Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (flugi, LahmeGazelle, Gina, 10 unsichtbar), 77 Gäste und 300 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26965 Mitglieder
90712 Themen
1394402 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3319 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 4  1 2 3 4 >
Themenoptionen
#1385444 - 07.05.19 19:01 Neue Shimano Gravel Gruppe
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Liegt ja gerade im Trend, und jetzt gibt es extra Schaltgruppen von Shimano dafür.

Ich denke dürfte für den einen oder anderen ganz Interessant sein. Mit der Kurbelabstufung 46/30 und den möglichen Kassetten dürfte man ja ohne Probleme eine bergtaugliche Übersetzung hinkriegen.

Dazu so Sachen wie die hydraulischen Zusatzbremshebeln, mir ist nur nicht ganz klar ob es die Bremsen nur mit Flatmount geben wird
Nach oben   Versenden Drucken
#1385450 - 07.05.19 20:00 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1072
(- und davon berichtetst Du als überzeugter SRAMler...!)

Interessant das Ganze, leider wohl nur mit hydr. Bremsen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385452 - 07.05.19 20:15 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Bin jetzt die ersten 1000 km mit der HRD gefahren und echt zufrieden. Ich würde heute kein Rad mehr mit einer mechanischen Scheibenbremse aufbauen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385453 - 07.05.19 20:22 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1072
Bei mir ist es so, dass unterwegs (für mich) eine mechanische einfacher/ leicher zu reparieren ist. Aber vielleicht wage ich mich beim nächsten Aufbau da auch mal ran.
Unabhängig davon bin ich von SRAM sehr überzeugt, Shimano kommt mir wohl nimmer ran.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385454 - 07.05.19 20:30 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
AlexHH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Ich muss zugeben, dass ich gerade schwer beeindruckt bin. Das ist bisher die mit Abstand durchdachteste Komponentenkombi für den Graveleinsatz. Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass ich nochmal erlebe, mit Zusatzhebeln vollhydraulisch bremsen zu können.

Ich habe mich in letzter Zeit mit allerlei Workarounds beschäftigt, da kommt mir diese Vorstellung gerade recht.

Wurden schon irgendwo Preisbereiche kolportiert?
Nach oben   Versenden Drucken
#1385456 - 07.05.19 20:33 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Bin jetzt seit 2001 mit hydraulischen Scheibenbremsen unterwegs und mir ist nur einmal gleich zu Beginn auf einer Tour was kaputt gegangen.

Da sehe ich gar nicht die Notwendigkeit unterwegs on Tour was zu reparieren müssen. Ganz im Gegenteil, bei langen Touren entfällt das lästige manuelle Nachstellen der Beläge
Nach oben   Versenden Drucken
#1385462 - 07.05.19 20:53 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1072
In Antwort auf: AlexHH
...Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass ich nochmal erlebe, mit Zusatzhebeln vollhydraulisch bremsen zu können...
Wobei das ja meiner Meinung nunmal recht überflüssig ist.

In Antwort auf: Sickgirl
...Ganz im Gegenteil, bei langen Touren entfällt das lästige manuelle Nachstellen der Beläge
Da hast Du Recht, das ist ein regelrechter Mist! Nahezu nach jeder Tagestour bin ich da auch am Nachstellen, nervt ziemlich.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385466 - 07.05.19 21:05 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
AlexHH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 47
In Antwort auf: bezel
In Antwort auf: AlexHH
...Vor allem hätte ich nicht gedacht, dass ich nochmal erlebe, mit Zusatzhebeln vollhydraulisch bremsen zu können...
Wobei das ja meiner Meinung nunmal recht überflüssig ist.


Ich habe mechanische Zusatzbremshebel an zwei meiner Räder, mit denen ich mich täglich im Stadtverkehr bewege. Möchte die Hebel nicht mehr missen und benutze sie so häufig, dass ich bisher lieber die Kombi aus 'schlechter' mechanischer Bremse plus Zusatzhebeln anstatt super hydraulischer Bremse ohne Zusatzhebeln gefahren bin.
Wollte eigentlich im Sommer auf die TRP hy/rd oder Juin Tech GT-P 4 (semihydraulisch) wechseln.

Für mich persönlich also sehr willkommen.




Mich würde noch die Gesamtkapazität der verfügbaren Schaltwerke interessieren. Vorne 46/30 und hinten 11-42 oder gar 11-46 wären noch das Sahnehäubchen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385491 - 08.05.19 08:17 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1339
Moin,

nein Preise hat Shimano noch nicht genannt. Werden sich aber vermutlich in der selben Liga abspielen, wie jetzt die Rennrad pendants. Also die RX600 2x11 Kurbel schätze ich so auf 130€.

Ich bin gerade voller Endorphine - kaum hat man ein neues Rad bestellt was in 2-3 Wochen kommen soll, da lässt Shimano diese Bombe platzen. Kurbel hatte ich die letzten Tage über eine FSA gegrübelt deren Verfügbarkeiten aber eher traurig aussehen, kommt wie gerufen jetzt.
Gott sei Dank in weiser Voraussicht direkt ein Rad mit hydraulischen Bremsen bestellt, da muss dann nicht alles ausgetauscht werden. Kurbel/Kassette/Schaltwerk vermutlich nur.
Von genau der Art das zu realisieren red ich mir seit mehreren Jahren den Mund fusselig. Vorbei diese elendige Bastelei wenn man nen Berggang wollte mit 2fach. Ha!

Hab schon meine diversen Händler, von denen ich weiss die werden die ersten im Juni sein mit der Schaltung im Regal (weil sie es auch bei den letzten upgrades der 105 und Ultegra waren die letzten 2 Jahre), angeschrieben und sie gelöchert vonwegen Kompatibilitäten und voraussichtlichen Verfügbarkeiten.

46/30 - 11/11-42 yay!

Soweit mir bekannt alles nur für hydraulisch und flatmount. Ist halt der aktuelle Rennradstandard bei Shimano. Die 400er 10fach soll irgendwie eine eigene Bremse bekommen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385493 - 08.05.19 08:38 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 478
Sickgirl, funktioniert so eine Kassette dieser Serie auch mit einer 105er Ausstattung? Muesste man dann nur noch die Kassette und das Schaltwerk austauschen?
Ich habe 2x11 105 hydraulisch.
Das waere sehr interessant.

PS: Letztens sah ich so ein Rad mit Zusatzhebeln in der Mitte des Lenkers. Ist diese Schaltung schon auf dem Markt und wird verbaut? Edit: Wohl nicht, war dann was anderes.

PS2: Kann man diese hydraulischen Zusatzhebel an eine 105er Ausstattung nachruesten?

Geändert von bluesaturn (08.05.19 08:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#1385494 - 08.05.19 08:39 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: IndianaWalross]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Mit den Bremsen muss man halt wieder basteln wenn man einennPM Rahmen hat.!So wie ich gelesen habe passen ja die MTB Bremssattel oder wenn man es ganz Nobel mag der Trickstuff Sattel. Meiner kommt ja in 1-2 Monaten und bin da schon ganz gespannt

Die neue Chorus Kurbel kommt ja auch mit 48/32 und hinten einer 11-34 Kassette. Mein Händler hat ganz gutes von der Scheibenbremse berichtet. Ist auch recht einfach zu entlüften
Nach oben   Versenden Drucken
#1385495 - 08.05.19 08:41 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bluesaturn]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Mal abwarten was Indiana berichtet, sie möchte ja nur die Kurbel und das Schaltwerk mit Kassette tauschen
Nach oben   Versenden Drucken
#1385496 - 08.05.19 08:43 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: IndianaWalross]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Du willst ja dein neues Rad gleich teilweise umbauen. Bei der Kurbel musst du mal schauen, die hat eine 2 mm nach außen versetzte Kettenlinie. Unter Umständen ist dann auch ein neuer Umwerfer fällig.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385500 - 08.05.19 09:55 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
TobiTobsen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 618
In Antwort auf: bezel
(- und davon berichtetst Du als überzeugter SRAMler...!


*SRAMlerin
Verleihe Rohloff Lockring Werkzeug gegen Porto. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1385501 - 08.05.19 09:56 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: IndianaWalross]
TobiTobsen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 618
In Antwort auf: IndianaWalross
Moin,

nein Preise hat Shimano noch nicht genannt.


https://up.picr.de/35706108mh.jpg

Es ist doch keine neue Regel hier im Forum, dass fremde Bilder nicht erlaubt sind. Siehe auch: Fremde Texte und Bilder werden entfernt (Forum)

Verleihe Rohloff Lockring Werkzeug gegen Porto. schmunzel

Geändert von Juergen (08.05.19 10:03)
Nach oben   Versenden Drucken
#1385502 - 08.05.19 09:59 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
TobiTobsen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 618
In Antwort auf: Sickgirl
Du willst ja dein neues Rad gleich teilweise umbauen. Bei der Kurbel musst du mal schauen, die hat eine 2 mm nach außen versetzte Kettenlinie. Unter Umständen ist dann auch ein neuer Umwerfer fällig.


Ketteliene 49mm
Verleihe Rohloff Lockring Werkzeug gegen Porto. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1385503 - 08.05.19 10:04 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 478
Ich bin gespannt. Ich finde diese Schaltung sehr interessant.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385505 - 08.05.19 10:05 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3505
Endlich tut sich was und ich kann bald mein letztes Radprojekt (Ein für Alles) in Angriff nehmen.
Meine Vorgaben:
- Stahlrahmen und Stahlgabel
- 650B
- Flatmount
- Steckachsen
- Hydr. S-Bremsen mit Zusatzhebel am Rennlenker
- 46/30 und 11/42 o.ä.
Natürlich kein Rohloff oder Pinion!
Ich warte jetzt nur noch darauf, dass es Zusatzbremshebel auch von SRAM gibt


Geändert von rayno (08.05.19 10:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1385508 - 08.05.19 10:08 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: TobiTobsen]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Wäre noch interessant welcher Q-Faktor, gibt ja ein paar Spezialisten die mit den „.Cowboy Kurbeln“ am MTB nicht klar kommen
Nach oben   Versenden Drucken
#1385515 - 08.05.19 10:58 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: rayno]
bluesaturn
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 478
rayno, auch mit Rennradlenker?
Nach oben   Versenden Drucken
#1385517 - 08.05.19 11:05 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bluesaturn]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3505
Natürlich, was sonst!
Nach oben   Versenden Drucken
#1385537 - 08.05.19 14:23 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: IndianaWalross]
AlexHH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 47
Hier sind Preise (in Dollar) gelistet und die Kapazitäten der Schaltwerke angegeben.

Ist die einzige Seite, die ich gefunden habe, die Preise angibt, also mal abwarten, ob es am Ende soweit hinhaut.

Bzgl. der Schaltwerkskapazität scheint es so auszusehen, dass hier 41 Zähne für 10-fach und 38 Zähne für 11-fach das höchste der Gefühle sind. Jedoch fällt die Gesamtkapazität für die langen Schaltwerke, die für die großen Kassetten gemacht sind, kürzer aus (31 Zähne).

Damit würde für 2-fach höchstens die 11-34er Kassette empfohlen.

Richtet man die Kettenlänge auf Groß-Groß aus, würde ich mal behaupten, dass 11-36 noch zufriedenstellend passen würde. Bei der 11-42er Kassette bin ich mir dann aber nicht mehr so sicher.
Hat da jemand Erfahrung? wieviele kleine Ritzel wären dann im kleinen Kettenblatt nicht mehr benutzbar? Wie wirkt sich diese lange Kette beim Schalten insgesamt aus?

Schade, ein 'tief hängendes' Schaltwerk inklusive hoher Kapazität wäre optimal gewesen. So muss man sich doch wieder Gedanken über Wolftooth oder Shiftmate machen oder halt auf ein paar Gangkombinationen verzichten oder in Richtung einer MTB-2-fach-Kurbel gehen, um wirklich in die Tiefen der Gänge abzutauchen. Mit letzterem verliert man dann wieder die hohen Gänge.
Nach oben   Versenden Drucken
#1385539 - 08.05.19 15:17 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
TobiTobsen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 618
Etwas weiter oben findest du ein link mit allen Preisen in $ zwinker
Der reale Straßenpreis dürfte aber noch etwas abweichen.
Verleihe Rohloff Lockring Werkzeug gegen Porto. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1385547 - 08.05.19 17:12 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1339
Es steht ja schon dabei wenn man seien Rennradschaltung mit ner MTB Kassette (11/11-40 oder 11/11-42) kreuzen will braucht man dann das lange Schaltwerk RX812 für mechanische Schatungen. Somit sollte das alles kein Problem werden.

Bei 11/11-34 hinten kann ich sogar mein jetziges Ultegra 8000 Schaltwerk benutzen dass geht nämlich exakt hoch bis 34.

Das Schaltwerk 812 hat übrigens 42 Zähne Kapazität und das 810 hat 31.

Alle Infos zur neuen Gruppe, Lochkreisen und so weiter bei Shimano auf der neuen Gravelseite. Oder bei Shimano unter Komponenten - die RX600-11 fach steht allerdings bei der 10fach Gruppe mit drin, nicht wundern.

Ich hab mich wegen der Gangsprünge vorerst entschlossen nur die Kurbel auf 46/30 zu wechseln mit hinten 11/11-34, und später dann noch mal drüber nachzudenken ob ich den letzten Gang tatsächlich brauche den ich mit 11/11-42 bekäme, zu Lasten der Gangsprünge dann.

Preislich fällt das übrigens exakt so aus wie ich es vermutet hatte... nämlich für das 105er Pendant Kurbel: ziemlich genau 130€ wie vorausgesagt *sollte heute Lotto spielen gehen*

Geändert von IndianaWalross (08.05.19 17:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#1385554 - 08.05.19 18:54 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
Rainman2de
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 26
Tja, da hab ich Anfang des Jahres eine Sugino OX601 an mein neues Rad schrauben lassen für gemein viel Geld und jetzt kommt Shimano um die Ecke. Bin mal gespannt, ob es auch kleinere Blätter von Drittanbietern geben wird. Hinten 11-40 geht auch heute schon mit den neuesten 105 und Ultegra-Schaltwerken. MTB-Kassette mit Spacern sollte funktionieren.
Insofern Schaltungstechnisch nicht das Riesending. Da interessieren mich eher die neuen Schalthebel mit der geänderten Form.
Bin gespannt, wie Shimano die neue Gruppe die nächsten Jahre pflegen wird. Ich erinnere mich an eine Urban-Gruppe, die recht schnell in der Versenkung verschwunden ist. War wohl schnell wieder out.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1385557 - 08.05.19 19:05 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 20611
Ich lese zuerst immer Krabbel-Gruppe.... party
Gruß Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1385573 - 08.05.19 20:41 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: iassu]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6526
Frage:

- was bedeutet eigentlich "flat-mount". Lese es mehrmals, kanns aber nicht zuordnen.
- Was spricht dagegen diese Gruppe und hydr. Bremse mit Zusatzhebel an ein normales Rennrad zu montieren?

Wäre schon super interessant für mich.
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1385576 - 08.05.19 21:14 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Rennrädle]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Flat Mount ist ein anderer Montagestandard für Scheibenbremsen, genauso wie PM oder IS

Was ist ein normales Rennrad? Ich denke wenn das Rennrad Flat Mount Aufnahmen für die Bremse hat sehe ich da keinen Hindernissgrund
Nach oben   Versenden Drucken
#1385577 - 08.05.19 21:28 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6526
ja weil es eben "Gravel" heißt und ein Gravelbike ist zumindest zu früher gesehen kein "Standard-Rennrad"

Im Prinzip reines Marketing für "neues"

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1385583 - 08.05.19 22:01 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Rennrädle]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 4641
Und Reiserad ist ja genauso eine Schublade wie Gravel, also auch nur Marketing?
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 4  1 2 3 4 >


www.bikefreaks.de