Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
36 Mitglieder (lufi47, crazymind, silbermöwe, sstelter, 18 unsichtbar), 84 Gäste und 207 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25650 Mitglieder
85495 Themen
1296121 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3961 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#345773 - 21.06.07 23:13 Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen....
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 8712
Hallo Freunde,
wie in diesem Faden diskutiert, soll es im "Zentralen Fahndungsthread" nach dem Prinzip "ein abhandengekommenes Fahrrad, ein Beitrag" ablaufen. Einsteller soll ausschließlich der Besitzer des abhandengekommenen Fahrrads sein.

Folgenden Angaben sind bei der Suche hilfreich:

>>Möglichst ein Gesamtfoto und gegebenenfalls Fotos von nichtalltäglichen Details
>>Fabrikat (oder Eigenbau)
>>Rahmennummer
>>Hinweis: "Rad ist codiert" oder "Rad ist nicht codiert"
>>Codierung: Da mittels der Codierung die Klaradresse herauszufinden ist, kann die Codierung hier weggelassen werden und stattdessen "Codiert" oder "Nichtcodiert" angegeben werden.
>>Schaltung/en: Typen, Fabrikate, Besonderheiten
>>BremsenTypen: Fabrikate, Besonderheiten
>>Elektrik: Besonderheiten
>>Dynamo/Nabendynamo: Fabrikate, Besonderheiten
>>Laufräder: Felgentyp, eventuell Sonderspeichen, Bereifung
>>Lenkertyp
>>Auffällige und nichtauffällige Beschädigungen

Das wärs, viel Erfolg beim Wiederauffinden Eurer Schätzchen!

HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken
#353036 - 13.07.07 17:45 Fahrrad-Fahndungsthread [Re: HeinzH.]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30855
Am Mittwoch, dem 13.06., zwischen 12.00 und 13.00 in Leipzig, vor dem Friedhof Sellerhausen, Riesaer Straße gestohlen:

Rahmen: Stevens (Modell unbekannt, Bj. 1997), rot
Gabel: Rockshox Judy SL (mit Faltenbälgen, nachgerüstet)
Kurbelgarnitur: Shimano STX RC, 46 Z. m. Schutzring (beides TA)
Tretlager: Shimano LX Vierkant
Kette: SL-T99
Schalthebel: Rohloff-Ringschalter, ziemlich abgegriffen
Bremshebel: re/v: Magura Clara 2001, li/h: unbekannt, f. V-Bremse:
Bremskörper: v: Magura Clara 2001, h: V-Br. Shimano XT
Pedalen: »WCW Funstyle Pedal«, sw
Speichen: v: DT Speichen 2,0-1,8mm, h: 2,0mm
Vorderradnabe: SON-S 28, silber, Pitlockverschluss (beide Laufräder)
Hinterradnabe: Rohloff Speedhub CC-DB, silber, Seriennr. 001955
Felgen: v: Mavic D321, 36 Loch, h: 521D (Keramik) 32 Loch, gr
Schläuche weißderdeibel
Reifen Schwalbe Marathon XR, v: 50-559, h: 57-559
Vorbau unbekannt, 40° 110mm silber
Steuersatz: Ritchey Scuzzy Ahead
Lenker: unbekannt DH, ausgesteift mit »Crossbar«, »Klickfix«-Lenkertaschenträger
Griffe: ergon GP-1, mit Hörnern
Sattel: unbekannt, sw, Federgestell
Sattelstütze: unbekannt schwarz 27,2mm
Scheinwerfer: B&M Lumotec
Schluss: B&M Dtoplight plus
Gepäckträger: v: Tubus Swing, h: Cargo schwarz
Schutzbleche: SKS Trekking 60mm, schwarz, v. m. Spritzlappen
Tachometer: ohne, mit Cateye-Aufnahme
Rahmentasche: Abus
sonstiges: Rahmen polizeicodiert (am Sattelrohr), »airzound«, Luftbehälter vorn unter Oberrohr

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#357703 - 31.07.07 09:48 Ostrad Adagio wurde im Juli'07 in Hannover geklaut [Re: Falk]
cheewi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hersteller: Ostrad
Modell: Adagio
Rahmennummer: 218
Rahmenform: Langlieger MWB
Rahmenhöhe: M
Rahmenfarbe: grün (engl. race green)
Schutzblechfarbe: schwarz mit PET-Flaschen Verlängerung
Bereifung: 47-406 (20")
Lenkerform: Trainingsbügel (unterm Sitz)
Sattel: Liegesitz Ostrad
Bremse vorn: Trommelbremse
Bremse hinten: Felgenbremse
Gepäckträger: silber (Ostrad)
Umwerfer hinten: Sachs 7fach
Umwerer mitte: 5fach
Schalthebel: 1Gripshift, 1billig Hebel
Dynamo: keiner
Gabel: Schwing/Federgabel Ostrad
Macken: Rahmen unterm Sitz geschweißt (nur Rostschutzfarbe)
Lenkerstange ziehmlich verbogen
Sitzgewebe stark ausgefranst
Gabelrohr hat einen Schlag von einer Laterne bekommen
Lenker hat schon einige Schläge abbekommen - könnte demnächst abbrechen!
Der Finder oder Wiederbeschaffer bekommt von mir eine Belohnung, wofür es sich lohnt...
Danke für eure Hilfe!
Jonas
P.S.: Fotos kommen noch bessere auf http://jonas.wikidev.net
Nach oben   Versenden Drucken
#361754 - 16.08.07 21:16 Velotraum in Berlin aus Keller gestolen! [Re: cheewi]
ameise
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 166
Velotraum, mattschwarz, roter schriftzug auf sattelrohr:


Das Bild zeigt das Rad vor dem Umbau: Ohne Lowrider, Thudbuster LT, SON, neuem Sattel und Vorbau!

Komplett XT
Thudbuster LT
SON + DT Swiss 4.1
Hinten DT Swiss Onyx
Tubus Cargo und Tara
B+W hinten und vorne mit Sensor
Magura HS33
etc.

Grüße
Annette


Edit: Bild aus Marios Beitrag eingefügt

Geändert von Maze (17.08.07 23:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#381863 - 27.10.07 10:39 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
latscher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2266
Hallo,

ich stelle diesen Beitrag für Marcus (mozartszauberfloete) zusammen. Alle Angaben stammen aus diesem Beitrag.

Ort des Diebstahles: o1o99 Dresden, Bautzener (hiesiger Dialekt: "Bautzner") Straße 112, ergo ehemaliges "Stasi"-Zentralgelände.
Darüber hinaus wurde mir wohl 2oo2 ein Aufliegeranhänger von ca. 3m Länge -basierend auf 2 Kettler-Alu-Anhängern mit HR-Achskupplung- gestohlen.
Ort des Diebstahles: Franklinstraße in Dresden, Gelände ehemaliger Vietnamesenmarkt.





"(im oberen Foto das rote Anhängekinderfahrrad und im unteren Foto der erste und der letzte Anhänger) befinden sich nicht mehr in meinem Besitz"

"Weiterhin wurden mir im Winter 2oo6/´o7 zwei Fahrräder gestohlen:
1. ein dunkelblaues 28"-Frauenfahrrad (21 Gänge) mit besonderen Ausstattungsmerkmalen und Aufklebern, "Hanseatic" von einer Versandhauskette.
2. ein silberfarbenes 2o"-Klapp-Mountainbike (21 Gänge) mit sowohl besonderen Ausstattungsmerkmalen und Aufklebern als auch zusätzlichen Verstärkungsschweißungen.
Ort des Diebstahles: Sosaer-/Kleine Straße in Dresden-Niedersedlitz, Baracke auf dem Gelände des Reifenhandels."

"Es ist und bleibt mein Eigentum. Vor dem Ankauf und vor der Nutzung wird gewarnt - ich bitte gegebenenfalls um die Rückgabe oder um den Hinweis zum Wiedererreichen meiner Ware."

Hier noch der Link zur Webseite von Marcus. Es gibt dort noch mehr Bilder von seinen Rädern und auch die Möglichkeit mit Ihm ins Gespräch zu kommen. http://www.marcus-suhm.de/

@Marcus. Ich hoffe ich habe alles richtig zusammengebastelt. Wenn etwas nicht stimmt bitte PM an mich.

Gruss chris
Gruß, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#389070 - 23.11.07 17:07 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: latscher]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

So jetzt ist es mir passiert...

mein Stadtbomber ist weg... aus dem abgeschlossenen Haus weggetragen...

so schaut er aus

Trek-Stahlrahmen (kleines T in den Ausfallenden)
VP Monster Steuersatz
Stahlgabel
Stahlvorbau
Trekkinglenker
BMX Griffe mit Point Lenkerendkappen
Avid irgendwas Bremshebel
schwarze Deore Bremsen mit XLC Belägen (rot-schwarz)
Vorderrad Mavic X517 Felge mit schwarzen Speichen und einer XT-Nabe
Bereifung Big Apple
Hinterrad eine White Industries Exzenter Nabe mit einem 17er Surly Ritzel und einem Dura Ace Lockring eine DT-Swiss XR 4.1 Felge mit schwarzen Speichen
eine Kool Chain Kette von KMC
eine Race Face Kurbel mit einem Stronglight Kettenblatt (34 Zähne)
ein Flite Sattel in schwarz
ein abschließbarer Klickfix-Lenkerhalter
Syncros CrMo Mental Pedale

abgeschlossen war das Velo mit einem Abus Granit Plus, das Velo wurde sicherlich weggetragen und mittlerweile zerlegt... Rahmendreieck und HR waren zusammengeschlossen...

entwendet wurde das Velo in der Nacht vom 22.11 zum 23.11

in diesem Sinne, Liebe Grüße Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#403108 - 11.01.08 12:10 Fahndungsthread Überlanger Fahrradanhänger GEKLAUT [Re: HeinzH.]
mozartszauberfloete
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Marcus: D I E B S T A H L S - Meldung

Mittwoch, 2. Januar 2008, wurde im Dresdener Kreuzungsbereich BISMARCK- und REIS- strasse (Niedersedlitz/Bahnunterführung) zwischen Mittag und Nachmittag ein Fahrradanhänger vom Fußweg (wo er geparkt mit seinem Heck an einem Verkehrsschild anlehnte) gestohlen oder entwendet.

Ob es spielende Kinder waren oder ein Altmetallsammler?
Mein Verdacht richtet sich vornehmlich gegen osteuropäische Bürger (Tschechen, Polen, etc.) mit LKW und einem anderen Eigentumsbewußtsein - das ganze Teil war eigentlich viel zu schwer, um es einfach so mitzunehmen oder eben einmal in einen normalen PKW einzuladen. Aber ein normaler Lieferwagen hätte bei offener Hecktüre vielleicht schon ausgereicht...

Farbe rot und weiss. Länge rund 4,50 m, vorn je 2 Räder an beiden Seiten in einem Winkeleisen-Metallgestell mit einer grossen Platte -vorne- darauf. Zwei lange Holzplanken mit rotweissem Plastik-Absperr-Band an den Seiten und im 50-cm-Abstand längs runde gelbe Reflektoren. Die vier gelben Reflektoren an den jeweiligen Enden waren rechteckig und in sehr "gebrauchtem" Zustand. Das hintere Unterteil besteht aus einem Metallkäfig mit je 3 Rädern an jeder Seite. Alle vier Radbereiche haben versetzte Fahrspuren. Die beiden Holzplanken werden beim Metallkäfig von dunkelgrünem Zaundraht mit dem Unterteil festgehalten, hinten waren beide Holzplanken mit roten rechteckigen Rückstrahlern versehen. Vorn ist ein Querbrett mit einer Mittelbohrung für die Führungsschraube. Vorn rechts war der Anhänger mit einem kunststoffummantelten Kettengliederschloß abgeschlossen...

Finderlohn und Ähnliches kann ich leider nicht bezahlen, ich bin materiell arm geworden.
Für freundliche Hinweise zur Wiederbeschaffung bitte die 0351-2135603 anrufen.
Wer Kontakte in den Osten Europas jenseits der bundesrepublikanischen Staatsgrenze unterhält: ich bitte um die Weiterleitung und die Übersetzung dieser Meldung!

Danke vielmals.
Nach oben   Versenden Drucken
#420648 - 11.03.08 22:35 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: HeinzH.]
anneradschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 639
Nun hat es mich auch erwischt: mein MTB wurde aus dem abgeschlossenen Keller geklaut:
Leider gibt es kein Foto - ja Mario, du hast Recht: hätte ich mal endlich...............

Herstller: Maxx
Typ: Promaxx; Farbe schwarz
Vorbau; Maxx
Lenker und Hörnchen; unbekannt
Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Lenker
Schaltung, Umwerfer, Bremsen: Shimano LX
Felgen: Mavic
Naben: Mavic auffällig gelb
Federgabel; Rock Shock; Typ unbekannt; Farbe orange
normale Schutzbleche
Gepäckerträger no name
Sattel; Selle Italia; Typ unbekannt; Farbe orange
war nicht codiert

War mein Sommerrad und sollte eigentlich nur im Keller überwintern...

Traurige Grüße Anne
"What are we making weapons for?"
Nach oben   Versenden Drucken
#421369 - 14.03.08 11:58 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: HeinzH.]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5258
Hallo allerseits,
nein, es hat nicht mich erwischt sondern eine (noch)netzlose Freundin in Münster/Westfalen.
In der Nacht vom Donnerstag 13.3.auf Freitag den 14.3.2008 ist aus einem Keller in der Weißenburgsiedlung ein:
zum Reiserad umgebauter Cilo Stahlrenner entwendet worden.
Rahmenhöhe: etwa 52, 105er Ausstattung, Trainingsbügel mit Daumenhebeln, Gepäckträger , Schutzbleche, kein Licht.
Das Rad hat eine klassische Geometrie und ist rot-weiß lackiert und sieht dem Cilo von AKKI in UR2 sehr ähnlich (nur nicht ganz so edel), Fotos gibt es von dem geklauten Rad nämlich keine.
mit Hoffnung auf Erfolg
LG nat
Nach oben   Versenden Drucken
#421571 - 15.03.08 10:38 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: natash]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8975
In Antwort auf: natash

zum Reiserad umgebauter Cilo Stahlrenner entwendet worden.
Da ich den Gaul aufgebaut habe:
Columbus Aelle Rohrsatz, Baujahr 89, Ausstattung Shimano 105 (blaue Variante, 6-fach) vorne eine LX LK110 Kurbel 3-fach. 'Trainingsbügel' mit Acera-STIs. Laufräder 105-er Naben mit Mavic MA2-Felgen
Also nichts alltägliches.
Nach oben   Versenden Drucken
#467454 - 14.09.08 22:50 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Klavierbauer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Wie bereits in diesem Thread beschrieben, wurde mir mein Fahrrad gestohlen.

Wann? März ´08
Wo? Leipzig, Anger-Crottendorf, Wichernstraße

Auch nach dieser langen Zeit gebe ich nicht die Hoffnung auf, es eines Tages wiederzufinden. Es ist ein Erbstück von meinem Vater, als er das Rad ´65 kaufte, war es schon gebraucht. Ich hab dann mit kleinem Budget und viel Liebe das Fahrrad zu dem gemacht, was es... tja, hoffentlich noch ist. Die auffälligsten (d.h. leicht erkennbaren) Besonderheiten sind FETT geschrieben.

Beschreibung:

Typ: Diamant Herrensportrad 28er, 54cm Rahmenhöhe
Farbe: Originallack dunkelgrün metallic (?), Oberfläche stark ramponiert

Lenker: Rennlenker ITM, Lenkerband schwarz, ähnlich Kork
Vorbau: Kalloy ohne Aufdruck, Alu natur
Steuersatz Besonderheit: unteres Lager mit 1 Stück Schlauch umschlossen z. Dichtung

Vorderrad: Nabendynamo Shimano DH3N30, Niro-Speichen, Noname-Felge (gelb-schwrzer Aufkleber)
Hinterrad: Sachs Duomatic (20er Ritzel), DT Swiss DD Speichen schwarz, Noname-Felge
Reifen: vorn Hutchinson Globetrotter 622-37, hinten Schwalbe Marathon XR 622-47

Pedale: Shimano 600 Hakenpedale
Kurbel: Campagnolo aus den 70ern, 1 Kettenblatt 52 Zähne
Innenlager: Lagerschalen original, Achse Campa
Kette: KMC S10 Edelstahl

Sattelstütze: Edelstahl, gedreht vom Heimwerker
Sattelstützklemmbolzen: original Campagnolo
Sattel: Noname Gelsattel

Bremsen: Altenburger Mittelzug
Bremsbeläge: Koolstop grau
Bremszughüllen: gelblich, ehem. weiss, aus den 60er, durchgehend
Zuganschlag hinten: Weinmann Semi-Automatic
Bremshebel: Weinmann, ungefärbte Griffgummis neu (gelb-bräunlich)

Gepäckträger: Braxxo (?), Alu natur
Schutzbleche: SKS Blümels schwarz
Schweinwerfer: Basta Halogen
Rückleuchte: LED mit Standlicht, Gepäckträgerbefestigung
Tacho: Sigma kabellos, nur Halterung am Rad

Ein Bild, leider bei Nacht und Nebel fotographiert:



Dank an alle, die die Augen offenhalten.

Geändert von Klavierbauer (14.09.08 22:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#474698 - 20.10.08 22:03 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Klavierbauer]
Tandemfahren
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 865
Mein erster Beitrag in diesem Forum hat gleich einen traurigen Hintergrund: Wir vermissen unser geliebtes altes Tandem. Zuletzt gesehen: 31.8. in Frankfurt vor "Radfix", Bornwiesenweg (Nordend).

Leider kann ich nicht viel mehr sagen als auf dem Foto erkennbar ist. Schaltung war Sram 3-Gang, allerdings gerade defekt (Rücktritt hat blockiert).

Falls jemand dafür sorgt, dass wir das gute Stück wiedersehen, darf er sich über einen Finderlohn und ewigen Dank freuen.

Nach oben   Versenden Drucken
#482998 - 30.11.08 15:18 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Claudius
Nicht registriert
So und nun hat es meine Freundin erwischt. Gleich 2 Fahrräder in kürzester Zeit. Das erste war ein simples olles Stadtrad und bleibt hier unerwähnt.

Doch ihr gutes Rad wurde in Saalfelden (Österreich) direkt aus dem Keller geklaut. Es war angeschlossen.

Es ist ein Gitane mit grünen Rahmen. Auffallend ist die Rahmenform (siehe Bild).

Ausgestattet mit relativ einfachen Shimano-Schaltbremskombis, dazu V-Bremsen. Nabendynamo Sram I-light, dazu Basta Pilot Steady Led-Leuchte und hinten eine Basta Ray Steady LED-Rückleuchte mit nicht dezenter 2-adriger Verkabelung.
Auffallend ist vielleicht noch die blaue Klingel und der extrem niedrige Sattel, falls er nicht schon verstellt ist.
Vorne ist noch eine Befestigung für eine Lenkertasche Marke "noname" am Lenker montiert.
Das Vorderrad hat 36Speichen in einer silbernen Felge. Am Hinterrad sind die Speichen paarweise montiert in der Farbe schwarz mit schwarzer Felge.
Schwalbe Marathon sind drauf und silberne stabile Schutzbleche.

Hier ein Foto auf dem man eigentlich alles erkennt:


Draufklicken führt zu Flickr und da kann man es mit der Lupe vergrößern.

Vll findet sich ja doch was an.

Hoffnungsvoll
Claudius und Michaela
Nach oben   Versenden Drucken
#515664 - 15.04.09 15:29 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Jan aus EA
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 58
Am 10.04.2009 wurde bekannt, dass mir ein Fahrrad gestohlen wurde.
Heute erfuhr ich von einem Hausbewohner, dass das Schloss meines Kellers schon seit einiger Zeit (ca. 13.03.2009) geknackt ist.

Es handelt sich um ein Reiserad des Herstellers MÜSING, Modell AVENTURA.
(kann irgendwie nicht direkt ein Foto einfügen, deshalb hier der Link zu mehreren Fotos)
Fotos Müsing Aventura
Das gesuchte Fahrrad ist ein Herrenrad mit 28"-Rädern, grau pulverbeschichtet, mit kompletter XT-Ausstattung, Nexus-Nabendynamo, 3 x 9 Gänge, Lowrider, Gepäckträger hinten und Mittelständer.

Dieses Modell gab und gibt es eher selten.
Wenn ein solches Fahrrad angeboten wird oder dieses irgendwie in einen anderen Keller/ Garage gelangte, bitte ich darum, sich bei mir zu melden!!!

Für die vollständige Rückgabe/ Wiederbeschaffung dieses Fahrrads gibt es natürlich einen Finderlohn!

Grüße aus Eisenach,
Jan

Geändert von Jan aus EA (15.04.09 15:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#533511 - 21.06.09 21:55 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: VELOTRAUM schwarz [Re: HeinzH.]
Tigermama
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 25
Heute nachmittag (21.06.2009) bei der Sternfahrt in Hamburg hat es uns erwischt.
Auf dem Ballindamm in Höhe der Hausnummer 25 bei den extra eingerichteten Fahrradstellplätzen fehlte unser „Zugpferd“. Das mit Trailgator angehängte Kinderrad war mit den übrigen Fahrrädern noch da. Ein ABUS BORDO ist somit kein ausreichender Schutz und ein Stahlkabel zusätzlich schon gar nicht.

Steckbrief:
VELOTRAUM 7005 EX Größe M, schwarz mit silbernem Schriftzug und V am Steuerrohr
Stahlgabel
Ausstattungsvariante nach Velotraum Komplettrad Nr. 6 jetzt 7.
Rahmennummer: 0071208810
Rad wurde codiert (gestern!) rechts am Sattelrohr

Schaltung: Shimano Nexus Inter 8 Premium, Kettenblatt vorne 44 Zähne, mit Rapid Fire Hebel
Chainglider
Bremse: Magura HS 33
Beleuchtung: Nabendynamo Shimano 3N80E (NX80) mit B+M IQ Senso Plus Rücklicht Toplight flat verkabelt.
Pedale: velotraum Extreme
Felgen: EXAL schwarz mit Big Apple 50-559
Lenker: Ritchey schwarz, Ergon GR2L, Ortlieb Lenkertasche rot, Trelockcomputerhalterung, Klingel
Sattelstütze: Cane Creek Thudbuster LT mit Halterung für Trailgatorstange
Sattel: Terry CV
Gepäckträger: Tubus Logo
Parkstütze: Hebie 661
Schutzbleche SKS 65 mm, nicht ganz schwarz, leicht braun transparent
1 seitlich offener Flaschenhalter von Procraft (side) in schwarz am Unterrohr
ABUS Bordo Schlosstasche am Sattelrohr
am rechten Hinterrad Halterung für die Trailgatorstange per Kabelführung am Gepäckträger befestigt
LG, Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#547138 - 18.08.09 17:09 Gudereit LCR [Re: Tigermama]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Ein wenig spät aber ich war selber im Urlaub und habe erst jetzt davon erfahren.

Meinem Vater wurde am 27.Juli zwischen 12 und 15 Uhr in Amsterdam aus einem Fahrradeinstellplatz, Ruyterkade 40, das Fahrrad geklaut.

-Gudereit LCR von 2007, schwarz, Rahmenhöhe 57
-Rahmennummer KBRT02372
-Rohloff silber
-Magura Felgenbremsen silber
-Sigma BC 1106 drahtlos

Sattel wurde geändert in Brooks Conquest, Reifen in Schwalbe Marathon Supreme

Der Gepäckträger sammt Rücklicht wurde von den Dieben zurückgelassen.
Ein Photo gibt es leider nicht, daher hier der Link zum aktuellen Modell auf der Herstellerseite: Klick


gruß
Baschdl
Nach oben   Versenden Drucken
#576060 - 13.12.09 16:53 Corratec Crossrad in Zittau gestohlen [Re: HeinzH.]
Murksl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 80
Mein 28Zoll Corratec Crossrad wurde am 10.12.09 vorm Beruflichen Schulzentrum Zittau(also wahrscheinlich schon in Richtung Grenze unterwegs traurig ) entwendet.
Das angeschlossene Vorderrad wurde dagelassen, dafür das Vorderrad eines benachtbarten Rades abmontiert.

Hersteller: Corratec
Schaltung: schwarze Alfine Sportnabenschaltung, vorn Doppelkranz von zzyzx, Carbonkurbel
Bremsen: v+h hydraulische, schwarze Alfine Scheibenbremsen, 160mm Scheibe
Licht: IQ fly für Nabendynamo, hinten Standard Lampe links
Sattelstütze: Parallelogramm Suntour
Pedale: Klick/Normal-kombiniert
Unter der Klemmung(Sattelrohr) des hinteren Schutzbleches klebt ein RTT-Systemtechnik Aufkleber.

P.S.: Der Hänger ist noch bei mir, hatte kein besseres Bild.
Nach oben   Versenden Drucken
#580126 - 03.01.10 21:38 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4701
So, am Dienstag den 29.12.09 wurde das von mir selbst traurig aufgebaute Rad meiner Freundin in Berlin-Mitte gestohlen.



  • 28" Stahlrahmen/Gabel, RH 52cm, pulverbeschichtet in RAL 5012 Lichtblau
  • Sattel Brooks Flyer Special S schwarz
  • auffällige rote DMR Tilt Sattelstütze
  • Vorbau Syntace F139 120mm
  • Lenker SQ-Lab 316
  • Griffe Ergon GC3-S
  • Shimano XT ST-M760 Dual Control Brems/Schalthebelkombination
  • Schaltwerk Shimano XT RD-M 761
  • Umwerfer Shimano FD-M570 Deore LX TS TP 28,6
  • Kurbel Shimano Deore FC-510A 170mm 48-36-26Z
  • V-Brakes Avid Single Digit 7
  • Beleuchtung Busch + Müller Lumotec IQ Cyo Senso Plus 40Lux + Toplight Flat Plus
  • Laufradsatz Alesa X-Plorer mit Shimano HB-NX30 Nabendynamo und Deore FH-M510
  • Bereifung Schwalbe Marathon Plus Tour 42-622
  • Schutzbleche SKS Bluemels 28" 53mm
  • Shogun Brakebooster Schwarz
  • Pedale WELLGO LU-C17
  • Ständer Pletscher Multi ESGE Alu 28"
  • noch nicht auf dem Photo: Gepäckträger Tubus/Santos Pack Rack in schwarz



Wenn jemandem zufällig solche Teile angeboten werden sollten oder jemand etwas angeboten sieht bin ich für Informationen dankbar.
Nach oben   Versenden Drucken
#671381 - 22.11.10 17:25 Stevens Cyclocrosser in Nürnberg geklaut [Re: HeinzH.]
Abraxas
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 584
Einer Bekannten von mir wurde ihr Stevens Cyclocrosser geklaut, ich habe folgende Angaben bekommen:

Gestohlen am 12.11.2010 in der Nürnberger Südstadt Siemensstraße Ecke Ajtoschstraße

Modell: Stevens Cyclocross 105

Shimano 105er Gruppe mit Zusatzbremshebeln am Oberlenker.

Rahmenhöhe: 52cm

Besonderheiten:
Tubus Fly Gepäckträger, Klingel, Steckbleche, VELO-Aufkleber (Fahrradladen)

Rahmennummer: F 0 118

Hier mal ein Katalogbild:
http://dl.dropbox.com/u/7489636/Bilder/stevens_jana.png

ein Originalbild existiert leider nicht.
VG
Johannes
Nach oben   Versenden Drucken
#676996 - 15.12.10 11:57 Suche geklautes Orbea Arama
Klausimausi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 51
Meiner Schwester haben sie ihr rotes Reiserennrad geklaut. Wenn jemand von Euch in irgend welchen Kleinanzeigen ein rotes Orbea Arama auffällt, mir bitte Bescheid geben.

Danke & Gruß,
Klaus

PS: Das Teil sieht in etwa so aus: >>> Bild von einem neuerem Arama <<<

Hier die Seriennummer: SNPUL06M02846BI030DB
Und noch ein link zu einem Originalfoto:


Nein, in Regensburg.
Allerdings gehe ich davon aus, dass das Rad in Regensburg weder gefahren noch verkauft wird - dazu ist es zu selten und zu auffällig
Glück ist die erste Ableitung des objektiven Wohlbefindens

Geändert von 2blattfahrer (16.12.10 13:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#688443 - 30.01.11 11:50 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Pedalier
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 330
Hass!

Mir wurde heute (30.01.11 9:00) mein Fixie in Bremen Hastedt nähe Weserwehr gestohlen:



Uploaded with ImageShack.us

Detailbilder:
http://img703.imageshack.us/img703/3171/10056773.jpg
http://img220.imageshack.us/img220/326/1005678p.jpg
http://img835.imageshack.us/img835/9127/231220103029.jpg
http://img262.imageshack.us/img262/8899/231220103030.jpg
http://img204.imageshack.us/img204/5586/1005668.jpg
http://img211.imageshack.us/img211/70/1005671.jpg


Das Rad liegt mir sehr am Herzen, deswegen ist vorn auf dem Steuerrohr auch ein kleines Herz in einem Kreis,... es ist mit einem 50er Jahre 3-Gang Rennradrahmen mit langem Radstand aufgebaut. Der Rahmen hat NERVEX Legere Muffen, die dilletantisch mit grünem Glitzernagellack nachgezogen sind!

-58er Rahmen sehr wahrscheinlich Reynolds 531, hat hinten keine Cantiaufnahme.
-Der Rahmen hat nur rechts am Unterrohr EINE EINZIGE Aufnahme für Schalthebel
-Gabel ist eine 90iger Jahre Crossergabel mit Cantis, Schaft ist noch orange lackiert! Gabel ist zu groß (für RH ~62) für den Rahmen und hat deswegen 2 Aluminium-Spacer
-Steuersatz ist ein schwarz brünierter Point aus Stahl
-Vorbau, sehr auffälliger 3TTT Mutant
-Lenker, sehr auffälliger Syntace Stratos Bullhorn...
-Crossbremshebel Tektro
-Vorderbremse XT die Shimano Ur-cantis, silber
-Hinterradbremse seltene Favorit Spezial Mittelzugbremse mit rotem Tektro Zug-Dreieck
-Sattel, sehr seltener japanischer Conpy, NJS Logo auf Unterseite, schwarzes Leder teilweise abgeschubbert.
-Sattelstütze, Kalloy Uno schwarz, sehr lang, ist im nicht sichtbaren Teil von 26 auf 25,8 verjüngt worden (blankes Alu)
-Laufrad vorn, sehr auffällige KREUZspeichung, HB-NX32 Nabendynamo auf Mavic Module E, roter Nabenputzring
-Laufrad hinten, sehr auffällige KREUZspechung, seltene Sunshine Hochflanschnabe, mit geklebtem (Schraubenkleber blau) Renak 18Z Ritzel, zusätzlich durch eine Schraube gesichert, Exal Felge. Campagnolo Record (Ur...) Schnellspanner
-Bereifung Continental Travelcontact 37, mit den auffälligen Seitenstollen
-Kurbel, Sugino Vierkant 44Z, schwarz sieht altmodisch aus, ist aber nicht!
-Innenlager Truvativ Vierkant
-Pedale, Shimano 105 Hakenpedale, Aero, weisse Riemen, weisse Platten aufgeschraubt
-Beleuchtung, BUMM Cyo N und BUMM Schutzblech-Rücklicht
-Schutzbleche Edelstahl, steht auch eingeprägt "Edelstahl" drauf, sind selten in der Breite (~35mm) vorderes Schutzblech mit Schellen befestigt und "tiefer"


Finderlohn...

Geändert von Pedalier (30.01.11 11:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#688458 - 30.01.11 12:13 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Pedalier]
Pedalier
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 330
Meinte natürlich WURZELSPEICHUNG...
Nach oben   Versenden Drucken
#688470 - 30.01.11 12:41 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Pedalier]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5766
Hmm, superauffälliges Rad. Verdacht eher in Richtung "schnell ausgeliehen und dann entsorgt" oder in Richtung "Komponenten ausschlachten" oder in Richtung "Liebhaber"?

Anzeige hast Du sicher erstattet, denn DAS Rad wäre im Fall des Wiederauffindens perfekt eindeutig identifizierbar...
Nach oben   Versenden Drucken
#690275 - 04.02.11 18:08 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
DrKimble
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1901
Hallo,

einer Kollegin wurde aus dem Radkeller ihr lieb gewonnenes Cube AIM MTB gestohlen.

Gestohlen zwischen dem 15-21.01.2011 in 71394-Kernen (Baden-Württemberg/Rems-Murr-Kreis)

Diebstahl wurde der Polizei gemeldet

Bild Cube AIM

Marke: Cube
Modell: AIM
Gekauft: 2005
Farbe: Rot/Silber
Rahmengröße: 18"
Nr. S050301934
Nicht Codiert

Änderungen gegenüber dem Original (Bild):
Schwarzer Sattel statt Rot/Schwarz
Lenkerhörnchen angebracht
Kettenblattschutz/Bashring vorne

Falls jemand so ein Bike angeboten wird oder es vielleicht sieht, bitte Infos an mich.
Danke
Gruß
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#711035 - 12.04.11 11:33 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Küstenkind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 20
Liebe Radler,

meinem Bruder wurde folgendes Rad gestern in 53111 Bonn aus dem Keller geklaut:



Es handelt sich um ein Cube LTD pro mit folgender genauerer Ausstattung:

Manitou Federgabel (Luft), Shimano XT Schaltung, Hayes Scheibenbremsen und der Gepäckträger ist ein Tubus Logo, Lowrider Tubus Swing, gerader Lenker mit ergonomischen Griffen (Griff links ist beschädigt). Rahmennummer EN14766 DP 100911 WOW60104, nicht codiert.
Diebstahl ist bei der Polizei gemeldet.

Bitte, haltet die Augen offen und meldet euch bei mir oder direkt bei der Polizei.

Viele Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#732709 - 19.06.11 15:20 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Olaf Schultz
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Moin moin
in Hamburg wurde ma 18.06.2011 ein rotes Patria Terra und ein Chariot Corsaire XL gestohlen.

Rahmennummer Terra: 0842 0508 92
Nummer Rohloff: 96093

Auffälligkeiten Terra: Hornlenker Syntace Airwings, nur das Patra-Logo, kein Schrifzug. Vorne SON XS100i mit SRAM I-Brake, hinten HS33 und am linken Ausfallende einen Nirowinkel mit Weber+Flunderkupplung.

Auffälligkeiten Corsaire: Zwei unterschiedliche LED-Rücklichter auf den Bremsarmen.

Genauerer Fahndungszettel mit Bildern:

http://www.enhydralutris.de/Diverses/TerraSuch.pdf

Viele Grüße,

Olaf Schultz (O.schultz@enhydralutris.de(
Nach oben   Versenden Drucken
#742787 - 25.07.11 14:04 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
-JP-
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 162
Hallo,

am Freitag Abend wurden in Bielefeld die Räder meiner Eltern aus ihrem Keller gestohlen.


Das meines Vaters:

Es handelt sich dabei um ein Raleigh (ich meine Devon Ltd) Deore Schaltwerk, Alivio 3/8 Fach Shifter, dabei am 8-Fach Shifter der größte Gang am Hebel defekt. Farbe Schwarz. Rahmennummer und Fotos nicht vorhanden.

Besonderheit: Mit Elektromotor nachgerüstet, Motor in VR-Nabe, Trittfrequenzsensor auf Vierkantachse hinter Truvativ Isoflow Kurbel. Massiver weißer Akku im Spezialgepäckträger. Controller für Motor in einer Tasche im Rahmendreieck. Walzendynamo.


Das meiner Mutter:

Ein Patria Terra (Nr. 1133180730) in Dunkelgrün RH47 Diamantrahmen. Mit Rohloff (Nr. 114643), HS33 komplett in schwarz ohne Brakebooster, Miranda SSP-Kurbel, Hebie-Chainglider, Verstellbarer Satori Vorbau mit Oversize Klemmung (31,8), Gelsattel an einer Stelle mit Gaffa-Tape geflickt, Licht über B+M Dymotec 6 am VR rechts. Sigma Funktacho. Burley Kupplung am Hinterrad.

Auch hier ist der gleiche Elektromotor verbaut, sprich wieder fette VR-Nabe, silberner Spezialgepäckträger mit weißem Akku, Controller in Rahmentasche, TF-Sensor auf Vierkantachse an der Kurbel. Die Rahmentasche ist Rot und schon älter, sprich sieht sehr gebraucht aus.

Beide Räder sind nicht Codiert.

Hinweise bitte an j.backs[ät]gmx.net

Danke Jakob

Geändert von -JP- (25.07.11 14:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#743153 - 26.07.11 11:10 Fahrrad-Fahndungsthread
ThorstenT
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Mein selbst aufgebautes Trekkingrad wurde in Dortmund Mitte aus unserem Hinterhof gestohlen.

Beschreibung:
Grüner Rahmen mit orangener Aufschrift "Imagine Asia" (Seriennummer 06209)
Hinten ist eine schwarze Getriebenabe von Rohloff eingebaut (Seriennummer 111680)
Das Vorderrad (gelber Aufkleber von "Whizz Wheelz" verfügt über einen schwarzen Nabendynamo der Marke Schmidt.
Bremsen: Magura Louise, Scheibenbremsen
Brems und Schaltleitungen sind teilweise innerhalb des Rahmens verlegt.
Gepäckträger sind sowohl vorne (Tubus Duo) als auch hinten (ebenfalls Tubus) montiert.
Ledersattel von Brooks (schwarz), 2 Flaschenhalter (der große silberne Halter war AUF dem Rohr montiert und nicht wie auf dem Bild zu sehen, darunter)
Sonstige Anbauteile kann ich bei bedarf noch nennen.

Wer ERFOLGREICH dazu beitragen kann das ich das Rad ZURÜCK bekomme oder mir direkt zurückbringen kann (Original Rechnungen auf meinem Namen habe ich selbstverständlich) bekommt einen Finderlohn von 300 EURO !!!
Das ganze ist selbstverständlich bei der Polizei als Anzeige am laufen !

Ein Foto vom Rad findet man unter "Homepage besuchen"

Vielen Dank für´s Augen offenhalten und passt gut auf eure Räder auf !!
Nach oben   Versenden Drucken
#747281 - 08.08.11 18:07 Re: Fahrrad-Fahndungsthread
netdive
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hejho alle zusammen,

im Auftrag des Besitzers stelle ich ein MTB von Rotor zur Fahndung aus...
Das gute Gefährt wurde in der Nacht zum Samstag aus einem Dresdner Keller geklaut.

Rotor Wettkampfrahmen (daher keine Seriennummer, zudem Spezialanfertigung), 23" Rahmengröße, Federgabel: Marathon Corsa von 2008, weiße Rahmenlackierung mit blauem Ring an Ober- und Unterrohr (hier mit weißer Rotor Schrift) (siehe Bild). Lenker, Vorbau, Sattelstütze von 3T.
Soweit zu den extremen Auffälligkeiten, die das Rad wohl auch zu einem Unikat machen dürften.

Sollte jemand das Bike sichten, bitte eine Info an Kay: kcc.berlin@googlemail.com oder mich.



Vielen Dank fürs Augen offenhalten!

Arne

Geändert von Uli (08.08.11 19:42)
Änderungsgrund: Betreff angepasst
Nach oben   Versenden Drucken
#753586 - 31.08.11 22:24 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3867
Mittwoch, 31.08.2011 zwischen 12.45 und 18.30 München West aus geschlossenem Kellerabteil gestohlen:

MTB Off Road Merida Matts HFS 3000 Disc 26 Zoll RH 16 Zoll schwarz
27-Gang-Ketenschaltung
RAHMEN Matts HFS-Disc-Single
GABEL Fox F80RL Lockout
UMWERFER Shimano Deore XT, 34.9 mm conv.
SCHALTWERK Shimano Deore XT Shadow
SCHALTHEBEL Shimano Deore XT Rapidfire
BREMSHEBEL attached
BREMSEN Magura Louise Bat, 180/160 mm
KURBELGARNITUR Shimano Deore XT, 44/32/22 Z.
KETTE Shimano CN-HG73
INNENLAGER attached
NABEN Shimano Deore XT Disc
SPEICHEN PSR14, schwarz
FELGEN DT Swiss X430 Disc, schwarz
KASSETTE Shimano CS-M770, 11-34 Z.
REIFEN Maxxis Crossmark 2.1, Kevlar
LENKER FSA XC-180 OS Flat, 600 mm
VORBAU FSA OS-XT, 6°
ausgetauscht in 08/15 höher
STEUERSATZ FSA BB-410 Neck
SATTELSTÜTZE FSA SL-280 SB25, Ø31.6
SATTEL Fizik Aliante Delta
PEDALE Shimano M520 eine Seite normal andere Seite "Klick"

Am unterer Rohr mittels Kabelbinder unterm Flaschenhalter nochmal ein Flaschenhalter
Gepäckträger = Tubus Disc, Sattelstützentasche befand sich nicht am Rad

Gemeldet bei Polizeiinspektion 41 (Laim/Hadern)München, Aktenzeichen 8541-011058-11/5
Rapotostr. 1, 80687 München, Telefon 089-54652-123, Fax 089-54652-128
E-Mail: pp-mue.muenchen.pi41@polizei.bayern.de

Würde mich sehr freuen, wenn wer Hinweise zum Wiederfinden meines Rades hat.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (31.08.11 22:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#755668 - 09.09.11 21:59 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Petraconbici
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 397
Leider muß ich auch den Diebstahl meines Stadtrads bekannt gegen. Bilder existieren leider nicht.

Es handelt sich um ein T-300 der Fahrradmanufaktur, 28 Zoll, in smaragdgrün. Es hat einen Herrenrahmen und eine 8-Gang Shimano Nabe. Da ein ein Stadtrad ist, hat es auch keine besondere zusätzliche Ausstattung. Alle weiteren Teile sind in schwarz gehalten.
Es wurde mir aus dem verschlossen Keller gestohlen.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich die liebe Nachbarschaft aus dem Block im Verdacht.

eine traurige Petra
Nach oben   Versenden Drucken
#755818 - 10.09.11 21:34 Diebstahlmeldung!!
Snuffy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Hallo liebe Forenmitglieder,

gerade wurde mein Reiserad aus dem Keller gestohlen. Da dieses Rad (wie viele hier) einzigartig ist möchte ich euch bitten die Augen offen zu halten, ob sowas bei ebay oder ähnlichen platformen auftaucht.

Beschreibung:

Rahmen: Handmade aus Stahl by SDS (Stalla und Dietrich) aus Freiberg. Rahmenfarbe grau.
Bremsen: Magura HS66 Bremsen (Hydraulische Bremsen für Rennlenker, falls ihr die noch kennt)
Gruppe: Shimano LX, Ketteblätter TA 50-40-30, hinten 12-27
schwarze Schutzbleche.
Gabel: Stahl in Rahmenfarbe mit Lowriderösen
Kein Dynamo,
Rahmennummer kommt noch!
Bin tottraurig! Ich habe dieses Rad geliebt!

Wenn Ihr was findet, bitte sofort Nachricht an mich!

Dicke Belohnung!

Snuffy
Nach oben   Versenden Drucken
#764518 - 18.10.11 21:09 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Ziegenpeter
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 298
Heute war sich tatsächlich jemand nicht zu blöd, meine Kurbel samt Pedalen vom Rad zu schrauben (stand tagsüber in einem Hof im Prenzlauer Berg).
Der materielle Verlust ist sicherlich verschmerzbar, war aber eine "Sonderanfertigung", bei der ich zwei Originalkettenblätter durch ein (36er) Stahlblatt ersetzt hatte - insofern recht auffällig.

Wem sie am Wochenende am Mauerpark oder sonstwo begegnet, der möge sie bitte für 10 - 15 € zurückkaufen und mir Bescheid geben - ansonsten rüste ich wieder auf 4-Kant um und dann können die Arschis schauen, wie weit sie mit ihrem popeligen Inbusset kommen!!

So sieht die kleine aus:

Nach oben   Versenden Drucken
#798428 - 07.02.12 14:23 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: luckyloser]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 137
Auch wenn es wahrscheinlich schon längst nach Frankfurt verschickt, verkauft, wiedergeklaut und nochmal verkauft wurde - neu lackiert und viele Teile verändert wurden, ich bin sicher, dass irgendetwas daran noch existiert:

Claudius' ehemaliges Tandem, das von uns als "Sessel"-Transporter umfunktioniert wurde, wurde letztes Jahr anfang Oktober geklaut.
Ein Schauff Tandem, mit 5-Gang Sachs Nabe, Tubus Gepäckträger hinten und ner ordentlich ausgeleierten Nabe vorne.
[img]http://imageshack.us/photo/my-images/580/geklaut1.jpg/[/img]

[img]http://imageshack.us/photo/my-images/804/geklaut2.jpg/[/img]

[img]http://imageshack.us/photo/my-images/837/p1000810t.jpg/[/img]

Nach diesen Bildern wurde es wieder zum Tandem-Fahren aufgebaut. Also der Stoker-Lenker war dran, und auch ein Sattel hinten.
An dem Gepäckträger war dick blaues Tape an den Aufhängungsstellen für die Trägertaschen aufgetragen.
Ich schäme mich selbst dafür, dass es geklaut wurde, nachdem Claudius es mir vermacht hat.
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#836811 - 15.06.12 14:17 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
baltic
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 425
Hallo Leute,
nun hat es vor ein paar Tagen auch mich erwischt. Auch wenns womöglich wenig bringt, hier mal ein Steckbrief von meinem Rad mit weiteren Infos. Lokalpresse ist informiert, Polizei auch, keine Ahnung ob es was bringt aber hier aufn Dorf schätze ich die Chancen höher ein es wiederzubekommen als in der Stadt.
Gruß Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#839414 - 25.06.12 11:24 Abus Bordo Granit X Plus ohne Schlüssel geklaut [Re: HeinzH.]
kristof_s
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 253
Hallo Leute,

am Wochenende 15.6. - 17.6. stahl man mir mein Abus Bordo Granit X Plus vom Rad. Das Rad war mit einem anderen Schloß an einer Laterne angeschlossen um die das Bordo nicht rumpasst.
Das Schloß war verschlossen in der Tasche am Rad montiert. Ein Dieb kann somit praktisch nichts damit anfangen, da nur ich die Schlüssel habe.

Ort: Berlin zwischen Velodrom und Volkspark Friedrichshain

Wenn jemand was findet: 20€ Finderlohn

Gruß, Kristof
Nach oben   Versenden Drucken
#842940 - 07.07.12 22:23 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
stephabel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Hallo ihr Lieben,
mein geliebtes Mountainbike und ich sind Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Das Rad wurde in Bielefeld aus unserem Keller gestohlen, wie es leider so oft geschieht. Es ist mein erstes selbst zusammengestelltes und -gebautes Rad und ich bin SO sauer...
Bitte haltet die Augen auf und gebt mir bescheid, wenn ihr etwas seht oder hört.

Hier einige Informationen zum Rad (das insgesamt absichtlich eher unauffällig aussieht):

- kleiner (16") schwarzer Cust-Tec Allrounder Rahmen mit grauem Shilouttenschriftzug (breitenverstellbarer Trinkflaschenhalter am Unterrohr, leichte Scheuerspuren von den Kabeln im Lack am Übergang von Steuerrohr zu Ober- und Unterrohr rechts)
- Antrieb komplett XT (Züge komplett in Schutzhüllen verkabelt UNTER dem Oberrohr)
- Magura Louise FR Scheibenbremsen
- schwarze Downhillfelgen und -speichen von Specialized mit Specialized Crossroads Bereifung (mit Schraubachsen!)
-schwarzer Downhilllenker von Specialized
-komplett schwarzer ahead-Vorbau von Specialized in mattschwarz mit glänzend schwarzer, CNC gefräster Tribalprägung (der Gabelschaft steht noch 2,5 cm nach oben über, da noch nicht zurechtgekürzt)
- Federgabel Rock Shox Tora 318 U-turn in schwarz (80-135 mm Federweg, mit Lockout)
- schwarze SKS Schutzbleche mit Streben
-Viele Specialized Kleinteile (Sattel, Griffe,...)
- Pedale: Klickpedale Shimano PD ich glaub 520

[img]https://picasaweb.google.com/113081580242635829054/Radalbum#5589076469852764114[/img]

[img]https://picasaweb.google.com/113081580242635829054/Radalbum#5589076762390016178[/img]

Polizei, Fahrradläden und Werkstätten der Stadt werde ich am Montag auch noch informieren. Ich weiß nicht, ob mir das mein Rad zurück bringt, aber ich möchte alles versuchen und bin dankbar für jede Hilfe!
Best,
steph
Nach oben   Versenden Drucken
#862369 - 11.09.12 18:30 Mountainbike in Hamburg gestohlen!!!
Anni91
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 358
Hallo,
einer Freundin wurde in Hamburg das MTB gestohlen. Sie hat es bereits bei der Polizei gemeldet. Falls es jemand entdeckt, bitte melden!
Vielen Dank

Picas Album-MTB

Grüße, Annette
Nach oben   Versenden Drucken
#890453 - 14.12.12 07:50 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
WildeHilde26
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Gestern, am 13.12. ist mir mein Faltrad aus dem Keller unseres Mietshauses gestohlen worden.

Der materielle Wert ist verschmerzbar, vielmehr tut es mir leid, weil ich gerade angefangen hatte das Rad von vorne bis hinten neu aufzumöbeln und richtig chic zu machen. Jetzt kommen die neuen Teile und das Rad dafür ist nicht mehr da! bäh

Beschreibung:
DAHON "Camper" 16 Zoll Reifen
Edelstahlrahmen, der vordere Teil gebürstet (Lenksäule, Steuerkopf, Gabel)
auffälligstes Merkmal: Selbstbausattel mit brauner Lederdecke
Schaltung: 3-Gang Sachs-Torpedo 80er Jahre
Weitere Merkmale: Aus dem Tretlager ist Rostsuppe ausgetreten und hat den Rahmen rötlich verfärbt. Der Steuerkopf des Rades ist gereinigt und sauber.
Reifen: alte China-Schlappen

Typisch für den "Camper" ist die Verstrebung vom Oberrohr zur Lenksäule, die sich einklappen läßt. Das Rad ist aus Edelstahl und damit "unrostbar".

Standort: Wiesbaden
Für Hinweise bin ich dankbar!
Nach oben   Versenden Drucken
#897054 - 08.01.13 23:56 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: WildeHilde26]
Titschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Wird auch noch vermisst Berlin Bianchi Rennrad
Nach oben   Versenden Drucken
#897056 - 08.01.13 23:58 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Titschi]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17502
link klappt nicht
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Eissonne
Nach oben   Versenden Drucken
#910462 - 17.02.13 01:12 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: iassu]
Titschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
nochmal, aber es war 2010 Hoffnung gleich 0,06
Nach oben   Versenden Drucken
#911555 - 20.02.13 11:07 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Titschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Im letzen Jahr in Berlin geklaut. Ich habe das alte Mifa in Feuerrot lackiert Holzschutzbleche gebogen und alles poliert gefettet und neu eingebaut den Lenker mit Lenkerband umwickelt die stopfen haben rote Reflektoren und den Buchstaben "B" aufgedruckt einen Korb und eine Kunststoffrose befestigt. Besonderheit der 28" Rahmen hat nur 26" Räder. Leider habe ich die Rahmennummer nicht notiert. Ich schenkte es meiner Freundin und nach zwei Wochen war es weg.
Vielleicht fährt es ja genau so irgendwo anders herrum.
Nach oben   Versenden Drucken
#920529 - 18.03.13 20:21 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Titschi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4701
Heute in Berlin auf der Friedrichstraße entwendet. Ist das Rad eines Freundes, dunkelblau gepulverter Stahlrahmen, 28" Laufräder. 1" Steuerrohr, Ahead-Adapter auf Gewindegabelschaft, Monostay-Hinterbau, Magura-Bremsen, LX-Hollowtech-Kurbel, Schwalbe Marathon Plus Bereifung, Shimano Nabendynamo, Ergon-Griffe. Zusätzlich noch verbaut ist ein Tubus Vega und Basta-Scheinwerfer.


Nach oben   Versenden Drucken
#924508 - 01.04.13 20:03 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: DebrisFlow]
meterfresser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Unterwegs in Deutschland

Ouh shiiii..., da hat sich jemand ausgekannt...
All we are is dust in the wind
Nach oben   Versenden Drucken
#929110 - 15.04.13 08:57 Fahrrad-Fahndungsthread: Gudereit MTB in Göttingen [Re: HeinzH.]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2118
Gudereit MTB in Göttingen gestohlen. böse

Seit gestern vormittag (14.04.) vermisst, war vor der Haustür in der Göttinger Südstadt an einem Fahrradbügel angeschlossen:

Grau-silbernes kleines Gudereit-MTB, Kettenschaltung, Federgabel, HS 11 (oder 33, bin ich mir gerade nicht sicher), Nabendynamo (anders als auf dem Foto, wurde inzwischen umgerüstet).




Für aufmerksame Mitsucher und sachdienliche Hinweise bin ich äußerst dankbar.

Tine
Nach oben   Versenden Drucken
#929265 - 15.04.13 18:32 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Gudereit MTB in Göttingen [Re: Tine]
ChrisTine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2648
Na so ein Mist! entsetzt

Tut mir leid für Flo und ich hoffe für euch, dass jemand Hinweise geben kann!!

Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#931616 - 23.04.13 10:37 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Petraconbici]
gartmann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Liebe Petra,

Du solltest vielleicht noch sagen, wo Dein Rad gestohlen wurde...

Viele Grüße
Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
#931726 - 23.04.13 15:08 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: gartmann]
Oberhausener
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 736
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! grins
Nach oben   Versenden Drucken
#934343 - 02.05.13 21:21 Stadtrad in Wien gestohlen [Re: Oberhausener]
Laiseka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1213
Dieses Fahrrad wurde von 26.4. auf 27.4. 2013 in Wien gestohlen. Es handelt sich um einen Müsing Twinroad Rahmen (45cm) mit Alfine Nabenschaltung 8f, Alfine HTII Kurbel, Deore Bremsen, Humpert Lenker, BUMM NaDy-Licht, Schwalbe Marathon Plus Reifen (28"). Der Rahmen hat kein Dekor, nur einen kleinen Aufkleber vom Händler (2Rad Linss). Das Rad ist nicht codiert. Es handelt sich um einen Selbstaufbau.

Rahmennummer: DBTBM20020

250 Euro Ergreiferprämie!






Nach oben   Versenden Drucken
#964285 - 09.08.13 08:30 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
jorenmathew
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Lets go für Fahrrad ride.I bin für die darauf warten. Welches Bike sind beste unter allen von ihnen?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #964363 - 09.08.13 11:44 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: jorenmathew]
Wuppi
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1488
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: jorenmathew
Lets go für Fahrrad ride.I bin für die darauf warten. Welches Bike sind beste unter allen von ihnen?

verwirrt ?????
Erst anhalten, dann absteigen!

Geändert von Wuppi (09.08.13 11:44)
Änderungsgrund: off-topic gestellt
Nach oben   Versenden Drucken
#976256 - 19.09.13 21:16 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17347



dieser hellblaue Croozer Einsitzer wurde jüngst aus einem verschlossenen Kellerabteil im Dresdner Westen gestohlen. Die Diebe hatten sogar noch die Zeit die Kupplung vom Rad abzubauen.

Hier eine kurze Beschreibung des Besitzers:
Fahrradanhänger Croozer Kid for 1, hellblau, Seiten grau, Stoff am Boden des Wagens ist schwarz (bei neueren Modellen war das dann dunkelblau).
in Fahrtrichtung rechts ist das durchsichtige Kunststoffmaterial (Scheibe) genau an der Naht zum grauen Stoff drunter gerissen. Der Schlitz ist ca. 10 cm lang und nur entlang der beschriebenen Naht.

Zum Croozer gehören folgende Teile, die wir nun allesamt nicht mehr haben:

kombiniertes Verdeck mit Insekten- und Wetterschutz
5-Punkte-Gurte-System
Alu-Stoßfänger
Feststellbremse
Fahrraddeichsel
Achskupplung und Zweitkupplung
reflektierende Höhen- und Breitenmarkierungen
großes luftbereiftes Frontrad mit Radauslegern
Buggyrad (Kunststoff schwarz)

nicht dabei ist der Original-Wimpel
Der Sitz ist an der Befestigung (Schraube) vorn leicht ausgerissen

die rückwärtigen Gurte zum Festmachen des Sitzes im Wagen wurden alle nachgenäht: schwarz, sieht man nur, wenn man genau hinguckt

Wem so ein Hänger zum Kauf angeboten wird, möge mich bitte per Mail oder PN informieren

:job
Nach oben   Versenden Drucken
#988720 - 11.11.13 18:38 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Claudia
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 83
Hallo zusammen,
Am 2. November 2013 wurden meinem Cousin folgende Fahrräder aus seinem Kellerabteil in Dresden gestohlen:

Ein fast neues Staiger Aspen (28-Zoll, blau, Trapezrahmen) mit 8-Gang-Nexus-Nabe, Nabendynamo und gefederter Sattelstütze.
Rahmengröße 48cm, Rahmennummer AV11816173.



Außerdem ein Old-School Moutainbike GT Zaskar (Baujahr 1994) mit Marzocchi Bomber Z1 Federgabel und Magura Gustav M Scheibenbremse vorne.
Es handelt sich um einen Selbstaufbau. Der Rahmen ist Baujahr 1994, die Federgabel 1999. Die meisten übrigen Komponenten sind neuer, z.B. Kurbelgarnitur Schimano XT Modell 2010.
Sattel, Pedalen, Hinterradfelge und Bereifung auf den Fotos entsprechen nicht dem aktuellen Zustand.
Rahmengröße 16 Zoll, Rahmennummer 03941132.



Vielen Dank,
Claudia
Nach oben   Versenden Drucken
#995890 - 08.12.13 19:16 Radon Mountainbike in Berlin gestohlen [Re: HeinzH.]
robrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 419
Mein Rad wurde nähe Ostseeplatz in Berlin in der Nacht zum 6. Dezember 2013 aus dem Hof gestohlen:




Fabrikat: Radon ZR Team 5.0
Rahmennummer: WOW048339D
Hinweis: Rad ist nicht codiert
Schaltung: Shimano, hinten XT Schaltwerk
BremsenTypen: Hyes Scheibenbremse
Elektrik: Axa Frontscheinwerfer mit Kabelbinder befestigt (nicht auf dem Foto)
Dynamo/Nabendynamo: Shimano (nicht auf dem Foto)
Laufräder: Vorne XM 119 Mavic Felge und silberne Speichen, hinten schwarze (nicht auf dem Foto)
Besonderheiten: silberner Zubus Gepächträger mit deutlichen Gebrauchsspuren. Hinteres aufsteckschutzblech mit Kabelbindern am Gepäckträger befestigt. (nicht auf dem Foto)
------------------------------------------
Beste Grüße, Robert
"Stahl hat eine größere Schadenstoleranz"
Nach oben   Versenden Drucken
#997909 - 16.12.13 23:12 Bitte helft mal mit
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3528
eben im Nachbarforum gelsen
http://www.velomobilforum.de/forum/showthread.php?36939-Flux-C500-in-HH-Altona-gestohlen
ist doch was für unsere Hanseaten schockiert
so was fällt doch auf.
Klaus
seit 1.10.2015 am Col de Wunnenstein .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG]


N49°01,726` / O9° 16,012`
Nach oben   Versenden Drucken
#1006400 - 17.01.14 17:36 Federgabelklau in Dresden [Re: trike-biker]
luckyloser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 695
Hej,

zwar kein ganzes Rad aber ein Teil davon;
Ende Dezember warn paar nette Leute unterwegs mit Seitenschneider und Inbusschlüssel.
Nach 20min Abwesenheit fehlte meine Federgabel samt Vorderrad. (Beilstrasse)
Falls jemand im Dresdner Raum über ein entsprechendes Angebot stolpert;
-Rock Shox Tora SL Coil, Remote Poploc,110mm Federweg (alle Aufkleber entfernt)
-Laufrad XT Nabe mit 180 oder 203er Disc und Schwalbereifen
leider nur 2 schlechte Bilder.
Ebay bzw. Ebay-Kleinanzeigen sind schon unter Kontrolle (hat ja schon mal gut funktioniert...)




Danke für eure Hilfe!
Viele Grüße vom nordsüchtigen Holger

Geändert von luckyloser (17.01.14 17:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1007188 - 19.01.14 22:32 Re: Federgabelklau in Dresden [Re: luckyloser]
Cloude
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 75
Arghh,

Wird doch wohl nicht der Abend vom 28.12. gewesen sein? Da ist mein Stadtrad nämlich in Dresden am Bahnhof Reick um die komplette Antriebs- und Bremsanlage erleichtert worden.
Konkret:
- 5 Monate alte Deore Kurbel Trekkingvariante mit 48er Blatt und Hosenschutzring.
- alte Magura HS11 am Vorderrad (von 2003)
- altes Deore Schaltwerk (ebenfalls 2003)
- Brems- und Schalthebel
- und selbst die Schnellspannerachse vom Hinterrad

Offensichtlich hatten die Experten aber keinen 8er bzw. 10er Gabelschlüssel dabei.
Denn die Lichtanlage mit dem erst kurz zuvor neu angebrachten Rücklicht war nicht interessant. Die Kurbel war aber scheinbar viel zu sauber.

Hoffnung hab ich keine, dass die Sachen wieder auftauchen. Denn bis auf die Kurbel waren alle Teile schon recht abgewirtschaftet.

Trotzdem Danke fürs Augen offen halten!
Nach oben   Versenden Drucken
#1007216 - 20.01.14 00:04 Re: Federgabelklau in Dresden [Re: Cloude]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14019
Dann publiziere ich auch mal meinen Diebstahlfall aus Dresden:
Zeitpunkt war auch der Jahreswechsel, zwischen dem 20.12.2013 und dem 01.01.2014 - von der sichtgeschützten Terrasse eines Hinterhauses, nur über eine Wiese mit abgesetzter Betonkante und unter Umgehung der Sichtschutzwand betretbar.

Es handelt sich um ein Trenga TDS-3 Fitness-Bike aus dem Jahre 2003 mit der Rahmennummer 02190100065 in Rahmenhöhe 58cm, gekauft bei Collos Radsport in Radeberg (ein entsprechendes Label klebt noch am Rad).
Der Rahmen selbst hat zwei markante Einkerbungen am Oberrohr (vom Umschlagen des Lenkers) und zwei kleine Risse vorn am Steuerrohr, das Schaltauge war neuwertig (in schwarz).
Weitere markante Komponenten sind:
- ein hier im Forum gebraucht gekauftes Nabendynamo-SON klassik-Vorderrad
- sehr beschundene Barends links und rechts
- montiert waren zwei Schwalbe Reifen 35-622 Marathon Racer HD, faltbar und mit Reflexstreifen
- wenige Wochen vor dem Diebstahl hatte ich neue Deore-V-Bremsen vorn und hinten montiert
- ein BUMM Fly Vorderlicht und ein BUMM Rücklicht Flat Plus, beide mit Standlicht
- ein Topeak - Super Tourist DX Rack - Gepäckträger
- ein Selle Italia SL XC Sattel
- Innenfünfkant-Diebstahlsicherungsspanner von Contec für Vorder- und Hinterrad
- SPD Pedalen Shimano PD-M324
- ein Shimano Deore 9fach Schaltwerk mit langem Käfig
- die 8fach-Kassette war von SRAM
- ansonsten war die Schaltung original 3x8fach, die Schalt- und Bremszüge hatte ich kürzlich durch neues Material von Jagwire (silberfarben) ersetzt.
- montiert war ein Ciclosport Fahrradcomputer CM 434 (die alte graue Version) mit Höhenmessfunktion und nachgerüstetem Trittfrequenzmesser
- montiert waren zwei silberfarbene Getränkeflaschenhalter und eine Topeak Mini Dual G Luftpumpe mit Manometer
- an der Sattelstütze war die Halterung für einen Fahrradanhänger montiert
- am Lenker und Sattelstütze waren Halterungen für Cateye Batterielichter.
- gesichert war das Rad mit einem Bordo-Light-Faltschloss. Aufbruchsspuren hab ich keine gefunden.

Leider habe ich kaum Fotos von dem Rad, zumindest wenige, die Details und neuesten Umbauten zeigen.

Dies sind Fotos aus dem Jahre 2011:



Gegenüber den Bildern waren wie gesagt das Vorderrad, die Beleuchtung, die Bremsen und die Pedalen neu/anders.

Der Rahmen is mehr oder weniger ne tickende Zeitbombe, vom umgeschlagenen Lenker gibt es tiefe Kerben im Oberrohr und das Steuerrohr weißt zwei Risse auf:
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.

Geändert von derSammy (20.01.14 00:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1012989 - 04.02.14 23:34 Re: Federgabelklau in Dresden [Re: derSammy]
Murksl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 80
Da können wir ja bald einen Bestohlene-Dresdner-Stammtisch aufmachen. Mir wurde vor 1-2Monaten mein Mifa Damenrad mit Torpedo 3Gang gestohlen, direkt hinterm Haus. Das werd ich wohl nicht wiederfinden, fährt eh jeder 2.Student und der Verlust ist verschmerzbar. Aber die Angst, ein etwas wertvolleres Rad unbeobachtet stehen zu lassen ist wieder ein Stück größer...
Nach oben   Versenden Drucken
#1030189 - 04.04.14 13:09 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Konsi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 940
Hallo,
einer guten Freundin ist in Hamburg heute Nacht ihr nagelneues Fahrrad geklaut worde, es handelt sich um ein Tokyo Bike Bisou Momo in Rahmenhöhe 45 (Rahmennummer: 13120242) und ist bisher das einzige Rad dieses Modells in dieser Größe in Deutschland. Es sieht fast so aus im Auslieferungszustand Bild und wir hatten vorgestern noch einen Brooks-Sattel montiert und Batterielicht festgeschraubt (Spanninga Swingo). Gesichert war das Rad mit einem Kryptonite-Bügel.

Hinweise gerne an mich oder die Hamburger Polizei.

Viele Grüße

Konstantin
Konstantin Kleine
www.konsi.net
Nach oben   Versenden Drucken
#1033306 - 15.04.14 23:15 Pedalritter PE10 in Kiel geklaut [Re: HeinzH.]
Ralf_aus_Kiel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 224
Hallo allerseits,

einer sehr guten Freundin von mir (leider selbst ohne Account hier), sind am 10. April zwei Fahrräder aus dem heimischen Keller in Kiel geklaut worden. Neben ihrem Stadtfahrad fehlt auch folgendes custommade Pedalritter:

Link zu Bild


verbaut waren u.a.:

- Rahmen Pedalritter PE10, in zwei grüntönen
- Antrieb und Schaltung Schimano XT
- eine RST Federgabel
- ein DH3N80 Nabendynamo
- ein Tubus Swing Lowrider
- Scheibenbremsen
- Hinterbauständer, Flaschenhalter etc.

Vielen Dank für etwaige Hinweise!
Ralf

Geändert von Rennrädle (20.04.14 18:16)
Änderungsgrund: Bild in Link geändert - Bilder bitte mit max 1200px einstellen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1034384 - 20.04.14 16:43 Re: Pedalritter PE10 in Kiel geklaut [Re: Ralf_aus_Kiel]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1668
Bitte das Bild verkleinern! Sowohl Dateigröße als auch die Pixelbreite sprengt den Rahmen!
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1039360 - 07.05.14 22:47 Hase Pino Porter auf der Spezi geklaut
Tilia
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Heute hab ich von Hardy Siebecke erfahren das beim Abbau nach der Spezi,das grüne Pino Porter von Hase verschwunden ist.Wenn jemand etwas hört oder sieht, bitte melden.
Das Rad ist glaub ich im Handel noch nicht erhältlich und deshalb ziemlich auffällig.
Gruß,Siglinde
http://hasebikes.com/121-0-Tandem-Pino-Porter.html
Nach oben   Versenden Drucken
#1042044 - 18.05.14 13:27 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
reisendleben
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Unterwegs in Deutschland

Fahrrad geklaut

Mein "heiliges Blechle“ wurde mir gestohlen.

Nein nicht im quirligen Thailand, nicht im aufstrehbenden Kambodscha und auch nicht an einem sonstigen armen Zipfel dieser Welt, wo ein Fahrrad zu einem absoluten Luxusgut gehört und ich es nachvollziehen kann, dass irgend eine arme Seele auch einmal fahradfahren möchte. Nein, es wurde mir im beschaulichen und hübsch anzusehenden Städtchen Offenburg entwendet. Genaugenommen in der Moltkestraße Ecke Erzbergerstraße, zwischen dem 15.05.2014 19:00 Uhr und dem 17.05.2014 20:30 Uhr, gesichert war es mit zwei Schlössern.

In einer Stadt in der einige tausend Fahrräder ungenutzt in der Gegend herumstehen und dem Zerfall ausgestzt sind, da wird ausgerechnet meines gestohlen.
http://www.reisend-leben.de/startseite

Mit diesem Fahrrad bin ich in den letzten 5 Jahren einige Zehntausend Kilometer in der Welt herumgefahren und sozusagen zu einer Einheit verschmolzen. Ich komme mir vor als ob man mir einen Arm oder ein Bein amputiert hätte.
Der ideelle Wert liegt natürlich weit über dem materiellen Wert. Diesbezüglich ist es unersetzbar, ich will es wieder haben.

www.reisend-leben.de
Ich bin viel gereist jetzt aber angekommen.
www.reisend-leben.de

Geändert von reisendleben (18.05.14 13:30)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1042094 - 18.05.14 19:02 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: reisendleben]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2457
Ah, das ist doch das Damenrad aus Spanien?
Das ist ja traurig. Hätte ich nicht gedacht das sowas gestolen wird ....
Nach oben   Versenden Drucken
#1046286 - 04.06.14 20:13 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: reisendleben]
Nightowl
Nicht registriert
In Antwort auf: reisendleben
In einer Stadt in der einige tausend Fahrräder ungenutzt in der Gegend herumstehen und dem Zerfall ausgesetzt sind, da wird ausgerechnet meines gestohlen. Mit diesem Fahrrad bin ich in den letzten 5 Jahren einige Zehntausend Kilometer in der Welt herumgefahren und sozusagen zu einer Einheit verschmolzen. Ich komme mir vor als ob man mir einen Arm oder ein Bein amputiert hätte. Der ideelle Wert liegt natürlich weit über dem materiellen Wert. Diesbezüglich ist es unersetzbar, ich will es wieder haben.

Ich kann den seelischen Schmerz nachvollziehen, das Rad war Teil eines Lebensstils, aber die Zeit in der man ein gutes Fahrrad unbewacht irgendwo in Deutschland abstellen konnte ist leider vorbei. Früher oder später wird man um die Einrichtung bewachter Abstellplätze nicht mehr herumkommen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1047837 - 11.06.14 06:22 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Barfußschlumpf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3040
Das 1-Euro-Fahrrad hat einen neuen glücklichen Eigentümer!

Der Besitzerwechsel vollzog sich am Pfingstsonntag 2014 gegen 16.30 Uhr im Lissabonner Nobel-Stadtteil Alameda Dom Alfonso Henriques in der Nähe der Uniklinik in einer ruhigen Straße.
Das 1-Euro-Fahrrad ist ideal geignet für diese stark hügelige Stadt mit heftigen Steigungen. Es hat eine robuste neue 24-Gangschaltung Bj. 2014 Niwo Deore sowie neue Kurbel und HII-Lager Deore LX und dürfte damit zumEdelsten gehören, was in Lisboa auf der Straße fährt.

Weitere Details in der finalen Version:

SON-Laterne, hinten neuster Breitbandstrahler BM, neuer Selle-Italia-Sattel, 45er Smart-Sam, hochgesetzter Racktime-Träger, Schutzbleche SKS neu für Breitreifen, vorn gekürzt. Neue SKS-Minipumpe an Pumpenschloß.

Das 1-Euro-Fahrrad war nach einer zehrenden Indientour generalsaniert worden mit komplett neuem Elektro und Gruppe.

Auffällige Merkmale:
Sticker 'Vorsicht Kunst' Staeck 1981 mit dunkelblauem Rahmen verschweißt, silberfarbene Federgabel Sun, Gepäckträger mit Edelstahllappen um 20 mm hochgesetzt. Aufkleberreste der Firma Jet-Airways am Rahmen.
Vorn am Rahmen PET-Flaschenhalter 1,5 l.

Rahmenummer: PS2000157
Lieferanten-Aufkleber über Tretlager: Schneider, Baden-Baden

Das-Euro-Fahrrad auf seiner letzten Tour:



Früher:
UR 3: "Vorsicht Kunst"... (Ausrüstung Reiserad)

Ich wünsche dem 1-Euro-Fahrrad an seinem neuen Altersruhesitz viele sonnige Jahre in dieser schönen Stadt. Fare well !
Mit dem 1-Euro-Fahrrad über alle Berge ^_^
Enjoy your Bicycle ! tumblr • • • Enjoy your Bicycle ! classic

Geändert von Barfußschlumpf (11.06.14 06:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1047882 - 11.06.14 08:45 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Barfußschlumpf]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17502
Traurig.
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Eissonne
Nach oben   Versenden Drucken
#1052274 - 29.06.14 14:18 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Barfußschlumpf]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6643
Hallo Rainer,
ich bin im September in dieser tollen Stadt und werde die Augen offen halten.
Kannst mir gerne ein paar aktuelle Bilder schicken.

Lieben Gruß
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1052290 - 29.06.14 15:14 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Juergen]
Barfußschlumpf
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3040

Wenige Stunden vor Fahrzeugübergabe am Tejo, hinten die Lissabonner Altstadt.
Mit dem 1-Euro-Fahrrad über alle Berge ^_^
Enjoy your Bicycle ! tumblr • • • Enjoy your Bicycle ! classic
Nach oben   Versenden Drucken
#1059257 - 01.08.14 21:19 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
Hier sucht die Poizei von Aschaffenburg die Besitzer dieser gestohlenen und wieder gefundenen Räder:

Link zu Artikel

Renata

Geändert von Rennrädle (01.08.14 21:19)
Nach oben   Versenden Drucken
#1063891 - 25.08.14 20:20 VSF Randonneur in Dortmund "gefunden" [Re: Rennrädle]
Superobi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 189
Vermisst hier jemand einen Randonneur von der VSF Fahrradmanufaktur?

Das Fundbüro in Dortmund hat momentan einen im "Angebot". Wer also seinen vermisst oder jemanden kennt, dem in Dortmund oder Umland einer abhanden gekommen ist, kann sich dort melden.
Gruß Thorsten
Ich geh' zum lachen in den Fahrradkeller!
Meine kleine Heimatseite: www.superobi.de
Nach oben   Versenden Drucken
#1086341 - 06.12.14 11:56 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Sandbiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Das Vorderrad meiner Fraun hat unfreiwillig einen neuen Besitzer bekommen. ;( Eigentümer ist wir nach wie vor. Es wurde gestohlen am Donnerstag, 1.12.2014 zwischen 7:30 Uhr und 21:00 Uhr am Bahnhof St. Ilgen / Sandhausen. Das Schloss haben sie wohl nicht geknackt bekommen oder es war ein "Gelegenheitsdiebstahl"

Das Laufrad besteht aus einer
Mavic A319 Felge,
DT-Swiss Competition Speichen
roten Speichennippeln aus Alu
Shimano XT Nabendynamo
180 mm 6-Loch Bremsscheibe
Bereifung war ein Vittoria Randoneur Trail Reflex 40-622

Bilder gibt es leider keine.
Erfolgsaussicht das Laufrad je wieder zu sehen < 0,0001 %

Gruß
Ralf
Wer später bremst ist länger schnell.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1086344 - 06.12.14 12:05 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Sandbiker]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
In Antwort auf: Sandbiker
roten Speichennippeln aus Alu

Erfolgsaussicht das Laufrad je wieder zu sehen < 0,0001 %

Mit einem solchen Alleinstellungsmerkmal, sollte die Chance bestehen das komplette Laufrad, so es denn im Netz angeboten würde, auffinden zu können.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
#1086379 - 06.12.14 13:59 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Sandbiker]
ohne Gasgriff
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1701
In Antwort auf: Sandbiker

Bilder gibt es leider keine.


doch -
doch!

zwinker

Gruß!

Clemens
Nach oben   Versenden Drucken
#1087114 - 08.12.14 23:26 Re: Fahrrad-Fahndungsthread [Re: HeinzH.]
michael666
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 333
Hallo allerseits,

heute (Montag, 8. 12. 2014) wurde mein Rad zwischen 8:30 und 17:30 aus der Fahrradhalle auf der Westseite des Dachauer Bahnhofs entwendet. Das Rad ist nicht besonders wertvoll, es hat bestimmt keiner geklaut, um es zu Geld zu machen, sondern weil er damit eine Spritztour machen wollte. Daher nehme ich an, dass es irgendwo in der Nähe im Graben liegt. In Dachau ist das Rad so bekannt wie ein bunter Hund:



Hier gibts das Bild in Groß

Besondere Kennzeichen:
  • 20"-Mifa-Cyco-Aldi-Faltrad in silber und ohne "Cyco"-Aufkleber
  • Rot eloxierter SON-Nabendynamo und Edelux-Scheinwerfer
  • SQLab-Sattel
  • Ergon-Griffe (rechts mit Bullhorn, links ohne)
  • Chainglider
  • Vorne und hinten große Spritzschutzlappen
  • Mehrfach mit verschiedenfarbigem Klebeband repariertes Schutzblech hinten
  • ADFC-Aufkleber und grüne Umwelt-Plakette Stufe 5 "B-IKE 1" auf dem hinteren Schutzblech

Vielen Dank und viele Grüße,
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1087282 - 09.12.14 16:28 Re: Fahrrad-Fahndungsthread [Re: michael666]
meterfresser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 428
Unterwegs in Deutschland

Nicht besonders wertvoll?! Klappis haben bei eBay grade Hochkonjunktur und allein die Lichtanlage wird den einen oder anderen in Versuchung führen

Viel Gl ück,

Christian
All we are is dust in the wind
Nach oben   Versenden Drucken
#1087361 - 09.12.14 22:25 Re: Fahrrad-Fahndungsthread [Re: meterfresser]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14019
Das war auch meine erste Idee. Gut rot markiert, was wertvoll ist. Und lenkt vom lausig verlegten Kabel und dem haarig montierten Gepäckräger ab.
Egal, ich wünsche dir viel Glück dabei, das gute Stück wieder zu bekommen. Auffällig ist es ja.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1087414 - 10.12.14 09:10 Re: Fahrrad-Fahndungsthread [Re: meterfresser]
michael666
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 333
Die Sache mit den Mondpreisen für schrottreife gebrauchte Falträder ist mir auch schon aufgefallen. Dank Deines Hinweises mit Ebay habe ich dort und auch bei Ebay-Kleinanzeigen jeweils eine Suche nach "Faltrad" per E-Mail abonniert, vielleicht taucht es ja dort auf.

Außer der Lichtanlage ist das Rad wirklich keinen Diebstahl wert, und auch die ist schon fünf Jahre alt und das eloxierte Aluminium völlig verblichen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1087423 - 10.12.14 10:03 Re: Fahrrad-Fahndungsthread [Re: michael666]
Peter Viehrig
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 250
Unter diesem "Link" sollte es mit auftauchen, wenn es jemand bei eBay einstellt:

ebay.de/dsc/Fahrr%E4der-/177831/i.html?_from=R40%7CR40&LH_TitleDesc=1&_udlo&_udhi&_ftrt=901&_ftrv=1&_sabdlo&_sabdhi&_samilow&_samihi&_sadis=200&_fpos&LH_SALE_CURRENCY=0&_sop=10&_dmd=1&_ipg=200&_fspt=1&LH_ItemCondition=3000%7C7000&_nkw=%28%20%28KLAPPRAD%2C%2C%20FALTRAD%2C%2C%20KLAPPFAHRRAD%29%20%29&LH_PrefLoc=1&_dcat=177831&rt=nc&_pppn=r1&Farbe=Mehrfarbig%7CSilber%7C%21

Da Links zu eBay hier blockiert werden, nur als Text. Herausgefischt werden Stichworte "KLAPPRAD" oder "FALTRAD" oder "KLAPPFAHRRAD" in der Farbe "Silber" oder "Mehrfarbig" oder "Keine Angabe" im Artikelzustand "Gebraucht" oder "Erstzteil/Defekt" mit Artikelstandort "Deutschland".
Produktart, Geschlecht, Rahmengröße, Laufradgröße und Marke habe ich bewußt offen gehalten.

Wenn es bei eBay angeboten wird, sollte es da mit herausgefischt werden. Bei eBay kann man sich auch beendete Angebote der letzten Zeit anzeigen lassen:

ebay.de/dsc/Fahrr%C3%A4der-/177831/i.html?_from=R40|R40&LH_TitleDesc=1&_udlo=&_udhi=&_ftrt=901&_ftrv=1&_sabdlo=&_sabdhi=&_samilow=&_samihi=&_sadis=200&_fpos=&LH_SALE_CURRENCY=0&_sop=10&_dmd=1&_ipg=200&_fspt=1&LH_ItemCondition=3000|7000&_dcat=177831&Farbe=Mehrfarbig|Silber|!&_nkw=%28+%28KLAPPRAD%2C%2C+FALTRAD%2C%2C+KLAPPFAHRRAD%29+%29&LH_PrefLoc=1&LH_Complete=1&rt=nc

Der Verkäufer wird das Angebot bei eBay eher kurz halten (1 Tag oder 3, höchstens aber 5 Tage), wenn ihm die Herkunft des Fahrrades klar oder er selbst der Dieb ist. Deshalb sind auch die beendeten Angebote relevant, wenn Sie mal nicht alle 3 Tage bei eBay nachsehen. Und/Oder er wird, wenn er nicht vollkommen verblödet ist, einige Zeit abwarten, bevor er es als Angebot bei eBay einstellt.

Bitte auch die eBay-Kleinanzeigen beachten:

kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-fahrraeder/anzeige:angebote/faltrad/k0c217
kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-fahrraeder/anzeige:angebote/klapprad/k0c217
kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-fahrraeder/anzeige:angebote/klappfahrrad/k0c217

Vielleicht findet es sich ja wieder an. Viel Erfolg oder Glück, je nachdem!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1087544 - 10.12.14 19:22 Re: Fahrrad-Fahndungsthread [Re: michael666]
Schamel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 299
In Antwort auf: michael666
[...]

Außer der Lichtanlage ist das Rad wirklich keinen Diebstahl wert, und auch die ist schon fünf Jahre alt und das eloxierte Aluminium völlig verblichen.


Ich gestatte mir mal den Hinweis: Nur die Lichtanlage Deines Rades übertrifft den Wert der meisten meiner Reiseräder. Auf dem Ersatzteilemarkt lassen sich selbst für die Gebrauchten SON Komponenten sehr gute Preise erzielen. Dies ist der einzige Grund warum ich diese (zugegebenermaßen exzellenten) Komponenten nicht verbaue. Die Attraktivität für Langfinger ist mir einfach zu hoch. Ich wuensche Dir viel Erfolg und Glück beim wiederfinden!

LG,

Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1093179 - 05.01.15 21:16 Rotor Komet in Berlin gestohlen [Re: robrad]
robrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 419
Mich hat es schon wieder erwischt, habe nach dem letzen mal glücklicherweise eine Versicherung abgeschlossen. Geklaut zwischen 29.1.2014-5.1.2015 in Berlin:

Fabrikat: Rotor Komet
Rahmennummer: F092106
Hinweis: Rad ist nicht codiert
Schaltung: Rohloff schwarz mit externer Box
BremsenTypen: Magura HS33
Elektrik: SON Edelux I
Dynamo/Nabendynamo: SON 28 Klassisch
Laufräder: CSS beschichtete Andra Felgen
Besonderheiten: Olivgrün, schwarzer selbstgeschnitzter Brooks Flyer Sattel

------------------------------------------
Beste Grüße, Robert
"Stahl hat eine größere Schadenstoleranz"
Nach oben   Versenden Drucken
#1093185 - 05.01.15 21:35 Re: Rotor Komet in Berlin gestohlen [Re: robrad]
robrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 419
In Antwort auf: robrad
Geklaut zwischen 29.1.2014-5.1.2015 in Berlin:


Richtig ist zwischen 29.12.2014-5.1.2015
------------------------------------------
Beste Grüße, Robert
"Stahl hat eine größere Schadenstoleranz"
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1093192 - 05.01.15 22:10 Re: Rotor Komet in Berlin gestohlen [Re: robrad]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4701
Oh je, schon wieder. Tut mir echt leid für dich.
Nach oben   Versenden Drucken
#1093193 - 05.01.15 22:10 Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: HeinzH.]
nicolaiB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 488


In größerer Auflösung

Mich hat es am 12.12.2014 auch erwischt. Mir wurde in der Luxenburger Straße mein geliebtes Radfactum Randonneur entwendet traurig

Ausstattung:

  • 28" Rahmen, Farbe beryllblau, Rahmenhöhe 56cm
  • 20 Gang Kettenschaltung (Sram Via GT Kurbel, 105 Schaltung)
  • Tubus Tara und Logo classic
  • SON 28 Nabendynamo
  • Edelux II Scheinwerfer
  • Vittoria Voyager Hyper Bereifung
  • Shiamo CX Scheibenbremsen
  • SQLab 611 active Sattel
  • VDO M6 Tacho mit Kadenzzähler


Am Unterrohr befindet sich in Höhe des Flaschenhalters eine markanter Lackschaden, der mit Klarlack versiegelt wurde.

Rahmennummer B02120263
Immer der Nase nach

Geändert von nicolaiB (05.01.15 22:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1093194 - 05.01.15 22:13 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: nicolaiB]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9139
Ach Du schei...ße.

Was ist denn bei Euch in Berlin los? Europas Hauptstadt der Fahrradkriminalität? traurig

Da wird mir ja Angst und Bange, wenn ich am kommenden Wochenende wieder in der Hauptstadt bin.
Nach oben   Versenden Drucken
#1093195 - 05.01.15 22:16 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: nicolaiB]
robrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 419
Da haben sie ja in Berlin wieder zugeschlagen. Hoffentlich war das Rad versichert. Schade, das Rad hat mir auch gefallen und hat gut zu dir gepasst.
------------------------------------------
Beste Grüße, Robert
"Stahl hat eine größere Schadenstoleranz"
Nach oben   Versenden Drucken
#1093200 - 05.01.15 22:32 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: robrad]
inga-pauli
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3737
Ach je - mein Beileid ihr Beiden! Das ist ja eine schöne zensiert!

Lieber Gruß
Ingrid ***

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1093202 - 05.01.15 22:37 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: inga-pauli]
atk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5190
Das ist hier explizit kein Laberthread!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1093214 - 05.01.15 23:06 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: atk]
inga-pauli
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3737
Dann laber doch nicht!
Ingrid ***

Nach oben   Versenden Drucken
#1093417 - 06.01.15 16:46 Re: Rotor Komet in Berlin gestohlen [Re: robrad]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5766
Nicht gelabert, aber als Tipp, wenn nicht schon geschehen: Diebstahl wegen der R-Dose bei Rohloff melden, die sollten aus ihren Winterferien inzwischen zurück an der Arbeit sein (wegen der Seriennummer fallen geklaute R-Dosen relativ häufig auf, und ohne sind sie unverkäuflich) und natürlich konzentriert eBay beobachten.
Viel Glück!
Nach oben   Versenden Drucken
#1093620 - 07.01.15 07:47 Re: Rotor Komet in Berlin gestohlen [Re: robrad]
Mütze
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1730
Wau, ist das ein tolles Rad. Tut mir echt weh für Dich. Hoffentlich kriegst Du es zurück.
- - - - - - - - - - - - - - - -
Schotter gehört in meinen Geldbeutel, nicht auf den Radweg. Grüßchen, Ruth http://missesvelominiservice.jimdo.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1095043 - 11.01.15 13:31 Fahrraddiebstahl in Freiburg
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 291
Hallo in die Runde, ich glaube zwar, dass es nicht allzuviel bringen wird und es sicher kein aussergewöhnlicher Vorgang ist, wenn in Freiburg ein Fahrrad gestohlen wird, aber vielleicht sieht es ja doch jemand.
Gestohlen wurde uns ein Pegasus Premio SL in schwarz-silber, Sram i motion 9.
Es ist ein Damenrad mit kleiner Rahmengröße, Trapezform. Es hat schon viele Kratzer und wirkt eher ungepflegt, blaues Zahlenschloss mit Kindermotiven, Aufkleber von Schweden und Antiatomkraft und hat, wenn jemand glaubt es zu sehen, auf dem Tacho etwa 34200km.
Das Rad stellt keinen hohen Wert da, hat aber einen hohen persönlichen Wert, da es schon fast überall in Europa mit uns war. Wenn es wiedergefunden würde, wäre das sehr schön.
Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1095417 - 12.01.15 19:50 Re: Fahrraddiebstahl in Freiburg [Re: helmut50]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 291
Man sollte es ja nicht glauben und ich weiß auch nicht, ob man dieses Thema lieber Dummheit oder Frechheit der Woche nennen sollte, aber das Rad ist wieder da, sichergestellt von der Polizei. Der Dieb oder der dazugehörige Vermittler hat es doch tatsächlich in den Kleinanzeigenteil eines großen Auktionshauses gestellt. So, wie es war, mit all seinen Besonderheiten und auch Macken. War für die Eigentümerin recht leicht, es wiederzuerkennen. Ich glaube, ich darf hier sicher (noch) nicht den Künstlernamen des Inserierenden nennen, aber ich bin mir sicher, dass jeder, der in letzter Zeit im Raum Freiburg einen ungewollten Fahrradverlust zu vermelden hatte, zur Polizei gehen und zumindest noch mal nachfragen sollte. Könnte durchaus ein Zeitraum von ca. 2 Jahren sein. Ich denke, dass das Auktionshaus der Polizei alle Verkaufsaktivitäten dieses Teilnehmers offenlegen wird. So könnten evtl. auch andere Diebstähle geklärt werden. Falls jemand aktuell ein Damen Trekkingrad der Marke Rixe mit 26" in Silber vermisst, ist auch da eine Anfrage sehr sinnvoll. Natürlich muss sich auch jeder, der in diesem Zeitraum ein Rad gekauft hat, fragen, ob er mit Hehlerware herumfährt, die jederzeit vom eigentlichen Besitzer erkannt werden könnte. Muss man auch beachten. Bei weiteren Fragen wäre mir eine persönliche Nachricht lieber.
Gruß Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1095419 - 12.01.15 19:55 Re: Fahrraddiebstahl in Freiburg [Re: helmut50]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17502
Glückwunsch!
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Eissonne
Nach oben   Versenden Drucken
#1095420 - 12.01.15 19:58 Re: Fahrraddiebstahl in Freiburg [Re: iassu]
helmut50
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 291
Danke, hoffentlich hilft es auch noch anderen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1095494 - 13.01.15 07:36 Re: Fahrraddiebstahl in Freiburg [Re: helmut50]
Mütze
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1730
Freut mich für Dich.
- - - - - - - - - - - - - - - -
Schotter gehört in meinen Geldbeutel, nicht auf den Radweg. Grüßchen, Ruth http://missesvelominiservice.jimdo.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1096227 - 15.01.15 18:27 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
Eventuell interessant für diejenigen, denen in der Gegend von Buxtehude ein Rad geklaut wurde. Gut - vielleicht sind auch Räder aus anderen Gegenden dabei

Besitzer von 10 sichergest. Fahrrädern gesucht (Dies & Das)

Gruß Renata

Geändert von Rennrädle (15.01.15 18:28)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1096734 - 16.01.15 21:34 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: atk]
espresso
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 158
ich mache mir auch Gedanken, ob es mich erwischen könnte, auch wenn ich bislang immer Glück hatte. Würde gerne aus den Erfahrungen der Leidtragenden hier lernen, und daher gerne etwas mehr erfahrend arüber - wie - es passiert ist:

- Schloss: Marke, Typ
- Angeschlossen an was für einen Gegenstand (manchmal wird ja offenbar einfach der Zaun durchgeschnitten/ geflext und das Rad mit Schloss mitgenommen)
- Diebstahlort: Verschlossener Raum, Hinterhof, Wohnung, ruhige Straße, Bahnhof etc.
- Zeit: Nachts? Mehrere Tage draußen gestanden? Nur kurz abgestellt?

An alle hier: mein Beileid, ich hoffe, dass möglichst viele ihre Räder wieder zurück bekommen.

Alex
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1097219 - 18.01.15 14:49 Re: Radfactum / Hartje Brandmeister Randonneur [Re: espresso]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5693
Hallo,

dazu wirst Du unter "Ausrüstung Reiserad" sicher schon einiges finden. Dies hier jetzt als Diskussion zu beginnen ist sicher nicht so ideal - oder Du fängst einen neuen Beitrag an.

Gruß Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1097299 - 18.01.15 19:04 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 8712
Moin moin!
Nur zur gefälligen Erinnerung unschuldig

In Antwort auf: HeinzH.
Hallo Freunde,
wie in diesem Faden diskutiert, soll es im "Zentralen Fahndungsthread" nach dem Prinzip "ein abhandengekommenes Fahrrad, ein Beitrag" ablaufen. Einsteller soll ausschließlich der Besitzer des abhandengekommenen Fahrrads sein.

Folgenden Angaben sind bei der Suche hilfreich:

>>Möglichst ein Gesamtfoto und gegebenenfalls Fotos von nichtalltäglichen Details
>>Fabrikat (oder Eigenbau)
>>Rahmennummer
>>Hinweis: "Rad ist codiert" oder "Rad ist nicht codiert"
>>Codierung: Da mittels der Codierung die Klaradresse herauszufinden ist, kann die Codierung hier weggelassen werden und stattdessen "Codiert" oder "Nichtcodiert" angegeben werden.
>>Schaltung/en: Typen, Fabrikate, Besonderheiten
>>BremsenTypen: Fabrikate, Besonderheiten
>>Elektrik: Besonderheiten
>>Dynamo/Nabendynamo: Fabrikate, Besonderheiten
>>Laufräder: Felgentyp, eventuell Sonderspeichen, Bereifung
>>Lenkertyp
>>Auffällige und nichtauffällige Beschädigungen

Das wärs, viel Erfolg beim Wiederauffinden Eurer Schätzchen!

HeinzH.

Immerhin, von Juni 2007 bis vor einigen Wochen lief dieser Thread superdiszipliniert und blieb deshalb übersichtlich.
Gruß aus Münster,
HeinzH.

Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (18.01.15 19:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1100230 - 28.01.15 08:09 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Kona Honky Tonk [Re: HeinzH.]
paschukanis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 331
Grade mal 2 Monate in meinem Besitz und schon wech. Und zwar aus meinem Keller! In Berlin-Neukölln. (Der viel teurere Reisebock stand noch da; man versteht es nicht.)

- Kona Honky Tonk in matt grün
- Foto hab ich keins, daher ein Link
- Rahmennummer: F1412C6650
- Schaltung: Shimano Sora/Tiagra-Mix
- Schutzbleche: SKS-Bluemels in matt schwarz
- Batterieleuchten von Cat-Eye
- leichte Lackkratzer am Oberrohr (typische Stelle vom Laternenmast anlehnen)
- gelbwandige Ranaracer Reifen (quasi neu)
- insgesamt noch sehr neuer Zustand wenn man vom Winterdreck absieht

Vielleicht hab ich ja Glück und jemand sieht das Rad. Nach nur 2 Monaten hängt jetzt noch nicht soviel Herzblut dran, aber stinksauer bin ich trotzdem...
“Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger. Anger leads to hate. Hate leads to suffering.”

– Yoda
Nach oben   Versenden Drucken
#1108736 - 26.02.15 09:05 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 691

Hallo,

mir wurde gestern Anend in Leipzig mein Terra Patria geklaut.
Das Rad ist sehr aufällig wegen der auffälligen Querstange durch den Rahmen! Der Rahmen ist sehr lang (war ein Massanfertigung).

[img]https://www.flickr.com/photos/bike-around-the-world/16625387406/[/img]

Weitere sehr auffällige Details:
- Nabendynamo
- brauner Ledersattel
- Rohloff 14 Gang Nabe.
- Schriftzug am Rahmen www.raeder-nach-mass.de
- auch die Form des Rahmens ist sehr auffällig.
- rot.

Wenn das durch Leipzig fährt sollte es auffallen!


Danke fürs Augenoffenhalten


Das mit dem Bild einbinden habe ich so nicht hinbekommen, hier ein Link: https://www.flickr.com/photos/bike-around-the-world/16625387406/

Geändert von panther43 (26.02.15 09:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1108822 - 26.02.15 12:57 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: panther43]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 691
Habe nochmal paar Details zu dem geklauten Rad! Ist auf jeden Fall sehr auffällig!

Form Höhe: Diamant 62
Rahmenfarbe: rubinrot
Dekorfarbe: Schwarz
Steuersatz: 11/8 Ahead Alu schwarz
Lenker: Risu
Fahhradgarnitur: Truvativ schwarz 42Z70 KS
BREMSEN: HS33 2 Finger schwarz
Nsbe born: Dyn. Son 28 silber
Nabe hinten CC EX OEM silber
Bereifung: 50-559 Marathon Mondial
Sattel Fyler honig lang

Bild wie auf dem vorherigen Post!
Nach oben   Versenden Drucken
#1108824 - 26.02.15 13:02 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: panther43]
Peter Viehrig
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 250
In Antwort auf: panther43
Das mit dem Bild einbinden habe ich so nicht hinbekommen...


Nach oben   Versenden Drucken
#1108828 - 26.02.15 13:11 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Peter Viehrig]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 691
DANKE!!!
Nach oben   Versenden Drucken
#1108829 - 26.02.15 13:12 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: panther43]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30855
Der Traktor ist unglaublich auffällig. Ich werde auf jeden Fall die Augen offenhalten. Nur, das mit dem auffallen weiß der Dieb auch. Ich vermute mal, er wird das Fahrzeug zerlegen, die Teile versilbern und den Rahmen versenken. Hab also nicht zuviel Hoffnung.
Ist das R-Gerät registriert? Wenn ja, mede den Verlust unbedingt nach Kassel. Hat mir in vergleichbarer Situation das Laufrad wiedergebracht.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1108830 - 26.02.15 13:13 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: panther43]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1668
Da du eine Rohloff fährst, solltest du die Seriennummer hier noch posten und den Diebstahl an Rohloff melden.

Sauerei sowas, vor allem wer kann den mit so einer Maßanfertigung was anfangen. Ich wünsch dir viel Glück das es wieder auftaucht.
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#1108838 - 26.02.15 13:41 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Landradler]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 691


Ich denke mal, dass Die Diebe das ausschlachten ... Das Ding ist viel zu auffällig um damit rumzufahren und man muß recht groß sein. Werde es natürlich bei Rohloff melden, aber den Pitlock öffentlich posten, das halte ich für keine so gute Idee.
Bin auch echt völlig abgenervt, abgesehen vom materiellen Wert hängt da auch ne Menge Erinnerung dran, im letzten Jahr bin ich damit zum Nordkap geradelt!

Geändert von panther43 (26.02.15 13:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1109158 - 27.02.15 21:21 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: panther43]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17347
Heute hat es auch uns erwischt.

Kats MTB wurde nachts aus der Tiefgarage geklaut. Auch das Rad ist so auffällig, das man es nur ausschlachten und in Einzelteilen verticken kann

Beschreibung:
schwarzes Hardtail-Mountainbike mit relativ kleinem Rahmen und grüner Federgabel
Rahmen: Custtec Supersport Rohloff-Rahmen, 14" Rahmengröße, schwarz pulverbeschichtet, ohne Dekor und Aufschriften.
Federgabel: Magura Asgard Green Luftfedergabel mit Unterteil in Gelbgrün (RAL6018), Gabelbrücke in schwarz und goldfarbig eloxierten Ventilabdeckkappen. Der "Asgard"-Schriftzug ist aufgeklebt und etwas beschädigt. Der Gabelschaft ist ungekürzt, weshalb er deutlich über den Vorbau hinausschaut.
Laufrad hinten: Rohloff-Nabe mit Scheibenbremse, externer Ansteuerung und OEM-Achsplatte, Seriennummer 59xxx, die beim Hersteller registriert ist. schwarze Scheibenbremsfelge ohne Bremsflanke, roter Schnellspanner
Laufrad vorn: Ringle-Felge, Ringle-Nabe beides schwarz, schwarze Speichen roter Schnellspanner
Sattelstütze: Syntace P6
Sattel: Selle Italia SLK Lady-Gel-Flow, neu ohne jegliche Gebrauchsspuren, rote Sattelklemme
Lenker&Vorbau: Syntace
Steuersatz: Acros Ai-03 schwarz
Griffe: Rohloff Drehgriff, ODI Griffe mit roten Klemmschellen
Kurbel: Shimano XT in 170mm, einzelnes TA-Kettenblatt mit 40 Zähnen, XLC-Chaingard
Bremsen: Magura Marta, vorn 180mm Bremsscheibendurchmesser, gewellte Scheibe, hinten 160mm Scheibendurchmesser, kreisrunde Scheibe
Pedale: Shimano XTR-Klickpedale
Besonderheiten: Schaltbowdenzüge mit roter Aussenhülle
Bremsleitungen: Goddridge Steelflex-Bremsleitungen für hydraulische Bremsen.

Sagt mal Bescheid, wenn auf einschligen Platformen etwas derartigs auftaucht.

Danke

:job
Nach oben   Versenden Drucken
#1109165 - 27.02.15 22:27 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Job]
panther43
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 691
da scheint eine größere Bande unterwegs zu sein. Ein Bekannter hat mir einen Artikel gemailt, scheint so dass man in einem Abbruchhaus in Leipzig 30 hochwertige MTBs gefunden hat..Siehe: http://www.lvz-online.de/leipzig/polizei...g-a-276615.html

Geändert von panther43 (27.02.15 22:28)
Nach oben   Versenden Drucken
#1109168 - 27.02.15 23:18 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Job]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17502
Mein Beileid! böse
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Eissonne
Nach oben   Versenden Drucken
#1109950 - 03.03.15 23:34 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Meckus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
N'Abend,

ich kann mir vorstellen, dass hier jeder seine Rahmennummer kennt aber in HH wurden einige herrenlose Räder sichergestellt und vielleicht ist das hilfreich für jemanden.

http://www.hamburg.de/polizei/nofl/4458702/fahrraeder/

Besten Gruß
Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1130069 - 17.05.15 19:02 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Meckus]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4701
Zwar "nur" Teilediebstahl, trotzdem ärgerlich:
geklaut Brooks B17 Dunkelblau! mit Humpert Xtasy Skalar 26,8mm Sattelstütze, heute Bernauer Straße in Berlin vorm Mauerpark. Falls das jemand in den Kleinanzeigen sehen sollte gerne Info an mich.

Nach oben   Versenden Drucken
#1136421 - 12.06.15 23:25 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Ralf_aus_Kiel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 224
Hallo allerseits,

Ein Freund von mir hat mir vor ca. 3 Wochen mit riesiger Begeisterung die Finessen seines neuen Bromptons präsentiert - un nu ist es weg! Da das Forum beim letzten Diebstahl in meinem Umfeld eine große Hilfe beim Wiederauffinden war, probiere ich es einfach nochmal:

Das Rad wurde am Dienstag, den 10. Juni 2015 in Hamburg gegen 18.00 Uhr in der Nähe des
Hauptbahnhofes gestohlen. Es hat einen türkisenen Rahmen. Schutzbleche, Pedale, Gepäckträger und Lenker sind silbern. Es hat sechs Gänge und keine Beleuchtung. Am vorderen Schutzblech ist es mit weißem Gewebetape repariert. Die Rahmennummer ist 497529.

Gruß,
Ralf



Nach oben   Versenden Drucken
#1137529 - 18.06.15 07:28 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Kona Honky Tonk [Re: paschukanis]
paschukanis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 331
Ich hatte ganz vergessen zu schreiben, dass die Berliner Polizei mein Kona wieder gefunden hat! Es geschehen noch Zeichen und Wunder schmunzel

Anscheinend haben sie ein Profi-Lager ausgehoben. Das Rad ist noch in gutem Zustand, so dass ich der Versicherung das Geld zurückgegeben habe, und jetzt wieder mit dem Kona durch Berlin brause. Yippie!
“Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger. Anger leads to hate. Hate leads to suffering.”

– Yoda
Nach oben   Versenden Drucken
#1161058 - 28.09.15 08:13 Brooks Flyer S [Re: HeinzH.]
SchachRobert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 171
Brauner Brooks Flyer S (Kupfernieten) mit 26,2mm Sattelstange am Sonntag 27.09. Eingang Mauerpark Bernauer Str. vom VSF meiner Frau geklaut.
War erst eine Woche montiert. Falls irgendwo im Raum Berlin ein entsprechender Flyer angeboten wird, gerne eine Info an mich.

Grüsse
Robert

Geändert von SchachRobert (28.09.15 08:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#1168612 - 01.11.15 10:25 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Sunshine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 160
Am 28.Oktober 2015 wurde in Leipzig am späten Nachmittag aus den dreifach gesicherten Kelleräumen mein Diamant-Damenrad entwendet.


Rahmenfarbe Schwarz
Rohloff-Nabenschaltung
Magura-Hydraulikbremsen
Supernova Frontscheinwerfer
Shimano Nabendynamo
Weber Anhängerkupplung hinten links
deutliche Abriebspuren auf der linken Lenkerseite vom Schloss
leichter Schaden (kleiner Riss) seitlich am Sattel

Alter: 4,5 Jahre
sehr guter Zustand

Es handelt sich um dieses Sondermodell von Diamant. Das Einstellen von Bildern klappt leider nicht, sie finden sich aber in einem extra Thread.

http://www.rohloff.de/de/service/bikesuc...amen/index.html

Ich habs - Diamant mit Rohloff (Treffpunkt)


Es ist registriert. Die Rahmennummer reiche ich nach.


Geändert von Sunshine (01.11.15 10:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1168653 - 01.11.15 16:40 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Sunshine]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6863
Sind die Kellerräume denn aufgebrochen worden? Wenn nicht, wer hat denn dort Zugang? Das ist ja wirklich ärgerlich. Hast Du eine Hausratsversicherung, die in so einem Fall evtl. einspringt?
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1168724 - 02.11.15 08:20 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Keine Ahnung]
Sunshine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 160
In Antwort auf: Keine Ahnung
Sind die Kellerräume denn aufgebrochen worden? Wenn nicht, wer hat denn dort Zugang? Das ist ja wirklich ärgerlich. Hast Du eine Hausratsversicherung, die in so einem Fall evtl. einspringt?


Haustür aufgebrochen, Kellertür aufgebrochen, Kellerabteil aufgebrochen. Am späten Nachmittag. In einem gut belebten Wohnkomplex. Extrem dreist! Hausrat habe ich. Aber dieses Rad wird nicht mehr hergestellt und somit wird sich kein 1:1- Ersatz finden.

LG
Nach oben   Versenden Drucken
#1168758 - 02.11.15 11:48 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Sunshine]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6863
Frechheit siegt - leider wohl auch hier. Schade, dass es "nicht nur" ein teures Standardrad war, welches Dir abhanden gekommen ist. Mich macht stutzig, dass der Dieb so einen Aufwand getrieben hat, damit er gerade dieses Fahrrad stehlen konnte (oder wurden auch andere Dinge gestohlen?). Sowas macht man doch nur, wenn man "Insiderwissen" hat. Da würde ich schon darüber nachzudenken beginnen, wer denn alles von dem Fahrrad und dessen Wert gewusst hat.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1168761 - 02.11.15 12:01 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Keine Ahnung]
JaH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14697
Dezente Frage am Rande. Gilt das hier nicht mehr?
Zitat:
Hallo Freunde,
wie in diesem Faden diskutiert, soll es im "Zentralen Fahndungsthread" nach dem Prinzip "ein abhandengekommenes Fahrrad, ein Beitrag" ablaufen. Einsteller soll ausschließlich der Besitzer des abhandengekommenen Fahrrads sein.
Dif-tor heh smusma! \\//_ - Lebe lang und in Frieden. Und für Radfahrer: Radel weit und ohne Platten.
In dem Sinne meint Jochen: Das Leben ist hart. Mit und ohne Oberlippenbart.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1168771 - 02.11.15 13:00 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: JaH]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6863
Danke für den Hinweis - hatte ich ganz vergessen - ich wollte nur einen Hinweis geben, da ich in meinem Bekanntenkreis einen Fall hatte, wo etwas ganz Ähnliches geschehen ist und es sich herausstellte, dass das Fahrrad vorher von einem Nachbarn ganz interessiert begutachtet wurde, der schließlich auch als Dieb identifiziert wurde ...

Sorry.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1230739 - 21.08.16 16:26 Velotraum in Bochum gestohlen [Re: HeinzH.]
textsalat
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 82
Hallo zusammen,

letzte Woche Freitag auf Samstag wurde mein Reiserad aus dem Fahrradkeller unseres Mehrfamilienhauses in Bochum-Dahlhausen geklaut, zusammen mit dem weißen Centurion Rennrad meines Freundes. Wir waren gerade erst von der Sommerreise zurück, das Rad ist gerade mal 15 Monate alt, die Diebe haben sich wie auch immer Zugang ins Haus verschafft und drei dicke Fahrradschlösser geknackt, Velotraum meines Freundes haben sie stehen lassen, offenbar nur Kapazität für zwei Räder (wir hatten alle drei Räder zusammengeschlossen)...

Rad sah genauso aus wir auf dem Foto, nur ohne Lenkertasche und Baguette…



Velotraum VT300 L in Olivgelb mit Limonengelbem V-Logo ohne Seitenschriftzug
Rahmennummer V314A30
Schaltung Shimano Deore XT 3 x 10
Bremsen Deore LX, Nabendynamo SON28
Schwalbe Marathon Mondial Bereifung
Ritchey 580mm Tourenlenker, SQ-Lab 610 active Sattel
Schwarzer Edelux Scheinwerfer, mattschwarze Schutzbleche und zwei schwarze Flaschenhalter
diverse Aufkleber der von uns bereisten Länder u.a.

Vielleicht geschieht ja ein Wunder und jemand sieht's irgendwo…
Geknickte Grüße
Anna
Nach oben   Versenden Drucken
#1230743 - 21.08.16 16:38 Re: Velotraum in Bochum gestohlen [Re: textsalat]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4354
Empfehle dir, bei Ebäh und Ebäh-Kleinanzeigen eine Mailbenachrichtung mit "Velotraum" einzurichten. Der Rahmen ist ja markant und vermutlich einzigartig, vielleicht taucht es da mal irgendwann auf.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1238137 - 30.09.16 12:24 Re: Velotraum in Bochum gestohlen [Re: ro-77654]
webuehn
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12
Was ist die Erfahrung im Forum mit der Regsitrierung von gestohlenen Rädern in diversen Plattformen? Hat das Aussicht auf Erfolg und welches Portal ist am meisten frequentiert?

Uns sind im April an der Ostsee zwei 1 Jahr alte Cube Delhi Tourenräder gestohlen worden.
Radsportliche Grüße aus Sachsen
Wolfgang

Geändert von webuehn (30.09.16 12:25)
Nach oben   Versenden Drucken
#1238149 - 30.09.16 14:15 Re: Velotraum in Bochum gestohlen [Re: textsalat]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6643
Das tut mir leid. Man sollte diese Verbrecher....... (nein ich schreib jetzt nichts)

Donnerstags gibt es in Essen einen Flohmarkt. Angeblich ist das der größte Umschlagplatz für geklaute Räder in Deutschland. Die werden dann in Sprinter & Co verladen und zu hunderten nach Osteuropa (Litauen) gekarrt. Wegen Schengen darf an der Grenze nicht jedes Auto kontrolliert werden.

Bericht in Panorama: Fahrradklau: Wohin verschwinden unsere Räder?

Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1238181 - 30.09.16 17:13 Re: Velotraum in Bochum gestohlen [Re: Juergen]
BeBor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4997
In Antwort auf: Juergen
Das tut mir leid. Man sollte diese Verbrecher....... (nein ich schreib jetzt nichts:

Stichworte: wilder Westen, Pferdedieb

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1238219 - 30.09.16 23:06 Re: Velotraum in Bochum gestohlen [Re: webuehn]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6863
Bitte den ersten Beitrag dieses Fadens beachten. Hier sollen gestohlene Fahrräder vorgestellt werden, um evtl. Hinweise auf deren Verbleib zu erhalten. Diskussionen zu Sicherungsmaßnahmen können in eigenen Fäden geführt werden.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1238356 - 02.10.16 13:38 Re: Velotraum in Bochum gestohlen [Re: Keine Ahnung]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5957
sucht jemand in Berlin ein Rad. Über 100 sind dazugekommen Herren/Damen lose Räder
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
#1241891 - 18.10.16 23:23 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Fernradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 36
Vielleicht ist für jemanden was dabei.
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/muehlviertel/Wem-gehoeren-diese-gestohlenen-Fahrraeder;art69,2378309
Nach oben   Versenden Drucken
#1248964 - 15.11.16 21:40 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Fernradler]
birdy1986
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1009
hallo,

heute zwischen 09:00 und 20:00 in Göttingen vor dem Klinikum am Osteingang geklaut (Schloss geknackt und liegen gelassen):
Fort TR. 78.
Am Auffälligsten ist vermutlich die Magura HS 66.
Sonstige Ausstattung:
-Magura HS66
-Ultegra Lenkerendhebel
-Shimano Nabendynamo und mittlerweile LED Bumm Cyo
-Nabe Hinterrad FH-M 760 (XT)und Schaltwerk XT
-Tubus Cargo

Sonst wie abgebildet.
Rahmennummer vorhanden und wird gerne bei Verdacht übermittelt.

Vielen Dank für das Augen offen halten!


Image3 by H R, auf Flickr
Nach oben   Versenden Drucken
#1256453 - 26.12.16 13:17 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: birdy1986]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17347
zwischen dem Abend des 24.12. und heute früh, wurden aus unserer Tiefgarage Gabel Steuersatz und Vorderrad des 24"-Hot-Pepper-MTB meines Sohnes geklaut. War sein Weihnachtsgeschenk vom letzten Jahr. Er ist sehr geknickt. Also wenn jemand eine 24" RST F1rst Air-Federgabel angeboten wird, bitte bei mir melden.

Hier gibts ein Bild

es fehlt:
RST First Air-Federgabel
Kenda Small-Block
Vorderrad mit Mach-1-Felge 28Loch
Sram Avid Single Digit 5, Alu
28 Loch Nabe schwarz

Herstellerseite
Nach oben   Versenden Drucken
#1271673 - 18.03.17 14:36 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Rapante
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 236
Heute Nacht, 18.03. - 19.03. wurde mir mein Alltagsrad gestohlen (Freiburg Wiehre).

verkürzter Link gelöscht. Hier der direkte Link aufs Bild https://img5.picload.org/image/rlidaoll/fahrrad15.jpg

Rahmen: Chaka Alii (auffällig: An der linken Kettenstrebe hinten, fehlt großflächig der Lack. Von mir mit weissem Isolierband abgeklebt.)
Gabel: Davtus, das Logo ist schwarz übermalt
Schaltwerk: Shimano XT
Bremsgriffe: Shimano XT
Bremsen: Sram Single Digit 7
Vorbau: Irgendwas von Xtreme
Ganz neu und auf dem Bild nicht zu sehen: Rückspiegel Zefal Spy.
Schloßhalterung befindet sich mittlerweile im Rahmendreieck an der Flaschenhalterung

Vielen Dank!

Geändert von Juergen (18.03.17 14:47)
Nach oben   Versenden Drucken
#1272019 - 20.03.17 12:10 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Rapante]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2291
Ich habe per Email die folgende Verlustmeldung mitgeteilt bekommen und dachte, ich stelle das mal hier mit ein:

Man hat mir heute (19.3.2017 bu) am Bahnhof Arheilgen mein Liegerad geklaut. Ich denke viele werden es kennen. Beiliegend zur Erinnerung trotzdem ein Bild von einem solchen Fahrrad (das ist aber nicht meins). Besondere Merkmale sind eine rote Fahne hinten an einer Fahnenstange. Ein weißes relativ dickes Kabel von hinten nach vorne zum Scheinwerfer. Das hintere Schutzblech ist breiter als das original, alt, verrostet und an der linken Seite für den Dynamo aufgebogen. Der Sitz ist unten in der Mitte bereits etwas verschlissen. Am Sitz hinten oben sind zusätzliche Rückstrahler angebracht. Das vordere Schutzblech ist ebenfalls breiter als das Original. Es ist aus einem normalen 20" Schutzblech hingebogen.
Foto
Grüße,
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1292401 - 10.07.17 13:18 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
VeloErik
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Hallo zusammen,

Fahrraddiebstahl ist wirklich extrem bitter weil man sich nie wirklich 100% absichern kann. Ich habe mir jetzt schon ein extra dickes fahrradschloss zugelegt, aber habe gehört, dass die Diebe wenn sie es wirklich drauf anlegen alles iwie durchtrennt bekommen.
Bin deswegen am überlegen ob ich mir zusätzlich noch eine Fahrradversicherung zulegen soll.
Habe schon mal Link entfernt, das wirkt wie indirekte Werbung. Auch ist das ein Faden über geklaute Räder. Wenn Du wirklich über Versicherungen diskutieren willst, mache bitte einen Extra-Faden auf. und finde die Versicherung sieht ganz gut aus?

Kennt sich da jemand besser aus bzw. hat jemand von euch so eine Versicherung abgeschlossen?
Würde mich über Hilfe freuen

Geändert von Mütze (10.07.17 14:26)
Änderungsgrund: Link entfernt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1292429 - 10.07.17 14:26 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: VeloErik]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6863
Noch als Ergänzung zu Ruths Entfernung des Links: Es ist in Ordnung, einen neuen Faden zu öffen, der die Erfahrungen mit Versicherungen diskutiert, welche den Diebstahl von Fahrrädern absichern sollen. Es gibt solche Diskussionen auch schon im Forum (Suchfunktion). Tauchen Links zu konkreten Firmen, Produkten usw. in Beiträgen auf, die "Neulinge" hier schreiben, sind wir immer sehr skeptisch, da Foren gerne zu Werbezwecken missbraucht werden. Daher wurde der Link entfernt. Aber generell sollte in diesem Faden (Fahrrad-Fahndungsthread) auch keine weiterführende Diskussion stattfinden, wenn sie nicht direkt mit dem konkreten Fahndungsfall zu tun hat. Der Faden dient dazu, den Verlust von Fahrrädern bekannt zu geben und evtl. Hinweise zu sammeln, die dem Auffinden des Fahrrades dienen.
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1293637 - 16.07.17 20:16 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 570
KaTy M. bei Rad was mich über viele Jahre begleitet hat wurde die Woche aus meinem Keller geklaut. Mein Hänger haben sie gott sei dank stehen gelassen

18500km hat mich das Rad begleitet. Diebstahlort Hamburg

KTM Trekkingrad komplett umgebaut 1x7 XT mit White Industries Hinterradnabe
Der Vorbau ist übigends mitlerweile auch Neongelb so wie die Bremsen



Auf dem Rahmen steht "KaTy M. powered by Kangaroo" in Telemargenta
Nach oben   Versenden Drucken
#1293852 - 18.07.17 12:42 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: kangaroo]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 570
ich sehe das Foto hat nicht funktioniert

Will er irgendwie nicht anzeigen, HIER link auf das Bild
Nach oben   Versenden Drucken
#1293948 - 18.07.17 22:42 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: kangaroo]
Bahnhofsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 643
Ich glaub ich spinnne: Du auch noch - erst Lukas; jetzt Du. Ist südlich der Elbe der Forumsfahrradklauvirus ausgebrochen?

Meine offenen Augen hast Du!
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293951 - 18.07.17 22:55 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Bahnhofsradler]
kangaroo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 570
danke dir
Nach oben   Versenden Drucken
#1303985 - 28.09.17 10:57 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
kubykubinski
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 355
[img]https://www.dropbox.com/s/9yc379qrcco2zzl/Fahrrad.jpg?dl=0[/img]


- Eigenbau auf Grundlage eines umgebauten und neu pulverbeschichteten Surly Long Haul Truckers
- Rahmennummer leider unbekannt und nicht registriert oder codiert
- Ultegra 6703 STIs und Kurbel sowie Schaltwerk und Umwerfer
- Avid SD7 Bremsen mit Travelagents und Tektro Zusatzbremshebeln
- SON 28er Nady in schwarz mit 6-Loch-Disc-Aufnahme
- Supernova E3-Triple 2 und Tailight 2
- schwarze DT 240er HR-Nabe
- in Sapim Laser und Mavic A719er Felgen mit Marathon Racer Faltvariante
- Rennlenker

Besonderheiten:

- der Rahmen hat Flaschenösen auf der Unterseite vom Oberrohr, eine dritte auf der Oberseite des Unterrohrs, beistitz eine Rahmenverstärkung zwischen Sitz- und Kettenstrebe links sowie Befestigungsmöglichkeiten für Ersatzspeichen auf der linken Kettenstrebe
- Schriftzug "Milan" auf roter Banderrole mit Klarpulver überpulvert
- Tricksatz Steuersatz
- Kindersitzhalterung von Römer
- Thomson Sattelsütze mit Versatz

Gestohlen am 25.09.17 zwischen 13.30 und 18 Uhr am Universitätsklinikum Leipzig.

Ich freue mich über jeden Hinweis.

Geändert von kubykubinski (28.09.17 11:03)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de