Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
13 Mitglieder (Jaeng, BeRiRi, multicast, Gyttja, 6 unsichtbar), 186 Gäste und 118 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28674 Mitglieder
95688 Themen
1496731 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2698 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1509940 - 18.09.22 02:17 sony dsc-hx60 Camera Defekt
Rolly54
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 319
Unterwegs in Deutschland

Angezeigt wird "af Verriegelung". Die Camera geht nicht aus, im Monitor sieht man nichts, auch nicht die aufgenommenen Pics, das Objektiv fährt nicht mehr ein, es funktioniert also gar nichts mehr. Bei meiner letzten war ein eingedrungenes Staubkorn die Ursache.
Hat jemand ähnliches Problem, oder weiß gar eine Abhilfe?
Nach oben   Versenden Drucken
#1509941 - 18.09.22 07:22 Re: sony dsc-hx60 Camera Defekt [Re: Rolly54]
drachensystem
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 492
Da ich keine Sony habe und mir keine Supertelekamera zulegen würde, nur ein Hinweis für den anstehenden Neukauf:

Zooms sind bauartbedingt meistens Staub-Einsaugvorrichtungen;
weshalb ich nur noch Festbrennweite auf Radreisen mitnehme,aber ich bin auch ein gebranntes Kind, was Zooms betrifft,

Bike Travelling is like photography...You use the negatives to develop.


Geändert von drachensystem (18.09.22 07:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#1509945 - 18.09.22 08:31 Re: sony dsc-hx60 Camera Defekt [Re: Rolly54]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19611
So ohne sie in der Hand zu haben oder das Modell zu kennen: Wenn sie mechanisch nicht mehr will, spricht einiges dafür, dass z.B. ein Sandkorn den Weg nach Innen zwischen die Zahnräder gefunden hat. In dem Fall wären die Reparaturchancen gut, aber die Zerlegung ist oft nicht ohne...
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1509998 - 18.09.22 23:00 Re: sony dsc-hx60 Camera Defekt [Re: Rolly54]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9569
Hi!
In der Anleitung schreibt Sony ausdrücklich, dass diese Kamera nicht in staubigen Umgebungen verwendet werden darf. Du kaufst dir also ne Urlaubskamera, die du dann nicht mit in den Urlaub nehmen darfst... wirr zwinker
Wir hatten das Problem mehrfach mit der Kamera (und mehrfach ein neues Objektiv bekommen), allerdings hörte man immer Tage vorher schon, wie sich das Objektiv gegen einen Widerstand langsam raus oder rein schob.
Nach oben   Versenden Drucken
#1509999 - 18.09.22 23:03 Re: sony dsc-hx60 Camera Defekt [Re: drachensystem]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9569
In Antwort auf: drachensystem
Zooms sind bauartbedingt meistens Staub-Einsaugvorrichtungen;
weshalb ich nur noch Festbrennweite auf Radreisen mitnehme,aber ich bin auch ein gebranntes Kind, was Zooms betrifft,
Aber auf Reisen sind die Superzoomkameras schon toll. Mit der 80er Sony haben wir Fotos aus großer Entfernung aufnehmen können, die wir sonst nicht hätten. Und Objektive tauschen geht unter staubigen Bedingungen leider auch nicht immer gut.
Nach oben   Versenden Drucken
#1510001 - 18.09.22 23:07 Re: sony dsc-hx60 Camera Defekt [Re: derSammy]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9569
In Antwort auf: derSammy
So ohne sie in der Hand zu haben oder das Modell zu kennen: Wenn sie mechanisch nicht mehr will, spricht einiges dafür, dass z.B. ein Sandkorn den Weg nach Innen zwischen die Zahnräder gefunden hat. In dem Fall wären die Reparaturchancen gut, aber die Zerlegung ist oft nicht ohne...
Hinzu kommen die Kosten: Schau dir mal bei ebay die Anzeigen für manche gebrauchten Kameratypen an: Da kommen gefühlt 100 defekte Kameras auf 2 heile Kameras (oder die beiden Verkäufer haben den Hinweis "vergessen") und meistens haben alle den gleichen Fehler. Somit ist die Möglichkeit für günstigen Ersatz schon mal gestorben.
Der Kostenvoranschlag für unsere vorletzte defekte Kamera war fast so hoch wie der Neupreis. traurig
Nach oben   Versenden Drucken
#1510006 - 19.09.22 02:34 Re: sony dsc-hx60 Camera Defekt [Re: BaB]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19611
Achso, ich meinte schon einen eigenen Reparaturversuch. Ersatzteil braucht es dazu nicht, wenn nur ein Sandkorn die Zahnräder blockiert.
Aber das Zerlegen ist meist echt nicht ohne, sehr viele Schrauben, man muss sich genau merken/mitfilmen, was wann wo zerlegt wurde. Den Blitzkondensator muss man natürlich entladen, kann sonst furchtbar eine gewischt bekommen. Und die Mechanik im Tubus ist oft auch recht ausgefuchst und gar nicht intuitiv. Hab das Ganze bisher so etwa vier- oder fünfmal bei Superzoomkameras gemacht und bis auf zweimal war ich erfolgreich.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de