Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (Bafomed, iassu, thomas-b, Hardy_FRI, Kugelfisch, MikeBike, cterres, Harald Legner, 7 unsichtbar), 264 Gäste und 178 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27289 Mitglieder
91914 Themen
1419972 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3244 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1432126 - 16.05.20 12:42 Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ???
Velo 68
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1261
Hallo alle
Ich möchte über Auffahrt 2020 von Altdorf nach Andermatt radeln. Die Strecke kenne ich an sich gut, bis auf die Schöllenen, also das Stück Göschenen ->Andermatt, wo bei meinen früheren Besuchen immer intensiv gebaut wurde.
Die Arbeiten seien nun ja angeblich fertig.
Wie sieht es in der Schöllenen heute (Mai 2020) aus, wenn man Bergauf radelt?
Auf Schweiz Mobil sieht es so aus, als ob der Veloweg mehrheitlich abseits der Strasse geführt wird.
Ist das so und wie steil wäre dieser Veloweg?
Wie ist der Weg durch die Heuegggalerie, fahren Velos da auf dem Bürgersteig oder hat es Platz auf der Strasse?
Verlauft der neue Veloweg durch oder über die lange Tanzenbein Galerie?
Ich würde auf der Strecke nur ungern auf die Bahn verladen, da dies mit meinem Trike recht aufwendig ist...
Danke für Hilfe und Tipps
V.
Nach oben   Versenden Drucken
#1432133 - 16.05.20 13:57 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: Velo 68]
Biotom
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 282
Ich fuhr letztes Jahr hoch, tipptopp Sache. 2 Bilder gibt es hier ziemlich am Anfang. Wenn ich mich richtig erinnere teilt man den Weg nie mit der grossen Strasse (teils ist man auf der Galerie). Die Steilheit fand ich vertretbar.
I never go for a walk without my bike.

Link auf Biotoms Reiseberichte
Nach oben   Versenden Drucken
#1432152 - 16.05.20 16:20 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: Velo 68]
salbedo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 92
Der Veloweg führ durch die Heuegg Galerie. Aber er ist Talseitig abgetrennt von der Strasse durch, wenn ich mich richtig erinnere, eine Mauer. Danach über die Reuss und in der nächsten Kurve gehts AUF die Tanzbeingalerie. siehe hier .
Wenn ich es richtig im Kopf habe wird aber genau dieser Aufgang im Winter demontiert. Ob es ein fixes Zeitfenster gibt wann das wieder montiert ist, kann ich dir nicht sagen. Aber ich werde ziemlich sicher schon morgen durch die Schöllenen fahren und kann da einen Blick darauf werden. Melde mich dann nochmals.
Gruss
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1432229 - 17.05.20 11:36 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: Velo 68]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2475
Unterwegs in Schweiz

Ich bin sowohl auf der N2 als auch auf dem neuen Radweg schon mehrmals von Göschenen nach Andermatt gefahren.

Der Radweg ist insgesamt etwas steiler als die Straße und zum Teil verliert man sogar wieder Höhe, allerdings nur minimal.

Was etwas merkwürdig ist: Man hat als Schutz vor Steinschlag diese Galerietunnel gebaut und der Radweg verläuft außerhalb davon. Es gibt eine Warnung vor Steinschlag und man soll nicht anhalten.

Insgesamt war es aber gut zu fahren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1432239 - 17.05.20 13:13 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: bk1]
Velo 68
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1261
In Antwort auf: bk1
Ich bin sowohl auf der N2 als auch auf dem neuen Radweg schon mehrmals von Göschenen nach Andermatt gefahren.

Der Radweg ist insgesamt etwas steiler als die Straße und zum Teil verliert man sogar wieder Höhe, allerdings nur minimal.

Was etwas merkwürdig ist: Man hat als Schutz vor Steinschlag diese Galerietunnel gebaut und der Radweg verläuft außerhalb davon. Es gibt eine Warnung vor Steinschlag und man soll nicht anhalten.

Insgesamt war es aber gut zu fahren.

gel, deine Erfahrung bezieht sich auf die Zeit Nach der Renovation, also auf die letzten 9-12 Monate?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1432266 - 17.05.20 18:43 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: Velo 68]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 519
Ich lese interessiert mit. Vor Jahren bin ich die Schöllenen mit meinem damals 16jährigen Sohn ausgerechnet am Schweizer Bundestag komplett auf der Straße hochgefahren. Scheinbar jeder Sportwagen des Landes hat uns auf der Strecke überholt und ich hatte echt Angst um mein Kind.
Gut, dass es jetzt eine Alternative gibt.

Geändert von Gepäcktour (17.05.20 18:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#1432280 - 17.05.20 21:03 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: Velo 68]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2475
Unterwegs in Schweiz

So im Spätsommer/Herbst 2019 bin ich da zweimal gefahren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1432307 - 18.05.20 07:09 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: salbedo]
salbedo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 92
Die "Brücke" welche auf die Tanzbeingalerie (resp. eigtl auf die Bahngalerie) führt ist aktuell montiert. Und wie schon erwähnt ist der Veloweg nicht ganz gleich gleichmässig steil wie die Strasse, aber um dem Verkehr auszuweichen sicher eine gute Variante. Wobei man eigentlich keine Alternative hat. Es besteht hier berwärts ein Velofahrverbot.
(Diese Tafel ist aber als "Klappttafel" ausgeführt und somit wird der Veloweg wohl in eine Wintersperre haben, was auch nicht überraschend ist, da er ja über die Galerier führt, welche auch vor Lawinen schützt...)
Gruss
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1432441 - 18.05.20 22:15 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: salbedo]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2475
Unterwegs in Schweiz

Das Veloverbot bergauf gab es auch eine Weile, bevor dieser Veloweg fertig war. Ich bin da 2018 einmal hochgefahren. Es gilt leider immer noch für die Umgehungsstraße von Göschenen, aber auch dort nur aufwärts.
Nach oben   Versenden Drucken
#1432689 - 20.05.20 22:36 Re: Wie ist Schöllenen (Göschenen->Andermatt) ??? [Re: bk1]
Velo 68
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1261
So, nun bin ich am Mittwochnachmittag vor Auffahrt 2020 von Altdorf nach Andermatt rauf pedale.
Es war Wunderbar. Bis Göschenen kaum Verkehr auf der Nationalstrasse, danach wurde es etwas lauter...
Die Schölenen rauf auf der frisch renovierten Strasse ging sehr gut.
Bei der ersten Galerie von Unten verkauft der Veloweg gleich neben der Galerie. Man ist erhöht und durch die Säulen komplett geschützt. Dann kommt 400m problemlose Strasse mit gelber Velolinie und dann schwenkt man auf einen Weg ein, der auf der Auto Galerie verkauft. Für ein Trike von der Steilheit an der Grenze des Machbaren.
Nach dem Weg auf der Galerie verlauft der Weg weiter abseits der Strasse bis Fast nach Andermatt.
Alles in Allem etwas laut und viel Verkehr, aber gut machbar.
Danke für eure Hilfe
V.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de