Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
28 Mitglieder (Sharima003, smergold, bikeman, Wegekuckuck, bauhaus, uwe&margit, 11 unsichtbar), 53 Gäste und 305 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26975 Mitglieder
90769 Themen
1395083 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3319 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1405257 - 06.11.19 11:08 Fahrradzukunft 29 erschienen!
panta-rhei
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6169
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

Ihr Lieben,

AbonnentInnen wissen es schon:
Soeben ist die neueste Ausgabe der nichtkommerziellen, werbefreien Online Zeitschrift Fahrradzukunft erschienen!

Themen:

- Für Radreisende besonders interessant: ein ausführlicher Bericht über ein Schulprojekt, in dem Schüler unter Anleitung ein Reise-LiegeVelo bauen und damit dann eine gemeinsame Abschlussreise über die Alpen machen

- Olaf Schultz untersucht in einer Pionierarbeit die spektralen Eigenschaften von Scheinwerfern und die Auswirkungen zum Beispiel auf die Sichtbarkeit

- 2 Artikel setzten sich kritisch mit RadEntscheid Initiativen auseinander

- Last not least: Ein Selbstbauvorschlag in der Tradition von Christian Kuhtz!


Wir freuen uns sehr über Leser*innenbriefe und natürlich auch über dauerhafte redaktionelle Unterstützung! Im Frühling nehmen wir an einer Messe in Berlin teil - eine gute Gelegenheit, uns persönlich kennne zu lernen!

Lest! Zerreist! Lobt!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1405285 - 06.11.19 14:09 Re: Fahrradzukunft 29 erschienen! [Re: panta-rhei]
farnotfast
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 208
Edit: schneller getippt als gelesen.
Grüße, Stephan
mapline - Erstelle druckbare Karten entlang deiner Route

Geändert von farnotfast (06.11.19 14:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1405314 - 06.11.19 18:13 Re: Fahrradzukunft 29 erschienen! [Re: panta-rhei]
GeorgR
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1154
Unterwegs in Schweiz

Sehr cool, wie immer schmunzel

Das zweite Bild der Hohlspeiche finde ich aber logisch auf die Strasse gemalt. Das ist in Bern an der Kreuzung Schanzenstrasse/Hirschengraben/Bubenbergplatz (ich komme da öfter durch, war mir aber noch nie aufgefallen).

Wenn man dort von Osten kommend mit dem Velo nach Süden in den Hirschengraben abbiegen will, ist da gar keine Strassenkreuzung und demnach auch keine Linksabbiegerampel. Somit kann man einfach in der rechten Spur warten und dann queren, wenn die Fussgänger eh grün kriegen. Vorher geht eh nicht wegen Gegenverkehr.

Link auf Google Maps

Darstellung auf brouter-web

Es ist spiegelverkehrt eigentlich dasselbe unproblematische Verfahren wie der Hook Turn in Melbourne VIC.

Georg.
Nach oben   Versenden Drucken
#1405745 - 09.11.19 21:55 Re: Fahrradzukunft 29 erschienen! [Re: GeorgR]
panta-rhei
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6169
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: GeorgR
Sehr cool, wie immer schmunzel

Das zweite Bild der Hohlspeiche finde ich aber logisch auf die Strasse gemalt. Das ist in Bern an der Kreuzung Schanzenstrasse/Hirschengraben/Bubenbergplatz (ich komme da öfter durch, war mir aber noch nie aufgefallen).

Wenn man dort von Osten kommend mit dem Velo nach Süden in den Hirschengraben abbiegen will, ist da gar keine Strassenkreuzung und demnach auch keine Linksabbiegerampel. Somit kann man einfach in der rechten Spur warten und dann queren, wenn die Fussgänger eh grün kriegen. Vorher geht eh nicht wegen Gegenverkehr.

Link auf Google Maps

Darstellung auf brouter-web

Es ist spiegelverkehrt eigentlich dasselbe unproblematische Verfahren wie der Hook Turn in Melbourne VIC.

Georg.


Sonst niemand? Wir haben schon einen langen Leserbrief zudern Radentschidartikeln gekriegt!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
#1405754 - 10.11.19 09:31 Re: Fahrradzukunft 29 erschienen! [Re: panta-rhei]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3384
Beide Artikel finde ich gut und informativ. Der zu Bamberg zeigt, wie massiv es auch menschelt. Die Bamberger Situation kenne ich ein wenig, gerade laufen die Vorbereitungen zum Radentscheid hier in Nürnberg an. Man kann nun einiges zu den Problemen der Verkehrsplaner schreiben, aber das wird viel Text.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de