Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (Kettenklemmer, 1 unsichtbar), 103 Gäste und 385 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28715 Mitglieder
95931 Themen
1501809 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2661 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1515421 - 23.11.22 15:04 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: nebel-jonny]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6332
ich hab jetzt nicht alle Beiträge genau gelesen, aber für mich steht noch die Aussage von habediehre im Raum, die kurz und bündig den einzig gangbaren Weg beschrieben hat und mit dem auch ich bisher jeden Kassettenring aufgekriegt habe.

Hingegen sind die von Cruising und anderen verlinkten Werkzeuge nach meiner Einschätzung für diese Methode nicht geeignet, weil sie sich nicht ordentlich in den Schraubstock einspannen lassen. Auch ein Zerlegewerkzeug wurde gezeigt, das man heute mangels entsprechender Einzelritzel kaum noch braucht.

Nur im Schraubstock kriegt das Ganze genug Schmackes. Die Zugrichtung sollte natürlich etwa 90 Grad versetzt zur Schraubstocköffnung erfolgen.

Es gibt übrigens 2 Arten von Abziehern: die sehr kurzen Verschlussringabzieher und die viel längeren Ritzelblockabzieher. Die Verzahnung und der 6kant sind bei beiden gleich. Den Ritzelblockabzieher sollte man tunlichst nicht zum Abziehen des Verschlussrings verwenden. Das geht zwar, birgt aber mindestens die Gefahr blutrünstigen Abrutschens.
Zitat:
Die Kette ist vermutlich zu kurz

Normalerweise schmiegt sich das Kettenstück an der Kettenpeitsche willig um das Ritzel. Tut es das nicht, ist das Ritzel verschlissen und sollte bei dieser Gelegenheit gleich mit entsorgt werden

Geändert von schorsch-adel (23.11.22 15:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1515423 - 23.11.22 15:16 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: schorsch-adel]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6420
Oder die Kettenpeitsche ist nicht für moderne Kassetten mit vielen Ritzel ausgelegt

Ich musste neulich auch eine neue Kettenpeitsche erstehen da die Alte auf der 13fach Ekar nicht mehr gegriffen hat

Geändert von Sickgirl (23.11.22 15:17)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515427 - 23.11.22 15:49 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Sickgirl]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6332
willst Du uns damit etwa sagen, das Du Dir sowas kaufst ? lach
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515429 - 23.11.22 15:57 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: schorsch-adel]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6420
Ich habe noch keine ausgemusterte 12 oder 13fach Kette.
Nach oben   Versenden Drucken
#1515433 - 23.11.22 17:09 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: schorsch-adel]
Heiko69
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 152
In Antwort auf: schorsch-adel
Zitat:
Die Kette ist vermutlich zu kurz

Normalerweise schmiegt sich das Kettenstück an der Kettenpeitsche willig um das Ritzel. Tut es das nicht, ist das Ritzel verschlissen und sollte bei dieser Gelegenheit gleich mit entsorgt werden

Zu kurz ist ja relativ, aber so kurz, dass das Handling schwierig wird. Anlässlich dieses Fadens habe ich mir mein Teil aus den 90ern aus'm Brügelmann-Katalog mal genauer angesehen: 10 Ketten-Glieder. Die gibt es auch in wesentlich länger.
Aber werde ich nicht neu kaufen, sondern auch selber bauen, ist zu verlockend.

Spricht etwas dagegen, sich darauf zu verlassen, dass man das Werkzeug immer am größten Ritzel anlegen kann? (Weil dann könnte ich die Kette mit M4 Schrauben befestigen, könnte das Teil aber nicht anderswo anlegen weil die Köpfe im Wege wären)
Nach oben   Versenden Drucken
#1515439 - 23.11.22 17:57 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Heiko69]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3350
Die könnten auch bei Verwendung eines Speichenschutzringes hinderlich sein.
Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1515440 - 23.11.22 17:58 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Heiko69]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17452
In Antwort auf: Heiko69
Anlässlich dieses Fadens habe ich mir mein Teil aus den 90ern aus'm Brügelmann-Katalog mal genauer angesehen: 10 Ketten-Glieder. Die gibt es auch in wesentlich länger.
Aber werde ich nicht neu kaufen, sondern auch selber bauen, ist zu verlockend.



Die Kette einer existierenden Kettenpeitsche verlängern geht auch, wenn man einen halbwegs brauchbaren Kettennieter hat. So haben wir das *damals* gemacht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1515453 - 23.11.22 19:29 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Martina]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6332
oder ganz selberbauen. Habs nicht ganz geschaut deshalb ohne Gewähr.

In dem Video wird ab 5.38 übrigens der falsche Abzieher für den Kettenring benutzt
Nach oben   Versenden Drucken
#1515473 - 23.11.22 22:47 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Keine Ahnung]
Cruising
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1675
In Antwort auf: Keine Ahnung
Es scheint Kettenpeitschen zu geben, die einfach zu kurze Kettenstücke haben.

Hi Arnulf,

das scheint auch bei mir das Problem zu sein. Meine Peitsche hat gerade mal neun (!) Glieder - werde da morgen mal noch mindestens sechs oder sieben dranbauen. Mit dem Kumpel habe ich heute gesprochen - er hat sein Hinterrad repariert wiedergekriegt, aber mit welchem Werkzeug, das wusste er nicht schmunzel Ich werde in dem Laden morgen mal anrufen; das interessiert mich schon auch. Melde mich; bis dann

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
#1515477 - 23.11.22 23:20 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Cruising]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 24190
In Antwort auf: Cruising
Frage an dich: Könntest du gelegentlich mal ein Foto von deiner verlängerten selbst gebauten Kettenpeitsche posten? Das scheint mir eine recht vielversprechende Lösung.

Gerne:







Sorry für nicht geputzt....
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1515486 - 24.11.22 08:00 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Martina]
Heiko69
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 152
In Antwort auf: Martina
In Antwort auf: Heiko69
Anlässlich dieses Fadens habe ich mir mein Teil aus den 90ern aus'm Brügelmann-Katalog mal genauer angesehen: 10 Ketten-Glieder. Die gibt es auch in wesentlich länger.
Aber werde ich nicht neu kaufen, sondern auch selber bauen, ist zu verlockend.



Die Kette einer existierenden Kettenpeitsche verlängern geht auch, wenn man einen halbwegs brauchbaren Kettennieter hat. So haben wir das *damals* gemacht...
Stimmt, ginge, habe mir jetzt für 16 Euro inkl. Versand ein langes V2A Flacheisen bestellt, den Rest und Werkzeug habe ich.

Geändert von Heiko69 (24.11.22 08:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1515492 - 24.11.22 08:45 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: iassu]
Cruising
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1675
In Antwort auf: iassu
In Antwort auf: Cruising
Frage an dich: Könntest du gelegentlich mal ein Foto von deiner verlängerten selbst gebauten Kettenpeitsche posten? Das scheint mir eine recht vielversprechende Lösung.

Gerne:

Sauberle - halber Meter Hebelarm lach Danke für's Foto teilen.

Aber, vielleicht eine etwas dilettantische Frage: Wozu brauchst du zwei Kettenpeitschen? Davon hat schon Arnulf weiter oben geschrieben. Was machst du mit der zweiten?

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515493 - 24.11.22 08:47 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Cruising]
macbookmatthes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 823
In Antwort auf: Cruising


Aber, vielleicht eine etwas dilettantische Frage: Wozu brauchst du zwei Kettenpeitschen? Davon hat schon Arnulf weiter oben geschrieben. Was machst du mit der zweiten?

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de



Mit der zweiten Peitsche wird gezüchtigt! grins
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht
https://bikephreak.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1515497 - 24.11.22 09:09 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Cruising]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17452
In Antwort auf: Cruising

Aber, vielleicht eine etwas dilettantische Frage: Wozu brauchst du zwei Kettenpeitschen? Davon hat schon Arnulf weiter oben geschrieben. Was machst du mit der zweiten?


Stammt vielleicht noch aus Zeiten, in denen es verschraubte Ritzel statt Verschlussringe gab. In diesem Zusammenhang ist auch klar, dass nur eine eine längere Kette braucht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1515498 - 24.11.22 09:18 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: schorsch-adel]
nebel-jonny
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 270
Dieses Video ist genial.Sollte eigentlich jeder in der Lage sein so eine funktionierende Kettenpeitsche selbst herzustellen.
Was man da sehen kann ist das Stück Holz da liegt die Kette an einer Stelle drunter wird direkt auf das Ritzel gedrückt.
Das kann eigentlich so nicht durchrutschen.Vorausgesetzt der Ritzel Zahn ist noch ausreichend vorhanden.Eines der Ritzel lauf der Kassette ist aber immer brauchbar die sind ja nicht alle verschlissen.Man muss hier nur beachten das man Hartholz nimmt ist hier im Video auch zu sehen.
Gruß
Nach oben   Versenden Drucken
#1515499 - 24.11.22 09:29 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Martina]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 24190
Jupp. Allerdings brauchte ich seit dem einen mal, als ich die zwei Peitschen dann hatte, nie mehr einen Schraubkranz zu zerlegen. Achja, stimmt, geschraubte Abschlußritzel gabs ja auch noch...lang, lang ist her.

Nett zu sehen: das Preisschild aus dem Stinnes-Baumarkt, sehr bals danach "toom", letzterer ist in diesem Sommer geschlossen worden....meine Kettenpeitschen überdauern eben alles.
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
#1515513 - 24.11.22 13:38 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Keine Ahnung]
Cruising
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1675
In Antwort auf: Keine Ahnung
Ich bin gespannt, ob der Radhändler mehr Erfolg hat. Ich würde dann gerne wissen wollen, was er angestellt hat, um die Kassette zu lösen.

So, ich habe vorhin dort angerufen: Der Radhändler hat es aufgekriegt, O-Ton: "Mit einer Kettenpeitsche und einem sehr langen Schraubenschlüssel." Wie ich dann erfuhr, hat dessen Peitsche zwölf Glieder - meine hatte nur neun. Jetzt hat sie sechzehn - das war meine erste Amtshandlung heute Morgen. Damit habe ich jetzt die längste grins Schau'n mer mal, wie es beim nächsten Mal klappt.

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
#1515521 - 24.11.22 14:46 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: iassu]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17452
In Antwort auf: iassu
Achja, stimmt, geschraubte Abschlußritzel gabs ja auch noch...lang, lang ist her.


Jo und für die brauchte man zumindest meiner Erfahrung nach deutlich längere Hebel als für das heute übliche System. Das verschraubte Ritzel zog sich nämlich beim Fahren beliebig fest, während der Abschlussring genauso fest zu ist wie man ihn selbst zugeschraubt hat und deshalb zumindest bei uns meistens recht gut zu lösen war.

Sagt eine, die dank reichlicher Speichenbrüche bei diversen Tandems schon recht oft auch unterwegs Zahnkränze entfernen durfe...
Nach oben   Versenden Drucken
#1515523 - 24.11.22 14:54 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Cruising]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 24190
In Antwort auf: Cruising
Jetzt hat sie sechzehn - das war meine erste Amtshandlung heute Morgen. Damit habe ich jetzt die längste
böse
zählst du doppelt = einfach? Wenn alles zählt, hat meine 26!
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515524 - 24.11.22 15:20 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Martina]
schorsch-adel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6332
Zitat:
schon recht oft auch unterwegs Zahnkränze entfernen durfe...
Du weißt, dass es Naben mit "Knopflöchern" (z.B. Maxi Car ) gibt, bei denen man zum Speichenwechsel den Zahnkranz dranlassen kann ? Obs die allerdings für Kassettennaben gibt, weiß ich nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515527 - 24.11.22 16:46 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: schorsch-adel]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17452
In Antwort auf: schorsch-adel
Zitat:
schon recht oft auch unterwegs Zahnkränze entfernen durfe...
Du weißt, dass es Naben mit "Knopflöchern" (z.B. Maxi Car ) gibt, bei denen man zum Speichenwechsel den Zahnkranz dranlassen kann ?


Ich kenne MaxiCar, ich kenne (und habe) auch Kassettennaben, deren Freilauf sich mit zwei Inbusschlüsseln öffnen lässt mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass man die Achse mit anhängendem Zahnkranz rausziehen kann. Aber *damals* [tm] zu Zeiten geschraubter Abschlussritzel war mir das alles zu teuer und zu exotisch. Und ich hatte schon sehr lange keinen Speichenbruch mehr.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515530 - 24.11.22 17:53 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: schorsch-adel]
Lampang
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 115
Speichenwechsel ohne Kassetten- oder Bremsscheiben Abbau geht mit Straight pull Naben und Speichen.
An z.B. DT Swiss Naben lässt sich Freilauf mit Kassette ohne ein Werkzeug mit einem Ruck von der Achse abziehen.

Roland
keep the wheels rolin'
Nach oben   Versenden Drucken
#1515536 - 24.11.22 18:51 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: iassu]
Cruising
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1675
In Antwort auf: iassu

zählst du doppelt = einfach? Wenn alles zählt, hat meine 26!

Ich zähle immer die Laschen, nicht die Nieten. Mein Gedanke war, unsere größten Ritzel haben 32 oder 34 Zähne, also 16 Glieder. Vielleicht war's aber auch zu viel des Guten. Na, bei der nächsten Bastel-Session wird sich's zeigen schmunzel

Das von Micha verlinkte Décathlon-Teil ist übrigens bestellt. Wenn das wirklich so toll ist, wird vielleicht ja auch die Kettenpeitsche überflüssig...

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
#1515540 - 24.11.22 19:41 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Cruising]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12162
In Antwort auf: Cruising

Das von Micha verlinkte Décathlon-Teil ist übrigens bestellt. Wenn das wirklich so toll ist, wird vielleicht ja auch die Kettenpeitsche überflüssig...


Hätte ich nicht schon recht gute Kettenpeitschen, würde ich dieses interessante Teil sicher auch ausprobieren. Am meisten hilft aber das Einspannen der Nuss in einen Schraubstock. Damit kann man ganz andere Kräfte aufbringen.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1515684 - 26.11.22 14:02 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Heiko69]
Heiko69
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 152
In Antwort auf: Heiko69
sondern auch selber bauen, ist zu verlockend.
erledigt lach
https://i.ibb.co/VVrPjMy/Kettenpeitsche.jpg
Nach oben   Versenden Drucken
#1515685 - 26.11.22 14:22 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Heiko69]
cterres
Mitglied
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 2845
Sieht sehr Rückenfreundlich aus. cool
Viele Grüsse aus Bremen
Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515699 - 26.11.22 19:42 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Heiko69]
thomas-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5660
Was für eine Kette ist das denn? Mir scheint, die könnte mit Gold aufgewogen werden.

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1515702 - 26.11.22 20:36 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: thomas-b]
Heiko69
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 152
Eine für meine Räder zu kurze Rohloff, über die ich mich jedes Mal geärgert habe, wenn ich sie gesehen habe. Hatte ich mal als ungefahren gekauft, stimmte auch, war bloß schon montiert gewesen und deshalb gekürzt.
Jetzt brauche ich mich nicht mehr ärgern.... lach
Nach oben   Versenden Drucken
#1515934 - gestern um 19:20 Re: Kassetten-Ausbau: Verschlussring sitzt fest [Re: Cruising]
Cruising
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1675
In Antwort auf: Cruising
Das von Micha verlinkte Décathlon-Teil ist übrigens bestellt. Wenn das wirklich so toll ist, wird vielleicht ja auch die Kettenpeitsche überflüssig...

So, gestern ist das Teil gekommen - habe es gleich heute früh mal ausprobiert und von meinem Reserve-Hinterrad die Kassette ab- und wieder drangebaut. Fazit: Ging hervorragend, kein Vergleich zur Kettenpeitsche vorher. Macht einen sehr wertigen und stabilen Eindruck. Muss allerdings sagen, den Verschlussring hatte *ich* vorher angezogen und nicht irgendein mir nicht bekannter Hulk wie kürzlich grins

Auf jeden Fall: Sieht so aus, als sei die alte Kettenpeitsche künftig zur Werkstatt-Wanddeko degradiert schmunzel Trotz verlängerung der Kette...

Also danke nochmal für den Tipp! Kann ich ehrlich weiterempfehlen. Frohes Basteln an alle,

Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de