Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
18 Mitglieder (BeBor, Deul, pani, Binabik, 9 unsichtbar), 73 Gäste und 277 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26241 Mitglieder
87844 Themen
1339628 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3605 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 5  < 1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#1319277 - 24.01.18 11:51 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: ]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2677
Falls es für jemanden von Bedeutung sein sollte, in Frankfurt ist der S-Bahn-Tunnel während der Osterferien (vom 26. März bis 9. April) und den verlängerten Wochenenden Fronleichnam und Chr. Himmelfahrt gesperrt.
https://www.rmv.de/c/de/informationen-zu...en-osterferien/
Freundliche Grüße, Matthias
Kontakt bitte vorzugsweise per E-Mail.
Nach oben   Versenden Drucken
#1319308 - 24.01.18 13:53 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: 19matthias75]
Ulli Gue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2036
Da erinnerst du mich an etwas.
Die Großbaustellen der Bahn für das Frühjahr 2018 wollte ich schon letzte Woche posten.
Gruß Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#1319392 - 24.01.18 22:02 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: Ulli Gue]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2677
Oja, davon betrifft mich sogar eine heute gekauft Fahrkarte (Arbeiten an Sicherungstechnik zwischen AB und WÜ). Auf der Relation DA-AB-WÜ-N-R-M-Lengries (mit ICE-Teil WÜ-N) fährt der ICE881 früher ab und die Umstiegszeit sind nur wenige Minuten.
Muss halt ggf. ne Stunde früher von DA aus los.

Seltsamerweise ist der erstelle Verbindungsausdruck nach Regelfahrplan (Ankunft WÜ 17.21 Gl9, Abfahrt 17.37 Gl3) aber der Reservierungsausdruck für ICE881 zeigt Abfahrt um 17.30.
Und da in letzter Zeit die RE's F-WÜ (= MainSpessartExpress) in der Ankunft immer mal wieder um mehrere Minuten später sind, wird es wohl besser sein, einen Zug früher zu nehmen.
Freundliche Grüße, Matthias
Kontakt bitte vorzugsweise per E-Mail.
Nach oben   Versenden Drucken
#1323008 - 18.02.18 10:23 Bahnstrecke Friedrichshafen - Lindau gesperrt [Re: ]
kosemuckel
Nicht registriert
Vom Montag, 19.02. bis voraussichtlich 25. März ist die Bahnstrecke zwischen Friedrichshafen und Lindau komplett gesperrt.
Die Gleise zwischen Friedrichshafen und Kressbronn werden erneuert. In dieser Zeit wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten, der längere Fahrtzeiten beansprucht und wie immer keine Räder mitnimmt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1323037 - 18.02.18 13:02 Re: Bahnstrecke Essen - Duisburg gesperrt [Re: ]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6568
Unterwegs in Deutschland

Vom 23.03. bis zum 09.04.2018 (incl. Osterferien NRW) ist die Bahnstrecke zwischen Essen und Duisburg voll gesperrt (Nah- und Fernverkehr). Weitere Infos siehe hier (DB-Seite).
Es gibt zwar einen Schienenersatzverkehr, der aber in Stoßzeiten sicher unzureichend sein wird, geschweige denn pünktlich sein wird. Und Radmitnahme ist auch nicht...
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
#1323763 - 22.02.18 16:31 Re: Bahnstrecke Essen - Duisburg gesperrt [Re: cyclist]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4039
Magdeburg Hbf 3.-4. März dicht, teilweise Umleitung auf andere Bhfe, teilweise SEV
https://m.volksstimme.de/lokal/magdeburg/verkehr-bahnhof-magdeburg-zwei-tage-dicht
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1323960 - 23.02.18 18:20 EC 113 Richtung Klagenfurt (Kärnten)
Pfannastieler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 291
Im November hatten wir unsere Radstellplätze für den EC 113 Ulm - Klagenfurt für den Pfingstsonntag gebucht. Nun habe ich durch Zufall mitbekommen, daß die Verbindung so nicht mehr passt, der Zug wird wegen Bauarbeiten umgeleitet.

Die Halte zwischen Bensheim und Günzburg entfallen, ab Augsburg fährt er dann wieder auf dem Regelweg !!

Sollte jemand um Pfingsten rum Radstellplätze für diesen Zug gen Süden reserviert haben, überprüft eure Verbindung.

Gruß Rainer

(auch der EC 115 Dortmund - Klagenfurt hat teilweise andere Fahrzeiten)
Nach oben   Versenden Drucken
#1323986 - 23.02.18 20:26 Re: EC 113 Richtung Klagenfurt (Kärnten) [Re: Pfannastieler]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14287
In Antwort auf: Pfannastieler

(auch der EC 115 Dortmund - Klagenfurt hat teilweise andere Fahrzeiten)


Meines Wissens gilt das für sämtliche ECs Richtung Klagenfurt und Graz. Mir ist es deshalb aufgefallen, weil sie zwischen Mai und August nicht in Stuttgart halten (dass ich sowas weiß, liegt an meiner Angewohnheit, nach jedem Fahrplanwechsel den am Stuttgarter Hauptbahnhof aushängenden Fahrplan nach Zügen mit Fahrradbeförderung zu durchsuchen... ;-) ). Einige davon scheinen aber nur den Stuttgarter Hauptbahnhof zu umfahren, da sie auf dem Abfahrtsplan von Vaihingen/Enz wieder auftauchen. Am besten ist es wohl, in der Fahrplanauskunft nach dem Zug zu suchen und sich den Laufweg anzeigen zu lassen.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1324353 - 26.02.18 12:52 Re: EC 113 Richtung Klagenfurt (Kärnten) [Re: Martina]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 488
In Antwort auf: Martina
In Antwort auf: Pfannastieler

(auch der EC 115 Dortmund - Klagenfurt hat teilweise andere Fahrzeiten)


Meines Wissens gilt das für sämtliche ECs Richtung Klagenfurt und Graz. Mir ist es deshalb aufgefallen, weil sie zwischen Mai und August nicht in Stuttgart halten
Martina

Ersatzhalt für Stuttgart ist Esslingen, d.h. vermutlich fahren die Züge wegen Stuttgart 21 über Bad Cannstatt. Auch im Abschnitt Dortmund - Köln gibt es in der Zeit Änderungen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1324377 - 26.02.18 13:30 Re: EC 113 Richtung Klagenfurt (Kärnten) [Re: sugu]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14287
In Antwort auf: sugu
Ersatzhalt für Stuttgart ist Esslingen, d.h. vermutlich fahren die Züge wegen Stuttgart 21 über Bad Cannstatt.


Hatte ich zuerst auch gedacht, aber das passt nicht zum Ausfall zwischen Bensheim und Augsburg, von dem der Pfannastieler berichtet. Quintessenz für mich: die Züge fahren, d.h. man kommt nach Österreich, kann allerdings eventuell nicht da einsteigen wo man es gewohnt ist.

Martina

Geändert von Uli (26.02.18 14:58)
Änderungsgrund: Zitat-Tag
Nach oben   Versenden Drucken
#1324418 - 26.02.18 15:59 Re: EC 113 Richtung Klagenfurt (Kärnten) [Re: Martina]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 488
In Antwort auf: Martina
In Antwort auf: sugu
Ersatzhalt für Stuttgart ist Esslingen, d.h. vermutlich fahren die Züge wegen Stuttgart 21 über Bad Cannstatt.


Hatte ich zuerst auch gedacht, aber das passt nicht zum Ausfall zwischen Bensheim und Augsburg, von dem der Pfannastieler berichtet. Quintessenz für mich: die Züge fahren, d.h. man kommt nach Österreich, kann allerdings eventuell nicht da einsteigen wo man es gewohnt ist.

Martina

Auch wenn der Schwabe Stuttgart für den Nabel der Welt hält schmunzel , es gibt bei der Bahn zusätzlich weitere Baustellen, u. a. im Badischen, und deswegen fährt mancher Zug zusätzlich nicht über die Bergstraße.
Nach oben   Versenden Drucken
#1324863 - 01.03.18 07:37 Höllentalbahn ab 1. März f. 8 Monate gesperrt [Re: sugu]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7639
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1326247 - 09.03.18 14:42 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: Tom@NOeGS]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12168
Im Frühling gibt es auf der Rheinschiene zwischen Köln-Deutz und Bonn-Beuel wieder häufige Zugausfälle und Fahrplanabweichungen wegen Bauarbeiten.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1326530 - 12.03.18 13:36 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Bonn-Köln) [Re: StephanBehrendt]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 488
Abwechselnd wird dazu auf der linken Rheinstrecke zwischen Bonn (Sechtem) und Köln (Brühl) immer wieder mal an der Oberleitung gebaut. Die Fernzüge fahren dann rechtsrheinisch über Bonn-Beuel, ein Teil der Nahverkehrszüge fällt aus und die Mittelrheinbahn von (Mainz-)Koblenz - Köln bricht die Züge in Remagen (d.h.: Umsteigen). Der nächste Termin ist die Woche vom 17.-25. März 2018. Die offizielle Ankündigung lässt hoffen, dass das der letzte Termin des ersten Abschnitts ist. Der gesamte Umbau wird bis 2020 dauern.

Geändert von sugu (12.03.18 13:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1327703 - 19.03.18 14:33 Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: ]
Axurit
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1519
Ist zwar keine Streckensperrung, aber ich poste es trotzdem mal hier.

Die französischen Eisenbahnergewerkschaften haben für die Zeit vom 3.April bis 28.Juni Streiks im Rhythmus von 2 Streiktagen pro 5 Tagen, also 2 Tage Streik, 3 Tage kein Streik, 2 Tage Streik, usw. Die genauen Termine findet man hier (frz.). Erfahrungsgemäß werden internationale Strecken auch an Streiktagen bedient und auch sonst kommt man irgendwie voran. Andererseits geht es bei dem Streik um geplante einschneidende Änderungen des Status' der Eisenbahner, so dass auch eine Eskalation nicht ausgeschlossen ist.

Die SNCF verkauft weiterhin Tickets für die angekündigten Streiktage, weitere Infos hier .
Nach oben   Versenden Drucken
#1327715 - 19.03.18 15:03 Re: Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: Axurit]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13808
Na, Prost Mahlzeit. Droht mir ja eine Wiederholung aus dem Jahre 2014, internationale Züge sind ja nicht der Schwerpunkt der SNCF. Ich glaube, es stimmt auch so nicht unbedingt (kann mich in Straßburg erinnern, das einige nach Frankfurt mussten und nicht weiterkamen). Horror ist, wenn man bis Paris kommt, und dann geht nichts mehr. Mit Blick auf die Termine könnte ich Glück haben. Aber wie kann man monatelangen Streik ankündigen, wenn man noch keine Verhandlungsergebnisse nach ersten Streiktagen kennt? Ist das ggf. Selbstzweck der Gewerkschaften? Meine Empathie für Steiks ist übr die Jahre stark gesunken, beim SNCF-Service-Personal ohnehin.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1327732 - 19.03.18 15:56 Re: Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: Axurit]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7639
merde......
8. Mai weinend
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1327798 - 19.03.18 23:20 Re: Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: Juergen]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1686
einen Tag früher von Marseille nach Lauterbourg?
Am 07. Mai fahren sie noch.

Gruß Rolf
Erst anhalten, dann absteigen!
Nach oben   Versenden Drucken
#1327819 - 20.03.18 09:27 Re: Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: Wuppi]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 7053
Gut dass wir am 28.6 nur bis Basel fahren und ab dann mit dem Rad,

Gruß
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1327823 - 20.03.18 10:02 Re: Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: veloträumer]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7639
In Antwort auf: veloträumer
Na, Prost Mahlzeit. Droht mir ja eine Wiederholung aus dem Jahre 2014,
Ich hab mich gerade mal schlau gemacht und werde nicht umbuchen.
Zur Not radel ich von Nizza nach Ventimiglia und nehme dann einen Regionalzug nach Milano. Von dort nimmt der Fernbus Räder nach Freiburg mit. lach
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1327826 - 20.03.18 10:34 Streckensperrungen bei der Bahn (Köln-Düsseldorf) [Re: sugu]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 488
Die nächste Baustelle kommt zwischen Köln und Düsseldorf Nahverkehrszüge fallen teilweise aus, Fernverkehr wird umgeleitet bzw. endet schon in Düsseldorf.
Nach oben   Versenden Drucken
#1330062 - 03.04.18 19:27 Re: Frankreich: Streikbed. Störungen Bahn Apr-Jun [Re: Axurit]
StefanS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3177
In Antwort auf: Axurit
Erfahrungsgemäß werden internationale Strecken auch an Streiktagen bedient und auch sonst kommt man irgendwie voran.

Leider trügt die Erfahrung wohl dieses Mal. Die Verbindungen von Mannheim/Karlsruhe nach Paris werden auch bestreikt (inklusive der ICE!). Bin gerade auf Heimaturlaub (ohne Fahrrad), mein Zug zurück wurde gestrichen, und keine Chance, einen Platz in den wemigen verbliebenen Zügen zu kriegen. Resultat: Flixbus über Nacht, Ankunft 36 Stunden später als vorgesehen bäh

Viele Grüße,
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1330363 - 05.04.18 12:05 Re: Streckensperrungen (Koblenz-Köln, rechtsrhein) [Re: Uli]
sugu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 488
Vom 09.04. bis Anfang Juni wird werktags nur noch ein Zug pro Stunde und Richtung fahren, und an den Wochenenden ist von Unkel bis Troisdorf Vollsperrung (Schienenersatzverkehr ohne Fahrradmitnahme). Das muss entweder weiträumig (d.h. ab Koblenz bzw. Köln linkshreinisch) Umfahren, oder mit Fähre und/oder Straßenbahn die Rheinseite wechseln.
Nach oben   Versenden Drucken
#1331129 - 10.04.18 10:15 Singen - Schaffhausen [Re: StephanBehrendt]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 168
Unterwegs in Dänemark

Schienenersatzverkehr zwischen Singen und Schaffhausen vom 19. Mai bis 2. Juni 2018, die IC-Züge werden durch Busse ersetzt!

https://bauinfos.deutschebahn.com/baden-w,strecke,183
Grüße, Stefan

Geändert von Uli (10.04.18 10:18)
Änderungsgrund: on topic
Nach oben   Versenden Drucken
#1331149 - 10.04.18 12:28 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: ]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14287
Ist die Verbindung Stuttgart-Karlsruhe über Pforzheim wichtig genug?
Wenn ja: zwischen dem 18.5.2018 und Dezember (!) gibt es immer wieder Streckensperrungen und Schienenersatzverkehr zwischen Pforzheim (zeitweise auch ab Mühlacker) und Karlsruhe.

Näheres unter:

https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/baden-w/infos/710_5_770_0805-08122018.pdf



Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1331156 - 10.04.18 14:04 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: Martina]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 168
Unterwegs in Dänemark

Klasse, durch die Sperrung ist man von Stuttgart mit dem IRE sogar 3 Minuten schneller in Karlsruhe, da Umleitung über die SFS. grins
Grüße, Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1331239 - 10.04.18 20:31 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: Martina]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5559
Na super. Damit kann ich mir eine Forunsausfahrt ab Pforzheim ja schenken.
Und KA-S geht dann quasi nur noch über Bruchsal oder Bretten.
Irgendwie ist jedes Jahr was.

Gruß
Nat
Nach oben   Versenden Drucken
#1331261 - 10.04.18 22:10 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: natash]
Martina
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14287
Ab Mitte 2019 kommt der Anbieterwechsel und damit ein völlig neuer Fahrplan ohne durchgehende Nahverkehrszüge KA-S. Was dann wird, muss man eh sehen.

Martina
Nach oben   Versenden Drucken
#1331266 - 10.04.18 22:36 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: Martina]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18799
Unterwegs in Griechenland

Jupp. Wie auch anderswo nähern wir uns wieder dem Mittelalter, nicht technisch, sondern politisch. Man wird damit rechnen müssen, daß nach jedem Halt andere lokale Zolleintreiber durch die Züge streifen werden. Immerhin gibt es noch keine Anzeichen, daß bei jeder Kreisgrenze andere Spurabstände eingeführt werden. Man könnte den Nachbarfürst übel schikanieren, wenn man ab der eigenen Scholle die Normalspur um 5 cm verbreitert. Daß Tickets vom Nachbarn nicht mehr gelten, sollte ja kein Problem sein, einzuführen. Gips ja heut schon.
Gruß Andreas
Unlängst aufgesammelt
Nach oben   Versenden Drucken
#1331268 - 10.04.18 22:41 Re: Streckensperrungen bei der Bahn (Sammelthread) [Re: iassu]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6150
bin da froh das wir hier in Hessen nur 2 Verbünde haben die alles abdecken
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 5  < 1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de