Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (immergegenwind, Jörg aus MS, Harald Legner, Heiko69, derSammy, ichundmeinFahrrad, Alex84, 6 unsichtbar), 189 Gäste und 481 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28073 Mitglieder
94271 Themen
1465865 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2926 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1473219 - 26.06.21 23:15 Forums Lader V6 Anschüsse
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo,
hab jetzr meinen Forumslader bekommen. Vor den Einbau würde ich gerne mal die Funkrionalität ausprobieren und auch eine Testfahrt machen. Aber wir schliesse ich den Forumladee an? Man benötigt ja die Verbindung zur Nabe, Verbindung zum USB Ausgang, etc. Gibt man irgendwi im Netz eine Doku?
Nach oben   Versenden Drucken
#1473220 - 27.06.21 00:02 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 18491
Du schreibst nicht so recht, ob du nen Bausatz hast, ob es um eine Ahead-Version oder nen Kompaktaufbau geht. Von daher ists schwierig dir konkret helfen zu können.

Aber die Zuleitung passiert in der Regel über das dickste (Zwillings)kabel, Polarität ist hierbei egal, ist ja Wechselstrom.
Was du an Starttaster, 12V-Ausgang, Solareingang, etc. alles noch dran hast, vermag meine Kristallkugel nicht zu sagen, aber grundsätzlich gibts eigentlich immer Aufbauanleitungen auf der Homepage forumslader.de
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1473225 - 27.06.21 06:37 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: derSammy]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Du hast ja recht, es handelt sich um die ahead Variante. Ausser Solar hab ich alle Optionen. Ich habe auf der Homepage bisher kein Bild mit den Bezeichnungen für die Anschlüsse entdeckt. Merci für die Antwort. Ich will ja nicht gleich den Lader vor dem Einbau zerstören.
Nach oben   Versenden Drucken
#1473226 - 27.06.21 08:34 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 18491
Schau mal in die Aufbaüanleitungs-PDF, da ist eine Skizze der Platine auf der letzten Seite.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1473231 - 27.06.21 10:49 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3940
Das hat Jens auf der Lader HP recht gut beschrieben.
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1473874 - 07.07.21 20:03 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: cyclerps]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo,
hab mir jetzt die Site 8 (19.4.2021) des PDF mal angeschaut.

Bei mir bleiben leider noch einige Fragen


A. Zu der Verkabelung Forumslader

1. das dickste Zwillingspaar (es ist rot/schwarz trotz Wechselstrom) ist der Eingang für den Lader und muss an den Dynamo. Gekennzeichnet mit Dyn1 (-) und Dyn2 (+) Korrekt?

2. Es gibt dann noch ein weiteres rot/schwarz Paar (GND) und 12V+ /Licht. Dies sollte der Anschluss an die Beleuchtungsanlage des Rades sein.

3. Dann habe ich noch eine sehr dünnen Kabelpaar (rot/sw) das über einen Schrumpfschlauch in eine noch dünneres Aderpaar (sw/sw) überführt wird. Damit kann ich nicht umgehen.

4. Ich habe aktuell eine SON Edelux 2 (Frontlicht)und ein Kraftwerk (Lader) und ein Rücklicht. Das Kraftwerk soll jetzt durch den Forumslader ersetzt werden. Das Kraftwerk ist jetzt über eine "Koaxverbindung" mit dem Edellux 2 Lampe verbunden. Gibt es eine (Koaxanbindung für den Forumslader?

Wie muss ich die Verkabelung ändern. Edelux 2, Rücklicht und Forumslader sollen angeschlossen sein. Forumslader bekommt verständlicherweise keine Energie mehr, sobald die Beleuchtung an ist.

B. Zu dem USB Stecker mit angelötetem sw/rot Kabelpaar.
Ich nehme an, dass die der USB BootsLader (Ladeadapter von USB 5v/2A auf Forumslader) ist.
Das Steckernetzteil ist nicht dabei, so die Preisliste. Habe ich verstanden.
Ich benötige hierzu also noch ein 5V/2A Steckernetzteil und schliesse das Rot/sw Aderpaar an. Der gelieferten USB-Stecker kommt dann mit angeschlossenem Steckernetzteil in den USB Buchse des Forumsladers, an dem man später seine USB-Geräte zum Laden anschliesst. Die USB Buchse des Forumsladers ist also kombiniert ein/aus. Korrekt?

Bluetooth Anschluss für IOS Geräte:

Ich habe die Bluetooth Variante mitbestellt, kann aber mit dem Hinweis : Forumslader-App für IOS (nur für Lader mit BTLE möglich) nichts anfangen.
Die ForumsladerApp habe ich aus dem Apple Store geladen. Wie bringe ich den Lader dazu, dass er seine Bluetoothverbindung aktiviert und ich diese mit dem IOS Gerät verbinden kann?
Nach oben   Versenden Drucken
#1474084 - 10.07.21 12:52 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo,
darf ich hier noch meine Fragen etwas vereinfachen:
Ich habe am Dienstag kommende Woche die Chance mir den Forumslader einabuen zu lassen.
Deshalb die Bitte nach der Beantwortung folgender Fragen:

Frage 1:
An welcher Stelle muss ich die Kabelpaare nach aussen führen:

1. dickste Kabelpaar ist klar: geht nach unten weg zum Dynamo.
2. Das Lichtkabel auch nach unten, da komme ich zum Licht.
3. das dünnste Kabelpaar mit Schrumpfschlauch. Wohin geht dieses Kabel?

Frage 2:
Ist es korrekt, dass die USB Buchse sowohl zum Laden der Akkus über USB , als auch zum Laden meiner Geräte vorgesehen ist. Die USB Buchse also Input/Output ist?

Vielen Dank.
Nach oben   Versenden Drucken
#1474092 - 10.07.21 14:15 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2791
In Antwort auf: uwe&margit

Frage 2:
Ist es korrekt, dass die USB Buchse sowohl zum Laden der Akkus über USB , als auch zum Laden meiner Geräte vorgesehen ist. Die USB Buchse also Input/Output ist?


Wenn du den Zusatz USB-BoostLader hast, müsse das so sein, bei meinem ohne geht das nicht.
Gruß Michael

Keep the rubber side down
Nach oben   Versenden Drucken
#1474127 - 11.07.21 10:18 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 580

In Antwort auf: uwe&margit
[...]Frage 2:
Ist es korrekt, dass die USB Buchse sowohl zum Laden der Akkus über USB , als auch zum Laden meiner Geräte vorgesehen ist. Die USB Buchse also Input/Output ist?[...]

Nein, natürlich nicht. Den USB Stecker des Boostladers musst Du in die USB Buchse eines USB Steckdosenladegeräts stecken oder halt in eine andere externe USB Buchse (nicht die des Forumsladers lach ) die Ladestrom zur Verfügung stellt, und das zweiadrige Kabel mit dem entsprechenden Kabel am Forumslader verbinden. Bei mir waren soweit ich mich erinnere schon entsprechende kleine rote Stecker (BEC heißen die, denke ich) an den Kabelenden vorhanden.

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (11.07.21 10:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1474129 - 11.07.21 10:49 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: Radix]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo Radix,
danke für deine Antwort. Dachte ich mit schon.

Jetzt ist nur noch die Frage, an welche Kabel man den USB-Lader anschliessen muss.
Ich stelle mir das so vor, dass man den USB-Lader abnehmbar installieren sollte. Ich habe an keinem der 3 Kabelendenpaare Stecker oder Buchse angebracht. Deshalb bin ich verunsichert.

Ich würde ja gerne ein Bild zur Verfügung stellen, aber das Forum erlaubt ja keine Bilder.

Aber wie komme ich jetzt weiter?
Nach oben   Versenden Drucken
#1474212 - 12.07.21 09:28 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 580

So ohne Ansicht des Laders und der Kabel, schwer zu sagen. Bei mir wars eins der kürzeren Kabel, das sowohl für Solarladen als auch Booster Laden vorgesehen ist. Muss aber bei Dir nicht ebenso sein. Genau kanns Dir bestimmt Jens sagen.
Da es bei Dir aber nur drei Kabel zu geben scheint und Du zwei ja schon identifiziert hast, bleibt ja nur noch eins. Aber wie gesagt, keine Gewähr. Jens fragen ist die sicherste Variante.
Stecker muss Du dann anscheinend selbst anbringen. Ist ja nicht sinnvoll, den Boostlader permanent zu verkabeln.

Bei mir sinds 5 Kabel:
1. Dynamo Ausgang
2. Velogical Ausgang
3. 12V Ausgang
4. Solar/Boost Eingang
5. Thermofühler
“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West

Nach oben   Versenden Drucken
#1474221 - 12.07.21 10:04 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: Radix]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 580
In Antwort auf: Radix

So ohne Ansicht des Laders und der Kabel, schwer zu sagen. Bei mir wars eins der kürzeren Kabel, das sowohl für Solarladen als auch Booster Laden vorgesehen ist. Muss aber bei Dir nicht ebenso sein. Genau kanns Dir bestimmt Jens sagen.
Da es bei Dir aber nur drei Kabel zu geben scheint und Du zwei ja schon identifiziert hast, bleibt ja nur noch eins. Aber wie gesagt, keine Gewähr. Jens fragen ist die sicherste Variante.
Stecker muss Du dann anscheinend selbst anbringen. Ist ja nicht sinnvoll, den Boostlader permanent zu verkabeln.

Bei mir sinds 5 Kabel:
1. Dynamo Ausgang
2. Velogical Ausgang
3. 12V Ausgang
4. Solar/Boost Eingang
5. Thermofühler


Äh, muss natürlich folgendermaßen heißen :):

Bei mir sinds 5 Kabel:
1. Dynamo Eingang
2. Velogical Eingang
3. 12V Ausgang
4. Solar/Boost Eingang
5. Thermofühler

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (12.07.21 10:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1474231 - 12.07.21 10:46 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: Radix]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo Radix,

Danke für die Antwort, hab nochmals kontrolliert:

mein dünnes Kabelpaar wird wahrscheinlich der Thermofühler sein.
Damit habe ich 12 V Ausgang, Dynamo-Ausgang und Thermofühler (wahrscheinlich).

Den Velogical Eingang (weiss gar nicht, was das ist) , hab ich nicht bestellt.
Der Solar/Boost Eingang kann ich nicht zuweisen. (hab ja auch keine Kabel mehr übrig). Bestellt hab ich ihn (Boost-Eingang), der USB Stecker ist ja dabei.

Auch die Kopplung mit der IOS App bekomme ich noch nicht hin.
Habe Bluetooth bestellt.

Habe Jens schon letzte Woche ein Mail geschickt, leider ohne Rückantwort (bisher>).
Nach oben   Versenden Drucken
#1474240 - 12.07.21 11:29 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 580

Das Thermofühlerkabel sollte in so einem schwarzen, länglichen Gnubbel enden, halt dem Sensor.
Was genau wie wo verbaut ist bei Deinem Forumslader, kannst Du letztendlich nur mit Jens klären. Du kannst ihn auch zusätzlich hier im Forum anschreiben, "JensD".

(Dynamo-Eingang statt Ausgang ... es fließt Strom vom Dynamo in den Lader ... hatte den Fehler ja auch im Text ... schmunzel )

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (12.07.21 11:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#1474260 - 12.07.21 16:35 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: Radix]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo Radix,

danke für eine Antworten. Ich habe Jens schon über das Forum und auch driekt angeschrieben, schon letzte Woche. Auch habe ich im ein Bild geschickt, bisher keine Abntwort.

Das dritte Kabelpaar ist der Thermofühler. Damit fehlt mir mir anscheinend ein Kabelpaar, wahrscheinlich das zum Laden über USB. Ich hoffe, dass Jens sich kurzfristig meldet.

Danke
Nach oben   Versenden Drucken
#1474336 - 13.07.21 15:56 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
JensD
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 2545
Hallo Uwe,

sorry für die späte Antwort. Habe Dir per Mail geantwortet- aber für alle ausserdem hier eine Zusammenfassung:

Der USB-Ausgang am Forumslader geht nur in eine Richtung. Unser Boostlader muss an den Dynamoeingang des Forumsladers (wir erkennen ob ein Dynamo dran ist und schalten intern anders wenn ein Boostlader angeschlossen wird). Es ist also beim Aheadlader irgend eine Buchse im Dynamokabel nötig oder es wird am Boostlader gleich eine Art Dynamoanschluss angebaut (z.B. bei einem SON 28 könnten das ja Flachsteckerzungen 4.8mm sein, die halt am Dynamo auch dran sind).

Dein kurzes Kabelchen ist der Thermofühler, richtig.

Das mittellange Kabel rot/schwarz ist für 12V Licht, brauchst Du vermutlich nicht. Dann bitte isoliert (!) irgendwo verstecken.

Bluetooth Verbindung geht nur wenn der Lader läuft. Dann blinkt er, sendet usw.. Dann kann innerhalb der Forumslader-App eine Verbindung zum Lader aufgebaut werden- über das Betriebssystem des Handys geht es nicht (Android) bzw. wird der Lader gar nicht erst angezeigt (IOS).

Viele Grüße von
Jens.
Permanente Fahrradelektrik: www.forumslader.de
Nach oben   Versenden Drucken
#1475589 - 28.07.21 17:39 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: JensD]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo, Frage an JensD und wer es sonst noch weiss:

Ich habe eine SON-Edellux II und bisher verbinde ich den "Koax-Ausgang" der Edellux II mit dem E-Werk. Dazu gibt es ein speziell Kabel und das tuts auch.

Jetzt die Frage: Wie verbinde ich mit möglichst wenig Muffen und Kabel den Forumsladerdynamoeingang mit der "Edellux 2 Lampe"?

Merci
Nach oben   Versenden Drucken
#1475638 - 29.07.21 09:37 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
hercules77
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 464
Du machst es genau so, wie Du es beim E-Werk gemacht hast.
Von SON gibt es doch auch so ein wunderbares Abzweigkabel.
Gruß
hercules

Geändert von hercules77 (29.07.21 09:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#1475741 - 30.07.21 10:09 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: hercules77]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo hercules77,

danke für die Antwort, das habe ich soweit verstanden. Du meinst von SON das "Koaxialkabel (60 cm) mit angelötetem Koaxialstecker mit der Artikelnummer 72606" als Adapterkabel. Werde ich bestellen.

folgende Dinge sind mir noch unklar.

1. USB Booster Polung. Den USB-Booster schliesst man an die beiden Adern des Forumsladers an, an die auch der Dynamo angeschlossen wird. Der Dynamo liefert Wechselstrom, der USB Booster 12 V Gleichstrom. Muss man bei dem Anschluss des USB-Laders dabei auf die Polung achten?

2. Aufwecken des Forumladers. Ich habe verstanden, dass der Forumladers dadurch aufgeweckt wird, dass der Dynamo Energie an den Forumlader liefert. Erst danach lässt sich auch die Verbindung mit dem Iphone herstellen. Weckt der USB-Booster den Forumlader auch auf? Ist die Polung dabei entscheidend?

3. Benutzt man die Koaxadapterkabel (72606) von SON, so überrascht mich der sehr dünne Querschnitt der Koaxkabel. Zwar ist die Länge des Adapterkabels nur sehr kurz mit 70 cm, bildet aber sicherlich einen nicht zu vernachlässigenden Widerstand? Wir sind aber auf der anderen Seite sehr interessiert, einen sher grossen Wirkungsgrad zu erzeigen? Mein Denkfehler?

Merci..
Nach oben   Versenden Drucken
#1475745 - 30.07.21 10:41 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
M.B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 153
Hallo.
Zu 2 - Der Forumslader hat auch einen seperaten Startknopf.
Damit Erweckst du ihn auch und er lässt sich dann auch mit der App verbinden.



MFG
M.B
Nach oben   Versenden Drucken
#1475759 - 30.07.21 12:53 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: M.B]
uwe&margit
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 372
Hallo M.B.,

ich habe bisher noch keinen separaten Startknopf. Mein Forumslader ist im Rahmen eingebaut und ich sehe nur den USB-Ausgang. Täusche ich mich?
Nach oben   Versenden Drucken
#1475763 - 30.07.21 14:29 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
M.B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 153
Bei mir ist neben den USB Buchsen ein kleiner weißlicher Knop.
Laut Jens damals sei das Standard.
Ich habe einen etwas älteren v5 in Kompakt form.

Ich würde mich wundern wenn das nichtmehr Verbaut ist.
Ist einfach zu Praktisch.

Ich versuche mal ein Bild einzustellen
Nach oben   Versenden Drucken
#1475766 - 30.07.21 14:45 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: M.B]
M.B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 153
Sorry.

Eigenes bild kann ich werder Einfügen noch per PM verschicken.
Nach oben   Versenden Drucken
#1475772 - 30.07.21 15:09 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: M.B]
M.B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 153
OhOh.
Bei genauem Lesen fällt auf, du hast die Ahead Version.
Hab ich auch einen, aber schon verbaut.
Da macht der extra Startknopf natürlich keinen Sinn.
Sorry.
Den Ahead Starte ich tatsächlich mit einem kurzen Dreh am Vorderrad.
Das tut mir Leid.
Nach oben   Versenden Drucken
#1475875 - 01.08.21 11:06 Re: Forums Lader V6 Anschüsse [Re: uwe&margit]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 580

Zu 2., ja, sobald der Boostlader Strom liefert, geht der Forumslader in Betrieb, analog zum Dynamo. Bez. Polung: konfektioniere die Stecker einfach so, dass die farbig markierten Kabel auf beiden Seiten (vom Lader kommend, vom Booster kommend) passend zueinander aufeinander treffen.
“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West

Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de