Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (Günter-HB, ontario, stux, FordPrefect, Igor, 6 unsichtbar), 165 Gäste und 371 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27667 Mitglieder
93326 Themen
1448286 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3040 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#551238 - 06.09.09 15:29 Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock!
Ozzy
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1296
Hi Ihr,

es gibt einen neuen 40 Lux-Scheinwerfer mit "Lichtleiter" von Trelock.
Guckst du hier .
Was es mit diesem Lichtleiter auf sich hat, habe ich noch nicht verstanden.

Gruß

Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#551239 - 06.09.09 15:46 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: Ozzy]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: RalfK

Was es mit diesem Lichtleiter auf sich hat, habe ich noch nicht verstanden.

Ich schätze das werden diese beiden Streifen zu beiden Seiten des Reflektors (unten am Gehäuse) sein, wo ein paar Lichtquanten von oben heruntergeleitet werden und dort dann streifenförmig irgendwie abstrahlen.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
#551250 - 06.09.09 16:54 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: Ozzy]
black_flag
Nicht registriert
Irgendwie kommt mir das Teil bekannt vor, irgendwie...


Joachim
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #551288 - 06.09.09 20:32 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: Ozzy]
manfredf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2293
Wo werden diese 40 Lux eigentlich gemessen ? unsicher
Nach oben   Versenden Drucken
#551297 - 06.09.09 21:00 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: Ozzy]
toni
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1303
Was ich bisher von Trelock an Beleuchtung gesehen habe:
Die sollten lieber bei ihren Schlössern bleiben !

Toni
Nach oben   Versenden Drucken
#551300 - 06.09.09 21:05 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: ]
Rad-Lexl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1214
In Antwort auf: black_flag
Irgendwie kommt mir das Teil bekannt vor, irgendwie...


Nunja, bei dem anderen neuen 'Teil' dürfte es Dir nicht anders gehen, wenn Du es von der Seite sehen könntest. Ich habs gesehen...

Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
#551303 - 06.09.09 21:10 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: JaH]
Rad-Lexl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1214
In Antwort auf: Kogaradler

Ich schätze das werden diese beiden Streifen zu beiden Seiten des Reflektors (unten am Gehäuse) sein, wo ein paar Lichtquanten von oben heruntergeleitet werden und dort dann streifenförmig irgendwie abstrahlen.


So isses. Aber das tatsächliche Ergebnis hat mir nicht besonders imponiert. Meines Erachtens eigentlich nur der Versuch, sich vom Vorbild wenigstens ein bisserl zu untercheiden.
Grundsätzlich ist der Scheinwerfer aber sicher nicht schlecht, genauso wie das andere Modell.

Alexander
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #551307 - 06.09.09 21:22 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: manfredf]
HelgeWI
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 616
In Antwort auf: manfredf
Wo werden diese 40 Lux eigentlich gemessen ? unsicher

Wahrscheinlich (hoffentlich) da, wo alle messen, in 10m Entfernung in der Hauptachse des Lichtkegels.

Gruß

Helge
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #551308 - 06.09.09 21:24 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: HelgeWI]
manfredf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2293
Danke.
Nach oben   Versenden Drucken
#551325 - 06.09.09 22:37 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: Rad-Lexl]
black_flag
Nicht registriert


Die gesamte Produktreihe ist den Bumms so auffallend ähnlich, ich glaube fast, die Scheinwerfer werden in Lizenz hergestellt. Würde auch irgendwie zusammenpassen: BuM hat das Know-How und produziert ohnehin Leuchten für Fahrradhersteller deren Namen auf das Gehäuse mit aufgedruckt sind (Gudereit). Die 40-Lux-Buglampen sind gehobene Mittelklasse am Markt, der Markt ist groß, also raus damit. Anders der Cyo, technologische Oberklasse, Technologie die man nicht so gerne aus der Hand gibt. Jedenfalls ist auf der Webseite von einer 60-Lux-Version weit und breit nichts zu sehen.

Das Trelock, Spezialist in Sachen Stahl, eine Produktionslinie UND eine Entwicklungsabteilung aus dem Boden stampft, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Trelock ist schließlich auch nur Mittelständler und keine Welt AG...



Joachim
Nach oben   Versenden Drucken
#551341 - 06.09.09 23:25 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: ]
Rad-Lexl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1214
In Antwort auf: black_flag

Das Trelock, Spezialist in Sachen Stahl, eine Produktionslinie UND eine Entwicklungsabteilung aus dem Boden stampft, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.


Eine? Zwei! Allerdings nicht erst gestern. Akkulampen macht Trelock, ebenso wie Tachos, schon seit ein paar Jahren. Neu ist doch eigentlich nur, daß es jetzt auch zwei Dynamoscheinwerfer gibt. Deren (zumindest äußerlich) große Ähnlichkeit mit Fly und Cyo finde ich allerdings sehr merkwürdig.
Bei den Tachos gibt es dagegen keinerlei Ähnlichkeiten mit anderen Produkten, im Gegenteil, außer Trelock bietet m. W. niemand kreisrunde Modelle (teilweise sogar mit 'externer' Hintergrundbeleuchtung) an. Finde ich übrigens sehr ansprechende Teile!

In Antwort auf: black_flag

Trelock ist schließlich auch nur Mittelständler und keine Welt AG...


Aber scheinbar sehr ehrgeizig. Und hat sich möglicherweise einfach im richtigen Moment die richtigen Leute aus den richtigen Abteilungen anderer Firmen geholt.
Nach oben   Versenden Drucken
#551413 - 07.09.09 12:46 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: ]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9334
In Antwort auf: black_flag
BuM hat das Know-How
Echt? Ich kenn die Geschichte anders.
Nach oben   Versenden Drucken
#551427 - 07.09.09 13:20 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: mgabri]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
In Antwort auf: mgabri
In Antwort auf: black_flag
BuM hat das Know-How
Echt? Ich kenn die Geschichte anders.


genauergesagt:
BuM hat sich das Know How ( z.B. für die indirekte Optik vom Reflektor ) von aussen eingekauft.

Und andere Firmen kaufen halt Bauteile von BuM ( z.B den Reflektor ) als Fertigbauteil ein.
Im Edelux ist sowas z.B. drin.

Aber das ist doch heutzutage bei jeder Firma so. Ein Mittelständler kann ja keine aufgeblasene Entwicklungsabteilung für jeden Spezialfall durchfüttern.

Ich kann da nix schlimmes dran erkennen, ist doch effizient.

Wichtig ist da eher das Endprodukt. Und im Falle vom Edelux oder Cyo ist das doch sehr gelungen.
Den Trelock kenne ich ( noch ) nicht.
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#551518 - 07.09.09 20:37 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: joerg046]
Baxx
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Interessant ist, dass Trelock die Reflektorform mit der indirekten Nutzung der LED explizit als "Eigenentwicklung" ausweist. Busch & Müller nennt es nur "neuartig" oder ähnliches.
Nach oben   Versenden Drucken
#551698 - 08.09.09 18:55 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: Ozzy]
christoph d.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Hallo,

In Antwort auf: RalfK

es gibt einen neuen 40 Lux-Scheinwerfer mit "Lichtleiter" von Trelock.
Guckst du hier .


Zumindest bei dem Halter habe ich ernsthafte Bedenken bezüglich der Haltbarkeit, wenn ich daran denke was ich an Lampenhaltern per Dauerbruch zerstört habe. Da sind die "neuen" Bügel aus Edelstahldraht von Bumm und Basta ein echter Fortschritt.

viele Grüße

Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #552209 - 10.09.09 22:45 Re: Neuer 40 Lux-Scheinwerfer von Trelock! [Re: christoph d.]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: christoph d.
Da sind die "neuen" Bügel aus Edelstahldraht von Bumm und Basta ein echter Fortschritt.

Aber auch nur, wenn sie passen. Tun sie bei mir nicht, ich fahre Cantilever-Bremse vorn.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de