Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
28 Mitglieder (hoch2atw, Zaubermann, jutta, Karl der Bergische, 12 unsichtbar), 56 Gäste und 233 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26406 Mitglieder
88674 Themen
1355830 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3500 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 7  1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
#1354578 - 20.09.18 19:37 Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Tach Gemeinde,

es ist soweit, die Reformationstour 2018 wird eingeläutet. Wir starten von verschiedenen Zielen zur bedeutenden Wirkungsstätte des großen Reformators, ins schöne Wittenberg. Der Saal vom "Goldenen Adler" steht uns ab 14:30 Uhr zur Verfügung. Dadurch wird die Anreise etwas entspannter. Es ist unproblematisch, wenn man etwas später kommt. Natürlich wäre es doof, wenn Leute erst um 17:00 Uhr eintrudeln, wenn die ersten schon sternhagelvoll von hinnen taumeln. bier

Es gibt dieses Jahr eine Tour aus Erfurt(vermutlich mit Bahnfahrt gen Halle oder so?), geführt von Uwe aus Erfurt sowie zwei aus Berlin. Die sportlicheren Preußen fahren mit Andy, vermutlich schön durchs Gemüse und wer es beschaulicher mag, der hält sich an unsern Dietmar. Hier wird das Streckenprofil, wie auch das Tempo für nahezu jeden zu bewältigen sein. Uwe, Andy und Dietmar werden hier jeweils ihre Ausschreibung machen und ich hänge meine von Leipzig gleich hier mit an. Um eine gewisse Übersichtlichkeit zu bewahren, möchte ich drum bitten, dass hier nicht jeder Furz ausgewertet wird und Teilnahmemeldungen jeweils aktualisiert die Teilnehmer angeben. Es folgt nun meine Ausschreibung für die Leipziger:

Wir starten gegen 7:00 Uhr, den genauen Treffpunkt gebe ich noch bekannt, ggf. am Hauptbahnhof, für Leute, die mit der Bahn anreisen möchten. Für die halte ich auch den Zeitpunkt variabel. Später als 8:00 Uhr werden wir aber nicht losfahren. Ich möchte aus dem Moloch raus, bevor die Großstadtneurotiker wach werden. Wir werden verkehrsarm und recht entspannt auf gutem Straßenbelag nach Bad Düben rollen (regulärer Radweg auf Nebenstraßen). Hier wären knappe 50km abgespult und eine Rast beim Bäcker oder Supermarkt drin. Weiter rollt es auf gutem Belag nach Brösa an der Mulde. Hier gehts in die Heide und die ist sandig und beschwerlich zu fahren. Dafür gibt es keine Autos und ich erlaube ausdrücklich das Meckern. Nach ca. 10km nörgeln, jammern und schreien sind wir am Ochsenkopf. Hier gibts ne Kneipe, in die wir einfallen und vorglühen. Wenn wir wieder aufsteigen, hat uns der Asphalt wieder und es geht zum Bergwitzsee und dann auf dem R1 nach Wittenberg. Insgesamt werden wir knapp 100km fahren, wobei die 10km Heide mit einem Faktor X multipliziert werden müssen. Sie werden das Durchschnittstempo drosseln, aber man kann es fahren, selbst nach der diesjährigen Dürre. Ich empfehle stinknormale Tourenräder oder Mountainbikes mit 37mm Reifenbreite oder mehr. Es darf auch jeder nehmen, was er grad da hat. Nur die Gegebenheiten sind halt, wie sie sind und Rennräder sind wirklich völlig ungeeignet. Die Rückfahrt erfolgt mit der Bahn und wer mit mir nach Leipzig will, muss dazu in Bitterfeld umsteigen. Das sollte unproblematisch sein, aber man weiß bei der Bahn nie so recht... Ich würde mir abends nix mehr vornehemen und so kann man schön gemütlich das Lutherbräu im Goldenen Adler verkosten und die Küche muss sich auch nicht verstecken. Außerdem trifft man lauter nette Leute.

Um die Frage nach dem Track vorwegzunehmen: Meine Digitalisierung ist nach "Industrie 268.0" in meinem "hochentwickelten Gehirn" und ich komme mit Euerm alten Kram nicht zurecht. Soll heißen, es wird ohne gehen und meine Nase in Richtung Bier versagt nie! Nur Mut! Es geht verkehrsarm zu.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1354581 - 20.09.18 21:34 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Und hier nun die Berliner Genussradlertour:

Der Weg zum Lutherbräu im Goldenen Adler beginnt dieses Mal in Herzberg an der Elster. Die Bahn bringt uns zum Start wie folgt:

Bernau: 7:09 Uhr
Gesundbrunnen: 7:25 Uhr
Hbf (tief): 7:31 Uhr
Potsdamer Platz: 7:35 Uhr
Südkreuz: 7:47 Uhr
Lichterfelde-Ost: 7:52 Uhr
Herzberg an: 9:02 Uhr

Die Strecke folgt zunächst dem Elster- und dann dem Elberadweg. Sie ist ca. 62 km lang. In Jessen gibt‘s was zu Essen, d.h. einen Stopp beim Bäcker. Der Goldene Adler erwartet uns ab 14.30 Uhr. Sollten wir eher in der Stadt sein, können wir noch eine kleine Besichtigungstour einbauen.

Wer uns begleiten möchte, melde sich bitte hier. Sollte es zu mehr als 5 Teilnehmern kommen, klären wir die Transportoptimierung kurz vorm Start. Die Berlinbrandenburgfahrkarte güldet sowohl bis Herzberg als auch ab Wittenberg. Rückfahrt 17.02 oder 19.02 Uhr.

Gruß Dietmar

Teilnehmer

Sigi
Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1354599 - 21.09.18 09:51 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1805
Wenn nichts dazwischen kommt, bin ich dabei.
Freue mich schon auf die Tour durch die Heide, die mir immer mehr ans Herz wächst.

VG aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1354634 - 21.09.18 22:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo,

die (wir) Erfurter wollen diesmal 6.45 Uhr in Klostermansfeld (ca. 113 km) starten und
werden unterwegs in Könnern und Köthen,(oder wo auch immer) gerne Mitfahrer "einsammeln",
um dann gegen ca. 14.30 Uhr im Brauhaus Wittenberg mit den anderen
Reformationsradlern den Tag ausklingen lassen.

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=nngyhoyqewoznalk

freuen uns über Mitradler


Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)


Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (21.09.18 22:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1354638 - 22.09.18 01:19 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Ahoi,
der Einfachhaltheit halber starten die forscheren Genussradler (Sportler ist etwas hoch gegriffen) wieder am Berliner Stadtrand, nämlich um 8:00Uhr am S-Bahnhof Lichtenrade.
Angesetzt sind 107Km: Track
Doch traurige Nachricht, der Schlammanteil ist deutlich reduziert, ich werde auch nur mit dem Randonneur antreten (und auch wieder zurückfahren). Größere Ort werden dieses mal alle links liegengelassen, einzige externe, unspontane Verpflegungspause gibts in Blankensee beim tollen Landbäcker. Ansonsten wird's interessant sein zu sehen ob die Waldbrände der letzten Wochen bei Treubrietzen noch ein paar Bäume haben stehen lassen oder wir durch verkohlte Landschaften fahren schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1354717 - 23.09.18 15:35 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Zitat:
freuen uns über Mitradler

ich bin mit dabei (sofern nichts Unvorhergesehens dagegen spricht)
(ich empfange Euch am Bhf Kl-Mfd)

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)

mfG
Michael

Geändert von michiq_de (23.09.18 15:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1354843 - 24.09.18 12:24 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Hallöle,
bin auch dabei, kann mich derzeit noch nicht entscheiden, welche Tour ich fahre. lach Ist ja auch noch etwas Zeit. Freue mich jedenfalls.

v.G. Bianka
Nach oben   Versenden Drucken
#1354887 - 24.09.18 17:52 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Die Chance ist gut, dass ich auch dabei bin. Wollte schon lang mal mitmachen, ging aber nie wegen einer zeitgleich Familienaktion. Muss erstmal, wenn wir vom Urlaub zurück sind, auch schauen mit welcher Tour ich mit fahre, die Anreise und Übernachtung planen etc.
Grüßle Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1354893 - 24.09.18 18:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Nachdem die Adlerschänke nach 500 Jahren Luther als ihren Stammgast bezeichnen darf, werden wohl noch weitere 500 Jahre vergehen, bis das Radforum zu solchen Ehren kommt. schmunzel Ich wollt‘s wenigstens mal hier verlinkt haben, da wir im Brauhaus und im fusionierten Adler immer bestens bewirtet wurden.

Würde mich sehr freuen, liebe Renata, wenn wir uns in Wittenberg mal wiedersehen und mit einem hausgebrauten Lutherbräu anstoßen können. bier Im Haus gibt‘s übrigens auch Zimmer.

Bis denne grüßt Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1354894 - 24.09.18 18:38 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Ich würde auf jeden Fall mitkommen, weiß aber noch nicht, bei welcher Tour.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1354910 - 24.09.18 20:07 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo Gemeinde,

leider habe ich am Freitag schon ein kulturelles Event und komme erst gegen 22:00 Uhr heim. Wenn das nicht zu spät ist, wäre eine Übernachtung für 2 Leute bei mir in Leipzig möglich. Kost nix. Sonst lassen sich preislich erträgliche Unterkünfte in Leipzig auch finden. Ist halt bei mir ein bissel unglücklich dieses Jahr, leider.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1355062 - 25.09.18 20:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Guten Abend allerseits,

da würde ich doch sehr gern wieder mitfahren. Aber bei welcher Tour? Der Peter nimmt bestimmt Ohropax in der Heide, da macht das Jammern doch gar keinen Spaß. Mit Andy durchs Gemüse? Dazu müsste ich ein Aufrechtrad beherrschen. Mit dem Tandem bei Dietmars mitfahren? Das hieße zweimal Bahn. Der Möglichkeiten gibt es einfach viel zu viele in unserer Zeit...;-) Aber ich werde mich schon entscheiden.

Viele Grüße, bis bald,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1355065 - 25.09.18 20:42 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Viola und ich wollen auch den Kuchen in Jessen testen

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer

Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)

Geändert von Stefan aus B (25.09.18 20:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355066 - 25.09.18 20:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Kaffeesachse]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo Frank,

Micha ist auch mit der "Liege" in Klostermansfeld.

Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1355141 - 26.09.18 10:10 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Refo-Tour: ein MUSS im Jahreskalender
Kuchen in Jessen essen: ja
gemütlich 25 hm bergab: ja
früh aufstehen: na gut, ich versuch's...

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#1355191 - 26.09.18 15:38 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Gibt es Samstag morgens eine Zugverbindung von Wittenberg nach Herzberg? Meine Tendenz geht zur gemütlichen Tour. Anreise am Freitag nach Wittenberg, übernachten dort in der Juhe, Samstag früh nach Herzberg mit Zug, radeln mit Dietmar nach Wittenberg und wieder dort in der Juhe übernachten , Rückreise am Sonntag.
Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1355203 - 26.09.18 16:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Das Internet weiß da Rat: 7:02 von Wittenberg nach Jüterbog (RE Richtung Stralsund), Ankunft Jüterbog 7:33. Dort eine Stunde frühstücken (steht nicht im Internet) und 8:33 in den Zug mit den Berliner Gemütlichradlern einsteigen.

Geändert von Weg=Ziel (26.09.18 16:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355314 - 27.09.18 11:01 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
Wenn Andy eine Tour macht bin ich natürlich dabei.
Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1355361 - 27.09.18 14:07 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2831
Täte mich reizen, nach Wittenberg zu kommen.
Kennt jemand den CP Marina-Camp-Elbe ?
Ich finde keine Angaben zu Saison, vielleicht weiß ja jemand, ob die auch im November offen sind (lediglich bei den Radlerhütten ist von Saison April-September die Rede). Anrufen oder Anschreiben kann ich dann immer noch, falls den Platz noch niemand kennt...

At Renata: hast du dir schon eine Zugverbindung nach Wittenberg rausgesucht?
Freundliche Grüße, Matthias
Spediteurs- bzw. Schwerlastabteilung
Nach oben   Versenden Drucken
#1355382 - 27.09.18 16:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: 19matthias75]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1752
Hallo Matthias, ich habe auf dem Platz bereits 5 Nächte zugebracht. Ist ok! Ganzjährig weiß ich nicht?
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#1355384 - 27.09.18 17:08 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: 19matthias75]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
In Antwort auf: 19matthias75


At Renata: hast du dir schon eine Zugverbindung nach Wittenberg rausgesucht?

Die ist ausgesprochen übel mit xmal umsteigen. Wollen wir uns zusammen tun zwecks Auto und Spritkosten teilen? Ich will Donnerstag oder spätestens Freitag ab Mittag los
In den Kofferraum passen locker zwei Räder oder ich leihe mir den Gepäckträger von den Nachbarn.
Zelten wäre auch eine Idee vorausgesetzt das Wetter macht mit

(Alles weitere erst ab Sonntag wenn wir zurück vom Urlaub sind.)
Renata

Geändert von Rennrädle (27.09.18 17:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355403 - 27.09.18 20:01 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Ich hätte auch Lust auf die gemütliche Tour. Dazu muss ich zu Hause erst mal Urlaub beantragen zwinker

Wenn es funktioniert, fahre ich am Freitag nach Wittenberg, Samstag nach Herzberg zum Treffpunkt und übernachte nochmal in Wittenberg. Die Zugverbindung ist nicht so ganz einfach, insbesondere, da ich erst mittags los kann.

Ich würde mich freuen, ein paar nette Menschen kennen zu lernen.

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1355504 - 28.09.18 13:43 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Ok, habe mich entschieden:

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355523 - 28.09.18 15:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: BvH
Ich würde mich freuen, ein paar nette Menschen kennen zu lernen.

Und dafür fährst da nach Wittenberg?! wirr

Spaß beiseite, du bist willkommen! party
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355674 - 29.09.18 21:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
habe gerade fast nach dem falschen Herzberg geschaut. Es gibt nämlich noch eines ca.100km westlich von Halle/östlich von Göttingen.
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355679 - 29.09.18 21:50 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
ich habe mich auch entschieden:

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355680 - 29.09.18 21:59 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Wegen der Anfahrt von Wittenberg nach Herzberg per Bahn:

also es ist viel einfacher, von Wittenberg nach Fermerswalde mit der Bahn zu fahren und dann die wenigen Kilometer nach Herzberg zu radeln. So spart man sich das Umsteigen und Warten:

Abfahrt Wittenberg: 8:03 Uhr
Ankunft Fermerswalde: 8:39 Uhr
Ca 5km radeln nach Herzberg

(Und ich bin mir sicher dass die Berliner auf mich/uns warten, falls wir die 5km nicht in 20 min schaffen sollten oder der Zug Verspätung haben sollte zwinker )

Gruß Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355733 - 30.09.18 14:42 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Unterwegs in Deutschland

Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich direkt auf der B87 fahren willst.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1355734 - 30.09.18 15:39 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Felix-Ente]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Ich hatte mir diese Variante auch schon angesehen. Weiß jemand, wieviel auf der B87 in dieser Region an einem Samstag Morgen los ist? Es gibt bei uns Bundesstraßen, die man zu dieser Zeit problemlos mit dem Fahrrad nutzen kann. Laut Luftbild ist die Straße 2-spurig und hat keinen Radweg.
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1355735 - 30.09.18 16:09 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Felix-Ente]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
In Antwort auf: Felix-Ente
Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich direkt auf der B87 fahren willst.


Besser als 2 Stunden mit Umsteigen im Zug. Die Nebenstrecke geht nur kurz über die Bundesstraße und ist knapp 7km.
Gruß Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355740 - 30.09.18 17:31 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
So, Fahrkarte und Unterkunft sind gebucht, ich bin dabei.

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Rennrädle
Bettina (BvH)

@ Rennrädle: Wie sieht es aus mit einer gemeinsamen Anfahrt von Wittenberg nach Herzberg?
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1355744 - 30.09.18 17:50 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: kuhbe
Wenn Andy eine Tour macht bin ich natürlich dabei.
Gruß von
Thilo


+1.
Ich eröffne mal die Liste und hoffe, keine/n übersehen zu haben:

forsche Genießer/Tour ab Lichtenrade
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355747 - 30.09.18 18:20 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: BvH
Weiß jemand, wieviel auf der B87 in dieser Region an einem Samstag Morgen los ist?

Das ist in Brandenburg... omm Die KFZ haben dort nicht grundlos Kennzeichen wie OHV (Ohne Hirn und Verstand), BAR (Bauer auf Reise), HVL (Heizer vom Land)... grins
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.09.18 18:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355749 - 30.09.18 18:25 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: Rennrädle
In Antwort auf: Felix-Ente
Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich direkt auf der B87 fahren willst.


Besser als 2 Stunden mit Umsteigen im Zug. Die Nebenstrecke geht nur kurz über die Bundesstraße und ist knapp 7km.

Man kann die kleine Straße nordwestlich über Buckau nehmen:
https://www.google.de/maps/dir/51.642817...db4334e!1m0!3e0
Das reduziert die Bundesstraße auf 1,5 km.

Ganz ohne Bundesstraße geht es auch, da sind aber ein paar km Feldweg dabei:
https://www.google.de/maps/dir/51.642817...23081ca!1m0!3e1

Entscheide doch einfach spontan nach den örtlichen Gegebenheiten (sprich: Verkehr).

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.09.18 18:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355751 - 30.09.18 18:31 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Hallo,
mein Vorschlag Klostermansfeld -WB liegt [url=<a href="https://www.gpsies.com/map.do?fileId=tkbajlvbrwwzrvzy" title="GPSies - Wittenbg_18"><img src="//www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Wittenbg_18" /></a>]hier[/url]

mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355754 - 30.09.18 18:47 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
ich seh das ganz entspannt. Ich habe eine sechspurige Straße im Abendverkehr in Rom überlebt Und die Abfahrt ging links ab - sprich über drei Spuren nach links rüber....
Und einmal quer durch Buenos Aires. Da werde ich ja wohl noch Brandenburg überstehen...
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355758 - 30.09.18 18:56 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Als wir vor 2 Jahren im Erzgebirge waren, meinte die Pensionswirtin, dass es schwierig sei, abends noch eine Gasttätte zu finden. Als ich sagte "ah bah, ich habe auch in Albanien, Weißrussland und Chile was zu essen bekommen", meine sie "Da kennen Sie aber Johanngeorgenstadt eben noch nicht!" lach
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355759 - 30.09.18 19:03 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2114
In Antwort auf: Rennrädle
...... Ich habe eine sechspurige Straße im Abendverkehr in Rom überlebt Und die Abfahrt ging links ab - sprich über drei Spuren nach links rüber....
Und einmal quer durch Buenos Aires. Da werde ich ja wohl noch Brandenburg überstehen...
Rennrädle

einspurige Bundesstraße in der Ostzone und sechsspurige Straße in Rom kann man nicht vergleichen böse . Lieber stundenlang in Rom rumfahren peinlich
duckundwech
Gruß
Michael


Geändert von Michael B. (30.09.18 19:05)
Änderungsgrund: Ergänzung
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355765 - 30.09.18 19:43 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4227
Warum biste nicht über nach Potucky? Die Gaststätten im "Zentrum" dürften zwar hauptsächlich der Mittagsversorgung der deutschen Einkaufstouristen dienen, aber am östlichen Dorfrand ist eine kleine Gastwirtschaft mit paar Zimmern, da bekommt man sicher auch abends was.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1355774 - 30.09.18 22:13 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo,

auf Wunsch eines einzelnen Herrn,
habe ich die Strecke noch einmal modifiziert. zwinker

und ich habe 106,..km raus bekommen.

Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (30.09.18 22:13)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355857 - 01.10.18 14:00 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31730
Zitat:
Weiß jemand, wieviel auf der B87 in dieser Region an einem Samstag Morgen los ist?

Das ist so weit von den Ballungsgebieten weg nicht ganz so wild. Auf der 87 ist ansonsten vor allem der Unterschied bei den zulässigen Geschwindigkeiten zwischen Lkw und übrigen Kfz ein Problem. Letztere laufen auf und überholen geht wegen der Bögen und oft nicht ausreichenden Sicht kaum. Sonnabends hält sich die LKW-Belegung üblicherweise in Grenzen. Fermerswalde ist im Prinzip der Bahnhof von Herzberg an der Strecke Kohlfurt–Roßlau. Wirklich sinnvoll umfahren lässt sich die B87 an dieser Stelle nicht. In Fermerswalde könnte man links abbiegen und über Buckau und Rahnisdorf fahren. Ein Problem würde ich nicht draus machen, zumal der Abschnitt Fermerswalde–Herzberg West relativ bogenarm ist und nicht durch den Wald geht. Fermerswalde–Herzberg West mit dem Zug über Falkenberg (E) ist mit der Kirche ums Dorf.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1355877 - 01.10.18 16:53 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Kaffeesachse]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Der Peter verspricht hiermit hoch und heilig, diesmal auf das Ohropax in der Heide zu verzichten und das ewige Gejammer des Herrn Kaffeesachsen huldvoll zu ertragen. Weil ich weiß, dass das hart wird, locke ich überdies mit Luther's "Kräuterthesen" aus Neudietendorf in Thüringen, verpackt im 0,7l Glasmantelgeschoss, versehen mit ansehnlichen 42 Vol%. Damit wird jede Sandpiste schön! wein

In weiser Voraussicht auf die Schwächen des Herrn Kaffeesachsen eröffne ich hiermit die Liste für die Leipziger. An meinem Streckenplan wird nicht herumgedeutelt! Es wird gemacht, was die Reiseleitung anweist! Ferdsch! Gemeckert oder gelobt wird hinterher! Nochmal ferdsch!

Leibzscher Liste:

Peter Lpz
Kaffeesachse
Martin BP

Bis denne der Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1355982 - 02.10.18 12:12 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2831
So, mittlweile habe mir mal verschiedene Anreise- und Fahrradstreckenvarianten angesehen und komme zum Ergebnis, das es mir zu aufwändig ist, dabei zu sein. Ohne ein bis zwei Tage frei zu nehmen (hab ich jetzt nicht übrig) tu ich mir das nicht an.
Freundliche Grüße, Matthias
Spediteurs- bzw. Schwerlastabteilung
Nach oben   Versenden Drucken
#1356058 - 02.10.18 19:06 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
L.O.- Radler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 261
In Antwort auf: Peter Lpz

Leibzscher Liste:

Peter Lpz
Kaffeesachse
Martin BP
LO-Radler Andreas



Ich trag mich hier mal ein. Lg Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1356281 - 04.10.18 21:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: L.O.- Radler]
Fluri
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
ich trage mich in diese Liste ein

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Rennrädle
Bettina (BvH)
Doris

endlich mal eine Forumstour wo ich Zeit habe, große Freude, bis dann
Nach oben   Versenden Drucken
#1356738 - 08.10.18 18:49 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
Ich bin dann bei den Genurradlern ab Herzberg dabei:

Teilnehmer

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Rennrädle
Bettina (BvH)
Lutz (Tauchervater)
Christel

Grüße aus Hamburg



Lutz

Geändert von Tauchervater (08.10.18 18:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1356739 - 08.10.18 18:56 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Tauchervater]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
Jetzt habe ich doch die Doris unterschlagen:

Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Rennrädle
Bettina (BvH)
Doris
Lutz (Tauchervater)
Christel

Grüße aus Hamburg



Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1356745 - 08.10.18 19:24 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Ich schau mal ,dass ich mir bis dahin nicht wieder sinnlos die Knochen breche und fahre ab Lpz Hbf mit. Wobei 7:00 für die Anreise mit RE aus Dessau schon etwas unchristlich ist.
Ich tendiere da eher zu 8:15 Uhr.

Egal wie, ich fahr mit

Peter Lpz
Kaffeesachse
Martin BP
Bingobongo Frank

Gruß
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1356831 - 08.10.18 23:49 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Bingobongo]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9505
Zitat:
Egal wie, ich fahr mit


Ich auch!

Peter Lpz
Kaffeesachse
Martin BP
Bingobongo Frank
Thomas1976

@Frank: Du bekommst in den nächsten Tagen eine PN. Rückfahrt aus Dessau am Sonntag stelle ich mir spannend vor. )
Nach oben   Versenden Drucken
#1356890 - 09.10.18 10:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Thomas1976]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Moin zusammen,

ich kann auch ein paar Nachtlager anbieten. Allerdings nur auf Isomatte, Schlafsack müsste nicht mitgebracht werden. würde ien paar Minuten am Sonnabendmorgen sparen;-)

Viele Grüße,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1356948 - 09.10.18 15:59 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Thomas1976]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo Thomas, hallo Frank,

wir klären unsere Startzeit ungefähr ne Woche vorher. Bis dahin werd ich wissen, wer wann aufm Bahnhof ankommt. 8:15 Uhr wäre bissel grenzwertig, weil wir doch eigentlich garnicht Radfahren wollen, sondern eine "Sauftour" draus machen wollten. Mit mir und unserem Kaffeesachsen ist das nötig. Es ist mit uns ein wenig, wie bei Volkswagen: ohne Sprit geht nischt und wenn wir getankt haben, blubbern wir jede Menge Gas! Außerdem steigt das Verkehrsaufkommen mit jeder Stunde, die wir später losfahren. Wir kommen aber sowieso einigermaßen ruhig aus der Stadt.

Den Kneipenaufenthalt im Ochsenkopf hab ich mir auch dazu gedacht, dass wir ne Kleinigkeit dort essen. Ich finde das Lokal ganz vernünftig, aber es ist nicht billig, sondern angemessen. Denn wenn wir im Goldenen Adler ankommen, ist es dafür schon ein wenig spät. die Kneipe kommt nach ca. 60km. Ich wollte mal nicht irgendwelche friedlichen Leute durch die Gegend hetzen, sondern mich mal am Bummelletzten orientieren. Ob es gelingt, wird man sehen. Der Zeitplan ist großzügig und lässt es auf jeden Fall zu, um 8:15 Uhr zu starten. Allerdings unterschätzte ich bisher immer den Herdeneffekt. Was die gebrochenen Knochen angeht, so kann ich dazu auch was beitragen. Ich hatte mir den Ringfinger gebrochen und bin dort verschraubt worden. Radfahren geht wieder, aber längere Touren habe ich sehr lange nicht gemacht. Für Leipzig - Wittenberg und bissel Heide wirds aber reichen.

Gruß Peter


Geändert von Peter Lpz (09.10.18 16:01)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1357090 - 10.10.18 10:06 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Zitat:
Ich hatte mir den Ringfinger gebrochen


zu lange/kurz den Ehering getragen??
oder versucht, diesen an den Speichen zu polieren?

duck und wech
Michael

Geändert von michiq_de (10.10.18 10:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1357175 - 10.10.18 20:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Tauchervater]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
noch nicht 100% sicher aber wahrscheinlich, dass mein Mann mitkommt verliebt

Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Doris
Lutz (Tauchervater)
Christel
Nach oben   Versenden Drucken
#1357192 - 10.10.18 21:58 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: sascha-b]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Ich habe eine kleine Änderung zu verkünden; gewisse Umstände lassen den Start in Potsdam günstiger erscheinen, daher verlege ich ihn dahin schmunzel
Ab dort fahren wir ganz unkompliziert den Europaradweg R1 über Beelitz-Heilstätten, Brück und Bad Belzig bis Wittenberg. Evtl. bekommen wir auch wieder eine Bergwertung bei Burg Rabenstein hin.
Track mit genau 100Km, Start bleibt bei 8Uhr.

Ich hoffe meine beiden bisherigen Mitfahrer sind dann immer noch mit von der Partie.

Andy (DebrisFlow)+1
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1357324 - 11.10.18 19:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
In Antwort auf: Rennrädle
noch nicht 100% sicher aber wahrscheinlich, dass mein Mann mitkommt verliebt



So - es ist sicher - wir kommen zu zweit lach
Die Aussicht auf ein Brauhaus hat dazu mit beigetragen bier

Rennrädle

Geändert von Rennrädle (11.10.18 19:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1357474 - 12.10.18 11:12 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Thomas1976]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1367
Ich melde ebenfalls Interesse!

Teilnehmer ab Leipzig:
Peter Lpz
Kaffeesachse
Martin BP
Bingobongo Frank
Thomas1976
Buche

Wenn ich nicht früh genug aus dem Bett komme, da ich am Vortag erst spät von 'ner Dienstreise zurückkomme, fahre ich direkt nach Wittenberg - so weit ists ja nicht. zwinker

Viele Grüße,
Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1357483 - 12.10.18 11:46 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: buche]
L.O.- Radler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 261
Irgendwie bin ich wieder raus,

Teilnehmer ab Leipzig:
Peter Lpz
Kaffeesachse
Martin BP
Bingobongo Frank
Thomas1976
Buche
LORadler

Freu mich
Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1357495 - 12.10.18 13:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: DebrisFlow
Ich habe eine kleine Änderung zu verkünden; gewisse Umstände lassen den Start in Potsdam günstiger erscheinen, daher verlege ich ihn dahin schmunzel
Ab dort fahren wir ganz unkompliziert den Europaradweg R1


Ich schätze, Randonneur bleibt eine Option?

Zitat:
Ich hoffe meine beiden bisherigen Mitfahrer sind dann immer noch mit von der Partie.


Ob mit diesem oder jenem Bike, ich bleib' dabei! :-)
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1357513 - 12.10.18 14:14 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: sascha-b]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Klar, der größte Anteil ist asphaltiert, vor Wittenberg gibt es ein paar dezente Gravelpassagen, nix weltbewegendes schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1357575 - 12.10.18 19:19 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: sascha-b]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: sascha-b
In Antwort auf: DebrisFlow
Ich habe eine kleine Änderung zu verkünden; gewisse Umstände lassen den Start in Potsdam günstiger erscheinen, daher verlege ich ihn dahin schmunzel
Ab dort fahren wir ganz unkompliziert den Europaradweg R1


Ich schätze, Randonneur bleibt eine Option?

Die Strecke bin ich mit 35er Reifen selbst im Schummerlicht völlig problemlos gefahren (du kennst doch meinen Guerciotti-Randonneur). schmunzel

Ich kann leider erst recht kurz vorher über meine Zeit verfügen und eine Entscheidung fällen...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1357660 - 13.10.18 09:37 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 660
Das geht mir ebenso, hab es aber auf dem Schirm.
Genießt das herrliche Wetter!

Viele Grüße aus Lychen..:-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1357991 - 16.10.18 10:16 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 187
Hallo Dietmar

Reformationstour, da bin ich selbstverständlich dabei, aber bei den Genussradlern,
das ist wohl besser in meinem Alter ?,vieleicht komme ich mit charmanter Begleitung
wenn das Wetter passt. Ansonnsten wie gewohnt als Single.

Mfg.Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1357996 - 16.10.18 10:24 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Heino.Bln.M.]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320


Dann werde ich mal die Liste vervollständigen:

Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Doris
Lutz (Tauchervater)
Christel
Heino
Nach oben   Versenden Drucken
#1359044 - 24.10.18 00:27 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Zwischenstand:

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1359081 - 24.10.18 10:03 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: DebrisFlow
(und auch wieder zurückfahren)

Gibts dazu schon zentrale Eckdaten? verwirrt

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1359086 - 24.10.18 10:41 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Hi Thoralf, ich werde doch mit einem anderen Rad starten (erstes Tandem auf Berliner Forumstour schmunzel ) und wahrscheinlich nicht zurückfahren. Aber ich vermute mal mit den anderen Langstrecklern wie Sascha oder Thilo findest du evtl. jemand für die Rücktour.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359096 - 24.10.18 12:01 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: DebrisFlow
(erstes Tandem auf Berliner Forumstour schmunzel )

Naaa... bei Haberata war auf jeden Fall eins dabei, und ich meine, das war auch nicht das erste Mal.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1359109 - 24.10.18 13:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Ich bringe evtl. noch jemanden mit.
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1359110 - 24.10.18 13:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka + 1
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Doris
Lutz (Tauchervater)
Christel
Heino
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359111 - 24.10.18 13:43 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: bikebieneberlin
Ich bringe evtl. noch jemanden mit.

https://www.youtube.com/watch?v=VVmmQN5YelM
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1359122 - 24.10.18 14:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1228
Zwischenstand:

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359135 - 24.10.18 16:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Bingobongo]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo liebe Leipzig - Radler,

ich habe gerade mal bei der Bahn geschaut und wie soll es anders sein, der Zug aus Dessau, der gegen 8:15 Uhr in Leipzig ankommen sollte, wartet mit Schienenersatzverkehr auf. Es kommt aber noch einer, der dann wieder durchfährt und 8:37 Uhr in Leipzig ankommt. Zeitlich wäre das kein Problem, würde aber einen evtl. Kneipenaufenthalt im Ochsenkopf verkürzen oder ausschließen. Erfahrungsgemäß werden wir so gegen 9:00 Uhr aufs Rad steigen. Es kommen ja noch ein paar Leute von außerhalb, weshalb ich meine Abneigung gegen einen späten Start mal unterdrücke. zwinker Die ersten 2km vom Hbf weg, sind verkehrsreicher. Dann wird es verkehrsberuhigt.

Ich tu hier nochmal nen groben Zeit- und Streckenplan kund, was ja unterwegs einen Anhaltspunkt geben kann, wie weit es noch zum Trog und zum Zapfhahn ist:

9:00 Uhr Start am Leipziger Hbf, von hier ca. 40km (2-2,5h) nach Bad Düben. Hier könnte man sich mit Lebensmitteln versorgen. Wenn man sein Futter mitführt, spart das viel Zeit und sichert den schöneren Rastplatz bei Brösa (ungefähr km 45). Hier wird natürlich auf den Herrn Luther angestoßen, der Luthertropfen ist aber Kür! Aber als Reiseleiter hat man ja eine gewisse Fürsorgepflicht für jammernde Kaffeesachsen grins .

So betankt flutscht es ab hier durch die Heide nach Schköna. Nach kurzer Asphalteinlage macht die Heide ernst und es wird etwas beschwerlicher, bis wir ca. 12:30 Uhr bei km 60 am Ochsenkopf ankommen. Hier gucken wir auf die Uhr und stellen fest, ob wir noch halbwegs trocken sind. Wenn beides passt, kurze Einkehr und dann über Gniest zum Bergwitzsee und auf den R1 nach Wittenberg. Hier werden etwa 90km auf dem Zähler stehen. Und wenn alles gutgeht, sind wir ohne Stress gegen 14:30 Uhr/15:00 Uhr am Goldenen Adler. Soviel ich weiß, wird Thoralf nicht von Leipzig aus starten, wenn sich sonst noch Veränderungen ergeben, bitte bis spätestens am 01.11. hier melden. Ich gucke garantiert nicht zeitnah auf ein Smartphone und ob ich daran denke, mein Handy mitzunehmen, ist nicht gesichert.
Der jetzige Teilnehmerstand:

Peter Lpz
L.- O. Radler
Kaffeesachse
Bingobongo
Martin BP
Thomas 1976
Buche (evtl.)

Bis denne - der Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1359194 - 24.10.18 22:21 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo,

ich erweitere mal die Liste, zwinker

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
Sachsenonkel (Rigo)


Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1359279 - 25.10.18 14:03 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1115
Moinsen,

ich schließe mich an und will am 3. mitkommen.

Peter Lpz
L.- O. Radler
Kaffeesachse
Bingobongo
Martin BP
Thomas 1976
Buche (evtl.)
Globetrottel

Ein bißchen werd ich aber das Frühstück beim Kaffeesachsen vermissen.

Bis denne

Marco

Geändert von globetrottel (25.10.18 14:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359529 - 26.10.18 16:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 262
ich melde mich dann mal schweren Herzens komplett ab. Ein unvorhergesehener Krankenhausaufenthalt infolge eines Sturzes beendet wohl alles für 2018.
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359565 - 26.10.18 20:12 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: stekuli55]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
Oh je, gute Besserung

Lutz aus Hamburg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359621 - 27.10.18 10:14 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: stekuli55]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 412
In Antwort auf: stekuli55
ich melde mich dann mal schweren Herzens komplett ab. Ein unvorhergesehener Krankenhausaufenthalt infolge eines Sturzes beendet wohl alles für 2018.

Shite happens, unfortunately. Auch von hier gute und rasche Genesung. Spätestens 2019 fährst Du dann auf jeden Fall wieder bergauf schmunzel!

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (27.10.18 10:14)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1359631 - 27.10.18 10:48 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: stekuli55]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7446
Hallo Stefan,

das ist ja echt schade! Dir gute Besserung!

LG

B&B
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1359692 - 27.10.18 16:49 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Pfälzer]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Huch, ich bin ja noch gar nicht eingetragen... peinlich

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1359868 - 28.10.18 14:00 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 135
In Antwort auf: DebrisFlow
Hi Thoralf, ich werde doch mit einem anderen Rad starten (erstes Tandem auf Berliner Forumstour schmunzel ) und wahrscheinlich nicht zurückfahren. Aber ich vermute mal mit den anderen Langstrecklern wie Sascha oder Thilo findest du evtl. jemand für die Rücktour.


Bei meinen bisherigen Teilnahmen war das mit dem Radfahren für mich nach Beginn des gemütlichen bier Teils wieder vorbei, und ich gehe erstmal davon aus, dass das dieses Jahr nicht anders wird.
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1359871 - 28.10.18 14:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: sascha-b]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
Bei schönem Wetter könnte ich mir vorstellen nach dem Essen bier noch mal ca. 50 km zu radeln. Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1359896 - 28.10.18 17:21 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
Heinrich_Wacker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8
Abends im Dunkeln wieder zurück? Das überlege ich mir in Wittenberg.
Die Liste lautet nun:

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359932 - 28.10.18 20:22 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Da Andy nun auf die bewährte Route ab Potsdam umgeschwenkt hat, beschert mir dies 2h mehr Schlaf, so dass ich umbuche. Wir sehen uns ja eh alle lach in Wittenberg.

Teilnehmer ab Herzberg:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Bianka + 1
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Doris
Lutz (Tauchervater)
Christel
Heino
Nach oben   Versenden Drucken
#1359935 - 28.10.18 20:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Heinrich_Wacker]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Ich stoße von Werder aus kommend in Petzow dazu: ich warte auf euch auf der Anhöhe unterhalb der Kirche - da müsst ihr eh durchatmen... grins Ich vermute euch dort gegen 8:45. schmunzel

Teilnehmer ab Potsdam:
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359984 - 29.10.18 07:52 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1228
In Antwort auf: Weg=Ziel
Ich stoße von Werder aus kommend in Petzow dazu: ich warte auf euch auf der Anhöhe unterhalb der Kirche - da müsst ihr eh durchatmen... grins Ich vermute euch dort gegen 8:45. schmunzel

Guten Morgen,
"auf der Anhöhe unterhalb der Kirche". verwirrt Anscheinend unterschätze ich "bergtechnisch" die Gegend. unsicher
Dem Andy hatte ich mitgeteilt, dass ich wohl in der Nähe von Schloss Petzow auf sie treffen werde. Allerdings hatte ich 8:30h eingeplant. Zum Glück habe ich jetzt anscheinend 15 Minuten Reserve.

Gruß
Werner, von Beelitz kommend
Nach oben   Versenden Drucken
#1359985 - 29.10.18 07:56 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Pfälzer]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Brandenburger Berge=Süddeutsche Bodenwellen schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360028 - 29.10.18 10:02 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
albinkessel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 111
Auch ich werde es wohl schaffen und setze mich vorsichtshalber auf die Liste, bevor wegen Übefüllung geschlossen wird:

Teilnehmer ab Potsdam:
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Michael (albinkessel)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360060 - 29.10.18 11:24 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 412

Ich hänge mich dann mal hinten dran, im doppelten Sinne, sofern ichs schaffe so früh aus dem Bett zu kippen um diese Jahreszeit. Werde in Lichterfelde starten, es nicht bis 8:00 nach Potsdam schaffen, dann zwar die gleiche Strecke fahren, aber mit ziemlicher Sicherheit nicht aufschließen bis zur Ankunft in Wittenberg lach , wo ich nach 129 km bei derzeit prognostiziertem, dauerhaftem Gegenwindstärken zwischen 3 und 4 ebenso sicher nicht vor 14:30 eintreffen werde schmunzel.

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (29.10.18 11:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360128 - 29.10.18 14:25 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: albinkessel]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
In Antwort auf: albinkessel
Auch ich werde es wohl schaffen und setze mich vorsichtshalber auf die Liste, bevor wegen Übefüllung geschlossen wird:
... und streichst mich daher sicherheitshalber aus der Liste? verwirrt
Nach oben   Versenden Drucken
#1360133 - 29.10.18 14:31 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: albinkessel]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1228
Hallo,
also bei uns (im Südwesten) hat es sich durchgesetzt immer die letzte (aktuelle) Liste zu kopieren. omm

Zwischenstand:

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)

Geändert von Pfälzer (29.10.18 14:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360180 - 29.10.18 16:30 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: martinbp]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo liebe Leute,

der Andreas kommt schon früh morgens mit der Eisenbahn nach Leibzsch gebraust und würde das Sachsenticket gleich für die betreffende Anzahl Mitfahrer für die Rückfahrt kaufen. Einziger Haken: wir müssten alle um die gleiche Zeit mit Andreas zurückfahren. Dieweil Andreas bereits früh die Anzahl der Mitfahrer wissen muss, mögen sich die Interessenten bitte per PN beim Andreas melden. Das Maximum liegt bei 4 Mitfahrern. Die Kosten werden auf alle Mitfahrer gleichmäßig verteilt. Ich bin schonmal die Nummer 1, die mit ihm heimfährt. Ätsch!

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1360251 - 29.10.18 20:39 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Pfälzer]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683
Ich bin noch unschlüssig, wo ich mitfahre, ob bei Andy oder Dietmar.
Ich habe gerade etwas viel um die Ohren, entscheide mich am Freitagabend.

Grüße uwe
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360254 - 29.10.18 20:49 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4227
Ich bin noch am Überlegen, hängt von meinem Befinden ab (gegenwärtig nicht so prächtig), und ich würde sowieso separat fahren.
Ich hatte nur mal bei lvz gelesen, dass in L wieder Bauarbeiten sind mit SEV ab Messe. (Zumindest nach Halle fahren die S-Bahnen.)
Gruß Jutta

Geändert von jutta (29.10.18 20:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360288 - 29.10.18 23:03 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Ok, Du Ausreißer grins ... geht gerade nochmal so.

2 h kompletti? Na diesen Vorzug hätte ich auch mal gerne. Wenn ich wüßte wie das Wetter wird, könnte ich mich glad zum Umschwenken animieren lassen, wohl eher mit 2 h weniger Schlaf lach - Berghöhe ... schreit ja schon wieder nach weiteren hm. Mein Radjahr ist ja noch nicht um, insofern sammle ich fleißig weiter die hm. unschuldig

Ich schau mal was der Freitag so gibt. Die Bikes stehen jedenfalls allesamt startklar in Position.
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360289 - 29.10.18 23:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: bikebieneberlin
Ich bringe evtl. noch jemanden mit.

https://www.youtube.com/watch?v=VVmmQN5YelM


grins dafür
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1360291 - 29.10.18 23:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1115
In Antwort auf: Peter Lpz
Hallo liebe Leute,

der Andreas kommt schon früh morgens mit der Eisenbahn nach Leibzsch gebraust und würde das Sachsenticket gleich für die betreffende Anzahl Mitfahrer für die Rückfahrt kaufen. Einziger Haken: wir müssten alle um die gleiche Zeit mit Andreas zurückfahren. Dieweil Andreas bereits früh die Anzahl der Mitfahrer wissen muss, mögen sich die Interessenten bitte per PN beim Andreas melden. Das Maximum liegt bei 4 Mitfahrern. Die Kosten werden auf alle Mitfahrer gleichmäßig verteilt. Ich bin schonmal die Nummer 1, die mit ihm heimfährt. Ätsch!

Gruß Peter


Wer ist Andreas verwirrt ?
Nach oben   Versenden Drucken
#1360294 - 29.10.18 23:09 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: globetrottel]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Halt irgendeiner der vielen Andreasse hier grins
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1360303 - 29.10.18 23:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: globetrottel]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo Marco,

Andreas ist der L.- O. Radler aus Limbach - Oberfrohna.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1360337 - 30.10.18 07:59 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Pfälzer]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
In Antwort auf: Pfälzer
Hallo,
also bei uns (im Südwesten) hat es sich durchgesetzt immer die letzte (aktuelle) Liste zu kopieren. omm

dafür
Zwischenstand:

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360340 - 30.10.18 08:05 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Dann können wir ja in zwei Gruppen fahren, eine Sportgruppe und eine Gurkentruppe... teuflisch
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.10.18 08:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360358 - 30.10.18 09:02 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Du führst die Zweitere an? träller
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360427 - 30.10.18 12:29 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
Helmut R.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 950
Hallo,

ich erweitere auch mal die Liste,

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
Sachsenonkel (Rigo)
Helmut R.

Gruß aus Ampelborn

Helmut

Geändert von Helmut R. (30.10.18 12:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360456 - 30.10.18 14:06 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: jutta]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo Gemeinde,

der Heimweg ist auch für uns Leipziger ohne SEV möglich. Ggf. über Dessau oder Halle. Einmal umsteigen müssten wir sowieso. Der Mehraufwand an Zeit ist mit einem Zugbier leicht überbrückt.

Weil der Leipziger Hbf. recht groß ist, möchte ich als Treffpunkt mal die Erdgeschosszone vor dem "Saturn" verkünden. Das Geschäft ist sehr groß und hat 3 Etagen. Deshalb bitte ans Erdgeschoss halten. Ich werden gegen 8:30 Uhr eintrudeln und die auswärtigen Kollegen schon mal begrüßen. Wer aus Leipzig kommt, darf auch etwas vor 9:00 Uhr da sein. Spätestens 9:00 Uhr geht's dann vom Hof.

Und so wird's wohl aussehen?:

Peter Lpz
L.- O. Radler
Kaffeesachse
Bingobongo
Martin BP
Thomas 1976
Buche (evtl.)?
Globetrottel

Bis denne der Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1360468 - 30.10.18 14:44 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Helmut R.]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Hallo,
ich werde euch 6:34 in Klostermansfeld empfangen

mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1360471 - 30.10.18 14:50 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: michiq_de]
Helmut R.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 950
Hi,

ich reise mit dem Auto an.
Deshalb kann meine Ankunftszeit etwas variieren.
Ich habe Uwes Tel. Nummer und melde mich wenn etwas schief läuft.
Gruß aus Ampelborn

Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1360529 - 30.10.18 18:42 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
NocheinAndreas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17
Bin dieses Jahr ein bisschen spät dran mit dem Anmelden und hoffe, dass ich und Stefan noch bei Andy mitfahren können:

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Andreas (NocheinAndreas)
Stefan (Stefan6666)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360538 - 30.10.18 19:18 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 128
Bin mit dabei,

Teilnehmer ab Herzberg:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Bianka + 1
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Doris
Lutz (Tauchervater)
Christel
Heino
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#1360542 - 30.10.18 19:41 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: rainer2]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Hallo Leute,

nun haben wir 44 Leute auf der Liste. Ich muss erstmal im Brauhaus anfragen, ob das so ok ist. Also bitte vorerst nicht mehr eintragen.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1360561 - 30.10.18 22:02 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Bei der Masse wirds wieder kräftig laut grins. Werde mal die Stimme vorab schon ölen, oder wir machen das mit Flüssig-Zeugs auf der Strecke dafür

Ist doch klasse und artet fast in ein Herbsttreffen aus.

@Anfahrt: Hast Du schon einen Plan?

Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________

Geändert von bikebieneberlin (30.10.18 22:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360563 - 30.10.18 22:08 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
In Antwort auf: bikebieneberlin
... @Anfahrt: Hast Du schon einen Plan?

Steht in meinem 1. Beitrag. schmunzel Wegen Tickets melde ich mich nochmal.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1360569 - 30.10.18 23:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: DebrisFlow
Ich habe eine kleine Änderung zu verkünden; gewisse Umstände lassen den Start in Potsdam günstiger erscheinen, daher verlege ich ihn dahin schmunzel
...
Track mit genau 100Km, Start bleibt bei 8Uhr.

Hi Andy, ich nehme an, wir starten am Hauptbahnhof? Welcher Ausgang?

Ich möchte hiermit den Antrag stellen, um 8:10 Uhr zu starten!

Ein RE aus Berlin-Mitte kommt um 7:36 Uhr an, der nächste um 8:06 Uhr. Die S-Bahn probt mal wieder den Ersatzverkehr, weiß aber noch nicht genau, wann und wo. Da wären die 10 min später logistisch ganz gut.

Ist das machbar?

Gruß
Thoralf

PS: Dein Track lässt sich nicht runterladen. Hast du ihn evtl. von deiner Festplatte verlinkt? Kannst ihn mir gern auch per E-Mail schicken.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.10.18 23:26)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360570 - 30.10.18 23:41 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Hi Thoralf, können wir machen, als Ausgang bietet sich der nach Norden, Babelsberger Strasse an. Falls du aber wieder planst schon mit Plattfuß in Potsdam anzureisen, nehme bitte einen Regio eher schmunzel
Der Link geht zu Caminaro, dort einfach gpx-download (eben probiert, funktioniert einwandfrei).

An alle, ich freu mich daß die Tour so großen Anklang findet, weise aber nochmal darauf hin daß wir zwar nicht ballern, aber halbwegs zügig (20-25Km/h) unterwegs sein werden um wieder als erste halbwegs pünktlich anzukommen.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360571 - 30.10.18 23:44 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
In Antwort auf: DebrisFlow
Hi Thoralf, können wir machen, als Ausgang bietet sich der nach Norden, Babelsberger Strasse an. Falls du aber wieder planst schon mit Plattfuß in Potsdam anzureisen, nehme bitte einen Regio eher schmunzel
Der Link geht zu Caminaro, dort einfach gpx-download (eben probiert, funktioniert einwandfrei).

An alle, ich freu mich daß die Tour so großen Anklang findet, weise aber nochmal darauf hin daß wir zwar nicht ballern, aber halbwegs zügig (20-25Km/h) unterwegs sein werden um wieder als erste halbwegs pünktlich anzukommen.
Kette rechts!
Nach oben   Versenden Drucken
#1360572 - 30.10.18 23:53 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Ich werde wie immer freudig deinen Windschatten aufsuchen schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360577 - 31.10.18 07:16 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Jetzt gehts. Komisch. Danke!
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360585 - 31.10.18 08:23 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Pfälzer]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
In Antwort auf: Pfälzer
Dem Andy hatte ich mitgeteilt, dass ich wohl in der Nähe von Schloss Petzow auf sie treffen werde. Allerdings hatte ich 8:30h eingeplant. Zum Glück habe ich jetzt anscheinend 15 Minuten Reserve.
Bis Petzow sind es von Potsdam ca. 14km... ich denke, das wird die Gruppe nicht in einer halben Stunde schaffen, zumal es erstmal durch die Stadt geht (wenn auch sehr schön auf dem Uferweg am Templiner See). Außerdem wird in Pdm nun 8:10 gestartet, also vermute ich die Gruppe in Petzow gegen 9.
In Antwort auf: Pfälzer
Werner, von Beelitz kommend
Kommst du über Ferch oder über Caputh? Wenn über Ferch, dann fährst du ein paar km die Strecke, die wir dann wieder Richtung WB fahren. Du könntest theoretisch auch am nördlichen Ortseingang von Ferch auf die Gruppe warten... aber vllt möchtest du unbedingt Schloss Petzow sehen. schmunzel

Geändert von Weg=Ziel (31.10.18 08:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360603 - 31.10.18 09:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1228
Hallo Wendel,
auch vom Bhf Beelitz kommend ist das Schloss auch 14km entfernt, daher kam ich ja auf den Treffpunkt. zwinker
Ich fahre direkt auf dem Track vom Andy dahin. Evtl. sehe ich dich auf der Anhöhe unterhalb der Kirche oder ich fahre in ne Bäckerei in Geltow.

Gruß
Werner
Nach oben   Versenden Drucken
#1360604 - 31.10.18 09:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1228
Hab nochmal bei der DB geguckt.

Sollte der Zug in Beelitz pünktlich sein werde ich ihn wahrscheinlich "spontan" träller bis Potsdam-Rehbrücke (Ankunft 8:17h) nehmen. Dann könnte ich ja von dort die Verfolgung aufnehmen.

Mit dem Gedanken könnte ich mich anfreunden.
Gruß
Werner
Nach oben   Versenden Drucken
#1360607 - 31.10.18 10:36 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Pfälzer]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Hallo Werner,
jetzt frage ich doch mal neugierig, von wo du anreist... cool
Beelitz ist nicht gleich Beelitz. Der Zug nach Rehbrücke hält nicht in Beelitz(Stadt), sondern in Beelitz-Heilstätten. Zwischen Beelitz(Stadt) und Beelitz-Heilstätten liegen ca. 4,2 km... Ich hoffe, du hast das auf dem Schirm. zwinker Andys Track und der R1 führen jedenfalls tatsächlich direkt am Bhf. Beelitz-Heilstätten vorbei.
Gruß Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#1360612 - 31.10.18 11:03 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
Pfälzer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1228
Hallo Wedel,
danke der Nachfrage. Ja, ich meinte das andere Beelitz und habe regelmäßig Heilstätten unterschlagen.
Um bei der neugierigen Anfrage listig bezügl. der Anreise keinen weiteren Fehler zu machen. Hier der exakte Startort: 06886 Wittenberg, Markt 6, Hotel Brauhaus

Bis Samstag zwinker
Werner
Nach oben   Versenden Drucken
#1360624 - 31.10.18 11:49 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
albinkessel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 111
In Antwort auf: DebrisFlow
Ab dort fahren wir ganz unkompliziert den Europaradweg R1 über Beelitz-Heilstätten, Brück und Bad Belzig bis Wittenberg. Evtl. bekommen wir auch wieder eine Bergwertung bei Burg Rabenstein hin.
Track mit genau 100Km, Start bleibt bei 8Uhr.

Ist es nicht schöner und schneller, von Potsdam Hbf bis Ferch auf der Ostseite der Seen zu fahren? Dort gibt es einen durchgehenden, guten Radweg und eine ruhige Straße ohne viele Schlenker, während der offizielle R1 im Stadtgebiet eher mühsam zu fahren ist (viele Ecken, schmaler Weg, viele Spaziergänger, Ampeln). Die "Quereinsteiger" könnten dann in Ferch zusteigen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1360673 - 31.10.18 15:52 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Die Brauhaus-Gastronomen sind nunmehr auf 48 Teilnehmer eingestellt. Zwei Wartelistenbesetzer habe ich noch eingefügt, so dass wir nun 46 Radler sind. Damit ergeben sich noch 2 offene Plätze. Ich bitte nun aber um Verbindlichkeit.

Noch etwas zur Einnahme des Lutherbräus: Wir sind nun doch nicht im Palmensaal vom Adler sondern im Brauhaus selbst. Die Fahrräder können wir im Biergarten abstellen. Der Zugang erfolgt vom Markt aus. Bitte die Räder so drapieren, dass keine Wege zugestellt werden. Zur Identifizierung im Brauhaus genügt das Stichwort „Reformationstour“. Wenn Andy zu wenig Schlamm und Kopfsteinpflaster eingebaut hat und wieder „Erster“ schmunzel wird: Ab 14 Uhr dürfen wir schon mal anklopfen. Die Gastronomie ist darauf eingerichtet, dass wir nicht alle gleichzeitig ankommen.

Zur morgendlichen Anfahrt habe ich mal die Genussradlerliste etwas sortiert. Die erste BB-Fahrkarte kaufe ich selbst. Die zweite kläre ich noch telefonisch bis Freitag. Bitte also Freitag Abend nochmal hier reinschauen. (Fahrrad-Nahverkehr-Tageskarte zu 5,50 € wie immer jeder selbst)

Laut DB befindet sich der Fahrradwagen am Zugende. Wir orientieren also schon mal auf die letzten beiden Wagen.

Bis denne grüßt Dietmar

Mit BB-Ticket
Sigi
Dietmar
Lutz (Tauchervater)
Christel
Doris
Bianka
Bianka2
Rainer
Isi
Robert

eigene Fahrkarte
Viola
Stefan (aus B)
Heino

ab Herzberg
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360681 - 31.10.18 16:53 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
Bernd will im Wind fahren grins :

Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Andreas (NocheinAndreas)
Stefan (Stefan6666)
Bernd (BaB)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360682 - 31.10.18 16:54 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
Also noch ein offener Gastronomieplatz...
Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1360683 - 31.10.18 17:00 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Den offenen Gastronomieplatz möchte meine Gattin beanspruchen.
Brigitte kommt direkt mit der Bahn nach Wittenberg.

Gruß
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1360684 - 31.10.18 17:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Bingobongo]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Gut, dann ist jetzt Meldeschluss!! schmunzel

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1360685 - 31.10.18 17:05 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Hallo Peter,

prima , 8:30 kriegen wir hin.
die 559 x50 sind montiert.
Der Tour steht nichts mehr im Wege.

Gruß
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1360702 - 31.10.18 20:49 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Hallo,

Viola muss leider absagen (kurzfristiger Chorauftritt)

Noch ein Hinweis für die Berliner:
An diesem Wochenende (und auch in der Folgewoche) finden im Bereich Karlshorst/Lichtenberg bis Alex umfangreiche Bauarbeiten auf der S-Bahn statt (Herstellung der Viergleisigkeit Ostkreuz-Ostbahnhof)
Bitte informiert Euch, falls ihr den Regionalbahnhof nicht per eigener Achse erreichen wollt.


Mit BB-Ticket
Sigi
Dietmar
Lutz (Tauchervater)
Christel
Doris
Bianka
Bianka2
Rainer
Isi
Robert

eigene Fahrkarte
Stefan (aus B)
Heino

ab Herzberg
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360722 - 31.10.18 23:05 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
So, musste leider wegen Krankheit die Liste geringfügig ändern. Wo steigt bitge wer in den Zug?
@Stephan: Wie organisierst Du die innerstädtische Anreise?

Mit BB-Ticket
Sigi
Dietmar
Lutz (Tauchervater)
Christel
Doris
Bianka
Rainer
Isi
Robert

eigene Fahrkarte
Stefan (aus B)
Heino

ab Herzberg
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1360729 - 01.11.18 06:46 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Hallo Bianca,

nach gegenwärtigem Stand meiner Planung werde ich eigene Achse bis zum Hbf fahren. Für dich wäre die Variante Rad bis Grünau oder Adlershof und dann S-Bahn nach Südkreuz vermutlich ganz brauchbar.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360760 - 01.11.18 13:37 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
In Antwort auf: albinkessel

Ist es nicht schöner und schneller, von Potsdam Hbf bis Ferch auf der Ostseite der Seen zu fahren? Dort gibt es einen durchgehenden, guten Radweg und eine ruhige Straße ohne viele Schlenker, während der offizielle R1 im Stadtgebiet eher mühsam zu fahren ist (viele Ecken, schmaler Weg, viele Spaziergänger, Ampeln). Die "Quereinsteiger" könnten dann in Ferch zusteigen.

Nachdem wir nun so viele Mitfahrer haben ist das tatsächlich die bessere Idee, auch wenn man auf der Westseite gerade im Morgennebel die schöneren Seeausblicke hat. verliebt
Daher Start(!) um 8:15 Uhr am Südausgang (Friedrich-Engels-Str.) des Hauptbahnhofes

@Wendel: Wir treffen uns dann in Ferch (ca. 9:00) vor der Feuerwehr (Mühlengrund Ecke Sonnenhang)
Teilnehmer:
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Andreas (NocheinAndreas)
Stefan (Stefan6666)
Bernd (BaB)
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360772 - 01.11.18 16:44 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Irrwisch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1611
Juchuu, ich geselle mich noch schnell zur Sport- und Gurkentruppe. lach

Teilnehmer:
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Andreas (NocheinAndreas)
Stefan (Stefan6666)
Bernd (BaB)
Irrwisch

Werde bei Wendels Treffpunkt zu euch stoßen.

Gruß
Irrwisch
Nach oben   Versenden Drucken
#1360773 - 01.11.18 17:15 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Hi Stephan,
ja, das hatte ich dann auch so für mich entschieden. Wahrscheinlich dann um 7.00 h mit dem Zug von Adlershof nach Südkreuz. Das sollte reichen.

@Dietmar: Bin dann also hinten ab Südkreuz dabei. schmunzel
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1360774 - 01.11.18 17:21 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Irrwisch]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Freu mich :-)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360775 - 01.11.18 17:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Du wirst uns schon finden. schmunzel

Ansonsten ist die Fahrkartenfrage geklärt: Rainer und ich besorgen je ein Brandenburgticket. Ich steige Gesundbrunnen zu und Rainer am Hbf. Die Mitfahrer ohne eigenes Ticket melden sich bitte bei uns zwecks Eintragung auf der Fahrkarte.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1360776 - 01.11.18 17:31 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: stekuli55]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 262
Hallo, ich möchte mich für die vielen Grüße und Wünsche bedanken und wünsche allen Teilnehmern eine herrliche Tour. Bin heute mit geflicktem Jochbein aus dem Krankenhaus raus. Vielleicht geht's zur Ente wieder auf's Rad.
Grüße
Stefan
Reich ist, wer keine Schulden hat; glücklich, wer ohne Krankheit lebt (mongolisches Sprichwort)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360777 - 01.11.18 17:31 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Irrwisch]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Bis denne.

Hier nochmal für alle der aktuelle Track mit allen Tourhinweisen.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360780 - 01.11.18 17:37 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: Stefan aus B
An diesem Wochenende (und auch in der Folgewoche) finden im Bereich Karlshorst/Lichtenberg bis Alex umfangreiche Bauarbeiten auf der S-Bahn statt (Herstellung der Viergleisigkeit Ostkreuz-Ostbahnhof)


Betrifft das auch die Regionalbahn nach Potsdam? Nach meinen Infos bisher nicht.

In Antwort auf: Stefan aus B
Bitte informiert Euch, falls ihr den Regionalbahnhof nicht per eigener Achse erreichen wollt.

Wo informiert man sich denn? Ich finde im Internet immer nur, dass es Bauarbeiten und Ersatzverkehr gibt und man sich informieren soll... wirr

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360784 - 01.11.18 17:51 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Hallo Thoralf,
S-Bahn Berlin, die S7 Richtung Potsdam so wie die Regios sind nicht betroffen.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360790 - 01.11.18 18:07 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Evirad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Hallo zusammen. Ich melde mich auch für die Tour ab Herzberg an, steige aber erst in Ludwigsfelde in den Zug. Viele Grüße Evelin
Nach oben   Versenden Drucken
#1360791 - 01.11.18 18:10 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 218
Die S-bahn fährt nur mit SEV, Das Heißt wir kommen 8:37 mit dem RE
9:00 Abfahrt kriegen wir hin
Gruß
Frank und Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1360793 - 01.11.18 18:24 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Evirad]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Damit ist jetzt endgültig Meldeschluss!!! Auch auf allen anderen Listen!!


Mit BB-Ticket
Sigi
Dietmar
Lutz (Tauchervater)
Christel
Doris
Bianka
Rainer
Isi
Robert
Evi

eigene Fahrkarte
Stefan (aus B)
Heino

ab Herzberg
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360798 - 01.11.18 19:16 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683
Hallo Dietmar,

Ich fahre dann bei Andy ab Potsdam mit.

Gruss uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1360799 - 01.11.18 19:17 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Irrwisch]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683


Teilnehmer:
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Andreas (NocheinAndreas)
Stefan (Stefan6666)
Bernd (BaB)
Irrwisch
uri63

Gruß uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1360800 - 01.11.18 19:21 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
In Antwort auf: Toxxi

Wo informiert man sich denn? Ich finde im Internet immer nur, dass es Bauarbeiten und Ersatzverkehr gibt und man sich informieren soll... wirr

Gruß
Thoralf


Hallo Thoralf,

auf den meisten S-Bahnhöfen gibt es Schaukästen, wo die ganzen Bauarbeiten aufgelistet sind. Alle 14 Tage wird die kostenlose Zeitschrift Punkt 3 herausgegeben, in der die baubedingten Fahrplanänderungern der nächsten 2 Wochen bekanntgegeben werden. Selbige nutze ich eigentlich auch recht oft.(Zeitschrift liegt in der Regel auf den Bahnhöfen aus)

Und für alle, die einen kurzen Spaziergang zum nächsten Bahnhof verweigern, habe ich noch einen Link:

https://bauinfos.deutschebahn.com/berlin-bb

Hoffe der Link funktioniert

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360801 - 01.11.18 19:28 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uri63]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Habe nochmal nachgezählt, jetzt sind wir wieder bei 48!

Also Meldeschluss auf allen Listen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1360802 - 01.11.18 19:29 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
In Antwort auf: DebrisFlow
@Wendel: Wir treffen uns dann in Ferch (ca. 9:00) vor der Feuerwehr (Mühlengrund Ecke Sonnenhang)
Hoffentlich weiß das auch der Pfälzer Werner! Na ja, wir kommen ja eh am ehemaligen Treffpunkt in Petzow vorbei...
Nach oben   Versenden Drucken
#1360803 - 01.11.18 19:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Es sind alle informiert schmunzel Und nein, zumindest wir kommen dann nicht mehr durch Petzow durch.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360805 - 01.11.18 19:42 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: stekuli55]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Hallo Stefan,

danke für die guten Wünsche! Wir werden einen kräftigen Schluck Lutherbräu auf deine Genesung trinken. Bin mir sicher, dass du dann schnell wieder aufm Rad bist. bier

Bis denne alles Gute!




Meldeschluss auf allen Listen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1360807 - 01.11.18 19:50 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo Dietmar,

bei den vielen Radlern müssen wir uns beeilen, daß wir überhaupt noch ein Lutherbräu bekommen. omm

Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1360808 - 01.11.18 19:59 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: DebrisFlow
Hier nochmal für alle der aktuelle Track mit allen Tourhinweisen.

Basecamp meldet "unbekannter Fehler beim Öffnen." traurig Magst du mir die Datei per Email schicken?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360809 - 01.11.18 20:14 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Kann ich machen, ist dann aber auch nur der Download von diesem Link, da dürfte es keinen Unterschied geben.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360811 - 01.11.18 20:20 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683
der direkte Import der Caminaro-gpx-Datei nach Basecamp funktioniert bei mir auch nicht, ich habe die Datei in komoot importiert, das klappt.
Die komoot-gpx-Datei konnte ich problemlos über Basecamp auf das edge 810 schaufeln...

link zur komoot-gpx-Datei

grüsse uwe

Geändert von uri63 (01.11.18 20:22)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360815 - 01.11.18 21:22 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1367
In Antwort auf: Peter Lpz
Wer aus Leipzig kommt, darf auch etwas vor 9:00 Uhr da sein.
Ich gebe mir Mühe, aber verspreche nichts zwinker

LG Erik
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360817 - 01.11.18 21:47 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: DebrisFlow
Kann ich machen, ist dann aber auch nur der Download von diesem Link, da dürfte es keinen Unterschied geben.

Dann lass es... Das Navi kann die Datei problemlos darstellen, aber Basecamp kann nicht importieren (beides Software von Garmin). Äußerst eigenartig. wirr Wenn ich die Datei im Texteditor aufmache, dann sieht sie wie ganz normales XML aus, ich erkenne erst mal keine Fehler.

//edit. Gpsies konnte das Format reparieren. Aber frag nicht, was es gemacht hat... //
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (01.11.18 21:51)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360818 - 01.11.18 21:47 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uri63]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: uri63
Die komoot-gpx-Datei konnte ich problemlos über Basecamp auf das edge 810 schaufeln...

link zur komoot-gpx-Datei

"Mit Facebook anmelden" oder "Mit E-Mail anmelden" oder "Konto erstellen"
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360819 - 01.11.18 21:56 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uri63]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7446
In Antwort auf: uri63
der direkte Import der Caminaro-gpx-Datei nach Basecamp funktioniert bei mir auch nicht, ich habe die Datei in komoot importiert, das klappt.
Die komoot-gpx-Datei konnte ich problemlos über Basecamp auf das edge 810 schaufeln...
Hatte auch das Problem mit MapSource, die Datei als gpx zu Gpsies hochgeladen, wieder als gpx runtergeladen, dann funzt es. wirr Egal, das is garantiert nen Fietscher von Garmin. grins
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360821 - 01.11.18 21:59 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BaB]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
In Antwort auf: BaB
die Datei als gpx zu Gpsies hochgeladen, wieder als gpx runtergeladen, dann funzt es. wirr

Ich habe die Kovertierfunktion von Gpsies benutzt. Also von GPX nach GPX konvertiert. lach Das ging auch.

In Antwort auf: BaB
Egal, das is garantiert nen Fietscher von Garmin. grins

Oder von Caminaro... träller
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360822 - 01.11.18 22:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683
link zu Google drive
Aber ein Google - Konto hast du doch? Sonst musst du mir deine Mailadressse per PN senden.

Grüße uwe
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360835 - 01.11.18 23:18 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Ich hab da auch mal noch nen Vorschlag:

Aus jeder Himmelsrichtung hat irgendeiner den Hut auf. Haltet Euch einfach an den und lasst ihn machen. Gejammert, gemault, geningelt oder gelobt wird am Ziel. Wer am lautesten herumheult, darf es das nächste mal besser machen. So kann es von Jahr zu Jahr nur besser und damit auch leiser werden...

Und zum Schluss nochmal als Wiederholung von Dietmar: Wir sind bereits an der absoluten Kapazitätsgrenze, was die Zahl der Teilnehmer angeht. Von weiteren Teilnahmemeldungen und ganz besonders von nicht gemeldeten Teilnehmern, ist bitte abzusehen!

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1360840 - 02.11.18 00:47 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Unterwegs in Deutschland

Fiel Fergnügen!

Ich komme erst Samstag Abend aus Bonn zurück.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1360899 - 02.11.18 14:21 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Nach Hinweis einer freundlichen Mitradlerin wein habe ich mir nochmal den Track vor Jessen angeschaut und wie folgt geändert: Plan B. So vermeiden wir dröge Landstraßen und radeln durch fast naturbelassene Elsteraue.

Gruß Dietmar


Zur Erinnerung:

Meldeschluss auf allen Listen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1360912 - 02.11.18 17:03 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
In Antwort auf: kuhbe
Bei schönem Wetter könnte ich mir vorstellen nach dem Essen bier noch mal ca. 50 km zu radeln. Gruß von
Thilo

Da ich abends wieder nach Potsdam zurück möchte kann ich mir vorstellen noch Richtung der Regionalstrecken zu radeln die zumindest über Potsdam-Rehbrücke fahren. Das wären entweder Jüterbog/Treuenbrietzen (RB33) oder Jeber-Bergfrieden (RE7), Strecke ca. 40Km. Mit dem RE aus Wittenberg müsste ich erst wieder nach Berlin rein.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360913 - 02.11.18 17:29 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
Ein Track bis Jüterbog habe ich mit. Bis morgen!
Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1360926 - 02.11.18 19:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo Reformationsradler,


ich habe mal durchgezählt; träller

Peter Lpz
L.- O. Radler
Kaffeesachse
Bingobongo
Martin BP
Thomas 1976
Buche (evtl.)
Globetrottel
Sigi
Dietmar
Lutz (Tauchervater)
Christel
Doris
Bianka
Rainer
Isi
Robert
Evi
Stefan (aus B)
Heino
Renata (Rennrädle)
Stephan (S_69)
Bettina (BvH)
Andy (DebrisFlow)
Thilo (kuhbe)
Sascha (sascha-b)
Thomas
Esther
Andreas
Elisa
Werner (Pfälzer)
Thoralf (Toxxi)
Uwe (Heinrich_Wacker)
Wendel (Weg=Ziel)
Michael (albinkessel)
Radix (mit ca. 30 - 45 Minuten Abstand zum Feld)
Marko
Jasmin
Andreas (NocheinAndreas)
Stefan (Stefan6666)
Bernd (BaB)
Irrwisch
uri63
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
Sachsenonkel (Rigo)
Helmut R.



omm 48 Radfahrer omm



Meldeschluss auf allen Listen!


Meldeschluss auf allen Listen!


Meldeschluss auf allen Listen!



Gruß aus EF

Uwe



der sich schon auf morgen freut bier



reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (02.11.18 19:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360928 - 02.11.18 19:39 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Wir haben vorhin schon mal einige Biersorten im Brauhaus getestet. War lecker bier
Bis morgen
Renata und Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1360936 - 02.11.18 20:17 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Die haben in der S-Bahn flyer verteilt vor ca. 10 Tagen. Allerdings ist wohl die Potsdamer Strecke nicht betroffen.
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
#1360939 - 02.11.18 20:27 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Neuer Rekord?
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1360963 - 02.11.18 22:38 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Ich sitze jetzt endlich im letzten Zug für heute und hoffe, noch heute in Wittenberg anzukommen, mit mehr als 3 Stunden Verspätung böse

Was macht man nicht alles, um an einer Forumstour teilzunehmen...
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1361055 - 03.11.18 22:28 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
kuhbe
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 450
Hallo Andy,
Danke für die schöne Tour!
Viele Grüße von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1361059 - 03.11.18 23:25 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo Refotourradler,

Vielen Dank an Dietmar, Andy und Peter, für's Organisieren. zwinker


es war sehr schön mit euch in WB, bier

die Fahrt in's Brauhaus hat viel Spaß. bravo

Wir sind von Klostermansfeld aus 113 km in 5 Std.47 bei einem Durchschnitt von 19,5 kmh mit nur 1 Pause in Köthen gefahren. omm.


Gruß aus EF

Uwe

* der sich schon auf die Refotour 2019 freut träller
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (03.11.18 23:26)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361067 - 04.11.18 07:48 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 683
Gut, dass ich mich für die längere Strecke entschieden habe. Danke für die schöne Tour, Andy, hat viel Spaß gemacht.

Grüsse uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1361070 - 04.11.18 08:44 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uri63]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Hallo,
auch mir hat es viel Spaß gemacht. Gegen 21:00 war ich mit 135 km auf der Uhr zu Hause, zuletzt bei sternenklarem Himmel am Bhf gestartet, nach wenigen Km eine Nebelbank nach der anderen.

Danke für die netten Gespräche,
danke für hilfreiche Tipps,
danke für interessante Einblicke in Reisemöglichkeiten in ferne Länder,
danke für die tolle Organisation, es hat alles bestens geklappt.

Dass unsere Truppe recht zügig fuhr hat mich nicht gestört, ich fühlte mich am Ziel nicht übermäßig erschöpft.

@Uwe und @Radesel: Mein Zug hatte in der Ankunft noch 25 min Verspätung!

Ich freue mich auf Refo2019, dann hoffentlich mit mehr Sonnenschein und Eisbein(!!!)

mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1361079 - 04.11.18 11:09 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 128
War wieder eine schöne Reformationstour. Vielen Dank an alle Mitradler und besonderen Dank an Dietmar für die Organisation.

Mit freundlichen Radlergrüßen
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#1361083 - 04.11.18 13:23 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: rainer2]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 685
Gestern waren wir dann wieder gegen 22:00h in unserem Heim in Hamburg angelangt. Es hat wieder viel Spaß gemacht und wieder wie in den Jahren zuvor ohne Regen. Keine Panne bei den Genußradlern; was will man mehr.

Jetzt kommt´s: Vielen Dank an die Organisatoren der Touren und der Reservierung im Brauhaus in Wittenberg. Alles hat wunderbar geklappt.

Nächstes Jahr gerne wieder.

Lutz und Christel
Nach oben   Versenden Drucken
#1361090 - 04.11.18 14:35 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Tauchervater]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Hallo,

wir sind auch eben in der Heimat wieder angekommen. Nachdem wir gestern noch in kleiner Runde eine weitere Stunde gesessen und gequatscht haben, wurden die Räder im Auto verpackt und in der Jugendherberge übernachtet.

Außer dass Stephan seine Schuhe in der Juhe hat vergessen, sind wir ohne Zwischenfälle und ohne Stau heim gefahren.

Schön war es, Bekannte und Unbekannte getroffen zu haben. Für jeden hat es nicht zu einem Schwätzchen gereicht, aber man sieht sich wieder - vielleicht zum Wintertreffen? (Siehe hier Wintertreffen-wer hat Lust zu kommen? )

Danke an die Organisatoren der Reformationstour - schön dass es für uns dieses mal geklappt hat. Und ja - eines muss man sagen - Land und Leute sind dort wirklich nett und uns gefällt es jedes mal aufs Neue. Zudem der thüringerische und Berliner Dialekt ist einfach schön zu hören

Renata und Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1361099 - 04.11.18 17:11 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
Habe mal nachgezählt: Das war die 8. Reformationstour, danke an Peter für die tolle Idee!

Hier nun ein paar Fotos von gestern: Startaufstellung am Bahnhof in Herzberg/Elster. 12 Berliner treffen auf 3 weitgereiste Mitradler.



Die Tour geht zunächst an der Schwarzen Elster entlang. Das Wetter ist etwas trübe, aber trocken. Der Wind kommt genau von vorn, ist aber erträglich.



Wir durchqueren einige kleine Dörfer, von denen vor allem die recht attraktiven Fachwerkkirchen in Erinnerung bleiben. Hinter Schweinitz …



folgen gut 5 km auf naturnahen Wegen.



Danach wird der Bäcker in Jessen geentert. In Elster an der Elbe kommt endlich die Sonne heraus. Gut für‘s Gruppenfoto:



Das Brauhaus in Wittenberg wird genau um 14 Uhr erreicht. Das Essen schmeckt und das hausgebraute Bier fließt reichlich. Die Bedienung ist flott, so dass trotz der 48 Teilnehmer keiner lange warten muss. Für den Nachtisch sorgen Luthers Thesen (danke Peter):



Danke an alle Mitradler für den schönen Tag in fröhlicher Runde. Danke an Stefan für‘s Zusammenhalten der Truppe und für ein paar Fotos.

Wer von der Reformationstour noch nicht genug hat, kann schonmal die 9. Ausgabe für den 2.11.2019 vormerken.

Bis zum nächsten Mal grüßt Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1361101 - 04.11.18 17:36 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31730
Das würde ich, aber auch 2019 wird der Herbst wieder die Hauptbauzeit sein, wo ich mich nur kurzfristig entscheiden werden kann. Nach der Ausladung dieses Jahr bin ich doch ein bisschen angefressen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1361103 - 04.11.18 17:37 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Ich sitze mal wieder im letzten Zug, diesmal pünktlich, aber mit dem üblichen Chaos im Mehrzweckabteil des Nahverkehrs. Gegen 19.15 Uhr hoffe ich, zu Hause zu sein, trotz sich eines einschleichenden Plattens vorn.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen der Tour beigetragen haben, es hat Spaß gemacht.

Grüße

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1361104 - 04.11.18 17:46 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Es war eine wunderschöne Tour. Mein Dank gilt ganz besonders Dietmar, für die rundum perfekte Organisation der Tour und der Gastronomie. Auch bei allen Mitfahrern der Genuss-Tour möchte ich mich bedanken, es war eine sehr entspannte Fahrt.
Meine Bilder habe ich in Dropbox eingestellt und den Link per E-Mail versendet. Ihr könnt Euch die Bilder ohne Anmeldung ansehen und meines Wissens nach, auch herunterladen.

Von Lutz, Bettina und Renata/Stefan habe ich leider keine E-Mail, falls einer der Anderen sie hat, einfach weiterleiten. Ansonsten gebt ihr mir die E-Mail per PN, falls Ihr Bilder haben möchtet.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361105 - 04.11.18 18:00 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
hast eine PN schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1361106 - 04.11.18 18:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2177
Hallo Gemeinde, hallo Falk,

entschuldigt meine späte Meldung, ich hatte mich heute den Leipziger Seen und der lokalen Gastronomie gewidmet. Gerade bin ich aus der Badewanne gepurzelt und fühle mich fein genug, mich bei der angenehmen Leipzig - Truppe für die entspannte und gleichwohl zügige Tour zu bedanken. So war ausreichend Zeit für Luthers Kräuterthesen, Mohn- und Eierlikörtorte sowie ein Heidesüppchen mit Bier im Ochsenkopf. Dietmar hatte wegen unserer geringen Verspätung auch nur ganz wenig gemeckert. Es war also alles, wie ich es mir erhofft hatte.

Die Gesamtorganisation für eine derart große Herde ist kein Kinderspiel und dafür gebührt dem Dietmar eigentlich etwas mehr, als Lob und Anerkennung. Ich habe mein Lutherbräu ja schon bekommen und lasse mir fürs nächste mal etwas einfallen.

@Falk: Von mir wärst Du im Leben nicht ausgeladen worden! Du bist nämlich mein "Lieblingsradaubolzen". grins

Also nischt für ungut, ich möchte hier keinen alten Knatsch aufwärmen, der mir zudem völlig unbekannt ist und hoffe nur, dass ich die Angefressenheit nicht auf mich beziehen muss.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1361109 - 04.11.18 18:23 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6320
In Antwort auf: Peter Lpz
... Dietmar hatte wegen unserer geringen Verspätung auch nur ganz wenig gemeckert. ...

Niemand hatte die Absicht ... zu meckern. schmunzel Das Gastronomie-Kollektiv war darauf eingestellt, dass wir nicht alle zugleich am Tisch sitzen. Habe mich auch schon bei den Damen und Herren bedankt. Offenbar gaben wir auch keinen Anlass zur Klage, sodass die Vormerkung für '19 freundlich entgegen genommen wurde. bier

Bis denne grüßt Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1361119 - 04.11.18 19:30 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1115
Hallo Peter, liebe Radfreunde,

ich melde mich auch erst spät und möchte mich auch bei allen Ermöglichern berdanken.

Die Fahrt aus Leipzig fing am Bahnhof an mit den Worten von Peter "Wir wollen nicht rasen". Wärend der nächsten 4 Stunden nach Wittenberg musste ich jedoch feststellen, dass die gemütliche Tempoversion von Peter immer noch 5% über meiner maximalen Leistungsfähigkeit liegt . , Aber der Peter kann ja nichts für meine Schwäche. Immerhin hatten wir nach knapp 90 Kilometern einen Schnitt von über 21 km/h, inclusive der bummeligen Schiebepassagen auf dem Bahngleis. Und das durch die Heide mit teils sandigen Pisten. Schöne Pausen in Bad Düben und in der Heide rundeten die Tour auf und fanden eine ihre Krönung in Wittenberg, wo fast das ganze Radreise und Fernfahrerforum zugegen war.

Wir waren eine tolle Truppe aus Leipzig und es lief alles sehr flüssig, peinlich

Danke an Alle und bis demnächst,

Marco

Geändert von globetrottel (04.11.18 19:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361129 - 04.11.18 20:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Du hast eine PN.
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1361134 - 04.11.18 21:18 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 31730
Zitat:
ich möchte hier keinen alten Knatsch aufwärmen, der mir zudem völlig unbekannt ist und hoffe nur, dass ich die Angefressenheit nicht auf mich beziehen muss.

Naja, so richtig anders kann ich Von weiteren Teilnahmemeldungen und ganz besonders von nicht gemeldeten Teilnehmern, ist bitte abzusehen! nicht interpretieren. Schade, ich hatte doch frei und wäre gerne mitgefahren. Auf Ärger am Hauptbahnhof wollte ich es dann doch nicht anlegen.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361137 - 04.11.18 21:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
das lag doch ganz einfach daran, dass mit 48 Leuten die Kapazität des Brauhauses einfach komplett ausgeschöpft war...
Ich glaube das ist schon deutlich raus gekommen.

Aber lasst uns das jetzt nicht weiter breit treten, denn das wäre schade

Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1361139 - 04.11.18 21:28 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
In Antwort auf: Falk
Zitat:
ich möchte hier keinen alten Knatsch aufwärmen, der mir zudem völlig unbekannt ist und hoffe nur, dass ich die Angefressenheit nicht auf mich beziehen muss.

Naja, so richtig anders kann ich Von weiteren Teilnahmemeldungen und ganz besonders von nicht gemeldeten Teilnehmern, ist bitte abzusehen! nicht interpretieren. Schade, ich hatte doch frei und wäre gerne mitgefahren. Auf Ärger am Hauptbahnhof wollte ich es dann doch nicht anlegen.


Hallo Falk,

ich/wir wirr hätten uns gefreut, ein Lutherbräu mit Dir zu trinken bier

Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1361141 - 04.11.18 21:35 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: globetrottel]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1805
Dem kann ich mich nur anschließen, aber der eigentliche Bremsklotz war ja ich. Nächstes Jahr sollten wir von Leipzig aus auch eine Genussradlertruppe starten. Die Tour war aber trotzdem schön und in der Truppe ist man ganz anders motiviert als alleine.

Und es war schön, viele altbekannte Gesichter wiederzusehen, wozu sich ja bei mir nur selten Gelegenheit bietet. Großen Dank an Dietmar für die Organisation und an Peter für die Führung der Leipziger Fraktion.

VG, ab morgen wieder aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1361199 - 05.11.18 11:28 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1367
Hallo Peter, auch von mir noch tausend Dank für die schöne Tour! Mein Dank gilt auch allen Mitradlern, die dafür gesorgt haben, dass wir so schön entspannt und kurzweilig nach Wittenberg gekommen sind.

Ich bin dann noch nach Dessau weitergefahren, und hatte dank Schienenersatzverkehr ab Leipzig-Messe dann insgesamt sehr zufriedenstellende 142km auf der Uhr schmunzel

Viele Grüße,
Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1361220 - 05.11.18 13:05 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 187
An alle Beteiligten Radlerinnen und Radler der RefoTour die herzlichsten Radlergrüße.
Das war ja mal wieder ein tolles Event,es hat mir super gefallen,freue mich schon auf
ein nächstes Mal.

Mit besten Grüßen Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1361274 - 05.11.18 17:22 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: kuhbe]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7446
In Antwort auf: kuhbe
Hallo Andy,
Danke für die schöne Tour!
Viele Grüße von
Thilo


Auch von mir ein Danke an Andy für die schöne Tour und an dich, Thilo, für die Rückfahrt nach Jüterbog!

Bernd
Wintertreffen 2019 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361284 - 05.11.18 18:25 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Falk]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 4227
Ich hatte auch eine Teilnahme in Erwägung gezogen. Da ich aber meinen Gesundheitszustand nicht so vorhersehen kann, hab ich mich nicht eingetragen. Als dann Zar Peter gesprochen hatte, wars das.

Wart ihr Berliner eigentlich schon mal im Irrgarten Altjeßnitz? Liegt an der Mulde zwischen Dessau und Bitterfeld. Ist aber nur was zur belaubten Zeit.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1361289 - 05.11.18 18:33 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BaB]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 412

In Antwort auf: BaB
In Antwort auf: kuhbe
Hallo Andy,
Danke für die schöne Tour!
Viele Grüße von
Thilo


Auch von mir ein Danke an Andy für die schöne Tour und an dich, Thilo, für die Rückfahrt nach Jüterbog!

Bernd

Schließe mich an und auch Dank an alle weiteren Organisatoren und Planer! Immer wieder schick diese Unternehmungen sowie auch der Abschluss in mit Radlern proppenvollen Gaststätten; wenn ich dieses mal auch größtenteils solo unterwegs war. Auf der Hinfahrt mehr oder weniger kalkuliert an der Spitze des Feldes und als erster in Wittenberg lach , auf Grund ausgebliebenen Windes, abhanden gekommener Radler beim Sportteam und deren Zeit fressendes Erklimmen eines Brandenburger Berges zwinker. Dafür auf der Rückfahrt mit etwas größerem Abstand zu euch beiden Bahnhofsstürmern. Am Ende jedenfalls feine 164 km im Sattel an diesem Tag lach.


“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (05.11.18 18:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361333 - 05.11.18 23:17 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Radix]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Auch von mir ein großes Dankeschön an den großen Organisator, die obere Etage des Brauhauses bot dieses Jahr eine ganz besondere Atmosphäre. Auch wenn ich das Gefühl hatte, kaum angekommen, eilte ein Großteil schon wieder zur Bahn zwinker
Von unserer Tour hab ich leider selbst nur wenige Bilder gemacht, der perfekte Fahrbahnuntergrund bot nur wenige Möglichkeiten anzuhalten schmunzel evtl. kann ja noch jemand was dazusteuern (Thoralf, Gruppenfoto?)

Die wirklich einzige Schiebestrecke



Bergankunft auf Burg Rabenstein

Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Juergen (06.11.18 07:36)
Änderungsgrund: Bildgröße auf 1024px verkleinert
Nach oben   Versenden Drucken
#1361344 - 06.11.18 07:15 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Ja, es war eine schöne Tour durch annehmbare Landschaft. lach Und es hat mich gefreut, in Leipzig auch mal wieder ein paar Gesichter von außerhalb zu sehen, die ich sonst nur sehr selten sehe. bier

Ein paar Bildchen:



Start in Potsdam. Wir sammeln unterwegs noch ein paar Radler ein, verlieren auch wieder welche... also der übliche Schwund. omm



Ganz andyuntypisch geht es auch immer mal wieder entlang asphaltierter Wege. schmunzel Auf den Schotterpisten habe ich keine Fotos während er Fahrt gemacht, bei den vielen Leuten brauchte ich beide Hände zum Steuern.



Interessante Fahrräder durften bewundert werden so wie dieses Liegerad...



...oder dieses Tandem. So ein Tandem ist echt flink, nur eine Stirnfläche aber deutlich mehr Leistung. lach Und hügelaufwärts waren sie auch ziemlich flott.



Das Dach der Tour mir unglaublichen 177 m Höhe über der Meeresspiegel wurde bei der großen Eiche im Fläming überwunden. Danach war es dann doch noch etwas hügelig, bevor es in eine langen sanften Abfahrt hinunter nach Wittenberg ging.



Dort treffen wir ganz knapp als vorletze vor dem Sachsenexpress ein...

Viele Grüße
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361345 - 06.11.18 07:16 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17816
Komisch, warum ist die Qualität bei den eingebunden Bildern so mies? verwirrt
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361353 - 06.11.18 08:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16050
Liegt das an deinem Browser? Ich finde es hier unter FF/Android ganz gut...
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1361425 - 06.11.18 15:40 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: derSammy]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo,

los ging es bei Peter und mir mit dem Zug 5.06 Uhr in EF,
der pünktlich um 6.34 Uhr in Klostermansfeld ankam,
wir wurden von Michael und Helmut (der mit dem Auto aus Paderborn anreiste) schon erwartet,
dank Michaels Ortskenntnis ging es bergab durch's Mansfelder Land.

Am Bahnhof in Köthen warteten wir auf den 'Kaffeesachsen' und seine charmante Begleitung,
nach einer Pause bei Kaffee und Kuchen ging es um 10.00 Uhr weiter,

Frank sein Liegeradtandem und auch Micha's Liegerad (welches gerade hinterm Busch verschwand) wurde mehrfach bestaunt, zwinker

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/2ptwie2p.jpg

vorbei am Wörlitzer Park, traurig kein Wasser mehr in den Teichen, was auf diesen vergangenen Sommer zurück zuführen ist,

ging es zur Fähre nach Coswig

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/6jtmafxf.jpg

hier wurde auch das obligatorische Gruppenfoto gemacht, zwinker

wo auch immer die Herren gerade hinschauten wirr

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/7m7lbjgf.jpg

wir trafen nach der Berliner Genussradlergruppe pünktlich 14.00 Uhr im Brauhaus ein,

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/hj4doj4l.jpg


wo in angenehmer und angeregter Unterhaltung die 8.Auflage der Reformationstour ein schönen Ausklang fand. bier

[bild][URL=http://www.directupload.net][IMG]http://fs1.directupload.net/images/181106/z7km48jz.jpg


es waren 113 km, die wir in 5 Std 47 zurück legten, bravo


Gruß aus EF

Uwe


* der sich schon auf die 9. Tour freut
musste leider die Monsterbilder in Links verwandeln. Siehe auch HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)


reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von Juergen (06.11.18 16:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361878 - 09.11.18 14:14 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 660
Von uns nun auch noch ein spätes Dankeschön an Organisatoren und Teilnehmer dieser Tour , nicht zu vergessen an die Brauhaus - Crew, die unsere große Meute absolut problemlos versorgte.

Die Refo-Tour gehört zu den Highlights im Radeljahr, das hat sich auch dieses mal wieder bestätigt !

Schön, war`s , euch wiederzusehen und kennenzulernen !
schmunzel schmunzel schmunzel

Viele Grüße von
Isi und Robert
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 7  1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de