Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
10 Mitglieder (BeBor, rtec, Querlenkerin, Igor, cyran, Sportzigarette77, 4 unsichtbar), 50 Gäste und 297 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26728 Mitglieder
89897 Themen
1378305 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3390 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#15161 - 23.07.02 22:39 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: bikebiene]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
hi biene
ok ich würd sagen wir können uns nach unserem Konvent auf die note 3,5 einigen. Da aber im zeugnis bei Komma 5 aufgerundet wird gibts dann ausreichend. Ich denke, dass da alle zufrieden sein können, denn immerhin hast du no 2 ganze noten gerettet und die versetzung somit ermöglicht! Es gibt da jemanden, der sollte dir dankbar sein!
tja, ich bin im moment zum ersten mal froh, dass ich im BW wohne!! Sag deinen Kindern nen schönen Gruss von mir, und dass sie nicht traurig sein sollen weil immerhin haben sie ihre Sommerferien gehabt als auch Sommer war. Hier fangen die immer dann an wenn der Sommer vorbei ist. Tja, so ist das wohl im Leben.
trotzdem mit schadenfrohen Grüssen und gemeinem Grinsen in der Vorfreude auf sechseinhalb Wochen Radfahren
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15163 - 23.07.02 22:45 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: thelasthero]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
Ok zum abschluß noch ne Bemerkung zwinker

Wenn du so fleißig weiterschreibst bist du vor den Ferien schon bei hundert Beiträgen angelangt,
da werden wir dich ja glatt vermissen, wenn du losradelst
aber ich wünsch dir viele gute Erlebnisse

und immer genug Luft unter der Felge grins
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken
#15165 - 23.07.02 22:49 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: bikebiene]
atk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5190
Dieser Thread ist ja ein richtiger Selbstläufer geworden...
Was man über Wäscheklammern so alles schreiben kann grins

Und vor lauter Lesen hab ich genz vergessen, dass ich heute eigentlich noch Wäsche waschen wollte böse
Womit wir fast wieder beim Thema wären.

Andreas schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#15166 - 23.07.02 22:55 Gummicampingwäscheleine [Re: Anonym]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2393
Wie die jutta schon schrieb:
Kein Radfahrer weltweit benutzt Wäscheklammern, weil:
-sperrig
-kann brechen
-wiegt was
-federn können rosten und die Wäsche versaun (jedenfalls am Meer)

statt dessen:
2 Gummischnüre 3mm miteinander verdrillen und haken an beide enden knoten,
jetzt kann man die gummienden um einen baum ziehen und am gummi einhaken.
dann an einer stelle die gummis auseinanderziehen und socke dazwischenklemmen. oder tricot oder reizwäsche. cool

nur bei jeans oder nassen pullis fällt die leine der gravitation zum opfer grins aber wer hat sowas schon beim reiseradeln dabei ?

mach ich schon seit jahren so.
und viele andere auch.

ich habs selberbasteln müssen, weil ich " Wessi " bin und damals keine Ahnung von "DDR-Camping-Wäscheleinen" hatte zwinker
Weis jemand wo's sowas heutzutage fertig zum kaufen gibt ?
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#15168 - 23.07.02 22:56 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: bikebiene]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
ja so ist das nun mal. Da ist man seit ganz kurzer Zeit in nem Forum angemeldet und dann wird man schon vermisst. Also ich denk mal, dass ich genug Erlebnisse haben werde aber trotzdem danke für die guten Wünsche.
So, ich werd dann mal schlafen, damit ich morgen bei der Zeugnisausgabe nicht vor müdigkeit bzw. Schreck aus den Schuhen kipp.
mit müden grüssen
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15173 - 23.07.02 23:05 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: atk]
bikebiene
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1704
ich hab wenigstens zwischendurch noch Wäsche abgenommen grins , morgen werd ich sie dann schrankfertig machen und meine Kinder dürfen ihre Packen dann selbst wegräumen lach

Soweit zum Thema,

die Tips mit den verdrillten Wäscheleinen fin ich praktisch. Bis jetzt hatten wir immer ein paar Klammern dabei, aber bei 5 Personen- Wäschebergen bräuchte ich soviel Klammern- die haben also eh nie gereicht.
Manchmal gibts ja auch irgendwo Wäschetrockner, ein Grund wenigstens ab und zu auf einen Zeltplatz zu gehen, da hat man die schwedische Campingkarte nicht umsonst

gute Nacht
Bikebiene
Nach oben   Versenden Drucken
#15189 - 24.07.02 09:46 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: bikebiene]
macgyver
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20
na, da habe ich ja was angestoßen....
danke euch für diese überzeugend umfassende darstellung des themas! these und antithese, hervorragend dialektisch diskutiert. meiner ansicht nach sehr gut.
das mit dem durchfädeln der leine durch nasse trikots halte ich für nicht ganz so praktikabel, da schleift doch die frischgewaschene herrlichkeit durch den dreck, bevor alles hängt.
unbedingt werde ich die ratschläge aus dem osten beherzigen! so habe ich mir das vorgestellt, so simpel daß man einfach erst mal drauf kommen muß...
schmunzel
selber welche zu machen hatte ich tatsächlich auch schon überlegt, ist aber mit aufwand verbunden, deswegen dachte ich, ich frag euch erst mal....hat sich ja auch gelohnt, denn wenn der test positiv ausfälllt (man muß ja alles vor dem losfahren mal probieren....) brauche ich ja keine mehr!

grüße von wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken
#15194 - 24.07.02 10:13 Re: wäscheklammern unterwegs [Re: Kajman]
Radlfreak
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1146
Bin ganz Deiner Meinung. Obwohl ich auch schon mal das eine oder andere Teil trocknen musste, ich hatte mir noch nie Gedanken um Wäscheleine gemacht, und um Wäscheklammern erst recht nicht. Handtücher z.B. lege ich aufs Zeltdach, und dann findet man immer irgendwo eine Stelle mit Gras, wo man die Sachen ausbreiten kann. Und wenns windig ist, geht auch folgendes: Zelthalteschnur nehmen, durch Ärmel und Hosenbeine der Klamotten ziehen, und dann die Schnur an einen Baum oder Busch festbinden, sofern sich sowas finden lässt. So kann man eine "Wäscheleine" zw. Zelt und Baum improvisieren. Und es gibt sicher noch andere Möglichkeiten, es ist alles eine Frage von Einfallsreichtum und Improvisationstalent grins

Gruss Alex

Kilometerstand 35.625 km
Nach oben   Versenden Drucken
#15199 - 24.07.02 11:33 Re: Gummicampingwäscheleine [Re: joerg046]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14774
Hallo,

also mein Kompromissvorschlag lautet wie der von Jörg: Wäscheleine ja, aber keine Klammern. Die Gummiwäscheleine gibts bei Globetrotter fertig zu kaufen, noch um zwei Saugnäpfe ergänzt, die aber nur bei nicht allzustarker Spannung funktionieren (dort gibts übrigens auch eine Leine mit integrierten Klammern für die Klammeranhänger) Eine zweite hab ich mal auf so einem 'alles für drei Mark'-Krabbeltisch bei Karstadt erstanden.

Übrigens geht es selbstverständlich auch ohne Leine, aber Wäsche trocknet nun mal tatsächlich besser, wenn sie möglichst frei und grossflächig aufgehängt wird zwinker . Wie wichtig das ist, darf wie immer jede(r) selber entscheiden.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#15214 - 24.07.02 13:02 Re: Gummicampingwäscheleine [Re: Martina]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
man könnte die wäsche ja auch einfach trocken pusten oder fönen und dann gleich wieder einpacken. So kommt sie nicht mit dreck in berührung und man hat auch das problem mit dem Wind nicht.
mit einfallsreichen grüssen
hero
Nach oben   Versenden Drucken
#15251 - 24.07.02 17:49 Re: Gummicampingwäscheleine [Re: thelasthero]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2393
Tatsächlich beim Globi gibts das teil schon fertig. mein Dank gilt Martina ! Dann muss ich ja gar nicht mehr in die DDR grins
Ich finde, so ein faltbarer Solarwäschetrockner ist schon eine feine Sache bei längeren Reisen.
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#15351 - 25.07.02 11:09 Re: Gummicampingwäscheleine [Re: joerg046]
thelasthero
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
wo bleibt der spass wenn man alles fertig kauft? Irgendwo hat doch Radfahren noch was mit Natur erleben zu tun, und das fängt schon an der Wäscheleine an.
Also: sei kreativ und bastel dir selber was! Das ist auf alle Fälle billiger!
mit spassigen grüssen
hero
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de