Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (irg, HanjoS, scherbe, FordPrefect, DebrisFlow, 8 unsichtbar), 183 Gäste und 411 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27791 Mitglieder
93552 Themen
1453939 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3055 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#551549 - 08.09.09 00:23 Montage Kassette
Oliver1985
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 785
Hi

bitte nicht gleich schlagen aber wie Montiere ich ein Deore LX Kassette (28-11Z.) richtig?

Habe das Ritzelpacket und das 12 Zahn-, sowie das 11 Zahn-Blatt aufgesteckt und mit diesem "Endstück" Festgeschraubt. Wars das etwa schon?

Erscheint mir doch etwas zu einfach...
Nach oben   Versenden Drucken
#551557 - 08.09.09 07:28 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
Landradler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1783
In Antwort auf: Silent Hunter
Erscheint mir doch etwas zu einfach...

Glückwunsch. Ist aber so. zwinker
Gruß, Michael

- Buckelst du noch oder liegst du schon? -
Nach oben   Versenden Drucken
#551610 - 08.09.09 12:17 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
Jan M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 962
Vorausgesetzt dass Du das "Endstück" mit dem ausreichenden Drehmoment angezogen hast, wars das wirklich schon... zwinker

LG Jan
Nach oben   Versenden Drucken
#551700 - 08.09.09 19:05 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
bastler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 500
In Antwort auf: Silent Hunter

Habe das Ritzelpacket und das 12 Zahn-, sowie das 11 Zahn-Blatt aufgesteckt und mit diesem "Endstück" Festgeschraubt. Wars das etwa schon?


Hallo

Etwas Fett auf das "Endstück" hast du ja drauf gegeben?
Erleichtert das Wiederabnehmen falls einmal nötig, ungemein.
Richtig fest wird das Ritzel beim Fahren von alleine.

mfg michl
Nach oben   Versenden Drucken
#551701 - 08.09.09 19:14 Re: Montage Kassette [Re: bastler]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1471
Hmmm, da dreht sich doch nichts mehr, wie soll das fester werden? Das ist seit den ranzigen Schraubkränzen doch vorbei. Man sollte schon darauf achten, die normalerweise bei Shimano geforderten 40Nm zu erreichen. Also schon mit recht viel Kraft - bei meinem 20cm Schlüssel muss man mit 200 Newton (etwa 20 Kg, also "einem Kasten Bier") ziehen. Mmmh, Bier!
Nach oben   Versenden Drucken
#551722 - 08.09.09 21:02 Re: Montage Kassette [Re: bastler]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2527
Stimmt, es löst sich ggf. sogar- wenn das Anzugsmoment zu knapp war.
Nach oben   Versenden Drucken
#551730 - 08.09.09 21:22 Re: Montage Kassette [Re: Lord Helmchen]
bastler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 500
In Antwort auf: Lord Helmchen
Hmmm, da dreht sich doch nichts mehr, wie soll das fester werden?


Hast natürlich Recht,
hab es so (falsch)verstanden dass das 11er Ritzel das Endstück ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#551755 - 09.09.09 00:04 Re: Montage Kassette [Re: Lord Helmchen]
Oliver1985
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 785
Das sich da noch was löst glaub ich nicht, ist schon sehr feste angezogen.
Etwas Fett ist auch drauf.

Mich wunderte es nur da ich dachte Kassetten seihen komplizierter.
Nach oben   Versenden Drucken
#551801 - 09.09.09 10:49 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
Jan M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 962
Es ist der Sinn und Zweck von Kassetten, eben nicht kompliziert zu sein...na ja, zumindest einer... zwinker

Geändert von Jan M. (09.09.09 10:50)
Änderungsgrund: plöde Rechdschraibunk ;-)
Nach oben   Versenden Drucken
#551811 - 09.09.09 11:55 Re: Montage Kassette [Re: Jan M.]
Oliver1985
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 785
Ich bin vorher einen Schraubkranz gefahren und hatte öfters Probleme mit dem Freilauf, hoffe nun mit der Kassette besser zu "fahren".

Werlche Vorteile bietet die Kassette noch ausser das ich bei meiner 8fach das 7 und 8 Ritzel einzelnd tauschen kann?
Nach oben   Versenden Drucken
#551818 - 09.09.09 12:18 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1471
Vorteile Steckkassette:
  • ohne Schraubstock demontierbar
  • das Lager sitzen weiter außen, also stabiler (keine Achsbrüche mehr)
  • mit Ritzeln und Spacern ist eine spezielle Abstufung schnell hergestellt
  • wahrscheinlich leichter?
Nach oben   Versenden Drucken
#551843 - 09.09.09 13:49 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
malte 68
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1331
weiterer vorteil: der freilauf sitzt auf der nabe und nicht im ritzelpaket. ergo deutlich geringere produktionskosten und supi für umwelt.
bei den allermeisten kassetten kannst du mit mehr oder weniger großem aufwand jedes ritzel einzeln tauschen! ab hg70 (oder schon 50?) sind die unteren 6 ritzel verschraubt, lösen und einzel tauschen kein problem. bei den billigeren vernietet, du kannst aber die köpfe abflexen. einzig spiderarm bietet die möglichkeit des einzeltausches nicht, dafür ists ein 5er-spider mit 3 einzelnen ritzeln.
Nach oben   Versenden Drucken
#551974 - 10.09.09 00:42 Re: Montage Kassette [Re: Oliver1985]
windundwetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1721
Hi,

ich habe gerade eine HG70/8fach auf eine XT-Nabe (FH770) montiert.

Hab auch versucht, mit 40 nm anzuziehen, ist mir aber nicht gelungen. traurig Beim Festziehen war eine Art Rasterung zu spüren statt eines "normalen" Festziehens. Irgendwie zog sich das aber nicht richtig "zu", kanns nicht besser erklären. Hab dann mal lieber aufgehört. Bei meinen bisherigen 7fach-Kassetten (auch HG70) auf der alten LX-Nabe ist mir das nie aufgefallen.

Meine Frage: Ist das so korrekt mit der Rasterung oder stimmt da was nicht?

Gruss
Rainer
Gruß,
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#551976 - 10.09.09 00:45 Re: Montage Kassette [Re: windundwetter]
Oliver1985
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 785
Ne Rasterung habe ich bei meiner LX CS-HG70 8fach Kassette auch.
Nach oben   Versenden Drucken
#551989 - 10.09.09 06:55 Re: Montage Kassette [Re: windundwetter]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18350
Das ist völlig normal.
Auf dem kleinsten Ritzel ist die Oberfläche mit kleinen Erhöhungen versehen.
Dies soll ein selbsttätiges Lösen erschweren.
Also nochmal ausbauen und ordentlich festziehen.
da geht nix kaputt.

job
Nach oben   Versenden Drucken
#552072 - 10.09.09 13:13 Re: Montage Kassette [Re: Job]
windundwetter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1721
Dank Euch beiden. Dann werde ich heute ein Müsli essen und die letzten nm aus meinen dünnen Ärmchen ´rausquetschen. schmunzel
Gruß,
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de