Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Gerhard O, wila, moo, Seeadler, Gerhardt, Patrick.unterwegs, Sklodowska226, 4 unsichtbar), 135 Gäste und 358 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28108 Mitglieder
94376 Themen
1467601 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2915 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1469917 - 18.05.21 15:01 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: andi12.2]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13003
Ich fülle mal Juttas Ankündigung mit Inhalt. Die Stiwa testete mit Stand März 2021 Auslandskrankenversicherungen:

Sehr gute Tarife, die ein Jahr lang alle Reisen bis zu einer Dauer von max. zehn Wochen abdecken gibt es demnach ab knapp 8 Euro pro Person. Je älter man ist, desto teurer wird es.

Am günstigsten ist Axa für 7,92 Euro für unter 50 Jährige. Für über 65-Jährige kostet es bei der Debeka 8 Euro. Für jüngere Familien ist der Münchener Verein im Tarif 502 für 18,60 Euro am Günstigsten.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1469918 - 18.05.21 15:07 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: StephanBehrendt]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12016
Das Anliegen des TE war eine KV für mehr als 10 Wochen.
KEINE der getesteten Versicherungen erfüllt diese Bedingung.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (18.05.21 15:10)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1469927 - 18.05.21 15:49 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: Juergen]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13003
Hätte ich etwa besser einen neuen Thread aufmachen sollen?
In den seltensten Fällen endet ein Thread übrigens mit der ursprünglichen Frage.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1469980 - 18.05.21 21:34 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: StephanBehrendt]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5549
Test hat imho auch schon Langzeit-KV getestet, allerdings sind die teurer {im Monat} , weil da die Chance der Inanspruchnahme eben größer ist.
Dürfte eher im Herbst mal erschienen sein {Überwinterer}.

Ein Artikel, am 23.4.2020 erschienen, allerdings paywall.
Gruß Jutta

Geändert von jutta (18.05.21 21:40)
Nach oben   Versenden Drucken
#1469982 - 18.05.21 22:06 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: jutta]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5549
Worauf man auch unbedingt achten solle, ist Rücktransport, (unfreiwillige) Verlängerung zB bei Transportunfähigkeit. Das braucht man zwar in den allermeisten Fällen nicht, aber wenn, kanns teuer werden! Und gegenwärtig Corona.
Gruß Jutta

Geändert von jutta (18.05.21 22:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1470025 - 19.05.21 08:56 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: StephanBehrendt]
Uli
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 13900
In Antwort auf: StephanBehrendt
Am günstigsten ist Axa für 7,92 Euro für unter 50 Jährige. Für über 65-Jährige kostet es bei der Debeka 8 Euro. Für jüngere Familien ist der Münchener Verein im Tarif 502 für 18,60 Euro am Günstigsten.

In der Presseveröffentlichung werden andere Anbieter als Testsieger erwähnt. Vermutlich weil deren Leistungen bei nahezu identischen Preisen besser sind.

btw: Leider sind die verwendeten Begriffe sehr ähnlich und werden gerne synonym gewendet. Die von Test haben gerade AuslandsREISEkrankenversicherungen getestet; die werden in der Branche mit AR abgekürzt. Die hier im Thread ursprünglich angefragte Versicherung wird idR. Auslandskrankenversicherung (AKV) genannt.

Gruß
Uli

Es ist echt schlimm - alles muss man selber machen lassen
In Punkto Bescheidenheit bin ich das Juwel unter den Menschen.

Geändert von Uli (19.05.21 08:57)
Nach oben   Versenden Drucken
#1470053 - 19.05.21 11:13 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: Uli]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13003
In Antwort auf: Uli
In Antwort auf: StephanBehrendt
Am günstigsten ist Axa für 7,92 Euro für unter 50 Jährige. Für über 65-Jährige kostet es bei der Debeka 8 Euro. Für jüngere Familien ist der Münchener Verein im Tarif 502 für 18,60 Euro am Günstigsten.

In der Presseveröffentlichung werden andere Anbieter als Testsieger erwähnt. Vermutlich weil deren Leistungen bei nahezu identischen Preisen besser sind.
Ich kenne die PM nicht, nur den Test. In der Tabelle stehen in der Tat andere ein klein wenig weiter vorn - sie sind aber teurer. Ich zitierte das Fazit im Artikel.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1472124 - 10.06.21 17:33 Re: Auslandskrankenversicherung [Re: StephanBehrendt]
Moreau
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 39
travelmedic.de wäre ein Tipp
Irrwege erhöhen die Ortskenntnis.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de