Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (iassu, 2 unsichtbar), 25 Gäste und 184 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26141 Mitglieder
87471 Themen
1334043 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3693 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1326177 - 08.03.18 21:56 2 Tage rund um New Orleans?
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16946
Ich werde in ca. 14 Tagen für 2 Tage in New Orleans sein. Möchte dort gern ein Fahrrad ausleihen und mal ein bisschen Natur sehen und mich ein bisschen auspowern.

Hat jemand eine Idee, ob wo und wie man dort eine schöne Runde fahren könnte, so ca. 80 km (+/- 20 km)? Oder mit Übernachtung und entsprechen länger? Ich sitze vor der Landkarte und bin gerade etwas ratlos... viel mehr als "einmal am Mississippi aufwärts und auf der anderen Seite wieder runter" fällt mir im Moment nicht ein. Da gibts zwei kleine Straßen und eine Fähre ca. 40 km westlich von New Orleans.

Ich sehe da ansonsten rundherum nur Interstates und ähnliche große Straßen. Und ein paar Uferpromenaden am Mississippi oder am Lake Pontchartrain...

Fals jemand einen Tipp hat - nur raus damit! schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1326185 - 08.03.18 23:59 Re: 2 Tage rund um New Orleans? [Re: Toxxi]
Axurit
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1497
Hallo Thoralf,

ich war schon zweimal dort, aber nicht mit dem Fahhrad unterwegs, einen konkreten Tipp kann ich daher nicht geben, nur soviel: New Orleans ist sehr ausgedehnt und das Umland ist sehr stark industrialisiert oder unzugängliches Sumpfgebiet. Mit 80km kommt man nicht sehr weit aus dem Vorstadtbereich heraus. Ich würde mir daher eine halbtägige Runde in der Stadt zusammenstellen, z.B. westlich des Zentrums durch den Garden District (St. Charles Ave.) zum Audubon Park, hoch zum City Park und von dort wieder ins Zentrum.

Wenn man interessante Natur sehen will, muss man sich einen Mietwagen nehmen und einen Ausflug nach Süden zur Küste oder nach Westen in die Atchafalaya-Sümpfe machen. Mît Übernachtung wäre mein Tipp eine Tour nach Westen, mit Übernachtung im Lake Fausse Pointe State Park. Dort kann man relativ günstig Cabins direkt am See mieten. Zurück über Baton Rouge. Entlang der Strecke gibt es eine ganze Reihe von Besichtigungsmöglichkeiten, je nach Interesse: Tabasco-Produktion, New Iberia (Dave Robicheau), Evangeline-Eiche in St.Martinville (Longfellow),....

Man langweilt sich aber zwei Tage lang in New Orleans auch nicht. Vielleicht kommt ja auch noch ein Tipp für eine 2-Tagestour mit dem Rad zwinker

Rainer

Geändert von Axurit (09.03.18 00:01)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326204 - 09.03.18 09:35 Re: 2 Tage rund um New Orleans? [Re: Toxxi]
Keine Ahnung
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7784
New Orleans ist nicht "das Fahrradgebiet". Man könnte eine Runde um den Lake Pontchartrain mit einer Übernachtung planen. Das wären dann aber eher 120 km pro Tag. Ansonsten würde sich eher eine Tour durch die Stadt (Besuch der Friedhöfe!) lohnen und ein Tag mit einem Ausflug in die Sümpfe (wohl am ehesten eine organisierte Tour).
Gruß, Arnulf

"Ein Leben ohne Radfahren ist möglich, aber sinnlos" (frei nach Loriot)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326213 - 09.03.18 10:59 Re: 2 Tage rund um New Orleans? [Re: Toxxi]
stefan1893
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 131
Vielleicht ist ja die Fahrradmitnahme im Zug eine Option, um ein bisschen weiter aus dem Ballungszentrum rauszukommen?

Amtrak bietet die Fahrradmitnahme im Gepäckwagen in den Zügen Sunset Limited und Crescent an. Eine vorherige Reservierung ist allerdings erforderlich.

Fahrradmitnahme

Von New Orleans erreichbare Bahnhöfe sind Schriever (Sunset Limited), Slidell und Picayune (Crescent).

Habe es allerdings selbst noch nie getestet.
Grüße, Stefan

Geändert von stefan1893 (09.03.18 11:00)
Nach oben   Versenden Drucken
#1326292 - 09.03.18 23:25 Re: 2 Tage rund um New Orleans? [Re: Toxxi]
Cruising
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1026
Hi Thoralf,

wir sind vor drei Jahren auf unserer Tour von Houston nach Key West durch Louisiana gekommen, und zwar ganz bewusst durch New Orleans und durch das Cajun Contry. Da unsere Touren aber grundsätzlich immer linear aufgebaut sind (also von A nach B; quasi entlang einem selbstgesponnenen roten Faden) kann ich leider nicht so gute Tipps für sehenswerte Abstecher geben wie beispielsweise Rainer schmunzel Vielleicht kannst du trotzdem dem Bericht auf unserer Homepage (unter "weitere Touren - Deep South USA") ein paar Inspirationen entnehmen. Es gab damals auch einen Faden zur geplanten Tour, siehe hier, zu dem etliche Tipps eingegangen sind.

Wenn du statt zwei vielleicht drei Tage aufwenden kannst, würde ich empfehlen, in Richtung New Iberia zu radeln. Die Stadt ist hübsch, dort und in der Umgebung kann man ohne Weiteres einen Tag verbringen, es gibt etliche Antebellum-Architektur (teilweise zu besichtigen) und Avery Island (Tabasco) fanden wir auch sehr sehenswert. Auf dem Hin- oder Rückweg noch Thibodaux einbauen und/oder eines der tollen Plantagenhäuser (Oak Alley usw.) anschauen.

Knackpunkt sind die für Radler möglichen Mississippi-Querungen (sehr nett die Fähre vom Canal Street Pier nach Algiers Point; weiter nordwestlich gibt es nicht mehr viel), s. auch im Faden von vor drei Jahren. Und: New Orleans ist eine Ausnahmestadt, für uns (und wir haben insgesamt gut zwei Jahre in den USA verbracht) die beste der USA nach New York und noch vor San Francisco. Das ist sicher subjektiv - wir haben halt auch was übrig für Jazz und für gutes Essen (unbedingt mal die Cajun-Küche probieren) bier

Fahrrad leihen sollte auch kein Problem sein - NO ist eine der besten Radler-Städte Amerikas.

Viel Spaß dort lach Gruß Thomas
www.bikeamerica.de
Cycle. Recycle. For a better world...
Nach oben   Versenden Drucken
#1326317 - 10.03.18 14:29 Re: 2 Tage rund um New Orleans? [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 16946
Viele Tipps hier, danke an alle Schreiber! schmunzel Mal sehen, was ich daraus zusammenschustern kann.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de