Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
17 Mitglieder (trike-biker, kuaheli, JohnyW, SchachRobert, reisefux, mm2206, 9 unsichtbar), 194 Gäste und 195 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28674 Mitglieder
95698 Themen
1496965 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2697 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1498493 - 02.05.22 13:28 Thermarest Neo Air - wie Loch finden?
Need5Speed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 317
Hallo Gemeinde,

ein kleines Löchlein in einem Fahrradschlauch zu finden ist ja schon schwierig genug. Wie aber finde ich einen "Schleichplatten" in einer Thermarest Neo Air? Die Luft entweicht so langsam und sanft, dass erst am Morgen nach einer Nacht die Matte soweit schlapp macht, dass ein Aufpumpen nötig wäre. Meine Idee wäre ein Vollbad in der Wanne um so eventuell das Löchlein zu finden. Oder wie macht ihr das?

Über Tipps freue ich mich.
Mit sportlichen Grüßen aus Köln und allzeit gute Fahrt!

Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1498497 - 02.05.22 13:59 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
AndiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 213
Ja, ins Wasser eintauchen ist das Mittel der Wahl. Am besten aber in etwas größerem als eine Wanne, z.B. Swimmingpool oder ein sauberes Gewässer. Da muss man die Matte nicht so verbiegen, um sie unter Wasser zu halten. Dennoch muss man genau hinschauen - bei einer Tour habe ich ein Loch mit Untertauchen in die Nahe erst beim zweiten Versuch entdeckt. Jetzt ist sie wieder undicht, aber in der Wanne habe ich das Loch nicht finden können.

Ein üblicher Tipp ist auch mit Spüliwasser einreiben, am Loch sollen dann Seifenblasen entstehen. Habe ich mal erfolglos probiert. Wahrscheinlich muss man recht viel Spüli nehmen, damit es funktioniert, und damit ist es schon wieder eine mittlere Sauerei.
Nach oben   Versenden Drucken
#1498500 - 02.05.22 14:32 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: AndiB]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6060
Du kannst erst die Schweißnähte und das Ventil unter Wasser halten. Die Chance, dass sich das Loch in diesem Bereich befindet, ist hoch.

Seifenlauge oder Spülmittel kann klappen, dann musst du aber dafür sorgen, dass alle Rückstände wieder entfernt sind, bevor du klebst. Dafür wird warmes Wasser am besten sein.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1498502 - 02.05.22 14:37 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
memy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 624
Und zum testen halt alles an Druck auf die Matte, was die Lunge hergibt. schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1498503 - 02.05.22 15:15 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2918
In Antwort auf: Need5Speed
... Meine Idee wäre ein Vollbad in der Wanne um so eventuell das Löchlein zu finden.


so haben wir das in Myanmar gemacht, allerdings war die Wanne ein Bottich an einer Tanke grins.

Allerdings würde ich nicht die Lunge überlasten sondern die Matte falten oder rollen.
Aber wenn du nicht auf Tour und Erstkäufer bist, würde ich sie einschicken.
Gruß Michael

Keep the rubber side down

Geändert von Michael B. (02.05.22 15:18)
Nach oben   Versenden Drucken
#1498504 - 02.05.22 15:32 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7336
Ich weiss nicht, bei welcher Temperatur du die Matte aufbläst. Selbst wenn man beim Schlafen gehen den Druck justiert, kann die kühler werdende Temperatur kdazu führen, dass man nachblasenden muss. Je nachdem wie empfindlich man ist. Ich gehöre zumindest dazu.

Grüße Rennrädle

Geändert von Rennrädle (02.05.22 15:33)
Nach oben   Versenden Drucken
#1498505 - 02.05.22 15:35 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Rennrädle]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7336
Es gibt solch einen Lochschnüffler, das ist eine Minidose mit kleinen Kügelchen drin, die bei. Loch dann anfangen zu hüpfen. Ich habe tatsächlich so was, noch nie gebraucht aber weggeben auch nicht.

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1498512 - 02.05.22 16:21 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Rennrädle]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3336
Hallo Renata,

ich habe mir auch mal so einen Lochschnüffler zugelegt. Meine Hoffnung, dass ich damit das Loch in der Matratze finde hat sich leider zerschlagen. Bei mir hat dann nur die Badewannenmethode zum Erfolg geführt. Der Schnüffler liegt hier irgendwo noch rum. Aber den kann man vergessen. Auch bei Fahrradschläuchen mit winzigen Löchern, die man nicht so leicht findet, eignet er sich nicht. Auch hier ist das Wasserbecken die bessere Lösung.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1498516 - 02.05.22 17:12 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Thomas S]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19624
Sehe ich auch so, ein Luftstrom, der ausreichend stark ist Styroporkügelchen hochzublasen, ist auch mit anderen Mitteln auffindbar. Hinzu kommt, dass die Detektionsfläche winzig im Vergleich zur Mattengröße ist. Da dauert das Suchen ewig und vor allem ist es nahezu ausgeschlossen die gesamte Oberfläche so systematisch absuchen zu können.

Ein gutes Mittel für unterwegs ist der Handrücken und die Oberlippe, beides reagiert sehr sensibel auf Luftzüge, mindestens so gut wie dieser Lochschnüffler.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1498518 - 02.05.22 17:39 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: derSammy]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3336
Oberlippe und Zunge leicht angefeuchtet funktioniert sehr empfindlich.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1498520 - 02.05.22 17:46 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Thomas S]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6060
Das wollte ich auch sagen: Bei einem suspekten Punkt mit der Zungenspitze testen. Was raus pfeift, kühlt, und die Zungenspitze ist sehr empfindlich. Dranhalten, nicht drauf halten genügt. Das mache ich manchmal beim Schlauch. Aber eine ganze Matte lässt sich so nicht prüfen, auch nicht ein ganzer Schlauch.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
#1498530 - 02.05.22 19:01 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
Schamel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 494
Mein Tip: Pumpe oder blase die Matte gut auf. Stelle sie in Die Duschkabine oder Badewanne und mach sie gut nass. Dann endweder eine Sprühflasche oder eine Flasche für Kontaktlinsenflüssigkeit ( eine PET Wasserflasche geht auch) mit Spühliwasser füllen, und die Matte von oben nach unten mit dem Seifenwasser benetzen. Selbst kleinste Löcher werfen an ihrer Stelle Blasen/Bläschen auf. Löcher markieren, Abwaschen, Trocknen und Flicken (ein Tropfen Seamseal reicht). Fand ich immer leichter und schneller, als die Wannenmethode. Kleine Löcher sind leider auch unterwasser schwer zu orten.

Viel Erfolg!
Nach oben   Versenden Drucken
#1498917 - 06.05.22 13:43 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
Major Tom
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Abgesehen von den Knistergeräuschen ist die NeoAir super komfortabel, aber leider auch sehr empfindlich. Auf Island hatte ich sie in einer Schutzhütte unabsichtlich auf mikroskopisch kleine Glassplitter gelegt, die waren mit bloßen Auge fast nicht zu erkennen. Nach einer Stunde war sie platt. Logo. Ich habe dann den Rest der Reise alles versucht, um sie wieder dicht zu kriegen. 23 Löchlein konnte ich mit der Spüli-Methode finden und flicken, aber richtig dicht habe ich sie auch zu Hause nicht bekommen. Die Luft hielt 4-5 h, dann war Nachblasen angesagt. Globetrotter hat sie im Rahmen einer ihrer Kostenloser-Reparatur-Service-Aktionen auch nur mit spitzen Fingern angefasst, aber immerhin großzügig umgetauscht. Seitdem benutze ich die neue Matte nur noch mit einer dünnen Schaumstoff-Isomatte als Unterlage, was natürlich die Vorteile der NeoAir (Volumen, Gewicht) etwas konterkariert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1499048 - 08.05.22 09:36 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Need5Speed]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5630
In Antwort auf: Need5Speed
Hallo Gemeinde,

ein kleines Löchlein in einem Fahrradschlauch zu finden ist ja schon schwierig genug. Wie aber finde ich einen "Schleichplatten" in einer Thermarest Neo Air? Die Luft entweicht so langsam und sanft, dass erst am Morgen nach einer Nacht die Matte soweit schlapp macht, dass ein Aufpumpen nötig wäre. Meine Idee wäre ein Vollbad in der Wanne um so eventuell das Löchlein zu finden. Oder wie macht ihr das?

Über Tipps freue ich mich.


Das Problem hatte ich schon mindestens vier mal. Alle hier genannten Tipps funktionierten nicht. Wobei ich manche auch nicht ausprobiert hatte - vor allem nicht Oberlippe oder Handrücken als Test. Wie soll das bei einer ganzen Matte funktionieren, bei der nur unter Druck und dann innerhalb 8 Stunden ein Teil der Luft entweicht?

Was ich probiert habe: Schwimmbecken und Brunnen. Dabei möglichst die ganze prall mit Luft gefüllte Matte tief eintauchen. Auch so habe ich bis auf ein Loch keine gefunden.
Was bleibt ist einschicken und für die Reparatur bezahlen. Therm-a-Rest macht die Reparatur gut. Ich hatte auch schon mal eine neue Matte auf Kulanz erhalten.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1499051 - 08.05.22 10:12 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: ro-77654]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12984
Vaude hat mir "auf Kulanz" eine Matte getauscht. Ich habe das Ventil in Verdacht, konnte aber auch in der Duschtasse nix entdecken.
Die Neue Matte habe ich 4x benutzt und letzte Woche in einer Nacht 2x nachgeblasen. Das ist ätzend. Vielleicht liegt es an diesen neumodischen Ventilen, die man nicht mehr zuschrauben kann.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (08.05.22 10:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1499117 - 09.05.22 21:47 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: ro-77654]
Schamel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 494
In Antwort auf: ro-77654
[...]Alle hier genannten Tipps funktionierten nicht. Wobei ich manche auch nicht ausprobiert hatte -
[...]


Finde den Fehler wirr
Nach oben   Versenden Drucken
#1499217 - 10.05.22 21:27 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Schamel]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5630
Dein Fehler ist, den Satz von mir nicht ganz zu zitieren.

Oberlippe und Lockschnüffler muss man da gar nicht probieren. Das klappt bei einer ganzen Matte und dem geschildertem Schaden nicht. Da entweicht etwas Luft bei hohem Druck in 8 Stunden. Wie sollen da Styropurkügelchen hochgeblasen werden? Wie soll man das auf der Oberlippe spüren?
Deinen Tipp hatte ich auch schon probiert - war nix zu finden. Auch nicht "kleinste Löcher".

Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih

Geändert von ro-77654 (10.05.22 21:28)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1499218 - 10.05.22 22:10 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: ro-77654]
Schamel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 494
Sorry, aber Du hast geschrieben: Alle genannten Tips funktionieren nicht. Und im Satz darauf erwähnst Du,dass du jedoch garnicht alle ausprobiert hättest, ohne näher zu erläutern worauf Dein Urteil beruht.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1499736 - 20.05.22 16:55 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: Schamel]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 5630
Hiermit beende ich den Thread für mich.
Gewerblich: Autor und Lastenrad-Spedition, -verkauf, -verleih
Nach oben   Versenden Drucken
#1500242 - 25.05.22 03:22 Re: Thermarest Neo Air - wie Loch finden? [Re: ro-77654]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 534
Auch wenn es jetzt nicht mehr ganz so aktuell ist, hier meine Erfahrung. Ich habe eine neue Neoair mit auf unsere Reise in die USA genommen. Auf dem ersten Campingplatz ist es bereits passiert. Eine Reißzwecke war die Ursache. Ich konnte den Bereich eingrenzen, wo sie getroffen hat. Die Zunge ist wesentlich empfindlicher als die Lippe. Es ging sehr schnell, das Loch zu finden. In der nächsten Nacht war die Luft wieder raus. Also nochmals suchen. Ich habe gleich angefangen auf der Oberseite zu suchen, da klar war, dass es ein Durchstich sein muss. Innerhalb von 30 Sekunden gefunden. Klar, es war ein begrenzter Bereich, aber die Mühe mit der Zunge lohnt sich, das geht echt flott. Auf der Oberseite war es auch nur ein ultra kleines Loch und trotzdem sehr gut wahrnehmbar.
Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de