Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (2 unsichtbar), 92 Gäste und 297 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27135 Mitglieder
91364 Themen
1405497 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3286 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1415633 - 13.02.20 15:20 Alfine 11-Gang tröpfelt
kuaheli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Hallo Schrauber-Profis,
seit kurzem finde ich nach 1-2 Tagen Standzeit neben dem Hinterrad meines Radels auf der Ritzelseite ca. 1-2 Tröpfchen Öl auf dem Boden, bisher werkelte die Alfine 11-Gang erfreulich unauffällig seit nunmehr ca. 55000km.
Vermutlich ist ja eine Dichtung defekt. Kann ich das mit vertretbarem Aufwand selber beheben oder ist gar ein Aufenthalt in der Fahrrad-Klinik erforderlich, wird es teuer werden?
Wer hat da Erfahrung und weiß Rat?

Danke im voraus und Grüsse von Helmut
====================================================================
...was Sie schon immer über ElliptiGO wissen wollten, bisher aber nicht zu fragen wagten:
https://forum.runnersworld.de/forum/thre...nach-einem-Jahr
Nach oben   Versenden Drucken
#1415643 - 13.02.20 17:14 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: kuaheli]
toddio
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2201
Welche Version hast du? Die neuere SG-S7001-11 oder die ältere S700?
Die ältere tropft rechts gern, da ist eine kleine Dichtung verantwortlich, die es einzeln (wie bei Shimano üblich) nicht gibt und deren Austausch eh einige Künste erfordern würde. Am besten ist es damit zu leben und das Rad nach links gelehnt abzustellen.

Geändert von toddio (13.02.20 17:14)
Nach oben   Versenden Drucken
#1415762 - 14.02.20 13:00 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: toddio]
kuaheli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Hallo,
dann habe ich vermutlich die ältere Version, danke für Deine Antwort.

Grüsse von Helmut
====================================================================
...was Sie schon immer über ElliptiGO wissen wollten, bisher aber nicht zu fragen wagten:
https://forum.runnersworld.de/forum/thre...nach-einem-Jahr
Nach oben   Versenden Drucken
#1415778 - 14.02.20 15:50 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: kuaheli]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 526
Hier Alfine zerlegen kannst eine bebilderte Zerlegeanleitung finden.
Bei Dir geht es ja um die Dichtungen unter dem Ritzel.
Nichts für Anfänger aber auch keine "rocket science"

Viel Erfolg Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
#1415783 - 14.02.20 16:21 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: noireg-b]
toddio
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2201
In Antwort auf: noireg-b
Hier Alfine zerlegen kannst eine bebilderte Zerlegeanleitung finden.
Bei Dir geht es ja um die Dichtungen unter dem Ritzel.
Nichts für Anfänger aber auch keine "rocket science"

Viel Erfolg Gereon


Ja, schöne Seite - gut dargestellt, damit hat man aber noch keine neue Dichtung -ev. hilft eine dauerelastische Dichtmasse aus der Kfz-Technik beim Abdichten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1415890 - 15.02.20 14:21 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: toddio]
kuaheli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Hallo,
danke für eure weiteren Hinweise, vielleicht lege ich mir ein 2. Hinterrad zu und versuche dann die Nabe in Ruhe wieder flott zu bekommen. Bei Erfolg werde ich berichten.

Frohe Ausfahrten wünscht Helmut
====================================================================
...was Sie schon immer über ElliptiGO wissen wollten, bisher aber nicht zu fragen wagten:
https://forum.runnersworld.de/forum/thre...nach-einem-Jahr
Nach oben   Versenden Drucken
#1416104 - 17.02.20 14:55 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: noireg-b]
rafo_no
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 271
In Antwort auf: noireg-b
Hier Alfine zerlegen kannst eine bebilderte Zerlegeanleitung finden.
Bei Dir geht es ja um die Dichtungen unter dem Ritzel.
Nichts für Anfänger aber auch keine "rocket science"


besonders tröfelanfällig sind die Bereiche in Bild16 und 17 der Zerleganleitung.
Silikon o. Ä. nutzt hier nichts, da rotierend und auch mit leichtem axialen Spiel. Die 8-förmige Dichtung und Washer mit Dichtung gibts zu kaufen.

21 Y37R16000 Drive Plate Seal
23 Y37R15000 Lock Washer Seal

Die ETs sind für S700 und S7000-11 identisch.

Der Austausch ist keine Garantie gegen Ölverlust, gibt auch noch andere Stellen.

Geändert von rafo_no (17.02.20 14:57)
Nach oben   Versenden Drucken
#1416191 - 18.02.20 12:40 Re: Alfine 11-Gang tröpfelt [Re: rafo_no]
kuaheli
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Hallo rafo no,
danke nochmals für Deine Recherche.

Grüsse von Helmut
====================================================================
...was Sie schon immer über ElliptiGO wissen wollten, bisher aber nicht zu fragen wagten:
https://forum.runnersworld.de/forum/thre...nach-einem-Jahr
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de