Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (ReneW, KUHmax, Flexxi, Falk, Philueb, Behördenrad, cyclerps, alfaorionis, 6 unsichtbar), 82 Gäste und 209 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26176 Mitglieder
87671 Themen
1336684 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3617 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 60 von 60  < 1 2 ... 58 59 60
Themenoptionen
#1314205 - 11.12.17 15:11 Re: Unsere Teile [Re: memy]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Vorab vielen Dank für das positive Feedback aller.

Die Bremse, vorzugsweise die Hinterradbremse, muss auch bei dieser Konstruktion festgestellt werden.

@Stylist Robert, da ich den Ständer erst gestern fertiggestellt habe stehen ausgiebige Tests noch aus, ich werde bei Zeiten an dieser Stelle berichten.
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1314502 - 13.12.17 21:10 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3853
Bin jetzt dazu gekommen die Nabe zu zerlegen und mein Werkzeug hat hervorragend funktioniert

Von der Nabe bin ich schon begeistert wie sie aufgebaut ist und auch das Werkzeug ist einfach super durchdacht

Hätte gerade Lust sie noch einmal zu zerlegen

Morgen Abend gehe ich bei meinem Händler vorbei das Werkzeug für die R45 Naben zu hohlen und dann werde ich die auch mal näher untersuchen

Die CK man Reiserad ist jetzt 13 000 km gelaufen und sah innen auch sehr sauber aus, Lager noch alle gut im Schuss, jetzt surrt sie wieder wie ein Kätzchen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1314507 - 13.12.17 21:36 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6045
In Antwort auf: Sickgirl
Bin jetzt dazu gekommen die Nabe zu zerlegen und mein Werkzeug hat hervorragend funktioniert

Von der Nabe bin ich schon begeistert wie sie aufgebaut ist und auch das Werkzeug ist einfach super durchdacht

Hätte gerade Lust sie noch einmal zu zerlegen

Ulrike, da kann ich mich absolut hineinversetzen. Irgendetwas sauber und schön konstruiertes zu zerlegen und wieder zusammenzubauen ist auch ein Vergnügen (verbunden mit einer großen Verneigung vor der Leistung der Konstrukteure).
Meine Off-Topic-Beispiele waren mein Milwaukee-Akkubohrhammer, den ich nach einem Einsatz in der Höhle zwecks Entschlammung einfach mal komplett und mit großem Vergnügen zerlegt, geschrubbt und wieder zusammengesetzt habe, und kürzlich meine alte 16.000 Betriebsstunden alte Miele Waschmaschine, wo sich zerstörungsfrei und ganz ohne Tricks* der Bottich ausbauen, die Trommel herausholen und die Trommellager tauschen ließen und wo liebevolle Details zeigen, da hat man sich was gedacht dabei (z.B. eine Rille im Gußrahmen vorne, um ohne Verrenkungen mit einem normalen Schraubendreher den Bullaugendichtungsspannring zu erreichen).

lG Matthias

* PS.: Naja, fast ganz ohne Trick. Das eine Festlager wird normalerweise eingepreßt, der Hobbyist ohne Spezialwerkzeug schlägt (aua), ich hab's im ****-Gefrierfach durchgefrostet und schon gleitet es antiautoritär gewaltfrei in den Sitz..

Geändert von MatthiasM (13.12.17 21:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1316635 - 04.01.18 11:13 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3853
So, das Tool für die R45 ist auch fertig, der Freilauf ist bei ihr nicht so aufwändig, dadurch besteht das Werkzeug nur aus ein paar Drehteilen
Nach oben   Versenden Drucken
#1323358 - 20.02.18 12:36 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3482
Ich wollte an meinem Winteralltagsrad eine Transportmöglichkeit für meinen Rucksack. Da ich eigentlich immer Schloss und Laptop mithabe ist der recht schwer.

Da hab ich mir den Surlyträger den ich mal recht günstig auf dem Flohmarkt gekauft hatte gegriffen und angepasst. Das Befestigungssystem fand ich eh immer dumm.

300g Befestigungsmaterial und Blech eingespart. Oben dafür jetzt eine Taugliche Transportmöglichkeit für Rücksack oder so dabei trotzdem die Möglichkeit erhalten unten Taschen ran zu hängen.

Die Gabel ist eine OnOne auf die ich Gepächträgergewinde aufgeschweißt habe, so bleiben die Gabelscheiden intakt.

Hammerschlaglack drauf und Fertig.





So sieht das ganze am Bike, ohne Tüddelkram aus:

Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.

Geändert von Auberginer (20.02.18 12:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325730 - 06.03.18 20:05 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Mein neuer alter Brooks Flyer aus den 50er Jahren frisch aufgearbeitet und einsatzbereit.



Eine Bilderreihe der Aufarbeitung ist hier zu finden.
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1341122 - 06.06.18 18:01 Entlüftungsstation [Re: dogfish]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3853
Habe es lange vor mir hergeschoben und heute endlich mal das Dot an meiner schönen Hope Mini Pro.

Abgeschreckt hat mich immer das Prozedere: man muß den Deckel vom Ausgleichsbehälter entfernen, dann gleichzeitig am Hebel Pumpen und unten an der Zange den Entlüftungsnippel öffnen und schließen und dazu noch aufpassen, das auch genug Flüssigkeit im Reservoir bleibt.

Gerade am Hinterrad wäre ich da an meiner Armspannweite gescheitert.

Deswegen habe ich mir eine kleine Hilsvorrichtung gebastelt um das ganze Verfahren bequem am Schraubstock durch führen zu können





Alles in Griffweite und man versaut sich auch keine Fahrradteile mit der Bremsflüssigkeit
Nach oben   Versenden Drucken
#1341259 - 07.06.18 11:15 Re: Entlüftungsstation [Re: Sickgirl]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15120
Einfach goldig, die Bauten einer Fachfrau aus der Metallerbranche! zwinker

Das Problem mit der Armspannweite kenne ich: vom Tandem. Meine Lösung da: Bremshebel temporär an den Stokerlenker umsetzen.

Was auch gut gehen dürfte: Montageständer neben den Schraubstock stellen und in diesen irgend einen Lenkerrest einspannen und daran den Bremshebel montieren. Die Bremszange selber lasse ich lieber am Rad, erstpart das Neuausrichten.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341264 - 07.06.18 11:24 Re: Entlüftungsstation [Re: derSammy]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18727
In Antwort auf: derSammy
Einfach goldig, die Bauten einer Fachfrau aus der Metallerbranche! zwinker
Bist du sicher, daß du diese Formulierung ernst meinst? Ich finde sie herablassend.
Gruß Andreas
Unlängst aufgesammelt

Geändert von iassu (07.06.18 11:24)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341271 - 07.06.18 11:31 Re: Entlüftungsstation [Re: iassu]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15120
Bewahre! Nee, das war als Lob gemeint! Wirklich!

Ich könnte mir zumindest so etwas ähnliches auch bauen (Drehbank und Schweißen fallen raus, aber ein Stück Lenker und ne Metallplatte mit Löchern im richtigen Abstand für die Bremszangenaufnahme) würde ich schon irgendwie tauglich zusammengefügt bekommen, aber ich würde wegen Aufwand/Nutzen-Abwägung für mich davor zurückschrecken.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 60 von 60  < 1 2 ... 58 59 60


www.bikefreaks.de