Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
29 Mitglieder (Querlenkerin, cterres, BeBor, rifi, 16 unsichtbar), 132 Gäste und 389 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27376 Mitglieder
92236 Themen
1425445 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3238 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#2273 - 20.11.01 14:25 Wachspray
Heinz
Nicht registriert
Ich habe jetzt schon öfter gelesen das Wachsspray bei diesem Sauwetter den Schmutz von meiner Kette fernhalten soll. Im Autozubehörladen kann mir aber niemand Auskunft geben welches sich da am besten eignet. Könnt ihr mir da einen Tipp geben?
Habe keine Lust mir meine Kette mit einenm zusatzverseuchtem Zeug zu versauen.
Vielen Dank für Eure Antworten!
Nach oben   Versenden Drucken
#2274 - 20.11.01 15:18 Re: Wachspray [Re: Anonym]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Interessiert mich auch.

Ist das die gleiche Ware, die auf neuen Ketten drauf ist?
Wie heissen solche Produkte und was für Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

(Ich habe nur immer davon gelesen, aber hier in der Schweiz noch nie ein solches Produkt gesehen)
Nach oben   Versenden Drucken
#2275 - 20.11.01 16:21 Re: Wachspray [Re: Heinz]
André
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 138
also ich kenne Wachsspray bis jetzt nur für den Lack...

äußerst praktisch fürs Bike...


aber für die Kette keine Ahnung, interessiert mich aber auch
mfg André
Nach oben   Versenden Drucken
#2289 - 21.11.01 10:42 Re: Wachspray [Re: André]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Das mit dem Spraywachs habe ich schon einige Male gelesen, TOUR, bikegallery.de, mbikes.de, etc. und auch ich vermute, dass es etwas mit dem Wachs, das auch für Autos (aber einen anderen Anwendungszweck) gebraucht wird, zu tun hat. Wobei es dann für mich nicht logisch ist, wie das Zeugs überhaupt schmieren soll.
Einmal wurde dieser Wachsspray auch erwähnt, um die Gummigriffe beim Lenker zu sichern (soll zuerst helfen, damit die gut raufgehen und nach einer gewissen Zeit, soll es verhindern, dass sie sich drehen... kommt mir vor wie ein Mittel das gegen Durchfall und Verstopfung helfen soll!)

Tschüss
Nach oben   Versenden Drucken
#2291 - 21.11.01 10:58 Re: Wachspray [Re: Heinz]
Zwigges
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1239
Hallo zusammen,

also soweit ich weiss, kommt dieses Wachsspray über das Kettenöl/fett um zu verhindern, dass sich dort Schmutz ansammeln kann. Es gibt von Finish-Line ein neuen Wachsschmiermittel, dass beides in einem können soll, also schmieren und schützen.

Gruss
Zwigges
Nach oben   Versenden Drucken
#2336 - 23.11.01 11:39 Re: Wachspray [Re: Mont Ventoux]
Jörg
Nicht registriert
Hi Monte
Für Griffe nimmt man Haarspray Extra Punk !!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#2337 - 23.11.01 11:47 Re: Wachspray [Re: Mont Ventoux]
Jörg
Nicht registriert
Hi Heinz Monte und sonstige Nähmaschinenölfahrer

1.Kette mit Lappensaubermachen.Ein Kettenreinigungsgerätmit Nähm.öl geht auch. => LAPPEN
2. gutes Öl jeh nach einsatzzweck zb Finishline syntetisch über nacht einwirkenlassen.
3.Kette wieder mit Lappen (alte socken Hand drinn!!)aussen saubermachen.
4.Jetzt Teflon oder Wachs aufbringen Finishline oder Pedros Ice Wax
das versiegelt die Kette aussen und lässt Schmutz sand etc nicht mehr so sehr an kette haften.
Schmieren muß man Ketten innen in den Rollen nicht aussen!!

Günstiges gibts auch bei den Stinkebikernshops die brauchen aber höhere haftung der Öle als wir. Bagasch setzen 4. ...grins
geölte ....Kette rechts ööög
Nach oben   Versenden Drucken
#2341 - 23.11.01 13:05 Re: Wachspray [Re: Heinz]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Danke Jörg
Hast Dir damit eine Flasche verdient....
Hätte mich auch gewundert, wenn Hartwachs schmieren sollte.

Schönes weisses Wochenende (bei uns schneits wie im Winter)
Nach oben   Versenden Drucken
#2393 - 25.11.01 22:37 Re: Wachspray [Re: Jörg]
Michael
Nicht registriert
Hallo,

mit dem Wachs kann man auch schlecht zugängliche Teile vom Bike einsprühen. Lässt sich nachher viiiel leichter putzen, da der Dreck net so dran kleben bleibt.

Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#2400 - 26.11.01 07:54 Re: Wachspray [Re: Mont Ventoux]
Mont Ventoux
Nicht registriert
Danke für Deine Nachricht

Kannst Du mir einen Produktenamen nennen?

Gruss
Nach oben   Versenden Drucken
#2458 - 29.11.01 22:16 Re: Wachspray [Re: Michael]
Rollo
Nicht registriert
Hallo
Habe mit dem Wachsspray aus der Autoecke im Baumarkt wesentlich bessere Erfahrungen gemacht als mit Finishline, er haftet viel besser (und ist vermutlich viel giftiger, riecht zumindest wesentlich ärger). Schmieren musst du allerdings drunter (wie oben beschrieben).
Gruss R.
Nach oben   Versenden Drucken
#2464 - 30.11.01 08:27 Re: Wachspray [Re: Mont Ventoux]
André
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 138
okay ich werd es mal probieren kann ja nicht schaden... die Kette ist sowieso schon recht alt...
mfg André

Geändert von André (30.11.01 08:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#2466 - 30.11.01 08:32 Re: Wachspray [Re: Rollo]
Mont Ventoux
Nicht registriert
In welchem Baumarkt (Do it yourself?) und wie ist der Markenname? (wohne auch in CH).

Gruss
Nach oben   Versenden Drucken
#2469 - 30.11.01 14:22 Re: Wachspray [Re: Rollo]
Gomer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 257
Ich kaufe mein Wachsspray im Autozubehörladen (ATU). Es heisst Hohlraum Schutzwachs Transparent von der Firma HT. Drunter kommt natürlich das Oil of Rohloff. Auf der Seite von Rohloff ist alles auch nochmal beschrieben. http://www.rohloff.de/download/produktbeschreibung/slt99/Tech_Info_wartung_u_plege.pdf
Gruß, Gomer
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de