Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (jonnylonghorn, Lenkerzerrer, BeBor, amati111, Ruedi007, Julian Z., cterres, silbermöwe, 7 unsichtbar), 131 Gäste und 371 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27376 Mitglieder
92242 Themen
1425610 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3235 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1437674 - 30.06.20 00:37 Radweit vs. Brouter (Trike)
Felix-Ente
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1111
Ich habe überraschend erfreulich in der letzten Juliwoche doch noch Urlaub bekommen und wollte den gewinnbringend für eine Anfahrt zu meinem bereits gebuchten Augusturlaub in der Nähe von Erlangen nutzen. Also Berlin -> Erlangen nicht mit dem Zug, sondern mit dem Trike. Ich habe dementsprechend mal die Radweit-Routen gesichtet und die Strecke im Brouter mit der Liegerad- und Velomobil-Option angesehen. Auf vielen Strecken verläuft die Route annähernd gleich, aber eben nur annähernd. Bei den Höhenmeter-Angaben ist mir aufgefallen, dass die Radweit-Strecken oft mehr Höhenmeter machen als der Brouter. Woran liegt das? An der Kilometerzahl kann es nicht liegen, die ist auf 5-10 km gleich. (Ausnahmen gibt es z.B. bei der Elbquerung)

Welche Planung würdet ihr bevorzugen? Ich werde - falls nötig - auch gerne noch konkrete Abschnitte einstellen, aber vielleicht gibt es ja einen grundsätzlichen Unterschied, der allgemeingültig ist. schmunzel
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1437676 - 30.06.20 06:04 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Felix-Ente]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5323
Zumindest in den Voreinstellungen ist bei brouter eingestellt dass Höhenmeter möglichst umgangen werden. Profil personalisieren ->Optionen ->consider_elevation
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1437679 - 30.06.20 07:34 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: DebrisFlow]
Felix-Ente
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1111
Das wäre für mich eher ein Grund nach dem Brouter zu fahren. zwinker
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1437684 - 30.06.20 08:26 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Felix-Ente]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2553
Die Grundidee von Radweit wird IMO weniger vom Velomobil- als vom Fastbike Low Traffic Profil von Brouter nachgebaut.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1437989 - 02.07.20 17:53 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Felix-Ente]
Igel-Radler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1292
Lieber Felix,

deine Beobachtung kann ich nur bestätigen: Radweit ist deutlich toleranter gegenüber Höhenmetern als BRouter (in den meisten Profilen, Ausnahmen siehe den Beitrag von "nachtregen"). Aber Vorsicht: BRouter hat nach meiner Erfahrung in der Regel mehr unbefestigte Wege, als mein Trike für gut hält. Ich bekam einmal folgenden Tip: Nimm das Profil "Trekkingrad (keine Treppen)" und ändere assign ignore_cycleroutes = false in assign ignore_cycleroutes = true, das hat für mich das Problem gelöst. Mit diesem Profil kann ich in fremden Gegenden ohne Änderungen der Planung von BRouter vertrauen, und selbst bei wohlbekannten Gegenden sind die Abweichungen vom für mich optimalen Weg vernachlässigbar. Radweit ist sicherlich eine tolle Sammlung (Dank an ulamm!), fürs Trike müsste die Trike-Community mal was Ähnliches mit weniger Höhenmetern machen.

Gruß

Igel-Radler

Geändert von Igel-Radler (02.07.20 17:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#1437993 - 02.07.20 18:12 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Felix-Ente]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5972
Als Mensch mit einer heftigen Abneigung gegen unbefestigte Wege, suche ich auch immer die Möglichkeit, die zu vermeiden Das geht mit der Voreinstellung fürs "Velomobil" bei Brouter nach meinen Erfahrungen sehr gut. Mit den Möglichkeiten, Steigungen zu vermeiden und zu umfahren, bin ich nicht so sehr vertraut. Ist jetzt auch nicht so mein erstes Ziel aber ich muss mir das mal in Ruhe anschauen. Mit den Hinweisen von Andy und dem Igel kann ich im Moment praktisch nicht umgehen. Wenn du da fitter bist, müsstest du aber so oder so ähnlich das für dich passende persönliche Profil erstellen können? Denke ich mir grad so.
Nach oben   Versenden Drucken
#1437998 - 02.07.20 18:23 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Felix-Ente]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5972
Habe mir eben - Schande über mich - zu ersten Mal angeschaut, wie man die Voreinstellungen ändert. Es geht offensichtlich auch wenn man kein EDV-Spezialist ist. Ich mag das Tool immer mehr. Wahrscheinlich wird es daher bald abgeschaltet.....

Geändert von Uwe Radholz (02.07.20 18:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1438020 - 02.07.20 20:42 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Uwe Radholz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2254
Ausserdem gibt es ca. 30 Profile von poutnik, ein konfigurierbares Velomobilprofil, bei dem man seine Vorlieben zwischen 1 und 10 einstellen kann, man kann mit den Höhenkosten ecperimentieren. Das selbst erstellte Profil kann man sogar aufs Habdy bringen und unter Oruxmaps oder Osmand benutzen. Alles mit copy paste und ev. mit Umbenennen. Den txt file in brf. az
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1438039 - 03.07.20 04:50 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: martinbp]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5972
Moin Martin,

was ist „Poutnik"? Ich finde unter diesen Namen unter anderem eine Brauerei
Gruß Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1438058 - 03.07.20 09:03 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Uwe Radholz]
Polkupyöräilijä
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 5
Nach oben   Versenden Drucken
#1438060 - 03.07.20 09:09 Re: Radweit vs. Brouter (Trike) [Re: Polkupyöräilijä]
Uwe Radholz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5972
In Antwort auf: Polkupyöräilijä


Danke.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de