Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (MatthiasM), 24 Gäste und 351 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26728 Mitglieder
89943 Themen
1378800 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3379 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1369250 - 07.01.19 13:34 Strecke raus aus Medellín/ Kolumbien
uwee
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1284
Unterwegs in Australien

Hallo,
nach einer abenteuerlichen, aber wunderschönen und interessanten Tour über die San Blas Inseln haben wir Kolumbien erreicht. 300 km Speedboatfahrt bei heftigem Seegang hat den Rädern dabei allerdings etwas zugesetzt.
Die letzten Kilometer von Santa Fe nach Medellín waren nicht besonders prickelnd. Enge Straße. Fast durchgehend Baustelle und heftiger Verkehr.
Gibt es eine bessere Möglichkeit die Stadt Richtung Süden zu verlassen?
Oder empfiehlt es sich eher mit dem Bus rauszufahren?
Gibt es noch irgendwelche Tipps für die Weiterfahrt Richtung Equador?
Liebe Grüße
Uwe
hier nur privat, (gewerblich wg. 2 Radreisebüchern)
www.velo-traumreise.de
www.velo-traumreise.blogspot.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1369855 - 11.01.19 17:13 Re: Strecke raus aus Medellín/ Kolumbien [Re: uwee]
uwee
Gewerblicher Teilnehmer
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1284
Unterwegs in Australien

Wir sind schließlich die 56 rausgefahren über den internationalen Flughafen, Rio Negro, Marinilla und El Pinon nach Guatafe am gleichnamigen Stausee. Die ersten 15km geht es auf autobahnähnlich ausgebauter Straße ausschließlich aufwärts, mehr als 1000 Meter. Ziemlich heftiger Verkehr, aber meist breiter Standstreifen.
Viele Radrennfahrer. Sonntags von 6:00 - 10:00 Uhr ist eine Fahrbahn rein für Radler gesperrt.
Aus der Stadt raus gibt es Abkürzungen auf kleineren Straßen. Diese sind aber brutal steil.
Ab dem Flughafen bis Marinilla angenehm mit nur moderaten Steigungen.
Hinter Marinella ist die Strecke schmal bei heftigem Verkehr. Hat uns wenig Spaß gemacht- trotz teilweise tollen Ausblicken auf den zerklüfteten Stausee.
Viel Tourismus, hohe Preise.
95 Kilometer, 2250 HM.
hier nur privat, (gewerblich wg. 2 Radreisebüchern)
www.velo-traumreise.de
www.velo-traumreise.blogspot.com

Geändert von uwee (11.01.19 17:15)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de