Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
19 Mitglieder (iassu, salabim, BeBor, 11 unsichtbar), 231 Gäste und 408 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27990 Mitglieder
94020 Themen
1461533 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2979 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#983653 - 22.10.13 11:15 Magura HS33 "ruckelt" - was tun?
manfred001
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 351
ich habe ein Problem mit meiner Magura HS33. Die Bremse "ruckelt" am HR einmal pro Radumdrehung, als wenn sie sich über einen leichten Widerstand bewegt (Felge Mavic 719, geschweißter Felgenstoß). Eine Beschädigung oder einen Seitenschlag kann ich nicht erkennen. Ich habe bereits die Bremsklötze gewechsel, die Bremse exakt ausgerichtet und die Bremsflanken gereinigt, trotzdem ist das Ruckeln noch da. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte und was ich noch probieren kann?
Nach oben   Versenden Drucken
#983662 - 22.10.13 11:44 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
Ritzelschleifer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1366
Wenn die Bremsbeläge die Felgen beim normalen durchlaufen nicht berühren, kann das "Ruckeln" ja eigentlich nicht von der Bremse stammen.
...Hauptsache draußen...
Nach oben   Versenden Drucken
#983666 - 22.10.13 11:55 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
plun3
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 278
Wenn du das Hinterrad drehst und einen Finger leicht gegen die Felgenflanke legst, spürst du dann eine Erhebung?
#plun3
Nach oben   Versenden Drucken
#983670 - 22.10.13 12:05 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
koga_biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 258
Unterwegs in Schweiz

Hallo Manfred,

ich hatte gleiches Problem. Bei mir hat nur das Abschleifen der Felge geholfen. An der Bremse hat es nicht gelegen.

Gruss,
Sönke
Nach oben   Versenden Drucken
#983674 - 22.10.13 12:15 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
OliOliOla
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 378
Hallo,
ich denke du meinst Ruckeln beim Bremsen?
Das könnte auch von einer "Delle" in den Flanken kommen. Ich hatte das auch schon, dass eine Felge um den Stoß herum eine geringere Außenbreite hatte als sonst. Nicht augenfällig, da es keinen Absatz oder ähnliches gab, aber beim Bremsen hat's geruckelt.
... (Rousseau)
Es grüßt ein Schwacher
Oli
Nach oben   Versenden Drucken
#983679 - 22.10.13 12:27 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12937
Leichte Dellen in der Felgenflanke sind schlecht zu sehen.
Ursache kann (wie bei mir letztens) eine durchgebremste Felge sein.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#983704 - 22.10.13 14:07 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
Hartmut.L
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 354
- eine häufige Ursache ist auch ein Riss im Felgenboden. Dann biegt sich die Felge auseinander und ist an dieser Stelle breiter. Um das auszuschliessen musst Du halt mal den Reifen und das Felgenband runter machen, und den Felgenboden genau untersuchen...
Hartmut
Nach oben   Versenden Drucken
#983711 - 22.10.13 15:26 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
manfred001
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 351
Ja danke für die Tipps.

Ich habe gerae gesehen, dass die Beläge die Bremsflanke an einer Stelle leicht berühren, offenbar gibt es doch eine Mini-Unwucht, obwohl ich ansonsten nix erkenne. Ich bringe die Felge mal zum Zentrieren, mal kucken was es bringt.
Nach oben   Versenden Drucken
#983750 - 22.10.13 18:34 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32669
Das wird wohl nichts bringen. Plane besser gleich eine neue Felge ein. Pulsierende Bremsgriffe sind das beste Rissindiz. Mach den Reifen mal drucklos und gucke dann, ob die ausgebeulte Stelle weg ist. Wenn ja, Felge wegen Riss Schrott. Eine echte Delle nach innen, die bei dem aktuell meist verwendeten harten Aluminium kaum mehr vorkommt, würde man am Bremshebel kaum bis überhaupt nicht spüren.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#983757 - 22.10.13 18:54 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
manfred001
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 351
War gerade im Radladen, Felge im Eimer. Ich hatte wohl mal einen harten Aufsetzer, der eine winzige aber irreparable Macke hinterlassen hat. Schade um die schöne Felge..
Nach oben   Versenden Drucken
#983776 - 22.10.13 20:18 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
toddio
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2214
Ich lebe seit Jahren mit "pulsierenden" Magua-Bremsen, das kommt daher, dass meine Felgen nicht 100% zentriert sind - who cares! Wegen einer Minimacke würd ich die Felge nicht gleich wegschmeißen.
Nach oben   Versenden Drucken
#983824 - 23.10.13 08:07 Re: Magura HS33 "ruckelt" - was tun? [Re: manfred001]
lezzet
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 105
Hatte das gleiche Phänomen mal an meiner HS33. Da war der Schnellspanner ausgenudelt und die Bremse hatte minimal Spiel auf dem Sockel. Könntest also auch mal überprüfen, ob die Bremse fest sitzt! Viel Erfolg!
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de