Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (Isaantourer, Frank 2031, wutztock), 17 Gäste und 254 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26505 Mitglieder
89074 Themen
1363547 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3475 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1355518 - 28.09.18 14:52 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: Ruedi007]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2896
Bezüglich reinem Nässeschutz: Schau dir mal im Motorrad-Zubehöhrhandel die Regenüberhandschuhe an.
Freundliche Grüße, Matthias
Schotter gehört ins Gleisbett und nicht auf Radwege!
Nach oben   Versenden Drucken
#1355591 - 28.09.18 21:57 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: 19matthias75]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2862
Das wären das z.B. diese . Man muss sich die Dinger aber groß genug kaufen, also mit den Handschuhen ausprobieren, über die sie noch passen müssen. Bei mir sind die Ski-Handschuhe Größe 9 und diese Dinger dann Größe 12 zum Drüberziehen, wenn halt die Welt untergeht. Die Stulpen dürfen nicht offen nach außen liegen, weil sonst die Dinger volllaufen was sie völlig sinnfrei macht. Aber dann geht das schon. Erstaunlicherweise lassen sich damit Bremse und Schaltdrehgriff noch betätigen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1355597 - 28.09.18 22:30 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: AndreMQ]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18062
Der Frager liest hier bestimmt schon lange nicht mehr mit... entsetzt uund wir schreiben uns die Finger wund. böse
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1355604 - 28.09.18 23:24 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: AndreMQ]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2896
Oder solche.
Freundliche Grüße, Matthias
Schotter gehört ins Gleisbett und nicht auf Radwege!
Nach oben   Versenden Drucken
#1356248 - 04.10.18 16:27 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: 19matthias75]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4302
Für Notfälle sollte man paar Paar "Brötchenhandschuhe" dabei haben. Können vorher auch zu ihrer vorgesehenen Bestimmung verwendet werden, danach nicht unbedingt.
Und bei zeeman gibts gegenwärtig dünne Finger-Handschuhe zu 1,49 für 2 Paar. Die können als Unterziehhandschuhe genommen werden.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1357073 - 10.10.18 08:39 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: Toxxi]
talybont
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 567
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: talybont
Habe mir bei meinem Händler soeben wieder Neopren Handschuhe (diesmal Endura) geholt.

Kannste mal bitte das genaue Modell verlinken? Danke!

Gruß
Thoralf


Sorry, war in Urlaub - jetzt der Link:
Handschuhe
Nach oben   Versenden Drucken
#1357074 - 10.10.18 08:44 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: schorsch-adel]
talybont
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 567
In Antwort auf: schorsch-adel
Habe mir gerade die Handschuhe von Aldi geholt. Machen auf den ersten Blick einen vernünftigen Eindruck.
.... Ich würde zu den schwarzen raten, die scheinen mir besser verarbeitet zu sein als die gelb- oder pinkgestreiften (Innenfutter bleibt bein Ausziehen drin).

Schlechter als meine wesentlich teureren Röckl oder Mavic sind sie jedenfalls nicht.

Solche "Wanderfutter" sind ein absolutes Killerkriterium für Handschuhe! Das hat mir den Spass an einem paar richtig teurer Specialized Handschuhe verdorben (mit separatem Innenhandschuh), weil einmal raus, das Futter nicht mehr in den Finger wollte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1368802 - 04.01.19 07:21 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 18062
In Antwort auf: Toxxi
Ich habe noch ein zweites nicht ganz so warmes Paar, nämlich diese hier:
Chiba Rain Pro - schwarz
Chiba Rain Pro - rot

So richtig dicken Regen oder Frost haben sie bisher noch nicht aushalten müssen.

Ich kann jetzt was dazu schreiber. Leider sind diese Handschuhe nahezu Schrott ab Werk. traurig

1. Sie sind nicht robust. Ein paarmal gefahren, und schon beginnen die Nähte aufzureißen. Sowas darf nicht sein, aber ich habe es leider schon oft erlebt, dass Handschuhe nach wenigen Fahrten einfach aufreißen.

2. Wanderfutter. entsetzt Wenn man beim Ausziehen nicht aufpasst, dann zieht man das komplette Innenfutter mit raus. Danach ist es eine elende Popelei, das wieder in die Finger zu bekommen. Schlimmer wird es, wenn die Hände leicht feucht sind, und ganz besonders schlimm, wenn man noch dünne Handschuhe drunter hat.

Ich frage mich, wie man so einen Blödsinn fabrizieren kann. böse

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (04.01.19 07:21)
Nach oben   Versenden Drucken
#1368843 - 04.01.19 11:52 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: Toxxi]
hyggelig
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 582
Ich benütze zur Zeit (Winter, Schnee, Regen) auf dem Weg zur Arbeit (ca 50min) 'tegera waterproof' Handschuhe. Das ist Arbeitsbekleidung für z.B. Gärtner. Die funktionieren für mich gut.

Stundenlang möchte ich damit aber auch nicht im Regen fahren müssen
Suche Mavic 500RD Hinterradnabe + Blackburn FL-1 Mittelstrebe in silber + 'Jim Blackburn' HR Gepäckträger - Ortlieb Biker Packer (die mit den Haken) - DiaCompe NGC Bremshebel - SON Halogenscheinwerfer E6
Nach oben   Versenden Drucken
#1368853 - 04.01.19 12:18 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: Ruedi007]
Stoertebaecker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Moin, habe mir gerade Endura Deluge II Winterhandschuhe bestellt, die ich heute erwarte. Diese Handschuhe haben bei einem Test (Wärme,Wasserfest) in der Zeitschrift Tour am besten abgeschnitten. Bin gespannt.
Gruß Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#1368967 - 04.01.19 21:29 Re: Wasserfeste Handschuhe [Re: Stoertebaecker]
talybont
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 567
Endura?

Kommt mir nicht mehr ins Haus! Luminite 2: Rückentasche nach 10 mal tragen eingerissen. Primaloft Pro SL Weste: Rückentasche nach 20x tragen eingerissen. Entweder bin ich zu blöd oder die können keine Taschen konstruieren.

Habe noch Neoprenhandschuhe von denen - mal sehen.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de