Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
14 Mitglieder (Uli S., Genußradler-HB, Andruschka, jr1, Seghal, pushbikegirl, 5 unsichtbar), 35 Gäste und 232 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26340 Mitglieder
88244 Themen
1347172 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3554 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 3  < 1 2 3
Themenoptionen
Off-topic #1355682 - 29.09.18 22:30 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: cyclist]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2978
Auf Suchen nach GPSmap 66 (ohne Zusatz "s") bekam ich keine Treffer. Kann man das GPSmap 66 ohne "s" noch erwarten. In der Vergangenheit bedeutete "s" Gerät im Bundle mit einer Karte. Das Gerät ohne Bundle war um etwa 100 Euro billiger. Die im Bundle gelieferte Karte war für mich unbrauchbar, meist unergiebig.
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355684 - 29.09.18 23:20 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: Wendekreis]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8070
In Antwort auf: Wendekreis
In der Vergangenheit bedeutete "s" Gerät im Bundle mit einer Karte.


Nein, das ist nicht korrekt. Das "s" bedeutet, dass ein Kompass und ein barometrischer Höhenmesser integriert ist. Das sind durchaus sinnvolle Ergänzungen. Ein "st" steht für die zusätzliche topographische Karte. Ein "sc" bzw. "stc" deuten auf eine zusätzlich eingebaute Kamera hin.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355685 - 29.09.18 23:41 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: Keine Ahnung]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2978
Danke für die Richtigstellung. Die Neuen sind mir derzeit noch zu teuer.
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken
#1355702 - 30.09.18 11:54 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: cyclist]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 493
Hallo Markus,

danke für diese gute Idee. Ich habe auch schon daran gedacht. Leider habe ich gerade so wenig Zeit, daß ich es wohl nicht schaffen werde, eine Speicherkarte und Akkus (die wohl nicht dabei waren) zu besorgen. Ebenso befürchte ich, daß es mir nicht gelingen wird, bis Mittwoch eine vernünftige Karte auf das Geät zu installieren. Deshalb ist mein Plan derzeit, es schweren Herzens zu Hause zu lassen. Aber die Anmeldefrist ist ja noch nicht abgelaufen.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1355743 - 30.09.18 17:40 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: Mooney]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8070
Du hast ja das GPSMap 64..., bei dem der Speicherplatz auf dem Gerät eigentlich ausreichend sein sollte, um die OpenFietsMap-Karte von Deutschland zu installieren. Dazu lädst Du Dir die Zip-Datei herunter, die für das GPS-Gerät gedacht ist (im Augenblick DIESE). Die Datei gmapsupp.img packst Du aus, benennst sie um (z. B. in OFM-D-2018.img) und kopierst sie in das Verzeichnis Garmin Deines Navis (oder in das gleichnamige Verzeichnis der SD-Karte). Karten, die Du vom Gerät entfernen willst kannst Du einfach löschen (zur Sicherheit evtl. zuvor auf den PC kopieren und archivieren). Die Datei-Endung ist immer ".img".

Willst Du die Karte auf dem PC installieren und dort mit Basecamp nutzen, so lädst Du Dir die Zip-Datei für den PC herunter (im Augenblick DIESE). Nach dem Entpacken startest Du die enthaltene Datei "install.exe". Danach wird alles installiert, ohne irgendwelche Mapinstaller zu verwenden.

Das ist kein Aufwand und ist locker in kurzer Zeit zu schaffen.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355755 - 30.09.18 18:50 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: Keine Ahnung]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 493
Vielen Dank für deine Erläuterungen und für dein Vertrauen in meine Fähigkeiten. Ich bin auch sicher, daß du völlig recht hast. Zu meinem Glück hat sich allerdings ein außerordentlich freundlicher Mitforumisto (ja, die gibt es auch grins) bei mir gemeldet, der zufällig eine MicroSD-Karte mit der OFM-Europa rumliegen hat und sie mir schickt. Insofern bin ich optimistisch, auch ohne weitere Maßnahmen an dem angekündigten Praxisworkshop teilnehmen zu können.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1355767 - 30.09.18 20:40 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: Mooney]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6588
Unterwegs in Deutschland

Hallo Wolfgang,
da unterwegs, komme ich erst jetzt zum antworten.
Wenn du die Speicherkarte am Mittwoch mitbringen kannst, mach das. Ansonsten könnte ich dir in Magdeburg sicher noch eine besorgen. Akkus ist auch kein Problem. Brauchst also nur das Gerät und die Halterung einpacken. lach Also keine Ausreden mehr! grins
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#1355770 - 30.09.18 21:09 Re: Viele Fragen zu GPSmap 64s/Basecamp [Re: cyclist]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 493
Wunderbar, danke! Ich freue mich schon.

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1357306 - 11.10.18 16:37 Re: Neues Garmin-Gerät: gpsmap 66s [Re: cyclist]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7868
In Antwort auf: cyclist
Hallo zusammen,
Anfang nächstes Jahr dürfte vermutlich der Nachfolger des 64er erscheinen (
- gpsmap 66s (Link zu Garmin)
- Bericht zum 66s auf pocketnavigation
- Link zum Garmin-Forum

Es gibt ein neues Video vom GPS Radler Garmin GPSmap 66s Vorstellung
  • der Daumen muss länger werden
  • Abbiegehinweise beim Tracking fehlen weiterhin. (Andreas kann sein 60er behalten) grins
  • das Display ist, wie gewohnt, top.
  • die Farbe vom aktuellen Track kann der Tönung der Sonnenbrille oder des Rahmens angepasst werden
Hinweise darauf, dass das Garmin nur mit einer Fluglizenz benutzt werden darf, fehlen. schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (11.10.18 16:38)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1357461 - 12.10.18 10:15 Re: Neues Garmin-Gerät: gpsmap 66s [Re: Juergen]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8070
In Antwort auf: Juergen

Es gibt ein neues Video vom GPS Radler Garmin GPSmap 66s Vorstellung


Und das noch mit "frängischem" rollendem R verliebt
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)

Geändert von Keine Ahnung (12.10.18 10:16)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 3  < 1 2 3


www.bikefreaks.de