Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (Thomas S, iassu, immergegenwind, BeBor, Carien, Radl-Manni, cterres, Gerhard O, 3 unsichtbar), 226 Gäste und 329 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26962 Mitglieder
90704 Themen
1394289 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3316 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 60 von 60  < 1 2 ... 58 59 60
Themenoptionen
#1314205 - 11.12.17 15:11 Re: Unsere Teile [Re: memy]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 108
Vorab vielen Dank für das positive Feedback aller.

Die Bremse, vorzugsweise die Hinterradbremse, muss auch bei dieser Konstruktion festgestellt werden.

@Stylist Robert, da ich den Ständer erst gestern fertiggestellt habe stehen ausgiebige Tests noch aus, ich werde bei Zeiten an dieser Stelle berichten.
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1314502 - 13.12.17 21:10 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4638
Bin jetzt dazu gekommen die Nabe zu zerlegen und mein Werkzeug hat hervorragend funktioniert

Von der Nabe bin ich schon begeistert wie sie aufgebaut ist und auch das Werkzeug ist einfach super durchdacht

Hätte gerade Lust sie noch einmal zu zerlegen

Morgen Abend gehe ich bei meinem Händler vorbei das Werkzeug für die R45 Naben zu hohlen und dann werde ich die auch mal näher untersuchen

Die CK man Reiserad ist jetzt 13 000 km gelaufen und sah innen auch sehr sauber aus, Lager noch alle gut im Schuss, jetzt surrt sie wieder wie ein Kätzchen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1314507 - 13.12.17 21:36 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6347
In Antwort auf: Sickgirl
Bin jetzt dazu gekommen die Nabe zu zerlegen und mein Werkzeug hat hervorragend funktioniert

Von der Nabe bin ich schon begeistert wie sie aufgebaut ist und auch das Werkzeug ist einfach super durchdacht

Hätte gerade Lust sie noch einmal zu zerlegen

Ulrike, da kann ich mich absolut hineinversetzen. Irgendetwas sauber und schön konstruiertes zu zerlegen und wieder zusammenzubauen ist auch ein Vergnügen (verbunden mit einer großen Verneigung vor der Leistung der Konstrukteure).
Meine Off-Topic-Beispiele waren mein Milwaukee-Akkubohrhammer, den ich nach einem Einsatz in der Höhle zwecks Entschlammung einfach mal komplett und mit großem Vergnügen zerlegt, geschrubbt und wieder zusammengesetzt habe, und kürzlich meine alte 16.000 Betriebsstunden alte Miele Waschmaschine, wo sich zerstörungsfrei und ganz ohne Tricks* der Bottich ausbauen, die Trommel herausholen und die Trommellager tauschen ließen und wo liebevolle Details zeigen, da hat man sich was gedacht dabei (z.B. eine Rille im Gußrahmen vorne, um ohne Verrenkungen mit einem normalen Schraubendreher den Bullaugendichtungsspannring zu erreichen).

lG Matthias

* PS.: Naja, fast ganz ohne Trick. Das eine Festlager wird normalerweise eingepreßt, der Hobbyist ohne Spezialwerkzeug schlägt (aua), ich hab's im ****-Gefrierfach durchgefrostet und schon gleitet es antiautoritär gewaltfrei in den Sitz..

Geändert von MatthiasM (13.12.17 21:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1316635 - 04.01.18 11:13 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4638
So, das Tool für die R45 ist auch fertig, der Freilauf ist bei ihr nicht so aufwändig, dadurch besteht das Werkzeug nur aus ein paar Drehteilen
Nach oben   Versenden Drucken
#1323358 - 20.02.18 12:36 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3521
Ich wollte an meinem Winteralltagsrad eine Transportmöglichkeit für meinen Rucksack. Da ich eigentlich immer Schloss und Laptop mithabe ist der recht schwer.

Da hab ich mir den Surlyträger den ich mal recht günstig auf dem Flohmarkt gekauft hatte gegriffen und angepasst. Das Befestigungssystem fand ich eh immer dumm.

300g Befestigungsmaterial und Blech eingespart. Oben dafür jetzt eine Taugliche Transportmöglichkeit für Rücksack oder so dabei trotzdem die Möglichkeit erhalten unten Taschen ran zu hängen.

Die Gabel ist eine OnOne auf die ich Gepächträgergewinde aufgeschweißt habe, so bleiben die Gabelscheiden intakt.

Hammerschlaglack drauf und Fertig.





So sieht das ganze am Bike, ohne Tüddelkram aus:

Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.

Geändert von Auberginer (20.02.18 12:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325730 - 06.03.18 20:05 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 108
Mein neuer alter Brooks Flyer aus den 50er Jahren frisch aufgearbeitet und einsatzbereit.



Eine Bilderreihe der Aufarbeitung ist hier zu finden.
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1341122 - 06.06.18 18:01 Entlüftungsstation [Re: dogfish]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4638
Habe es lange vor mir hergeschoben und heute endlich mal das Dot an meiner schönen Hope Mini Pro.

Abgeschreckt hat mich immer das Prozedere: man muß den Deckel vom Ausgleichsbehälter entfernen, dann gleichzeitig am Hebel Pumpen und unten an der Zange den Entlüftungsnippel öffnen und schließen und dazu noch aufpassen, das auch genug Flüssigkeit im Reservoir bleibt.

Gerade am Hinterrad wäre ich da an meiner Armspannweite gescheitert.

Deswegen habe ich mir eine kleine Hilsvorrichtung gebastelt um das ganze Verfahren bequem am Schraubstock durch führen zu können





Alles in Griffweite und man versaut sich auch keine Fahrradteile mit der Bremsflüssigkeit
Nach oben   Versenden Drucken
#1341259 - 07.06.18 11:15 Re: Entlüftungsstation [Re: Sickgirl]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Einfach goldig, die Bauten einer Fachfrau aus der Metallerbranche! zwinker

Das Problem mit der Armspannweite kenne ich: vom Tandem. Meine Lösung da: Bremshebel temporär an den Stokerlenker umsetzen.

Was auch gut gehen dürfte: Montageständer neben den Schraubstock stellen und in diesen irgend einen Lenkerrest einspannen und daran den Bremshebel montieren. Die Bremszange selber lasse ich lieber am Rad, erstpart das Neuausrichten.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341264 - 07.06.18 11:24 Re: Entlüftungsstation [Re: derSammy]
iassu
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 20609
In Antwort auf: derSammy
Einfach goldig, die Bauten einer Fachfrau aus der Metallerbranche! zwinker
Bist du sicher, daß du diese Formulierung ernst meinst? Ich finde sie herablassend.
Gruß Andreas

Geändert von iassu (07.06.18 11:24)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1341271 - 07.06.18 11:31 Re: Entlüftungsstation [Re: iassu]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16330
Bewahre! Nee, das war als Lob gemeint! Wirklich!

Ich könnte mir zumindest so etwas ähnliches auch bauen (Drehbank und Schweißen fallen raus, aber ein Stück Lenker und ne Metallplatte mit Löchern im richtigen Abstand für die Bremszangenaufnahme) würde ich schon irgendwie tauglich zusammengefügt bekommen, aber ich würde wegen Aufwand/Nutzen-Abwägung für mich davor zurückschrecken.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1358189 - 17.10.18 11:45 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 108
Ich hatte wieder etwas Zeit zum Basteln und so ist in Anlehnung an das Salsa-Anything-Cage-HD meine eigene Kreation aus Aluminium entstanden.
Das erste Bild zeigt die 3D Konstruktion, das zweite die Umsetzung.
Nun warte ich nur noch auf den Troll Rahmen um das neue Rad aufbauen zu können.



Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1358205 - 17.10.18 12:34 Re: Unsere Teile [Re: aazzaa]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1853
In Antwort auf: aazzaa
Ich hatte wieder etwas Zeit zum Basteln und so ist in Anlehnung an das Salsa-Anything-Cage-HD meine eigene Kreation aus Aluminium entstanden.
Das erste Bild zeigt die 3D Konstruktion, das zweite die Umsetzung.
Nun warte ich nur noch auf den Troll Rahmen um das neue Rad aufbauen zu können.





Das sind aber keine Flaschenhalter, oder? Kläre mich doch bitte mal auf, was ich damit befestigen kann. Muss ich da mit Riemen etwas festzurren?
Viele Grüße
Armin
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#1358223 - 17.10.18 14:08 Re: Unsere Teile [Re: wattkopfradler]
BeBor
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 5951
In Antwort auf: wattkopfradler
Das sind aber keine Flaschenhalter, oder? Kläre mich doch bitte mal auf, was ich damit befestigen kann. Muss ich da mit Riemen etwas festzurren?

Das scheint wohl Teil des Konzeptes zu sein, weil durch den Riemen eine hohe Flexibilität bei Form und Größe der Flasche möglich ist.

@ aazzaa
Gibts eine Kleinserie mit käuflichen Exemplaren?

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1358237 - 17.10.18 15:29 Re: Unsere Teile [Re: wattkopfradler]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 108
Es ist fürs Bikpacking gedacht, neben Flaschen kann man damit allerlei Dinge an der Gabel transportieren.
In diesem Bild sehr gut zu sehen.

@ BeBor,
die Teile werden zunächst an zwei Rädern auf Haltbarkeit getestet, danach kann ich mir, positiver Ausgang vorraus gesetzt, Gedanken über eine Serie machen.
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1358312 - 18.10.18 10:25 Re: Unsere Teile [Re: wattkopfradler]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3130
In Antwort auf: wattkopfradler

Das sind aber keine Flaschenhalter, oder? Kläre mich doch bitte mal auf, was ich damit befestigen kann. Muss ich da mit Riemen etwas festzurren?

Ja, ungefähr so.






andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#1358313 - 18.10.18 10:28 Re: Unsere Teile [Re: aazzaa]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3130
Hallo Franz, die Halter gefallen mir gut. Welchen Durchmesser haben die Schalen?


andre, an 2 ... 3 Stück interessiert
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#1358453 - 18.10.18 20:10 Re: Unsere Teile [Re: sigma7]
aazzaa
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 108
Der Durchmesser ist ca.120mm.
Wie schon weiter oben erwähnt denke ich erst nach ausgiebigen Tests über eine mögliche Kleinserie nach. zwinker
Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1365853 - 05.12.18 16:10 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 789
Mal ne eigene Office Bag im 80iger Style.

Nach dem ja mitlerweile jeder der so ein Ding benutzt hat in Rente gegangen ist kann man das ja mal wieder beleben.
Ich hab Einfach die Ortliebhacken rangebaut. Ich dachte eigendlich das wird 3 Tage halten aber das Köfferchen hält sich wacker (schon ein halber Jahr lang).
Man kann sogar ganz gut sein zeug darin organisieren. Vorn die Pumpe, hinten in die Dokumentenablage kommt das Abus Bügelschloss usw. Selbst bei Regen kommt nur ganz wenig Fechtes ins innere (durch den Schlitz).

[bild:links]https://danielsbilder.files.wordpress.com/2018/12/img_20181205_155314.jpg
[bild:links]https://danielsbilder.files.wordpress.com/2018/12/img_20181205_155322.jpg
[bild:links]https://danielsbilder.files.wordpress.com/2018/12/img_20181205_155340.jpg

Viel zu große Bilder in LInks gewandelt: siehe auch HowTo: Bilder in Beiträge einfügen (Forum)

Geändert von Juergen (05.12.18 18:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1365855 - 05.12.18 16:18 Re: Unsere Teile [Re: kangaroo]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13850
hybsch!
Nach oben   Versenden Drucken
#1365882 - 05.12.18 19:06 Re: Unsere Teile [Re: kangaroo]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1853
Einfach clever. bravo
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
#1384615 - 01.05.19 07:00 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1072
Hallo!
Ich möchte Euch kurz meine "Eigenbau"-Satteltasche vorstellen:

auf der Suche nach einer wasserdichten, vorne schmal geschnittenen, sowie per Klicksystem (idF Ortlieb Klickadapter für die saddle-bag Reihe) anzubringenden Satteltasche bin ich nicht wirklich fündig geworden.
Entweder waren diese "Bikepacking"-Satteltaschen so breit geschnitten, dass man beim Pedalieren mit den Oberschenkeln an den Seiten streifte, sie waren bei voller Beladung zu wackelig oder die Tasche an sich etwas kompliziert anzubringen (bzw. nicht schnell abzunehmen oder zu wechseln) - ganz zu Schweigen von den teilweise enormen Preisen.






Ausgangspunkt war dann ein wasserdichter Sack von Apidura (Airlock 13l), der eigentlich als Einsatz für deren Satteltaschen gedacht ist. Dieser ist recht ordentlich verarbeitet, getaped und war so die Grundlage meiner Konstruktion:
Einbau einer Stabilisierungsplatte, anmontiertes Klicksystem von Ortlieb, seitliche Kompressionsriemen, sowie oben ein Gummizugband um aussen auch zB Windjacke oder Weste festzurren zu können. Die Kosten lagen gesamt bei ca. 40 Euro.

(im Bild ca. zu 3/4 bepackt)

Für mich bislang optimal, da ich hier meine gesamte Ersatzkleidung für Tagestouren unterbringen kann, aber auch noch wärmere Sachen für Runden in den Bergen oder im Winter.
Die Satteltasche hat sich in den letzten Monaten so bewährt, dass ich mir zwischenzeitlich nochmals diesselbe in schwarz angefertigt habe.
Ach ja, um den Platz vollkommen nutzen zu können, habe ich mein Reparaturzeugs + Ersatzschlauch in eine Schwalbe-Tasche ausgelagert (siehe post hier).

Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1384804 - 02.05.19 16:32 Re: Unsere Teile [Re: bezel]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3043
Ein Blick gen Osten hätte Geld gespart und dir Arbeit erspart:
Roswheel 10L Bike-Tail-Bag
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1384847 - 02.05.19 20:08 Re: Unsere Teile [Re: Stylist Robert]
wattkopfradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1853
Solche Taschen nennt man in Fachkreisen auch "Arschrakete" grins
__________________________________________________
Freund der leisen Fortbewegung
https://goo.gl/photos/anunwfQyc615NPTV7
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1384863 - 02.05.19 21:07 Re: Unsere Teile [Re: wattkopfradler]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3043
In Antwort auf: wattkopfradler
Solche Taschen nennt man in Fachkreisen auch "Arschrakete" grins

Tja - Fahrrad-Weltreise ist out...
Heute erkundet man ferne Welten mit dem Rad! omm
Nach oben   Versenden Drucken
#1385018 - 04.05.19 08:00 Re: Unsere Teile [Re: bezel]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1072
@Stylist Robert: klar, die günstigen Varianten, wie auch die Roswheel, hatte ich mir auch angeschaut, kamen aber nicht in Frage, da mir insbesondere ein "Klicksystem" zum schnellen Anbringen, sowie schmaler Schnitt und eine wackelfreie Konstruktion wichtig waren.

Auf Nachfrage hier noch eine ausführlichere Beschreibung.
Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken
#1391978 - 10.07.19 18:25 Re: Unsere Teile [Re: bezel]
rafo_no
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Hi, zufällig diese Rubrik gefunden.
Vielleicht kennt jmd dieses Teil. Bisherige Recherchen ohne Erfolg: keine Dritte Hand (zumindest nicht für Bremsen), kein Reifen-Nagelzieher.
Reparaturbox als Größenvergleich
Material Stahl, zwischen den langen Streben Federwirkung , sonst recht steif
Danke




Nach oben   Versenden Drucken
#1392290 - 12.07.19 16:50 Re: Unsere Teile [Re: rafo_no]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3043
Ich kann mir gut vorstellen, daß es sich dabei um eine frühe Konstruktion aus dem Mountainbikebereich handelt, die beim Peitschen der Kette verhindern soll, daß diese sich bei einem Abwurf am Tretlager verkeilt oder zwischen Ritzel und Speichen verfängt. Die Montage würde dann am Sattelrohr erfolgen. unsicher
Nach oben   Versenden Drucken
#1393126 - 21.07.19 10:46 Re: Unsere Teile [Re: Stylist Robert]
rafo_no
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Danke für die Idee.
Kettenbezug hört sich interessant an.
Funktion und Befestigung lassen sich aber leider nicht so ganz am Objekt nachvollziehen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1393154 - 21.07.19 13:28 Re: Unsere Teile [Re: rafo_no]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2519
Mein Tip wäre eher etwas zum Verhindern, daß der Lenker umschlägt.hinten anm Gabelkopf montiert und ggf. am Unterrohr eingehakt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1393165 - 21.07.19 15:59 Re: Unsere Teile [Re: rafo_no]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3371
.... vielleicht ein Siemens-Lufthaken grins?
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 60 von 60  < 1 2 ... 58 59 60


www.bikefreaks.de