Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (sugu, macbookmatthes, Carien, marcello, iassu, TobiTobsen, 10 unsichtbar), 44 Gäste und 319 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26878 Mitglieder
90434 Themen
1388299 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3337 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 2  1 2 >
Themenoptionen
#15001 - 22.07.02 21:05 wäscheklammern unterwegs
macgyver
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20
juha leute!

bald gehts los und das problem der adäquaten wäscheklammern ist noch immer ungelöst!! normale große will ich nicht mitnehmen, sind sperrig und schwer.
bei einer freundin hatte ich welche gesehen, die keine feder hatten, nur ein leicht gezahntes maul... haben sehr gut funktioniert, waren klein (5cm), leicht und robust und hatten am ende ein loch um sie alle auf der leine aufzufädeln zum transport.
leider waren sie aus NZ, hier habe ich sie noch nie gesehen und auch auf nachfragen im outdoorladen war nix zu machen.
in NZ komme ich auf absehbare zeit nicht vorbei... leider.

weiß jemand, wie ich dieses wichtige problem hier in mitteleuropa lösen kann?

wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#15017 - 22.07.02 23:23 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
wanz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1095
Moin,
häh?
wo ist das Problem?
Wäscheklammern dieser billigsten Sorte findest Du bei Schlecker!
Wanzius Magnus Pater Patriae
Lieber Heidenspass statt Höllenqual
Nach oben   Versenden Drucken
#15021 - 22.07.02 23:48 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
Frankinator
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 176
Schau mal hier vielleicht sind es die ... so aber nun genug der guten Taten für Heute. bäh
Nach oben   Versenden Drucken
#15032 - 23.07.02 07:47 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
Ede
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 220
Dein Namensvetter würde sich Wäscheklammern selbst bauen... grins grins grins
Gruß Ede
Nach oben   Versenden Drucken
#15043 - 23.07.02 09:09 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Frankinator]
monika
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 693
Ich würde die bevorzugen ( haben sich im letzten Urlaub auch schon bewährt).
Gruß Monika
Nach oben   Versenden Drucken
#15058 - 23.07.02 11:43 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
Zwigges
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1239
Es geht auch ohne Wäscheklammer:

Wäscheschnur dppelt nehmen und verdrillen. Dann kan man die Kleidungsstücke dazwischen fummeln. Hält sehr gut und wiegt nix!

Zwigges
Nach oben   Versenden Drucken
#15059 - 23.07.02 11:56 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Zwigges]
Martin W.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1758
Das enorme Gewicht von 10 normalen Plastikwäscheklammern konnte ich Gottseitdank immer noch bewältigen... grins grins grins

Martin

Geändert von Martin W. (23.07.02 11:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#15082 - 23.07.02 14:24 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Martin W.]
Zwigges
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1239
Hi,

bestreite ich ja auch gar nicht, wollte nur eine klammerlose Alternative für die Grammjäger aufzeigen.

Gruß
Zwigges
Nach oben   Versenden Drucken
#15083 - 23.07.02 14:42 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Zwigges]
Martin W.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1758
Hallo Zwigges,

ist schon gut, ich hab Dich schon verstanden grins grins

Ich finde nur man sollte nicht zuviel klammern...
zwinker zwinker zwinker
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#15092 - 23.07.02 15:58 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
Biketourglobal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1305
Unterwegs in Deutschland

Kein Kommentar! grins
Gruss
Martin M.
Nach oben   Versenden Drucken
#15093 - 23.07.02 16:38 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Martin W.]
Anonym
Nicht registriert
Zu tiefsten DDR-Zeiten gab es eine "Camping-Wäscheleine" aus zwei verdrillten Gummischnüren, mit kleinen Haken an beiden Enden. Da konnte die Wäsche zwischengeklemmt werden, nun keine tropfnassen Jeans, aber die waren zu dieser Zeit sowieso kein HO-Artikel.
Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#15095 - 23.07.02 16:52 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Anonym]
Zak
Administrator
abwesend abwesend
Beiträge: 940
irgendwie verstehe ich diesen Thread nicht: wozu zum Geier braucht man bei einer Fahrradreise Wäscheklammern???
Klärt mal bitte jemand einen unwisenden 7,6% Reiseradler (siehe Umfrage) auf. grins
Zak
Nach oben   Versenden Drucken
#15099 - 23.07.02 17:29 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Zak]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
mei zak das ist doch ganz logisch
wer nicht stinken will muss seine Wäsche halt waschen. Wer dann nicht in nassen Kleidern Rad fahren will muss seine Kleider eben auch noch trocknen und was eignet sich da besser als eine Wäscheleine mit ein paar Klammern??? Vielleicht ist das ja bei dir anders...
Gruss
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15104 - 23.07.02 17:38 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Biketourglobal]
pson
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 145
Zitat:
Kein Kommentar!
Gruss
Martin M.


Doch, das war einer. (Sogar ein guter!) grins

pson
Nach oben   Versenden Drucken
#15106 - 23.07.02 17:42 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: pson]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
ein sehr guter sogar, denn was soll man dazu sonst noch sagen?
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15111 - 23.07.02 19:00 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Zak]
Anonym
Nicht registriert
Klammern@Geier
Ganz einfach, wenn mal so ein Papa Geier ankommt und du den gern als Brieftaube nutzen möchtest, wird der dir ganz schön was geifern und eben dein briefchen nicht im Schnabel transportieren. Mit ner Klammer kannste den Brief am Flügel festklammern und dann hoffen, dass der Geier mal zur Mama fliegt.
Haste dann noch ne Leine mit haken, kannst die Haken in seinen Flügeln einhaken und dich dann vom Geier unter Nutzung der Leine voranbringen lassen. Musst nur geschickt landen.
Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#15116 - 23.07.02 19:40 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
Wolfgang
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 533
Tach Wolfgang,

wenn Du Deine Wäscheleine selbst irgendwo aufhängst, kannst Du die Leine vorher durch die Ärmel von T-Shirts oder ein Hosenbein bzw. Gürtelschlaufen durchziehen. Dann hängt schon mal ein Teil der Klamotten völlig ohne Klammern.
In Socken und Handtücher machst Du vorher zuhause 1-2 Löcher und nähst die ab, so daß die nicht ausreißen können. So kannst Du sogar alles ganz ohne Klammern aufhängen. ;-)
Allerdings mußt Du das Seil gut spannen, sonst hängt später alles auf einem Klumpen ...

Gruß
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#15117 - 23.07.02 20:11 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Anonym]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
thema verfehlt: 6
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15119 - 23.07.02 20:17 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Wolfgang]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
wie wärs wenn du einfach die nassen kleider über die wäscheleine drüberhängst? die grossen teile bleiben hängen und die kleinen kannst du ja auch gleich anziehen weil am körper trocknet alles auch sehr schnell durch die körperwärme!!
mit handwerklichem Gruss
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15123 - 23.07.02 20:30 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: macgyver]
Kajman
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 40
Ein Glück nehm ich keine Wäscheleine mit!! *stöhn*
Ihr habt ja echt "WICHTIGE PROBLEME" (Zitat)
Gruß Kajman
Nach oben   Versenden Drucken
#15125 - 23.07.02 21:00 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: thelasthero]
Wolfgang
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 533
Du warst noch nie dort, wo es richtig Wind gibt, oder? ... ;-)
Da liegt kurz später die eine Hälfte der Klamotten wieder im Dreck und die andere im nächsten See. Ich habe das schon bei "großen Teilen" gesehen, die zusätzlich mit Klammern befestigt waren ...

Sowas kann echt ärgerlich sein, aber man trifft sehr schnell auf gut gelaunte (schadenfrohe) Mitmenschen. ;-)

Ich will nicht kategorisch ausschließen, daß unter bestimmten Bedingungen nicht auch ich einer von diesen sein könnte.

Mit freundlichem Grinsen
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#15129 - 23.07.02 21:06 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Wolfgang]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
tja der wind ist eben doch der schlimmste feind des Radfahrers.
Während dem Fahren bläst er einem entgegen und nimmt einem den Schwung und wenn man dann Campt wirft er einfach alle Kleider auf den Boden. Was der sich alles erlaubt...
Nach oben   Versenden Drucken
#15138 - 23.07.02 21:28 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: thelasthero]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
wieso Thema verfehlt?
Zak wollte doch wissen, wozu man Wäscheleinen und Klammern auf einer Radreise braucht.
Ich finde den Aufsatz kurz, prägnant und phantasievoll
Von mir ein sehr gut

und nun werd ich mich mal wieder meinen Klammern zuwenden und weiter Wäsche abnehmen grins grins grins

Hauswirtschaftliche Grüße
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken
#15140 - 23.07.02 21:31 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: thelasthero]
Wolfgang
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 533
Also wirklich - Unverschämtheit eigentlich!
Das sollte sich mal einer von uns erlauben. Dem freundlichen Radler von nebenan die Hälfte der frischgewaschenen Klamotten wieder in den Dreck werfen und die andere Hälfte in den See.

Kann man gegen den Wind eigentlich nicht mal was unternehmen? Unterschriftensammlung, Volksentscheid oder so? ...

Die Juristen haben nun das Wort ... zwinker

Mit freundlichem Grinsen
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#15142 - 23.07.02 21:36 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Wolfgang]
Sandro_S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 169
Das liegt an den neumodischen, hohen Windrädern.
Wenn die sich nicht drehen, gibt's auch keinen Wind.

Sandro, der Gegenwindfan
Nach oben   Versenden Drucken
#15143 - 23.07.02 21:43 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Sandro_S]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Ja genau das hab ich mir auch schon gedacht. Diese Windräder laufen doch nur um wind zu erzeugen und vertändeln unseren wertvollen strom. Dem MUSS einhalt geboten werden. Denn wir müssen ja auch mal an die Luft denken. Würde es euch gefallen, immer wegen so einem dummen windrad durch die ganze welt gepustet zu werden?
und ausserdem sind die Windräder ja auch gefährlich. Denkt euch nur mal da kommt ein Vogel rein, der dem Sog der Luft, der da entsteht nicht mehr ausweichen kann. Bei dem gibts am abend auch Hackfleischsosse zum essen.
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15147 - 23.07.02 22:06 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: bikebiene]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
kein wunder dass du kein lehrer bist (oder?)! Mit deiner Bewertung würde ja sogar Frankensteins Monster das Abi schaffen!!!
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15149 - 23.07.02 22:16 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: thelasthero]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
Wie hast du den Thread denn gelesen, gestaffelt oder flach?
vielleicht ist dir ja entgangen, das auf Zaks neugierige Frage eine echt trockene Antwort fällig war zwinker
Übrigens, bin zwar kein Lehrer, hab aber Abitur bäh

Außerdem sind Aufsatzbewertungen zu mindestens 50% subjektiv, würde ich meinen.
Literaturkritische Grüße zwinker
Bikebiene

Geändert von bikebiene (23.07.02 22:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#15152 - 23.07.02 22:22 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: bikebiene]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
nee schon flach. Aber die trockene Antwort auf Zak's Einwand kam ja nicht mal von dir.
Trotzdem muss ich sagen. Hut ab: Abi!! Da werd ich wohl noch zwei Jahre dran sitzen bis ich das hab. Trotzdem würd ich in diesem speziellen Fall allerhöchstens eine mangelhaft geben. Immerhin hab ich noch mehr realitätsbezug zur Schule und weiss wie es da abgeht!
mit pädagogisch hochwertigen grüssen
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15160 - 23.07.02 22:33 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: thelasthero]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
Hi Hero,

da haste ja noch einiges vor dir, schulmäßig meine ich. Außerdem die Ferien noch vor dir, unsere Kinder haben noch genau 6 Ferientage, dann geht die Schule wieder los. traurig
Obwohl, manchmal bin ich auch froh, wenn ich vormittags mal Ruhe hab, falls ich nicht grad arbeiten muß zwinker

ich fand die Geierstory halt lustig, obwohl man könnte sich ja auch eine bikemäßige Verwendung für die Klammern überlegen grins

sächsische Grüße
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 2  1 2 >


www.bikefreaks.de