Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (willi44, 2 unsichtbar), 27 Gäste und 218 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26373 Mitglieder
88454 Themen
1351233 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3514 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1359835 - 28.10.18 12:10 Weissensee | Kärnten, Österreich
Robert Mihelcic
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Dauer:2 Tage
Zeitraum:3.8.2018 bis 4.8.2018
Entfernung:142 Kilometer
Bereiste Länder:atÖsterreich
Externe URL:http://www.mihelcic.si


WEISSENSEE | Kärnten, Österreich: 142 km

3. - 4. August 2018



The tour is also in English >

Rad Kumpels:
Aleks • 14 J • Amt: Sohn
Robert • 49 J • Amt: Papa



In der touristischen Hochsaison – was für uns zwei ungewöhnlich ist – haben wir uns entschlossen noch eine kleine Radtour zu unternehmen, und zwar in unserer Nähe – in Kärnten, Österreich.




Ein Teil des Weges verlief flussaufwärts der Drau entlang.




»Papa! ... das ist nicht die richtige Richtung … und du fährst dabei noch auf der falschen Seite … und ohne Helm … uns schaust nicht nach links oder rechts und …




… und Papa … entweder du gehorchst mir oder wir gehen sofort nach Hause. Oh, bei dir bleibt wirklich nichts hängen.«




Für schöne Posen hatten wir sehr viel Zeit. Wir hatten alle Zeit der Welt.




Ein angenehmer Anstieg auf die Gailtaler Alpen bei schwülen 33 °C.




Ultimativer Survival-Tipp Nr. 1.: Immer wenn es die Möglichkeit gibt, Wasser nachfüllen.




Ultimativer Survival-Tipp Nr. 2: Immer wenn es die Möglichkeit gibt, sollte man im Bach das Mittagessen fangen.




Nach erfolglosen Versuchen bestellten wir die Forelle lieber bei einem lokalen Anbieter.




Eine kurze Zeit lang regnete es.




Ultimativer Survival-Tipp Nr. 3: Immer wenn es die Möglichkeit gibt, sollte man sich abkühlen.




Die Idee für diese Radtour bekamen wir im März dieses Jahres, als ...




... mein Sohn Aleks an einem internationalen Skilanglauf-Wettbewerb am Weissensee teilgenommen hat.




Wo sind die anderen Teilnehmer? Der See gefriert im Winter zur größten Eisbahn in den Alpen.




Obwohl ich oft in Kärnten bin, haben wir diesen See erst in diesem Jahr 3-mal besucht.




Warum trägt der See den Namen weiß, wenn er türkisblau ist?





Das Seewasser wird alle 9 Jahre gewechselt, Aleks hat alle Cookies in wenigen Minuten aufgegessen.




Der östliche Teil des Ufers kann nicht mit dem Fahrrad befahren werden, deshalb begaben wir uns mit dem Schiff auf den westlichen Teil des Sees.




Hier ist es ideal für Radfahrer und Spaziergänger. Auch zum Übernachten.




Unbestellte Werbung: der See ist der höchstgelegene Badesee Kärntens.




Wir haben rechtzeitig die Werbung gesehen und sprangen in das 26 °C warme Wasser auf einer Höhe von 930 m über dem Meeresspiegel.




Erlebnis* Anstieg auf einen 1074 m hohen Pass … (*bei unseren Nachbarn in Österreich gibt es eh nur Erlebnisse).




… und die Erlebnis-Bergabfahrt ins Tal.




Das Fotofinish der Etappe: Robi überholt rechts, Aleks tick. Was für ein Drama!




Der Radweg durch das Gailtal war menschenleer. Ich werde mir den 2.166 m hohen Gipfel des Dobratsch näher mit einem Fernglas ansehen.




Wow, schau die Windische Kapelle. Die Deutsche Kapelle (nicht auf dem Foto) steht einige Hundert Meter entfernt und ist die höchst liegende Kirche in den Ostalpen.




Ankunft am Ziel bzw. zurück am Ausgangspunkt in Villach.




Und noch der letzte ultimative Survival-Tipp: Immer wenn es die Möglichkeit gibt, sollte man (billiger) Tanken.

Voll getankt mit vielen Eindrücken, fuhren wir über die Karawanken zurück nach Hause nach Slowenien.

Robert und Aleks


Geändert von Juergen (10.11.18 15:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1359850 - 28.10.18 12:58 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 819
Herrlich amüsant und nett zu lesen.
Wie schon bei deinem letzten Bericht: Toll, dass du mit deinem Sohn solche Touren machen kannst - Weiter so!

Liebe Grüße,
Peter
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1359892 - 28.10.18 16:40 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
fabianovic
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 97
Das war ja ein echter Survival-Tripp!
Danke für deine amüsanten Berichte hier im Forum.

Schöne Grüße
Fabian
Nach oben   Versenden Drucken
#1359895 - 28.10.18 16:49 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
wpau
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
Schöne Ecke in Österreich und das Verhältnis Vater Sohn fleißig pflegen. Meine letzte Tour über die Alpen mit Sohn, 2016 mit 63/38, war auch wieder gut für die Verstärkung der familiären Bindung.
Nach oben   Versenden Drucken
#1359930 - 28.10.18 20:19 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
Ypsilon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 74
Gratulation zur tollen Rund-Tour mit deinem Sohn, die du in äußerst gekonnten Bildern festgehalten hast! Ich hab noch nie so eine eindrucksvolle Aufnahme vom Kalkwerk in Gummern gesehen, hätte es fast nicht erkannt (obwohl ich schon so oft dort vorbeigefahren bin), so gewaltig wirkt es auf deinem Foto schmunzel ! Auch die Brückenaufnahmen bei Puch und in Villach sind sehr gelungen (was hast du denn für ein geniales Weitwinkelobjektiv?). Höhenmeter habt ihr wohl auch etliche überwunden (seid ihr zum Weissensee über Kreuzen und den Farchtensee oder über Zlan gefahren? Beides ist ja zeitweise ziemlich steil). Hut ab vor deinem Sohn!
LG Christa
Nach oben   Versenden Drucken
#1360135 - 29.10.18 14:33 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Ypsilon]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14042
In Antwort auf: Ypsilon
Ich hab noch nie so eine eindrucksvolle Aufnahme vom Kalkwerk in Gummern gesehen, hätte es fast nicht erkannt (obwohl ich schon so oft dort vorbeigefahren bin), so gewaltig wirkt es auf deinem Foto schmunzel !

Habe nicht alle Fotos vorrätig, aber hier mal in der Totalen und da ist es bereits schon gewaltig. Ich bin auch Straße gefahren - also quasi mitten durch, da wirkt es "schöner" "blue notes" und noch mächtiger.

Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1360148 - 29.10.18 14:54 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14042
In Antwort auf: Robert Mihelcic





Als Bilderrätsel hätte ich da geswisse Vorteile gehabt: schmunzel



Ach so: Ja, da hat es bei mir auch geregnet (eher länger, war ein Weile im Gasthaus am See, gab danach auch Regenbogen). Weissensee ließe sich mit Rad umfahren, zur Südseite gibt es einen Fahrweg mit Almgasthof - aber nicht am Ufer lang. Wäre nochmal zusätzliche Steigung gewesen und Schotterpiste (bin ich selber aber auch noch nicht gefahren).

Dobratsch: Wenn du neidisch nach oben geblickt hast, sei dir eine gewisse Enttäuschung gesagt: Bei Parkplatz Rosstratte ist nicht nur für Autos und Busse Schluss, sondern auch offiziell Radfahrverbot (sehr beliebt in Kärnten) zum Gipfel. Es fahren aber etliche "sondergenehmigte" Autos rauf. Wenn das Wetter nicht so schlecht gewesen wäre, hätte ich die unerlaubten Finalmeter wohl auch noch gemacht - gibt aber an der unteren Strecke auch noch eine gewichtige Ausichtsplattform in Richtung Karawanken und Julische Alpen, sodass man den ausgebliebenen Gipfelsturm verschmerzen kann.

Danke auch für diesen Bericht mit gelungenen Motiven.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1360316 - 30.10.18 00:41 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: veloträumer]
Ypsilon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 74
In Antwort auf: veloträumer


Dobratsch: Wenn du neidisch nach oben geblickt hast, sei dir eine gewisse Enttäuschung gesagt: Bei Parkplatz Rosstratte ist nicht nur für Autos und Busse Schluss, sondern auch offiziell Radfahrverbot (sehr beliebt in Kärnten) zum Gipfel. Es fahren aber etliche "sondergenehmigte" Autos rauf.


Der Weg dient zur Versorgung des ORF-Senders am Gipfel und wird auch vom ORF instand gehalten. Ausser den Technikern des ORF darf nur noch der Hüttenwirt mit einem Fahrzeug rauffahren. Das Radfahrverbot wird ziemlich streng kontrolliert, - hab letztens wieder gesehen, wie eine arme Mountainbikerin mit enttäuschtem Gesicht ihr Rad vom Gipfel zur Rosstratte den ganzen Weg wieder bergab geschoben hat (da hats wahrscheinlich oben einen Rüffel gegeben).

Was das Bild vom Kalkwerk Gummern betrifft, - natürlich siehts von allen Seiten gewaltig aus, aber bei dem Foto von
Robert wirkt es durch den Größenunterschied von den zwei Radlern und dem Gebäude nochmal gewaltiger als sonst! Ich rätsele über die Aufnahmetechnik, - möglicherweise mit einem Tele von weiter weg fotografiert? Die Ansicht ist eher unüblich, ich kenn das ja gut (wohn dort in der Nähe) und hab auch schon etliche Bilder davon. Mich hat Roberts Aufnahme jedenfalls fasziniert.
LG Christa
Nach oben   Versenden Drucken
#1360568 - 30.10.18 22:53 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Ypsilon]
Robert Mihelcic
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11
In Antwort auf: Ypsilon
[zitat=veloträumer]

Was das Bild vom Kalkwerk Gummern betrifft, - natürlich siehts von allen Seiten gewaltig aus, aber bei dem Foto von Robert wirkt es durch den Größenunterschied von den zwei Radlern und dem Gebäude nochmal gewaltiger als sonst! Ich rätsele über die Aufnahmetechnik, - möglicherweise mit einem Tele von weiter weg fotografiert? Die Ansicht ist eher unüblich, ich kenn das ja gut (wohn dort in der Nähe) und hab auch schon etliche Bilder davon. Mich hat Roberts Aufnahme jedenfalls fasziniert.
LG Christa


Hallo Christa

1. Ja, ich habe den Kalkwerk mit Teleobjektiv fotografiert, dafür sieht es - auch wegen Größenverhältnis zum 2 "klein" Radlern - enorm groß.

2. Zum Weissensee sind wir über Zlan gefahren.

3. Auf dem Dobratsch war ich mit Aleks im Sommer 2016 (mit dem Auto bis Parkplatz Rosstratte, weiter bis zum Gipfel sind wir (bar)fuss gelaufen.

Aufnahme von damals: vom Gipfel gegen Gailtal:
(diese zwei Downhill Radler sind nicht wir).




Blick vom Dobratsch auf Villach, Wörthersee (in der Mitte hinten) und Faaker See (rechts):



Bis nächstes mal lach , Robert
Nach oben   Versenden Drucken
#1360599 - 31.10.18 09:01 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
Ypsilon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 74
In Antwort auf: Robert Mihelcic


2. Zum Weissensee sind wir über Zlan gefahren.

3. Auf dem Dobratsch war ich mit Aleks im Sommer 2016 (mit dem Auto bis Parkplatz Rosstratte, weiter bis zum Gipfel sind wir (bar)fuss gelaufen.



Hallo Robert,
danke für die Infos!
Hinauf nach Zlan mit Gepäck, - alle Achtung bravo

Und barfuß auf den Dobratsch? Über den spitzschotterigen Normalweg? (Die armen Füße ;-) ) Oder seid ihr über den Jägersteig rauf?

Die Bilder sind jedenfalls wieder sehr beeindruckend!

Wünsche euch beiden weiterhin so schöne Touren!
Liebe Grüße
Christa
Nach oben   Versenden Drucken
#1360712 - 31.10.18 21:55 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Ypsilon]
Robert Mihelcic
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 11
Zitat:
Und barfuß auf den Dobratsch? Über den spitzschotterigen Normalweg? (Die armen Füße ;-) ) Oder seid ihr über den Jägersteig rauf?

^ Nach oben über den Jägersteig (teilweise mit Bergschuhen über Wurzeln und Felsen).
v Züruck über die Wiesen und Weiden parallel zum Normalweg.
Nach oben   Versenden Drucken
#1360732 - 01.11.18 08:09 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
Ypsilon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 74
In Antwort auf: Robert Mihelcic

^ Nach oben über den Jägersteig (teilweise mit Bergschuhen über Wurzeln und Felsen).
v Züruck über die Wiesen und Weiden parallel zum Normalweg.


Ihr seid offensichtlich hart im nehmen grins , aber Hauptsache es macht Spaß!

Geändert von Ypsilon (01.11.18 08:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1360735 - 01.11.18 09:34 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Ypsilon]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 198
Gerade hat es dort ja schwere Überschwemmungen gegeben. Weiß man, wie groß die Schäden sind?

Bei Rattendorf im Gailtal wurde wohl ein Teil des Radwegs weggerissen.
Grüße, Stefan

GPSies-Profil

Nach oben   Versenden Drucken
#1360736 - 01.11.18 09:48 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: stefan1893]
Ypsilon
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 74
In Antwort auf: stefan1893
Gerade hat es dort ja schwere Überschwemmungen gegeben. Weiß man, wie groß die Schäden sind?



Derzeit sind die Radwege entlang der Drau und der Gail dort wo sie nicht mehr unter Wasser stehen größtenteils stark vermurt und mit Steinen und Schwemmholz verlegt. Da es heute wieder regnen soll, wird es wohl eine Weile dauern, bis alles wieder problemlos befahrbar ist, bzw. wird man erst dann das wahre Ausmass der Schäden sehen.
Selbst in Villach/Stadt und rundum ist es derzeit recht arg, obwohl wir nicht so stark betroffen waren wie andere Gebiete. Bei der Draubrücke im Stadtgebiet von Villach stand gestern das Wasser am Radweg einen Meter hoch!
LG Christa
Nach oben   Versenden Drucken
#1361028 - 03.11.18 18:36 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Ypsilon]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 198
Hier ein Luftbild zur Situation bei Rattendorf:

Luftbild

Das sieht schon übel aus - der Radweg wurde durch den Dammbruch komplett weggerissen. Hier muss man nun auf ca. 2 km Länge auf die Bundesstraße ausweichen. Ob das bis nächsten Sommer wiederhergestellt werden kann?
Grüße, Stefan

GPSies-Profil

Nach oben   Versenden Drucken
#1361422 - 06.11.18 14:51 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: Robert Mihelcic]
kettenraucher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1458
Deine Tetralogie an Reiseberichten gefällt mir ganz außergewöhnlich gut. Vor allem dein extravagant großartiger lockerer Humor. Herzlichen Dank dafür, dass du uns alle daran teilhaben lässt. schmunzel

Geändert von kettenraucher (06.11.18 14:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#1361556 - 07.11.18 14:10 Re: Weissensee | Kärnten, Österreich [Re: kettenraucher]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 498
Du nimmst mir die Worte praktisch aus dem Mund. Danke dafür. Und natürlich für die witzigen Reiseberichte. bravo

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de