Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (Sharima003, 1 unsichtbar), 105 Gäste und 341 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27667 Mitglieder
93322 Themen
1448181 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3039 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1456952 - 22.01.21 21:00 Ergon und andere Korkgriffe reparieren
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 984
Moin

das die Korkgriff kaputt gehen ist ja bekannt.

Ich hab die Ergon BioKork allerdings sind die nicht mehr so superneu, sehen aber bis auf die risse noch super aus

Außerdem hab ich die Chirp Kork Griffe.

Beide zeigen Exakt das gleiche Problem das sie zwischen dem Schwarzen und dem Korkmaterial aufreißen bzw. sich das Schwarze vom Kork löst.

Die Frage ist ob das schon jemand probiert hat erfolgreich zu reparieren.
Ich hab es schon mit
Sekundenkleben (ist zu hart- funktioniert nicht)
Heißkleber (klebt nicht wirklich am Material funktioniert nicht)
SeamGrip (das hat schon ein bisschen gehalten)

Habt ihr schon was probiert und erfolg gehabt? Die Griffe sollen ja zu 40% aus Kork bestehen, die frage ist was der Rest ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1457213 - 25.01.21 12:01 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: kangaroo]
Elric
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 188
Holzleim dürfte gut klappen (dann die wasserfeste Variante nehmen).
Ansonsten gibt es noch speziellen Kork-Kleber (Internetsuche befragen).
Nach oben   Versenden Drucken
#1457265 - 25.01.21 21:25 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: kangaroo]
humpen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 797
Moinsen,

ich weiß nicht ob das bei deinen Korkgriffen auch geht, aber bei sich auflösendem SQLab Griffgummi habe ich einfach dünnes Lenkerband rumgewickelt. Das hält ziemlich lange und kann beliebig oft ersetzt werden.
Grüße
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#1457316 - 26.01.21 18:30 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: humpen]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 984
ne das ist ja hässlich so ein bisschen Chic muss ja auch sein :-P

Geändert von kangaroo (26.01.21 18:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1457318 - 26.01.21 19:03 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: kangaroo]
Velo 68
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1352
In Antwort auf: kangaroo
ne das ist ja hässlich so ein bisschen Chic muss ja auch sein :-P

statt hässliches Plastik Band, kannst du ja auch edles Lederband nehmen
Brooks Lenkerband
Nach oben   Versenden Drucken
#1457375 - 27.01.21 13:59 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: Velo 68]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 984
ja irgendwas rumwickeln kann man schon machen ist irgendwie klar, aber ich hoffe eigendlich jemanden zu finden der die Orginaloptik bei der Reperatur erhalten hat.
Nach oben   Versenden Drucken
#1457376 - 27.01.21 14:01 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: Elric]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 984
In Antwort auf: Elric
Holzleim dürfte gut klappen (dann die wasserfeste Variante nehmen).
Ansonsten gibt es noch speziellen Kork-Kleber (Internetsuche befragen).


Ja ansich ist das ne idee. Das ding ist das die Teile ja nur zu 40% aus kork sind, der Rest ist ja irgend so silkon oder sowas.
Nach oben   Versenden Drucken
#1457402 - 27.01.21 17:44 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: kangaroo]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 984
Ich hab mal beim Hersteller nachgefragt.
Der Hauptbestandteil ist Lifokork
Nach oben   Versenden Drucken
#1457412 - 27.01.21 18:26 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: kangaroo]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5538
In Antwort auf: kangaroo
Ich hab mal beim Hersteller nachgefragt.
Der Hauptbestandteil ist Lifokork
Aber welcher Art von Termoplast bei deinen Griffen zum Einsatz kommt haben sie dir nicht gesagt?

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1457427 - 27.01.21 19:00 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: kangaroo]
Klapprad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 54
Evtl. mal beim Schuster fragen. Die haben Ahnung vom Kleben. Falls theoretisch machbar, ist nur die Frage, ob man dann seine Hände da noch auflegen möchte/sollte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1457433 - 27.01.21 19:16 Re: Ergon und andere Korkgriffe reparieren [Re: Klapprad]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 984
In Antwort auf: Klapprad
Evtl. mal beim Schuster fragen. Die haben Ahnung vom Kleben. Falls theoretisch machbar, ist nur die Frage, ob man dann seine Hände da noch auflegen möchte/sollte.


Ja einen Tod muss man wohl sterben :-P

Ps: Welche Art danoch dazu kommt habe ich auch noch gefragt, aber bisher noch keine Antwort

Ja den Schuster habe ich mal ausgelassen dafür aber bei UHU angefragt.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de