Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (IndianaWalross), 21 Gäste und 302 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26505 Mitglieder
89099 Themen
1363982 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3461 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 22  1 2 3 ... 21 22 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Länder Grüße Dich Jochen, wir waren gerade erst dort. Pasto und Ipiales war vor drei Wochen absolut sicher zu fahren. Außer den vielen LKWs, die wahrscheinlich die Drogenlabors versorgen. Von der Landschaft her der Hammer! Pasto gefiel uns nicht. Ipiale vor 6 min 40 s
von uwee
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: bluesaturn[...] Hallo Hanjo, warum braucht man bei Fahrten durch den Regen einen Schutz fuer den Sattel? Man sitzt doch drauf. Ich dachte mein Schutz waere dann ausreichend. :-) [...]Klar, es regnet nicht direkt von oben auf den Satt heute um 01:44
von HanjoS
Ausrüstung Reiserad Ich sehe darin eine ganz normale Haftungsbegrenzung. Wie bei der Scheibengrößenbegrenzung bei Gabeln oder sonstigen limits. 120 km/h sind eben eine andere Hausnummer als meinetwegen 185: Material. Anbringung, Verschluß usw. Zugegeben wird der gute heute um 01:04
von iassu
Treffpunkt Hm, gerade Wikipedia schreibt ja, dass es anscheinend verschiedene Bezugsgrößen gibt: Beförderungsfälle, Personen-Kilometer oder Fahrzeugkilometer (von Tandems und Eltern-Kind-Rädern sollte letzteres aber fast immer identisch sein). Spannend wird es heute um 01:02
von derSammy
Ausrüstung Reiserad Ich lese da "Luis", ist das nicht "der" große Motorradzubehörhersteller. Keine Ahnung, was man sibh bei der Geschwindigkeitslimitierung gedacht hat, vielleicht Bedenken, dass bei den entsprechenden Winden das Material reißen kann? heute um 00:52
von derSammy
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: bluesaturnwarum braucht man bei Fahrten durch den Regen einen Schutz fuer den Sattel? Man sitzt doch drauf. Wenn du fahrend aus der Garage kommst, unterwegs nie an einer Ampel warten mußt oder das balancierend erledigst ohne abzusteig heute um 00:48
von iassu
Ausrüstung unterwegs Zitat:aber für eine lange Reise, wos auch Nass, windig und kalt wird (der TE will u.a. durch Südamerika (AR/CL)!) würde ich ein wärmeres und sturmfesteres Zelt bevorzugen und auch das zusätzliche Kilo gerne schleppen. Eben. Und in Südamerika und s gestern um 23:36
von Thomas1976
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: HC SVNT DRACONESIch ziehe zusätzlich auch immer noch so ein langes (an die fünf Meter, immer dabei) ummanteltes Drahtseil durch das Sattelgestell und auch beide Räder und die Gepäckträger und verbinde das dann mit dem Bügelschloss. Da gestern um 23:35
von bluesaturn
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: HanjoS Ist sowieso so 'ne Sache. Zum Schutz vor Regen, wenn das Rad abgestellt ist, eignen sich alle "Tüten". Beim Fahren, und ja, wenn es richtig schüttet braucht ein Ledersattel auch dann einen Nässeschutz, wenn man darauf gestern um 23:32
von bluesaturn
Ausrüstung Reiserad Hallo Toxxi, in der Tat hatte ich mir mal einen C17 angeschaut. Aber ich las, dass diese nicht lange halten wuerden, und kaufte dann wieder einen B17. Ausserdem war ich zufrieden mit B17. gestern um 23:29
von bluesaturn
Ausrüstung Reiserad Hallo Arnulf, Was waere denn ein günstiger Kunststoffsattel bitte? Sowas, was jetzt in der Richtung am Rad befestigt ist? Diese dicken Schaumstoffsättel? Mal sehen, wie motiviert ich bin, die Sättel immer auszutauschen. Stimmt, ein anderer Kunststof gestern um 23:28
von bluesaturn
Ausrüstung Reiserad Zitat:Spezialschrauben, die nicht mit üblichem Werkzeug und auch nicht mit eine Zange entfernbar sind, sind an einem Alltgsrad mit Brooks das ständig draußen steht, pflicht. Darüber kann man sehr geteilter Meinung sein. Ich habe jedenfalls so ein ges gestern um 22:40
von Falk
Länder Ich wundere mich etwas. Es wird ja daran geplant, einen Fahrradverbotstunnel unter der Unterelbe zu bauen, der das Business der Fährbetreiber (Brunsbüttel - Cuxhaven und Glückstadt - Wischhafen) wohl beendet wird. Und damit wohl auch die legale Quer gestern um 22:32
von bk1
Ausrüstung Reiserad Hm, und was ist ein »Bike Fit«? Fish and chips gekocht mit Pfefferminzsoße auf dem Fahrrad? Irgendwie hatten wir doch mal eine Übereinkunft, Sprachpanscherei auch dann zu unterlassen, wenn sie besonders schick zu sein scheint. Ich kann mit dem Ausdru gestern um 22:29
von Falk
Ausrüstung Reiserad Also, ich halte diesen ganze Probefahr-Fetischismus für deutlich überbewertet. Ob das Rad wirklich bequem ist oder nicht, wirst du auf einer Probefahrt von üblicher Länge nicht herausfinden können. Da musst du schon eine Runde von 100km oder mehr dre gestern um 21:55
von redfalo
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: tirb68Gibt es eigentlich noch Zelte mit "Doppeltür", Also Moskitonetz + vollkommen schließbarer Innentür in den unteren Gewichtsklassen? Das letzte Mal, als das angebracht war, habe ich mein Uraltzelt mit auf den Altiplano g gestern um 21:18
von ro-77654
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: MichiVSpezialschrauben, die nicht mit üblichem Werkzeug und auch nicht mit eine Zange entfernbar sind, sind an einem Alltgsrad mit Brooks das ständig draußen steht, pflicht. Das sehe ich auch so! Ich ziehe zusätzlich auch immer gestern um 20:36
von HC SVNT DRACONES
Länder Moin, wie der Lokalpresse heute zu entnehmen war, möchte die Gesellschaft zu Ostern den Betrieb aufnehmen. Für die Geschwindigkeitsreduzierung soll es eine Ausnahmegenehmigung geben. Die erforderlichen Umbauten am Anleger sollen zeitnah erfolgen, NP gestern um 20:33
von Tom@NOeGS
Ausrüstung Reiserad Soll-Riemenlinie ist je nach Doku bei der Speedhub 54,7 - 55mm. Die Gates-Doku für die CDX-Riemenscheiben 4-Arm und 5-Arm (bis 70 Zähne) verlangt dafür die Montageflächen am 4- oder 5-Arm-Stern bei 51,6 - 51,9mm (Flange-Offset-Mount-Surface-Maß: 3,1m gestern um 20:19
von AndreMQ
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: ToxxiIn Antwort auf: natashDu kannst Dich alternativ auch mal bei den Motoradfahrern umschauen,zb hier. Einen Louis gibts direkt auf meinem Weg zur Arbeit. Ich habe kurzerhand mal dieses Set mitgenommen: https://www.louis.de/artike gestern um 19:39
von Toxxi
Treffpunkt Hallo Martin, mir geht es wie Thoralf, ich möchte wohl gern wieder mitfahren, kann mich aber aus privaten Gründen erst recht kurzfristig dazu melden. Der Termin ist aber für mich völlig egal. Werde auch wieder meinen Freund Georg ansprechen. Gruß Hel gestern um 19:33
von helmut50
Ausrüstung Reiserad Wegen B17 und Hollandrad: Kann man nicht verallgemeinern! Ich habe auf meiner Gazelle Populair ein B67. Ist für MICH nicht so bequem, wie der Flyer Special auf meinem Alltagshollandrad von Union. Ich finde auch in aufrechter Sitzposition B17/Flyer gestern um 19:09
von MichiV
Treffpunkt da bin ich zurück und hoffentlich dabei gestern um 18:59
von stekuli55
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: Mboh92Ich glaube, schon einmal auf einer Radtour bei einem Radreisenden, den ich kennengelernt habe, im Robens Osprey 2EX geschlafen zu haben. Fand es schön, dort etwas mehr Platz zu haben und der Gedanke, dass sich mein Rad im Zelt b gestern um 18:58
von Stylist Robert
Navigation In Antwort auf: YogibaerLeider ist es mir nicht gelungen in JOSM vernünftig in die Karte rein und raus zu zoomen, es wird auch immer ein Kartenausschnit der den gesamten Track anzeigt ausgewählt. Dies macht dann die einzelnen Wegpunkte sehr klein. Zu gestern um 18:34
von Axurit
Seite 1 von 22  1 2 3 ... 21 22 >
www.bikefreaks.de