Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
30 Mitglieder (busjoe58, Rolly54, Biketourglobal, 13 unsichtbar), 61 Gäste und 183 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26131 Mitglieder
87445 Themen
1333469 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3697 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1316824 - 05.01.18 22:09 Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format
Need5Speed
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 31
Hallo Gemeinde,

zur Planung unserer diesjährigen Radreise verzweifle ich gerade an der Vielzahl der vermeintlich kostenlosen Google Angebote.

Letztendlich will ich bequem, übersichtlich und einfach unter Angabe von Orten/Städten planen, um dann die Route (-über Dateiumwandlung kmz-gpx evtl. via gpsies) in meinen Oregon 600 zu übertragen.

Dazu nutze ich Google Desktop Maps. Leider bietet die Maps-Route anscheinend keine Export-Funktion. Bei My Maps hingegen ist die Routenplanung etwas komplizierter, dafür kann man eine Export-Funktion ins kmz-Format nutzen.

Google Earth hingegen bietet schöne Übersichten und Street-View-Ansichten, dafür aber keine einfachen Routenplanungen.

Wie geht ihr denn bei der Planung vor?

Über Tipps freue ich mich.
Mit sportlichen Grüßen und allzeit gute Fahrt!


Heinz
Nach oben   Versenden Drucken
#1316828 - 05.01.18 22:29 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Need5Speed]
JSchro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1246
Ich würde das Pferd andersherum aufziehen. Für was für ein Land ist was für ein Dienst am besten?
Bilder von Tagestouren
Nach oben   Versenden Drucken
#1316833 - 05.01.18 23:21 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Need5Speed]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4064
Deine Frage stellte ich auch kürzlich und bekam diese Antwort.
In Antwort auf: Need5Speed
Letztendlich will ich bequem, übersichtlich und einfach unter Angabe von Orten/Städten planen
das will ich auch, plane meist mit Komoot, weil ich Änderungen einfach vornehmen kann.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1316844 - 06.01.18 08:43 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Need5Speed]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2895
In Antwort auf: Need5Speed
Wie geht ihr denn bei der Planung vor?

Hallo,

ich plane die meisten meiner Touren auf caminaro. Dort kann ich aus mehreren Kartenansichten wählen und die Bedienung ist sehr einfach: Startpunkt setzen, Zielpunkt setzen, gegebenfalls ein paar Zwischenpunkte setzen, Tour abspeichern und Track aufs Garmin überspielen.
Eine Menge weiterer Funktionen von Caminaro ist sehr hilfreich bei der Planung für Fortgeschrittene, so etwa die Street-View-Ansichten.

Alternativ verwende ich für meine Radtourenplanung gelegentlich gpsies. Ist ebenfalls recht einfach bedienbar und führt rasch zu einem guten Ergebnis.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1316846 - 06.01.18 08:57 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Need5Speed]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7448
Vorweg:
Ich habe kein Google Konto, aber plane sehr gerne mit Google-Maps, da ich nur noch in der Gelände-Ansicht plane. Dies betrifft auch Strecken über 1000km. Auf die Funktion, die Strecke mit dem Ziehen von Punkten zu verändern, möchte ich nicht verzichten. (Anpassung an Täler, Flussläufe)
Bis jetzt erzeuge ich den Track fürs Garmin so, wie es Margit verlinkt hat.

Eben hab ich neu diese Seite gefunden: https://mapstogpx.com/ und ausprobiert.

Es klappt lach

nochwas: Den gpx-Track importiere ich in BaseCamp und bereite ihn dort fürs Navi vor. (Aufteilung der Tracks, max 10000 Punkte, Verbindung mit anderen Strecken..usw.)
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1316853 - 06.01.18 11:40 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Juergen]
kosemuckel
Nicht registriert
In Antwort auf: Juergen
Eben hab ich neu diese Seite gefunden: https://mapstogpx.com/ und ausprobiert.
Es klappt lach
Hallo Jürgen, funktioniert aber leider nicht zuverlässig!
Ich hatte dort schon GPX-Dateien erzeugt, die hinterher totalen Murks enthalten haben, nicht lesbar oder gar leer waren. Die Umwandlung/Erstellung via gpsvisualizer ist zuverlässiger!
In Antwort auf: Juergen
aber plane sehr gerne mit Google-Maps, da ich nur noch in der Gelände-Ansicht plane. Dies betrifft auch Strecken über 1000km.
Kannst Du doch auch auf caminaro machen - nur mit der Einschränkung, dass zwischen 2 Routepoints max. 500 km liegen dürfen.
Ich plane auch sehr gerne mit der Gelände-Ansicht von Google, lass mir aber zusätzlich die Radwege von OSM einblenden, schalte auch mal die Karten um - auch die OpenTransportMap hat bei mir Ihre Berechtigung, wenn ich sehen will, welche Bahnstrecken wie verlaufen und wo die Bahnhöfe dazu sind, falls ich einen Teil ganz bewusst überbrücken möchte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1316872 - 06.01.18 15:26 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: ]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7448
In Antwort auf: kosemuckel
Kannst Du doch auch auf caminaro machen - nur mit der Einschränkung, dass zwischen 2 Routepoints max. 500 km liegen dürfen.
Ich plane auch sehr gerne mit der Gelände-Ansicht von Google, lass mir aber zusätzlich die Radwege von OSM einblenden, ............

Was soll ich jetzt sagen?
400km in 15 Minuten geplant. Zugegebenermaszen eine gefahrene Strecke aus dem Kopf mit allen Schlenkern nachgeplant.
Da kann ma ja nicht meckern dafür

Die Kombi von Gelände mit den OSM-Radrouten ist genial. bravo bravo

Was mir gerade noch in den Sinn kommt wäre, dass ich neben den Radrouten auch die Wanderwege Waymarked Trails sehen kann. Dann wäre die Planung einer Radreise entlang eines Pilgerweges oder Wanderweges ein Leichtes.
Oder hab ich was übersehen?
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1316877 - 06.01.18 16:10 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Juergen]
kosemuckel
Nicht registriert
In Antwort auf: Juergen
Was mir gerade noch in den Sinn kommt wäre, dass ich neben den Radrouten auch die Wanderwege Waymarked Trails sehen kann. Dann wäre die Planung einer Radreise entlang eines Pilgerweges oder Wanderweges ein Leichtes.
Oder hab ich was übersehen?
Ab sofort findest Du unterhalb von Radwege nun auch Wanderwege, die von Dir erwähnten Waymarked Trails (Ich nutze Wanderwege als Bezeichner, da dieser wesentlich verständlicher für das deutschsprachige Publikum ist).
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1316880 - 06.01.18 16:30 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: ]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7448
klick schmunzel
Ich hab jetzt deshalb nachgehakt, da mich letztens jemand gefragt hat, wie er am einfachsten planen kann, vom Rheinland nach Santiago zu radeln.
Mit deinem Tool hätte ich mir manche Worte sparen können. lach
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (06.01.18 16:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317215 - 09.01.18 09:05 Re: Google Maps/-Earth/-My Maps --> ins gpx-Format [Re: Need5Speed]
Paramount
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 217
Meine Touren plane ich mit BRouter und lade die gpx-Datei in Caminaro hoch um sie in entsprechenden Ordnern zu speichern. In Caminaro kann ich dann in dem Track noch POIs, die ich unterwegs brauche, einfügen. Für mich ist diese Kombination am idealsten.

Übrigens kann man bei Archies (Archies kmz-Download) auch kmz-Dateien für GoogleMaps und GoogleEarth mit Campingplätzen downloaden. In GoogleMaps habe ich eine Karte erstellt, in der die Campingplätze der Region, in die ich fahre, als Ebenen gespeichert sind.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de