Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
4 Mitglieder (extraherb, 3 unsichtbar), 283 Gäste und 171 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27289 Mitglieder
91927 Themen
1420221 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3231 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4
Themenoptionen
#1401535 - 30.09.19 13:27 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5017
Wie gehabt, da hat sich nichts geändert
Nach oben   Versenden Drucken
#1401536 - 30.09.19 13:29 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1168
... das heisst?
Nach oben   Versenden Drucken
#1401537 - 30.09.19 13:32 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5017
Wie bei RR 11fach und der neuen Tiagra 10fach, also nichts geändert
Nach oben   Versenden Drucken
#1401538 - 30.09.19 13:34 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1168
Somit nicht (Schaltwerk) kompatibel mit SRAMS Double Tap-Hebel...
Nach oben   Versenden Drucken
#1401540 - 30.09.19 13:38 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5017
Ja, klar. War es ja auch nie und warum sollte das auf einmal anders sein
Nach oben   Versenden Drucken
#1401541 - 30.09.19 13:43 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1168
Danke, alles klar!
Finde leider die Schaltverhältnis-Tabelle nicht mehr, die es da mal im Netz gab (glaub von artscyclery "science behind the magic drivetrain compatibility"...).
Sollte jemand eine gute Übersicht kennen, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1401568 - 30.09.19 18:36 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
hemavomo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 490
Ich habe ein paar Seiten, finde ich aber alle nicht so gut wie die von artscyclery .

Ältere Speicherungen der Seite hier

Viel Spaß damit

Volker

ps: 2. Platz und vielleicht ausbaufähig: wikibook

Geändert von hemavomo (30.09.19 18:39)
Änderungsgrund: ergänzung
Nach oben   Versenden Drucken
#1401573 - 30.09.19 19:02 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5017
Lad dir den Spokomat runter, der hat den Shiftmixer dabei, da sind auch einige Daten dazu hinterlegt
Nach oben   Versenden Drucken
#1401620 - 01.10.19 07:01 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: hemavomo]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1168
@hemavovo und @Sickgirl : vielen, vielen Dank!
Einwandfrei, endlich habe ich wieder diese Liste - hat mich schon sehr geärgert, dass ich die verlegt habe. Super!
Nach oben   Versenden Drucken
#1402696 - 13.10.19 21:45 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: bezel]
Ruedi007
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 109
Unterwegs in Deutschland

Hallo!
Ich überlege mir die GRX Gruppe 2x11 zu kaufen.
Jetzt steht da, dass die SM-RT 800 Bremsscheiben empfohlen sind. Welche Scheiben kann man denn da noch drauf machen, weil ich die o.g. nämlich extrem hässlich finde.
Nach oben   Versenden Drucken
#1402698 - 14.10.19 01:32 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Ruedi007]
Nordisch
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3179
Form folgt Funktion. Die großflächigen Scheiben können mehr Hitze ableiten, was kein Nachteil sein sollte. Ich würde bei der Empfehlung bleiben.
Nach oben   Versenden Drucken
#1402720 - 14.10.19 13:21 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Ruedi007]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2254
In Antwort auf: Ruedi007
.... Welche Scheiben kann man denn da noch drauf machen, weil ich die o.g. nämlich extrem hässlich finde.
Alle, die von den Grundmaßen (Durchmesser, Befestigungsstandard, ggf. Scheibenstärke) passen. Dass Shimano selbst seine eigenen Scheiben empfiehlt - nun, was sollen sie auch sonst empfehlen? Gleiches gilt übrigens für die Beläge.
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
#1402724 - 14.10.19 15:30 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Behördenrad]
Nordisch
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3179
Das stimmt im Grunde.

In seltenen Fällen passt jedoch nicht jede Bremsscheibe (auch wenn man die selbe Größe verwendet) zu jeden Bremssattel. Manchmal ist der Spider der Bremsscheibe dem Bremssattel im Weg.
Zudem sollen wohl die Bremsscheiben der (ganz) unteren Gruppen von Shimano nur mit organischen Belägen kombiniert werden.
Ich denke, das tangiert den TE aber nicht.

Mir ging es in meiner Antwort nur um eine maximale Abführung von Wärme und da kann die empfohlene großflächige Bremsscheibe mehr leisten. Angesichts von maximal 160er Scheiben könnte das relevant werden.

Vielleicht ist diese Scheibe ja, je nach Betrachter, schöner. Diese hat auch eine vergrößerte Kühlfläche.

https://www.bike-mailorder.de/reverse-ai...BSABEgLtp_D_BwE

Geändert von Nordisch (14.10.19 15:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#1402725 - 14.10.19 15:45 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Nordisch]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5017
Eigentlich müsste man noch mehr wissen, wie Systemgewicht, Topographie, Fahrstil

Mir reichen normale 160er Scheiben dicke, da gab es noch mi eine Farbveränderung
Nach oben   Versenden Drucken
#1402817 - 15.10.19 14:12 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Ruedi007]
kleinerblaumann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Ich bin bei Scheiben und Belägen bei Trickstuff und bin damit sehr zufrieden. Die Scheiben (Trickstuff Dächle HD, gibts bald auch in 160) sind dicker als Shimano und können daher mehr Hitze verkraften. Außerdem sind die Scheiben sehr formstabil, Shimanos Scheiben verziehen sich deutlich schneller. Die Beläge von Trickstuff finde ich ebenfalls besser als die von Shimano.

Geändert von kleinerblaumann (15.10.19 14:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1402819 - 15.10.19 14:59 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: kleinerblaumann]
Sickgirl
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 5017
Die HD mit 160 hat aber soweit ich weiß nur 1,85 mm Dicke. Die 180er HD ist echt sehr schön und wirklich perfekt plan
Nach oben   Versenden Drucken
#1402820 - 15.10.19 15:06 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: Sickgirl]
kleinerblaumann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
In Antwort auf: Sickgirl
Die HD mit 160 hat aber soweit ich weiß nur 1,85 mm Dicke. Die 180er HD ist echt sehr schön und wirklich perfekt plan


Mag bei der alten so sein. Die neue, die bald kommt, hat 2,05mm. Hab im MTB-Forum mal nachgefragt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1402826 - 15.10.19 15:43 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: kleinerblaumann]
kleinerblaumann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
In Antwort auf: kleinerblaumann
In Antwort auf: Sickgirl
Die HD mit 160 hat aber soweit ich weiß nur 1,85 mm Dicke. Die 180er HD ist echt sehr schön und wirklich perfekt plan


Mag bei der alten so sein. Die neue, die bald kommt, hat 2,05mm. Hab im MTB-Forum mal nachgefragt.


Kommt nicht bald, ist heute in den Trickstuff-Shop gegengen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1402860 - 15.10.19 20:33 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: kleinerblaumann]
Nordisch
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3179
Danke für diese Rückmeldung. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1424326 - 06.04.20 23:08 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: kleinerblaumann]
AlexHH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 55
Hat ein wenig gedauert, aber jetzt habe ich meinen Claris zu GRX-Umbau am Gravelrad komplettiert. In folgender Konfiguration bin ich für so ziemlich jedes denkbare Szenario gewappnet:

2x11 600er STIs
46/30 Kurbel mit 165mm (schon letztes Jahr)
GRX Umwerfer (schon letztes Jahr)
11-40 SLX Kassette
812er Schaltwerk (eigentlich für 1-fach vorgesehen)
400er Bremssättel
160mm XT Icetech Bremsscheiben
Zusatzbremshebel für vorne und hinten

Zusätzlich habe ich mir noch einen breiten Lenker gegönnt (Spank Flare 25 Vibrocore 46cm), einen kürzeren Vorbau und für längere Touren noch günstige Aerobars.

Erste Eindrücke:
- 11-fach ist etwas lauter als 8-fach. Bisschen Feintuning kommt in den nächsten Tagen noch, aber die geringeren Ritzelabstände scheinen sich bei Schräglauf eher bemerkbar zu machen.

- Die 600er STIs liegen komfortabel und satt in der Hand. Das Schalten erfordert noch weniger Kraft und Weg und ich konnte mich schon bei den Claris-STIs nicht über die Performance beschweren.

- Die Bremsen zu installieren, inklusive der Komplettverlegung aller Leitungen und der Zusatzbremshebel, sowie des Befüllens/Entlüften des Systems und das Einstellen der Bremssättel hat recht lange gedauert. Ich schiebe das zum großen Teil auf meine Blödheit, da ich die Komponenten nicht als Gruppe gekauft, sondern alles einzeln zusammengestellt habe, um den besten Preis zu erzielen. Außerdem habe ich noch nie hydraulische STI besessen und viel Zeit darauf verwendet, die Shimanoanleitung und Youtube zu Rate zu ziehen. Die hintere Bremse schleiffrei zu bekommen, hat mich viele Nerven gekostet. Ich bin froh, dass Shimano auf Mineralöl anstatt DOT setzt (wegen der angerichteten Sauerei).

- Das 1-fach Schaltwerk schafft gerade eben so die 2-fach Kurbel mit einer 11-40 Kassette. Ich habe die Kette so weit gekürzt, dass groß-groß gerade noch fahrbar ist. Bei klein-klein schlabbert die Kette unten ein bisschen. Die Lösung wäre, wie hier im Thread schon erwähnt, den langen XT Schaltwerkskäfig einzubauen. Dann ginge auch mehr als das 40er Ritzel, aber für den Moment bin ich zufrieden.

- Die Bremsperformance ist schon auf meiner ersten Probefahrt ein himmelweiter Unterschied zu den mechanischen Tektro Mira Bremsen (schlimme Teile), obwohl noch nicht eingebremst.

- Die Zusatzbremshebel. Ich liebe diese kleinen Dinger. Habe an meinen Rädern mit Rennlenker immer schon mechanische Zusatzbremshebel gehabt und wollte nicht darauf verzichten und habe daher mit semihydraulischen Bremssystemen geliebäugelt, bis Shimano die GRX vorgestellt hat. Perfekter Zeitpunkt, perfekte Ergonomie, perfektes Bremsverhalten. Bedienbar mit ein und zwei Fingern. Ich tendiere schon dazu, mir noch 1 oder 2 Sätze auf Halde zu legen, bevor Shimano sie wieder einstampft.

- Lenker. Der Trend geht im Gravelbereich zu breiteren Lenkern und kürzeren Vorbauten. Nach der kurzen Ausfahrt heute kann ich sagen, dass ich wohl auch mit 48 oder 50cm klarkommen würde. Der Vorteil ist in meinem Fall auch, dass ich trotz der Zusatzbremshebel noch genug Platz habe um die Aerobars, den Wahoo-Mount und noch eine Lenkertasche/-rolle anzubringen. Erwähnenswert ist hier auch der durchgehende Rohrdurchmesser von 31,8mm am Oberlenker.

- Aerobars. Vom Decathlon. Kein Muss, aber auf längeren Touren bin ich froh, sie zu haben.
Eine Sache, die für mich einen großen Vorteil bietet, ist die Möglichkeit, ein handelsübliches Seatpack (Arschrakete) an die Aerobars und Vorbauspacer zu bauen. Restrap bietet eine hübsche dedizierte Lösung an, die aber doppelt so teuer und viel kleiner ist als mein vorhandenes Seatpack. Für mich perfekt, da ich nur wenig Platz zwischen Lenker und Frontlampe habe und nur kleine Frontrollen passen würden. Für hinten gibt's zum Sommer dann eine noch größere, neue Arschrakete.
Nach oben   Versenden Drucken
#1424327 - 07.04.20 00:22 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8363
Danke für das Feedback! bravo
Wintertreffen 2020 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1424328 - 07.04.20 04:32 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16921
Ich liebäugle auch damit, danke fürs Feedback!
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1424576 - 08.04.20 16:52 Re: Neue Shimano Gravel Gruppe [Re: AlexHH]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 798
Die Zusatzbremshebel habe ich auch auf dem Gravel. Gerade bergab auf rauher Piste sind sie sehr angenehm. Man kann dem Lenker etwas Freiraum geben und hat die Bremse trotzdem jederzeit schnell "im Griff".

Bei den Bremsscheiben bin ich jedoch bei Stahl geblieben. Die reagieren nicht so empfindlich, wenn man mal 1/10 mm unterhalb der Verschleissgrenze ist.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 4  < 1 2 3 4


www.bikefreaks.de