Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
32 Mitglieder (StefanTu, Seniorensportler, 68163, iassu, enduro24, lluki, 11 unsichtbar), 196 Gäste und 425 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27790 Mitglieder
93549 Themen
1453828 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3055 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#20172 - 18.09.02 09:40 mein Reifen eiert!
Anonym
Nicht registriert
Hallo Radreisende,
habe ein Problem mit meinen Laufrädern, dass ich nicht in den Griff bekomme. Bei meinem neuen Rad (kein Reiserad) sind sehr schmale Marathonreifen auf Rennradfelgen montiert. Von den Abmessungen her müßte die Kombination eigentlich harmonieren. Trotzdem habe ich in beiden Rädern einen nicht unerheblichen Höhenschlag und man kann auch mit bloßem Auge erkennen, dass der Reifen nicht 100%-ig sitzt.
Nun meine Frage: Was kann ich tun, um ein Rad und kein Eierrad zu fahren?
Nach oben   Versenden Drucken
#20203 - 18.09.02 11:22 Re: mein Reifen eiert! [Re: Anonym]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9334
na, die Reifen richtig montieren. Notfalls im SChraubstock ausrichten
Mfg, Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#20229 - 18.09.02 12:56 Re: mein Reifen eiert! [Re: mgabri]
Mont Ventoux
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 80
In Schraubstock einspannen und richtig zudrehen? grins grins

Ob diese Reifen wirklich auf die Rennradfelgen passen, bezweifle ich! Max. und ohne grosse Problem kannst Du 25 mm breite Reifen montieren, was darüber geht, na ja, eher Glücksache.
Reifen demontieren und etwas einpudern und dann nochmals montieren. Leicht aufpumpen und Rad montieren und dann langsam das Fahrrad unter Belastung hin und her rollen (auf ganzen Umfang des Rades).
Nach oben   Versenden Drucken
#20233 - 18.09.02 13:34 Re: mein Reifen eiert! [Re: mgabri]
McLane
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 450
der schmalste marathon hat 28 mm, also wahrscheinlich keine chance ihn auf einer rennradfelge zum runden laufen zu kriegen.
Nach oben   Versenden Drucken
#20243 - 18.09.02 15:36 Re: mein Reifen eiert! [Re: McLane]
Anonym
Nicht registriert
Hallo liebe Forumsgemeinde

Nun ja, dass man einen 28mm-Schwalbe Marathon nicht auf eine RR Felge montieren kann stimmt nicht. Dies habe ich vor ca. 1 Jahr auf meinem in der Firma stationierten RR gemacht. Ich weiss noch, dass der Händler auch etwas komisch geguckt hat als ich ihm mein Vorhaben erklärt habe aber es hat gefunzt. Was allerdings nötig war, ist ein wenig Spuke auf den Reifenwulst und einwenig gutes Zureden in Form von Kraft auf den Pneu während dem ersten Aufpumpen. Einfach nochmals Versuchen.

Gruss Eitschpii
Nach oben   Versenden Drucken
#20248 - 18.09.02 16:19 Re: mein Reifen eiert! [Re: Anonym]
spoke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 424
Ja, das geht schon. Ich hatte in einem Winter sogar mal die 32-622 Nokian Spikesreifen auf meinem alten Rennrad gefahren grins
Nach oben   Versenden Drucken
#20258 - 18.09.02 18:09 Re: mein Reifen eiert! [Re: Anonym]
theodor
Nicht registriert
ich fahre seit 7 jahren auf meinem Reiserad, Rennradfelgen, seit ca. 5 Jahren die Rigida DP 18.
Reifenbreiten von 25 mm bis 32 mm. Derzeit den Panaracer Tserv in 32 mm Breite.
Ich habe keinerlei Montage - und/oder Rundlaufprobleme und würde diese Felge, weil sie sehr stabil ist und auch für leichte Geländeritte tauglich immer weiterempfehlen.

gruß

theo
Nach oben   Versenden Drucken
#20322 - 19.09.02 00:01 Re: mein Reifen eiert! [Re: McLane]
Wolfrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5687
Das dürfte dennoch gehen. Bei schmalen Felgen ist darauf zu achten, daß der Ventilsitz nicht zwischen den Reifenwülsten eingeklemmt wird, man muß also bei der Montage das Ventil in den Reifen hineindrücken. Hieran hat es wohl gefehlt, weil im erste Beitrag von "Höhenschlag" die Rede ist, was für diesen Montagefehler typisch ist.

Wolfrad
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de