Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (Schweizer53, irg, schorsch-adel, qrt, Deul, Bagel, 5 unsichtbar), 78 Gäste und 204 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25897 Mitglieder
86383 Themen
1312558 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3845 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1322466 - 14.02.18 17:23 Re: Geplantes Randonneur, erbitte Meinungen [Re: cy-one]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4515
Eine Bremse ohne ,Notloesung' ist die TRO Hy/Rd mit Hydraulik nur im Bremskoerper. Da lassen sich auch Zusatzbremshebel montieren. Bin ich einmal testweise gefahren und empfand sie bei Dosierung und maximaler Bremskraft grob in der Mitte zwischen Vollhydraulischen und vollmechanischen Rennlenkerbremsen.

OT: Insgesamt finde ich deine Wuensche schwer zu kombiniern. Wie andere hier habe ich mehrere Raeder fuer unterschiedliche Einsatzzwecke.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1322472 - 14.02.18 18:17 Re: Geplantes Randonneur, erbitte Meinungen [Re: ro-77654]
cy-one
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Ist ja nichtmal für unterschiedliche Einsatzzwecke lach
Ich wollte nur schauen, ob ich in beiden Hauptgriffpositionen auch Bremsen kann.

Und ja, klar. Sonderwünsche kombinieren ist immer schwierig listig

Nachtrag: Für unterschiedliche Einsatzzwecke hab ich dann mein vorheriges Rad, das wird zum Alltags/Stadtrad ummodifiziert.
Nach oben   Versenden Drucken
#1322514 - 15.02.18 05:26 Re: Geplantes Randonneur, erbitte Meinungen [Re: cy-one]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4515
Erster Beitrag: Tourenrad und Arbeitsweg.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1322545 - 15.02.18 11:03 Re: Geplantes Randonneur, erbitte Meinungen [Re: ro-77654]
cy-one
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 15
Ok, ja, ich sehe was du meinst.
Bei mir war es in der Vergangenheit immer so, das der einzige Unterschied zwischen den beiden Anwendungen der Lowrider war.
Welchen Unterschied siehst du da (Tourenrad ist bei mir nicht für Weltreisen abseits der Zivilisation gedacht, ... Auch wenn die dazugehörigen Bilder hier im Forum echt beeindruckend sind).
Nach oben   Versenden Drucken
#1322635 - 15.02.18 18:55 Re: Geplantes Randonneur, erbitte Meinungen [Re: cy-one]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4515
Da gibt es unterschiedliche Ansichten im Forum.

Ein Rad fuer den Arbeitsweg sollte m.E. Scheibenbremsen haben, falls im Winter genutzt. Falls der Arbeitsweg Stadtverkehr ist, ist fuer mich eine etwas aufrechtere Sitzposition sinnig.
Falls erhoehte Klaugefahr besteht, ein begrenztes Budget.

Falls es wie bei mir viele Monate 40 km ueberland geht, halte ich ein leichtes und flottes Rad fuer am besten geeignet.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de