Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
24 Mitglieder (barbara-sb, Räuber Kneißl, HederaHelix, Thors1en, schorsch-adel, Günter-HB, 9 unsichtbar), 60 Gäste und 244 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26300 Mitglieder
88075 Themen
1343772 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3571 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 5 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
#1324474 - 26.02.18 23:21 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Schamel]
redorbiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 110
Gratulation - meine Bewunderung ist Dir sicher.
Einfach gewaltig - 34 Std. Nonstopp - Ich würde wohl schon viel vorher aus dem Sattel fallen.
>> Doogee + evtl. Powerbank

RedOrbiter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324490 - 27.02.18 05:36 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2505
Ich habe den Eindruck das ihr alle nicht ganz so genau wisst was nun an den Lenker soll. Meine Alternative wäre...: Ich habe da noch ein Telefon im Keller mit Wählscheibe..... . Navigiert nicht, macht aber was her. grins

Schönen Tag noch.
Gruss
Markus
Forza Victoria !

Geändert von cyclerps (27.02.18 05:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1324549 - 27.02.18 13:52 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: cyclerps]
Musiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
Hallo Redorbiter,

Danke erstmal das du deine Erfahrungen mit dem Doogee S60 hier mit UNs teilst.

Da ich demnächst mein Uralt-Smartphone upgraden will und mir bei der Online-Recherche das Doogee S60 aufgefallen ist hab ich da direkt Fragen an dich: :-)

-Inwiefern ist die Nachrichten-App, die sich ja leider nicht löschen lässt, konfigurierbar? Ist das so ne Art "BILDZEITUNG" oder lässt sich die App regionalisieren ?
(Angeblich sendet die App auch sehr viel "seltsame" Daten nach "draussen)

-Und mich würde interessieren wie lange das Gerät braucht um aus dem Standby-Modus den aktuellen Standort zu ermitteln. (Rucksack auf, Handy raus, GPS aktivieren, auf dem Navi Standort anzeigen lassen)
Funktioniert das den reibungslos, also der GPS Aufbau oder dauert das Minuten ?

-Und was die leichtgängigen Tasten betrifft, sofern das Gerät im Standby-Modus schlummert und im Rucksack liegt sollte das doch kein Problem sein, richtig ?
(Weil das bei manchen Schilderungen so rüberkommt als würde das Gerät sich im Rucksack verselbstständigen)


Danke

Geändert von Musiker (27.02.18 14:01)
Nach oben   Versenden Drucken
#1324559 - 27.02.18 15:46 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Musiker]
redorbiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 110
In Antwort auf: Musiker

-Inwiefern ist die Nachrichten-App, die sich ja leider nicht löschen lässt, konfigurierbar? Ist das so ne Art "BILDZEITUNG" oder lässt sich die App regionalisieren ?
(Angeblich sendet die App auch sehr viel "seltsame" Daten nach "draussen)

Ich denke, die Nachtrichten App die du meinst, ist der Doogee Launcher. Dieser war für mich auch störend.
Ich habe mir dann den Nova Launcher in der Free Version installiert, und damit den Doogee Launcher ersetzt resp. mundtot gemacht.
In Antwort auf: Musiker

-Und mich würde interessieren wie lange das Gerät braucht um aus dem Standby-Modus den aktuellen Standort zu ermitteln. (Rucksack auf, Handy raus, GPS aktivieren, auf dem Navi Standort anzeigen lassen)
Funktioniert das den reibungslos, also der GPS Aufbau oder dauert das Minuten ?

Ich nutze am meisten den Standortmodus [nur Gerät]. In diesem Modus wird nur der GPS Chip zur Standortbestimmung herangezogen. AGPS (WLAN- und Mobilefunk-Unterstützung) bleibt damit aussen vor. In diesem Modus ist es immer ein wenig abhängig ob die aktuellen Sat Daten noch im Gerät vorhanden sind oder erst noch empfangen werden müssen. Wenn die Sat Daten vorhanden sind dauert der Kaltstart nur ein paar Sek. Wenn die Sat Daten nicht vorhanden sind dauert es geschätzte 30-60Sek. abhängig vom Empfang und Standort. Mit eingeschaltetem AGPS wird grundsätzlich vor allem der erste Sat Fix beim Kaltstart deutlich verkürzt. Aus dem Doogee Standby modus dauert dann der hotfix jeweils nur ein paar kurze Sekunden bis die GPS-Position wieder da ist.
In Antwort auf: Musiker

-Und was die leichtgängigen Tasten betrifft, sofern das Gerät im Standby-Modus schlummert und im Rucksack liegt sollte das doch kein Problem sein, richtig ?
(Weil das bei manchen Schilderungen so rüberkommt als würde das Gerät sich im Rucksack verselbstständigen)

Wenn ich das GPS-Gerät im Rucksack habe, steckt es in einer Schutztasche. Dies ist jetzt unabhängig ob es ein Garmin oder das Smartphone ist. Das hat sich in den letzten mehr als 15 Jahren gut bewährt. Da meine Schutztasche zum Doogee relativ grosszügig bemessen ist und gut gepolstert ist, habe ich im Rucksack bis jetzt noch keine Fehlbedienungen erlebt. Zudem habe ich z.B. die SOS deaktiviert. Die brauche ich schlicht nicht. Hingegen, ungeschützt in der Hosentasche hatte ich auch schon Fehlauslösungen der Kamera. Hatte danach einige Fotos von der Innenansicht der Hosentasche drauf. Aber nichts was ich nicht sofort wieder löschen konnte.

RedOrbiter
Nach oben   Versenden Drucken
#1324582 - 27.02.18 18:02 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
Schamel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 332
Danke, danke, fahr mal mit, schaffst Du schon auch!
Aber mit Powerbank und S60 wirds mir dann aber doch zu umständlich und schwer.
Nach oben   Versenden Drucken
#1324589 - 27.02.18 18:39 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 866
In Antwort auf: redorbiter
... Hingegen, ungeschützt in der Hosentasche hatte ich auch schon Fehlauslösungen der Kamera. Hatte danach einige Fotos von der Innenansicht der Hosentasche drauf. Aber nichts was ich nicht sofort wieder löschen konnte.RedOrbiter
Aber das S60 müsste doch, wie jedes andere Smartphone, zu sperren und dann nur mit einer bestimmten Tastenkombination zu entsperren sein, oder?
Nach oben   Versenden Drucken
#1324593 - 27.02.18 18:50 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: bezel]
Musiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
Eben, das denke ich doch auch ? :-)

Das mit den "mundtot" machen des vorinstallierten Lunchers werd ich mir mal ansehen.

Ist sicherlich nicht so tragisch, aber ich finde vorinstallierte Apps einfach nervig, besonders dann wenn sie etwas "penetrant" daherkommen..


Aber gut, das Doogee s 60 scheint alles in Allem ein Okay-Teil zu sein, also so eine eierlegende WOllmilchsau dass das mitschleppen von Mehrfachgeräten obsolet macht.
Mag ich.

Geändert von Musiker (27.02.18 18:59)
Nach oben   Versenden Drucken
#1324624 - 27.02.18 21:02 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: bezel]
redorbiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 110
In Antwort auf: bezel
In Antwort auf: redorbiter
... Hingegen, ungeschützt in der Hosentasche hatte ich auch schon Fehlauslösungen der Kamera. Hatte danach einige Fotos von der Innenansicht der Hosentasche drauf. Aber nichts was ich nicht sofort wieder löschen konnte.RedOrbiter
Aber das S60 müsste doch, wie jedes andere Smartphone, zu sperren und dann nur mit einer bestimmten Tastenkombination zu entsperren sein, oder?

Das ist völlig richtig.

Bei mir betrifft es eigentlich nur die separate Foto Taste welche ich als Schnellstart Foto Taste benütze. Ideal für den raschen Schnappschuss.
Der Foto Knopf kann anscheinend mit der App "Button Mapper" deaktiviert werden. Habe ich aber nicht probiert.

RedOrbiter
Nach oben   Versenden Drucken
#1324637 - 27.02.18 21:35 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
Musiker
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
An einem anderen Ort im Internet behelfen sich die Bastler schon mit Gehäusemods, zb hat da einer jetzt die Seitenschalen die ja verschraubt sind am 3D Drucker nachgebildet, allerdings mit einer grösseren Wandstärke sodass die Tasten nicht mehr so hervorstehen.. Ein anderer nutzt andere Tasterkappen die dünner sind und man könnte auch, rein theoretisch, die Seitenteile mit Dichtungsband (Fahrradschlauch grins) unterlegen sodass die Drucksensibilität verringert wird. Mal abwarten was da evtl vom Hersteller noch nachgereicht wird.
Bastellösungen sind möglich.

Das mit dem Launcherwechsel ist problemlos machbar.

Danke für diesen Hinweis.


Alles in allem scheint das Gerät eine halbwegs Runde Sache zu sein.

Geändert von Musiker (27.02.18 21:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1324888 - 01.03.18 09:02 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2740
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
nachdem mein Huawei P9 Plus jetzt langsam in die Jahre kommt, und ein Wechsel für Mitte Juni ansteht, ist das Doogee S60 sicher ein heißer ganz Kandidat. Entschieden wird aber zum anstehenden Zeitpunkt, da ich dann vor der Wahl stehe, ein Gerät vom Mobile-Provider zu nehmen oder direkt am Markt eines zu besorgen.

Die hier stattfindende Diskussion Garmin vs. Streichelphone ist eigentlich keine echte Konkurrenzanalyse: Sämtliche Betragsschreiber haben eine Affinitiät zu ihrem Gerät, Gerätepark und der benutzten Software, die sieh hier mehr oder weniger lautstark vertreten.

Ich habe jetzt etwa drei Jahre Locus Pro in Verbindung mit dem Brouter auf dem Smartphone laufen. Ich habe noch nie das Zauberwort Garmin vermißt. Die Softwareschmieden haben ihre Produkte längst erwachsen gemacht. Die Navigationssoftwareprodukte für Smartphones (Androids) arbeiten in der Navigation schnell, präzise, unauffällig und vor allem in der Usability unangreifbar.

Ich danke dem Thredersteller für seinen bisherigen Langzeitbericht.
Jakob
Zahme Vögel singen von Freiheit.
Wilde Vögel fliegen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1324895 - 01.03.18 09:36 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: borstolone]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 866
In Antwort auf: borstolone
...Entschieden wird aber zum anstehenden Zeitpunkt, da ich dann vor der Wahl stehe, ein Gerät vom Mobile-Provider zu nehmen oder direkt am Markt eines zu besorgen.
Auf dem outdoor/rugged-smartphone Sektor scheint sich in letzter Zeit einiges zu tun - siehe auch das gerade auf dem MWC vorgestellte Explorer von Land Rover/ Bullitt Gruppe (u.a.CAT).
Was diese Outdoor Smartphones betrifft, prognostiziert die Marktforschung ein 25% Wachstum.
Obs aber doch endlich auch mal ein solches Smartphone mit Wechselakku geben wird scheint zu bezweifeln (das vor Jahren angekündigte und als Super-Smartphone gepriesene Saygus V2 (Daten) ist leider nie erschienen).
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324919 - 01.03.18 10:53 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: borstolone]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9213
In Antwort auf: borstolone
Hallo,
nachdem mein Huawei P9 Plus jetzt langsam in die Jahre kommt, und ein Wechsel für Mitte Juni ansteht, ist das Doogee S60 sicher ein heißer ganz Kandidat. Entschieden wird aber zum anstehenden Zeitpunkt, da ich dann vor der Wahl stehe, ein Gerät vom Mobile-Provider zu nehmen oder direkt am Markt eines zu besorgen. (.....)
Moin Jakob,
bei mir steht Juli/August d.J. die gleiche Entscheidung an, allerdings würde ich für den Alltagsgebrauch gern zusätzlich ein leichtes Smartphone behalten. Ich zögere momentan noch, weil eine dann erforderliche Zweit-SIM-Karte bei den verschiedenen Anbietern immerhin zwischen 4.- und 6.-€ pro Monat kostet.
Gruß aus Münster,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...

Geändert von HeinzH. (01.03.18 10:55)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324926 - 01.03.18 11:13 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: HeinzH.]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
Deshalb werde ich mir kein solches Outdoorgerät zulegen. Es muss hosentaschentauglich bleiben.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324944 - 01.03.18 12:15 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: HeinzH.]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12234
In Antwort auf: HeinzH.
Ich zögere momentan noch, weil eine dann erforderliche Zweit-SIM-Karte bei den verschiedenen Anbietern immerhin zwischen 4.- und 6.-€ pro Monat kostet.
Bis auf den einmaligen Anschaffungspreis habe ich bei o2 bisher keine Folgekosten für die ZweitSim gehabt.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324954 - 01.03.18 13:02 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: HeinzH.]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2727
In Antwort auf: HeinzH.
In Antwort auf: borstolone
Hallo,
nachdem mein Huawei P9 Plus jetzt langsam in die Jahre kommt, und ein Wechsel für Mitte Juni ansteht

bei mir steht Juli/August d.J. die gleiche Entscheidung an,
jetzt muss ich doch mal fragen: bin ich mit meinem P8 schon völlig "aus der Zeit gefallen"? In welchen Abständen wechselt man denn heutzutage zum neueren Smartphone?
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324955 - 01.03.18 13:04 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: hopi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7750
Als Garmin Nutzer gar nicht teuflisch
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324974 - 01.03.18 13:44 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Juergen]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2727
In Antwort auf: Juergen
Als Garmin Nutzer gar nicht teuflisch
ja, wenn das so ist, kann ich mein P8 ja noch mehrere Jahre ungeniert nutzen lach
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324976 - 01.03.18 13:55 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: hopi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7750
Als Apple Miteigentümer überlege ich mir, auszusteigen und vom Gewinn ein neues Garmin 66s zu kaufen. schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324979 - 01.03.18 14:20 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: hopi]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5093
In Antwort auf: hopi
In Antwort auf: Juergen
Als Garmin Nutzer gar nicht teuflisch
ja, wenn das so ist, kann ich mein P8 ja noch mehrere Jahre ungeniert nutzen lach
Irgendwann is' mal vorbei, mein iPhone 4s wird nach bald sechs Jahren demnächst aussortiert, ist manchmal schon a weng schlapp und außerdem kanns kein LTE.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324990 - 01.03.18 14:58 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Juergen]
rayno
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3314
Bis 2019 hat Du ja noch viel Zeit, darauf zu sparen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1324996 - 01.03.18 15:36 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: rayno]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7750
Bis dahin wird mich mein 64s weiter erfreuen.
Kauft ihr nur immer neue Äpfel. Mich begeistert das schmunzel
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325001 - 01.03.18 15:51 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: hopi]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2638
In Antwort auf: hopi
In welchen Abständen wechselt man denn heutzutage zum neueren Smartphone?


In der Wegwerfgesellschaft wohl idRegel alle 2 Jahre, solange laufen die Knebelverträge zumeist.

Die Hipster mit entsprechendem Vertrag bekommen jedes Jahr ein neues Hip-Phone zB hier verwirrt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325002 - 01.03.18 15:53 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: Juergen]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2638
In Antwort auf: Juergen
Bis dahin wird mich mein 64s weiter erfreuen.


und damit kann ich Hotels buchen und abends im Forum lesen? verwirrt

Geändert von olafs-traveltip (01.03.18 15:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325257 - 03.03.18 12:32 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: hopi]
redorbiter
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 110
In Antwort auf: hopi
In Antwort auf: redorbiter

Du bleibst mir immer noch die Antwort schuldig? Konkretes Gerät und Link?
na ja, wer mit der Formulierung "besser als jedes Garmin" hantiert, sollte die aktuelle Angebotspalette dieses Anbieters kennen oder sich zumindest im Verlaufe einer Diskussion über die Homepage dieses Anbieters sachkundig machen. Es ist doch wirklich nicht besonders schwierig, deren Homepage aufzurufen und dann in deren Bereich "Outdoor" nachzuschauen.
Aber wie schon in meiner vorhergehenden Antwort an Cyclist erwähnt: es gibt wieder das GPSMAP 276 Cx

Da ich hier ja wegen dem Garmin 276cx kritisiert wurde, stelle ich mal (unkommentiert) ein User Kommentar vom Heise Forum rein auf welches ich gerade zufällig gestossen bin:

... und ich lösche das Zitat gleich wieder (nicht unkommentiert: fremde Texte dürfen hier nicht eingestellt werden. Zur Erläuterung siehe hier). Du hast ja den Link selber schon angegeben - das genügt.
Link:
https://www.heise.de/forum/heise-online/...-31913900/show/

RedOrbiter

Geändert von Keine Ahnung (03.03.18 13:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325289 - 03.03.18 15:19 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6573
Unterwegs in Deutschland

Hallo Rote Raumsonde,
du wirst zu jedem Gerät, auch zu deinem so hochgelobten Streichelautomaten, kritische oder auch negative Kommentare finden.
Bei Garmin gibt es immerhin bis etwa 1-2 Jahre nach Laufzeitende (Ende des Vertriebs des jeweiligen Geräts) noch Updates. Auch sind die jeweils aktuellen Karten noch nutzbar (auch auf dem ganz alten 60ern - wenn auch mit Einschränkungen). Dies ist bei Android-Geräten leider nicht oder nur selten der Fall. Ein Android-Gerät kann meistens nach rund 2-3 Jahren nicht mehr mit den aktuellen Apps und deren Ansprüchen an das Betriebssystem und der Hardware mithalten und wenn es sich dann dazu um ein nicht besonders leistungsstarkes Gerät handelt, siehts noch schlechter aus.
Von der Problematik Akkutausch will ich gar nicht erst anfangen.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte

Geändert von cyclist (03.03.18 15:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#1325293 - 03.03.18 16:22 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: cyclist]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2740
Unterwegs in Deutschland

Hallo Markus,
ich kriege permanent Updates für meinen Streichelautomaten, sowohl beim Betriebssystem als auch bei der von mir praeferierten Navigationssoftware, und ordentlich dokumentiert.

Was die Karten angeht, kann man sich jederzeit bei Openstreetmap bedienen, und das tut Garmin meines Wissens nach auch. Viele (nicht alle) Garminkarten stammen inzwischen von OSM, soweit ich das gelesen habe. Die übernehmen sogar hin und wieder fehlerhafte Darstellungen. Auch das war damals ein Entscheidungspunkt für mich, sich zu verabschieden. Die alten Garmin-Karten dagegen hatten keine echte Konkurrenz.

Akkutausch kann je nach Smartphonehardware ein Problem sein, ist es bei mir aber seit jetzt nunmehr fast 21 Monaten täglicher Verwendung nicht. Dafür tauscht man auch Hardware irgendwann aus, das machen wir wohl beide.

Gruß, Jakob
Zahme Vögel singen von Freiheit.
Wilde Vögel fliegen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1325311 - 03.03.18 19:14 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: cyclist]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12234
In Antwort auf: cyclist
Bei Garmin gibt es immerhin bis etwa 1-2 Jahre nach Laufzeitende (Ende des Vertriebs des jeweiligen Geräts) noch Updates. Auch sind die jeweils aktuellen Karten noch nutzbar (auch auf dem ganz alten 60ern - wenn auch mit Einschränkungen). Dies ist bei Android-Geräten leider nicht oder nur selten der Fall. Ein Android-Gerät kann meistens nach rund 2-3 Jahren nicht mehr mit den aktuellen Apps und deren Ansprüchen an das Betriebssystem und der Hardware mithalten.
Hier kann ich Jakob recht geben. Deine geschilderten Probleme sind mir bei Smartfons nicht bekannt. Karten können jederzeit aktualisiert werden; vermutlich auch in kürzeren Intervallen als bei Garmin - und das auch noch ohne Notendigkeit eines weiteren Rechners.

Die Verbesserungen durch Updates im Betriebssystem von Smartfons und in den Navi-Apps innerhalb eines Jahres schafft Garmin vermutlich nur in einer Dekade.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1325318 - 03.03.18 19:54 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: redorbiter]
hopi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2727
In Antwort auf: redorbiter
In Antwort auf: hopi
In Antwort auf: redorbiter

Du bleibst mir immer noch die Antwort schuldig? Konkretes Gerät und Link?
na ja, wer mit der Formulierung "besser als jedes Garmin" hantiert, sollte die aktuelle Angebotspalette dieses Anbieters kennen oder sich zumindest im Verlaufe einer Diskussion über die Homepage dieses Anbieters sachkundig machen. Es ist doch wirklich nicht besonders schwierig, deren Homepage aufzurufen und dann in deren Bereich "Outdoor" nachzuschauen.
Aber wie schon in meiner vorhergehenden Antwort an Cyclist erwähnt: es gibt wieder das GPSMAP 276 Cx

Da ich hier ja wegen dem Garmin 276cx kritisiert wurde, stelle ich mal (unkommentiert) ein User Kommentar vom Heise Forum rein auf welches ich gerade zufällig gestossen bin:

[mod]... und ich lösche das Zitat gleich wieder (nicht unkommentiert: fremde Texte dürfen hier nicht eingestellt werden. Zur Erläuterung siehe hier). Du hast ja den Link selber schon angegeben - das genügt.[/mod]
Link:
https://www.heise.de/forum/heise-online/...-31913900/show/

RedOrbiter
na ja, wenn Du die nach Deinem Zitat vermeintlich von mir geäußerte Kritik bzgl. des Garmin 276cx mal im Zusammenhang meiner Aussagen betrachtest, wird da wohl nicht viel von übrig bleiben. Ausgangspunkt waren die Display-Diagonalen. Und da wurde mit Werten hantiert, die deutlich unter der Diagonale des 276cx liegen. Mein Hinweis war nur eine kleine Korrektur dieser von Dir benutzten, jedoch nicht dem aktuellen Stand entsprechenden Diagonalen der verschiedenen Displays der von Garmin angebotenen Geräte. Ansonsten hatte zumindest ich mich zu speziellen vorhandenen oder fehlenden Leistungsmerkmalen des 276cx nicht geäußert.
"If you want something done, do it yourself."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325319 - 03.03.18 19:58 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: borstolone]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6573
Unterwegs in Deutschland

Hallo Jakob,
Zitat:
ich kriege permanent Updates für meinen Streichelautomaten,

das mag ja für dein Gerät zutreffen, aber wirklich permanent? Das würde mich auch schon wieder stutzig machen... Aber für Android-Geräte >2-3 Jahre gibt es keine regulären Updates für deren Betriebssystem mehr, z.B. Samsung Galaxy S4 oder S4 active (Android 5.01). Mit ein paar Tricks ist da vielleicht noch was möglich, aber halt nicht auf offiziellen Weg, sprich vom Hersteller. Bei den Billig-Geräten ist die Updateversorgung sicherlich noch mal weniger gut aufgestellt. Die Dinger sind nun mal ausgelegt auf eine Laufzeit von etwas über 2 Jahren. Das viele Geräte doch länger halten, ist eine andere Sache.

Was die Updates für die Apps angeht, ist das sicherlich besser, als bei den Garmin-Geräten. Aber bei so manchem Gerät mit älterem, nicht updatefähigen Betriebssystem, wird nun mal nicht mehr unterstützt, sprich die aktuelle App-Version lässt sich nicht nutzen...

Das Garmin mittlerweile auch Inhalte aus dem OSM-Topf entnimmt, bzw. auch komplette Karten daraus erstellt, ist bekannt.

Bei meinem alten Streichelgerät (erworben 8.2013, genutzt bis 4.2017) habe ich 2x einen neuen Akku eingebaut. Wenn ein Tausch nicht möglich gewesen wäre, dann wäre es gegebenenfalls Elektronikschrott gewesen. So war der Tausch binnen 5 Minuten erledigt. Auch unterwegs hatte ich mal den Akku getauscht (hatte zu Beginn noch keine Powerbank).

Letztlich soll es doch jedem selber überlassen bleiben, für welches System er sich entscheidet. Ich nutze beides. Für die Navigation on Tour bleibe ich aber weiterhin bei einem Garmin-Gerät.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1325329 - 03.03.18 22:10 Re: Besser als jedes Garmin> Doogee S60 Smartphone [Re: cyclist]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12234
Mein über zwei Jahre altes Sony arbeitet mit Android 7, nicht mit 5. Beim etwas jüngeren Samsung meiner Frau ist es ähnlich. - So redete eben Jeder das System schlecht dass er nicht nutzen will.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 5 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de