Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (ølchen, Gerhard O, Rennrädle, Tobi_ohne_Bo_76, doc snyder, dietrich, Baghira, Sharima003, 7 unsichtbar), 102 Gäste und 213 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26456 Mitglieder
88859 Themen
1359043 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3486 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1367429 - 21.12.18 13:02 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8276
Mir kommt es so vor, als hättest Du großes Pech mit dem Wetter und den Bäckereien gehabt. Dazu die unsäglichen aber empfohlenen Rampen in der Pfalz und das Wellenprofil in Frankreich. weinend
Jetzt weiß ich, wohin ich nicht fahre. grins
Holland gefällt mir, an die Semois muss ich noch hin.
Danke für den sehr detaillierten und informativen Bericht, den ich im Detail nochmal lesen muss. Deiner Beschreibung sehr persönlicher Dinge zolle ich den höchsten Respekt. bravo

LG
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1367448 - 21.12.18 16:18 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
Mooney
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 509
In Antwort auf: Gerhard O

Ab Düsseldorf war Chaos im Radabteil. Es gab mehr Räder im Abteil als Stellplätze. Die Schaffnerin aus Duisburg sah ich nicht mehr, aber dafür einen Schaffner. Der schaute einmal kurz in den Wagen, überblickte das Durcheinander und ward nie wieder gesehen!

Du beschreibst hier ein Szenario, das ich aus Regionalexpressen in NRW überhaupt nicht anders kenne. Die Radmitnahmekapazitäten sind in diesem Bundesland erschreckend gering. Andererseits war es bislang immer so, daß sich die unbeschaffnerten Insassen des Mehrzweckabteils mit der chaotischen Enge so arrangiert haben, daß es nie wirklich Probleme gab.

In Antwort auf: Gerhard O

Dabei machten wir dann irgendwann die Feststellung, daß uns einige Mitradler abhanden gekommen waren. Der Tourleiter machte sich zu einer Erkundungsfahrt auf, kam aber bald ergebnislos zurück. Offensichtlich war diese steigungsarme unsportliche Tour doch zu anstregend.

Meine Lebensgefährtin und ich sind bei dieser Tour abhanden kommen. Nicht, weil sie zu anstrengend gewesen wäre, sondern weil Eva, traumatisiert von einem Sturz mit Schlüsselbeinbruch, noch unter einer Abfahrtsphobie litt. Ich habe auf sie gewartet, und als sie dann da war, wart ihr in irgendwelchen dunklen Kanälen verschwunden. Wir folgten einer Straße, die uns logisch erschien, aber falsch war, uns aber immerhin in interessante Gegenden führte. Später fanden wir die Truppe wieder.

In Antwort auf: Gerhard O

Als ich zum Abendessen ins Campingplatzbistro ging, hatte es aufgehört zu regnen und die Zurückgebliebenen waren auch wieder da. Die ‚Verlorenen Schäfchen‘ waren wieder aufgetaucht und mein Eindruck war: Sie waren ‚not amused‘!

Das waren wir dann nicht. Wir waren jederzeit hinreichend amüsiert.

Vielen Dank für deinen netten Bericht!

Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#1367457 - 21.12.18 19:03 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
horle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Danke Gerhard, Dein schöner Bericht hat mir Mut gemacht. Ich hatte im Juni eine Prostata-OP und hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder auf Tour gehen kann - wenn der Krebs nicht zurück kommt...
Vielen Dank
Horst
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1367465 - 21.12.18 21:03 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1828
Hallo, Gerhard,
ich denke in der Realitat werden wir uns nicht getroffen haben können, denn bis auf die Reformationstour 2018 und das Forumstreffen in Erfurt sind mir die Aktivitäten des Forums leider etwas zu weit entfernt.

Aber deine Tour schnitt sich an mehreren Orten mit meiner: Speyer, Hagenau, Lauterbourg, La Quesnoy, Brügge, Knokke, Zaandvort, Ijmuden, Abschlussdeich, Mokkum waren solche Orte, durch die auch ich gefahren bin, allerding schon 2017. Das meinte ich mit: Wann kreuzen sich unsere Wege wieder. Und so hat dein Bericht bei mir schöne Erinnerungen geweckt.

Viele Grüße aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1367467 - 21.12.18 21:13 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: horle]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 8394
In Antwort auf: horle
wenn der Krebs nicht zurück kommt...


Dann möchte ich Dir ganz besonders ein glückliches, gesundes und fröhliches neues Jahr wünschen!
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1367487 - 22.12.18 09:36 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
Jan-V
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 152
Hallo Gerhard,

sehr schöner Bericht mit sooo viele Bilder, da fährt man im Kopf buchstäblich mit. Vielen Dank!

Bzgl deine "Beschwerde" über den Radweg am Brouwersdam: Oben auf dem Deich in der Mitte liegt auch ein breiter Radweg mit super Aussicht nach beiden Seiten über Grevelingen und Nordsee.

In Streetview ist die auch zu sehen: https://goo.gl/maps/BSyBgb69qgr

Vielleicht hilft es der eine oder andere der da nochmal vorbei kommt.

Grüße

Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#1367494 - 22.12.18 10:45 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: horle]
Gerhard O
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 238
In Antwort auf: horle
Ich hatte im Juni eine Prostata-OP und hoffe, dass ich im nächsten Jahr wieder auf Tour gehen kann - wenn der Krebs nicht zurück kommt...
Ich wünsche Dir, daß die OP bei erfolgreich verlaufen ist! Deine 100-Tage-Schonzeit ist um, also setzt dich aufs Rad! Mir hat das radeln sehr geholfen. Mein Urologe stimmt mir da zu und fragt mich jetzt bei jedem Besuch, ob ich wieder auf Tour war.

Es freut mich, daß ich dir Mut machen konnte. Genau aus dem Grund habe ich das in diesem Bericht erwähnt. Es gibt viel mehr Betroffene als allgemein bekannt ist!
Gute Besserung
Gerhard
___
lieber ein gemeiner Berg als ein hinterhältiger Wind
Nach oben   Versenden Drucken
#1367497 - 22.12.18 10:54 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Jan-V]
Gerhard O
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 238
In Antwort auf: Jan-V
Radweg am Brouwersdam: Oben auf dem Deich in der Mitte liegt auch ein breiter Radweg mit super Aussicht nach beiden Seiten über Grevelingen und Nordsee.
Ich glaube mich zu erinnern, daß ich es erst gar nicht versucht habe, auf die Deichkrone zu kommen. Es wehte ein fürchterlicher Gegenwind und oben auf em Deich müßte der noch stärker gewesen sein. böse
Gruß
Gerhard
___
lieber ein gemeiner Berg als ein hinterhältiger Wind
Nach oben   Versenden Drucken
#1367526 - 22.12.18 12:47 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 858
Mit hat dein Bericht auch gut gefallen, vor allem dein Mut einfach immer weiter zu machen und dich von Alter, Gegenwind, Rekonvaleszenz, Regenwetter und geschlossenen Restaurants oder Bäckereien nicht aufhalten zu lassen.
Ich bin letzte Pfingsten von Harlingen nach Karlsruhe geradelt und habe viele Teilabschnitte deiner Tour wieder erkannt - ich danke dir für diesen nostalgischen Nebeneffekt. Ich wünsche dir auch weiterhin viel Mut und Kraft für die nächsten Touren.
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1367545 - 22.12.18 13:33 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Gerhard O]
sani1980
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 611
Ein echt schöner Bericht mit wunderschönen Bildern. Vielen Dank für deine Mühen den hier zu veröffentlichen. Da bekommt man doch direkt Lust auf die nächste Tour.
MfG, Sani
Nach oben   Versenden Drucken
#1367609 - 23.12.18 08:01 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: Juergen]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2778
Ich sollte vielleicht hinter her schicken das ich Gerhard deine gefahrene Route über Münchweiler, Rodalben, Zweibrücken empfohlen habe. Nicht das einer meint ich hätte den guten Gerhard über die Berge geschickt....... .
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken
#1367638 - 23.12.18 12:33 Re: Frankreich BeNeLux 2018 [Re: cyclerps]
Gerhard O
Mitglied
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 238
In Antwort auf: cyclerps
Ich sollte vielleicht hinter her schicken das ich Gerhard deine gefahrene Route über Münchweiler, Rodalben, Zweibrücken empfohlen habe. Nicht das einer meint ich hätte den guten Gerhard über die Berge geschickt....... .
Fast Richtig!
Diese Strecke hatten wir verworfen, weil es da keine Campingplätze gibt.
___
lieber ein gemeiner Berg als ein hinterhältiger Wind
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de