Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (Rennrädle, KaivK, YellowBike, s´peterle, cterres, 6 unsichtbar), 95 Gäste und 1436 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29309 Mitglieder
97833 Themen
1536583 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2212 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Falk 76
Rennrädle 49
Juergen 49
Sickgirl 44
Hansflo 44
Themenoptionen
#1528301 - 23.05.23 07:02 Danke an Polizei und DRK in Landau/Pfalz
Juergen
Moderator
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14.361
In der vergangenen Woche hatte ich einen Kreislaufkollaps auf Bahnsteig 4 im Landauer Hauptbahnhof. Die DRK-Sanitäter kamen recht zügig. listig

Mir war schwindlig und das Rettungsteam veranlasste die Sicherstellung des Rades mit komplettem Gepäck durch die Landauer Polizei.

Zwei Tage später holte ich das Rad an der Hauptwache ab. Ein Polizist rollte es vor das Gebäude und wollte noch nicht einmal ein finanzielles Dankeschön akzeptieren.

Ersatzweise habe ich der Polizeistiftung Rheinland-Pfalz einen kleinen Obulus überwiesen.
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1528312 - 23.05.23 08:11 Re: Danke an Polizei und DRK in Landau/Pfalz [Re: Juergen]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12.980
Lieber Jürgen,

einerseits ein "positiver Bericht", was die Reaktion von DRK und Polizei angeht, aber andererseits ist der Anlass für diese Reaktion sehr unschön!

Ich hoffe, es geht Dir wieder gut. Sei vorsichtig und überlaste Dich nicht! Wir alle werden nicht jünger traurig .
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1528313 - 23.05.23 08:11 Re: Danke an Polizei und DRK in Landau/Pfalz [Re: Juergen]
irg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6.607
Gut, dass du die Schwindelattacke gut überstanden hast!

Und dein Erlebnis zeigt, dass wir Menschen besser als unser Ruf sind! Ich habe genug erlebt, das in die gleiche Richtung geht.

lg!
georg
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1528380 - 23.05.23 13:12 Re: Danke an Polizei und DRK in Landau/Pfalz [Re: irg]
Rennrädle
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 7.893
In Antwort auf: irg
Und dein Erlebnis zeigt, dass wir Menschen besser als unser Ruf sind! Ich habe genug erlebt, das in die gleiche Richtung geht.

lg!
georg

So geht es mir auch und ich bin ganz der Aneignung dass die Hilfbereitschaft oft besser ist als man glaubt oder es einem in der Presse erzählt wird.

Die vielen kleinen Helfer erscheinen eben nicht, sondern nur die wenigen anderen…

An Jürgen - schön dass es dir wieder besser geht

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de