Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
8 Mitglieder (Burk, Deul, avwings, Jaeng, 4 unsichtbar), 133 Gäste und 904 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29347 Mitglieder
97988 Themen
1539425 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2203 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 104
panta-rhei 64
Martina 64
macrusher 62
Sickgirl 50
Themenoptionen
#1530712 - 01.07.23 06:25 Luftpumpe
ichundmeinFahrrad
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 138
Ich hab eine RaceRocket MT am Flaschenhalter befestigt. Ich habe sie immer nur unterwegs bei Pannen benutzt. Also eher selten. Es ist auch mal Wasser eingedrungen. Jetzt wollte ich sie benutzen und der Kolben saß fest. Mit größter Kraftanstrengung konnte ich sie dann doch auseinander ziehen und wieder zusammenschieben. Jetzt mach ich seit einigen Tagen Kraftübungen an dem Teil aber es wird nicht leichtgängängiger. Gibt es einen Trick oder ein geeignetes Schmiermittel.?
Helmut
Es ist schön, auf Reisen Neues zu entdecken,
aber sor richtig glücklich macht es doch, wenn man seine Vorurteile bestätigt findet.
Nach oben   Versenden Drucken
#1530723 - 01.07.23 09:07 Re: Luftpumpe [Re: ichundmeinFahrrad]
MarJo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 142
Da sind Kunststoffdichtungen drin. Es gibt einen "Rebuild Kit". Allerwelts-Silikonspray/-fett ist am ehesten für Kunststoffe geeignet, speziell dafür gedacht wäre z.B. Molykote 55.
Nach oben   Versenden Drucken
#1530761 - 01.07.23 15:45 Re: Luftpumpe [Re: MarJo]
ichundmeinFahrrad
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 138
Silikonspray habe ich probiert. Bringt nichts.
ich seh aber auch keine Möglichkeit das Teil zu öffnen, um an die Dichtungsringe zu kommen.
ich frage mich auch , warum die Dinger überhaupt verhärten können .

Helmut
Es ist schön, auf Reisen Neues zu entdecken,
aber sor richtig glücklich macht es doch, wenn man seine Vorurteile bestätigt findet.
Nach oben   Versenden Drucken
#1530765 - 01.07.23 16:11 Re: Luftpumpe [Re: MarJo]
ichundmeinFahrrad
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 138
ich hab es geschafft, die Kolbenstange aus dem Zylinder zu schrauben. war am Anfang schwer, dann wurde es doch leichtgängig.dann habe ich den Dichtungsring vom Kolben genommn und der Kolben ist ohne Dichtungsring genau so schwergängig. wie kann denn das sein?
Es ist schön, auf Reisen Neues zu entdecken,
aber sor richtig glücklich macht es doch, wenn man seine Vorurteile bestätigt findet.
Nach oben   Versenden Drucken
#1530767 - 01.07.23 16:23 Re: Luftpumpe [Re: ichundmeinFahrrad]
MarJo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 142
Vielleicht ist der Kolben so passgenau, dass er auch ohne Dichtring gut schließt. Dann wäre dein Problem wohl eher eine Verstopfung im Kopf-/Schlauchbereich der Pumpe.
Nach oben   Versenden Drucken
#1530768 - 01.07.23 16:48 Re: Luftpumpe [Re: MarJo]
ichundmeinFahrrad
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 138
Das kann auch nicht sein. ich kann durch den Kolbe durchpusten und erläuft auch schwer , wenn der Kopf nicht fest augschraubt ist, also Luft seitlich entweichen kann. der Zylinder ist nicht verformt. Ausser Regenwasser hat nichts auf die Pumpe eingewirkt.
gibt es irgendwo eine Zeichnung vom gesamten Aufbau? der topeak -support gibt nichts her.
Es ist schön, auf Reisen Neues zu entdecken,
aber sor richtig glücklich macht es doch, wenn man seine Vorurteile bestätigt findet.
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de