sie dann schließlich abholt. Das könnte euch auch Zeit sparen. Also zb in Bishkek beantragen und in Dushanbe abholen. Viel Erfolg! Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#1349686 - 06.08.18 21:11 Re: Tadschikistan Visa [Re: Anjajaja]
Da capo al fine
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Hallo Anja,
hier sind glaub ich verlässliche Infos zu deiner Frage:
https://caravanistan.com/visa/tajikistan/

Das E-Visa berechtigt nur für einmaliges Ein- und Ausreisen. Bei persönlichem Antritt bei der Botschaft bekommt man ein Visa das zu zweimaligem Ein-/Ausreisen berechtigt.
Man kann stattdessen aber auch zwei E-Visa beantragen. In dem Link wurde allerdings auf die Klausel hingewiesen, dass das zweite E-Visa erst nach dem Eintritt ins Land mit dem ersten E-Visa beantragt werden soll.
Eine Ausreise und erneute Einreise ist wohl zwingend nötig, wenn die Frist vom Visa verstrichen ist. Technisch sollte es keine Frist bei der Beantragung eines weiteren E-Visums geben: Irgendwo hatte ich gelesen, dass man sofort ein neues E-Visum beantragen soll, falls einem auffällt, dass die gemachten Angaben nicht mit den Daten auf dem Reisepass übereinstimmen (Tippfehler)

Geändert von Da capo al fine (06.08.18 21:17)
Änderungsgrund: Ergänzung
Nach oben   Versenden Drucken
#1349853 - 08.08.18 12:58 Re: Tadschikistan Visa [Re: Da capo al fine]
Anjajaja
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Danke euch für die Rueckmeldung!!!
Vermutlich fahren wir den Pamir von Ost nach West bis dushanbe. Wir sind schon so gesättigt von der Hitze und den Abgasen in bishkek, dass wir nicht noch länger für konsulatsbesuche dort verbringen wollten. Falls es knapp wird mit der Zeit spaeter in Tad.haben wir immer noch die Option der erneuten Einreise nach kg. Allen eine gute weiterreise!
Nach oben   Versenden Drucken
#1349872 - 08.08.18 15:33 Re: Tadschikistan Visa [Re: Anjajaja]
konraider
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 44
Hallo, zur Visa Verlängerung kann ich nichts sagen, aber evtl. könnt Ihr ja die Fahrt zeitl. abkürzen indem ihr von Ruschan ein Taxi nehmt ? das spart euch wahrscheinlich ne Woche ? Ich war Juni - Juli für 4Wochen in der Gegend unterwegs in die andere Richtung: Ruschan - Khorog - Wakhan - Zorkul - Murghab- Bartang - Ruschan - ging sich alles schön in 3 Wochen inkl. 4 Ruhetage aus - bin auch nicht schnell gefahren bzw zu lange gefahren ( war aber kaum auf M41 unterwegs) . . bin mit dem Taxi von Duschanbe die TouriNordroute hoch .. anfangs viel Verkehr dann ruhiger .. ab Kalaikum wieder viel Verkehr - zurück bin ich über die Südroute von Ruschan nach Duschanbe .. generell eher viel Verkehr ... und nicht zu vergessen wahrscheinlich ist es "unten" Bullenheiß !! würd ich wieder radeln würde ich es Persönlich auch wieder so machen .. LG
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de