Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 28 Gäste und 1655 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29162 Mitglieder
97521 Themen
1531038 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2237 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Juergen 109
Falk 96
derSammy 69
iassu 61
Keine Ahnung 57
Themenoptionen
#1544420 - 11.02.24 17:57 Flug ab Tromsø samt Fahrrad
Radkater
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 64
Schönen Abend zusammen,

derzeit brüte ich über die Planung meiner geplanten Radreise in Norwegen im Juni dieses Jahres. Grobe Route: Per Zug und Schiff von Süddeutschland nach Trondheim, per Rad dann über Kystriksveien, Lofoten/Vesterålen/Senja nach Tromsø, von dort aus mit dem Flieger wieder heim; derzeitiger Favorit dabei: Lufthansa nach Frankfurt.

Frage an Euch: Ist jemand in jüngerer Zeit von Tromsø aus samt Fahrrad nach Deutschland zurückgeflogen und kann über Erfahrungen oder Besonderheiten berichten? Irgendetwas Flughafenspezifisches? Lufthansa will das Rad ja in einem Karton verpackt haben, den würde ich mir in Tromsø bei einem Radladen besorgen (da gibt es sogar einen unweit des Flughafens). Als Maximum ist laut Lufthansa-Website für die Summe aus Höhe, Breite und Tiefe 280 cm angegeben, das sollte für einen 27,5"-Bock ohne große Basteleien hinzukriegen sein, oder nicht? (Auf meinen bisherigen Flügen hatte ich meinen 28"-Randonneur in einen Karton gesteckt, ohne das Vorderrad demontieren, aber der letzte Flug ist schon 8 Jahre her und auf Maximalgrößen bin ich früher bei meinen Recherchen nie gestoßen...)

Danke schmunzel

Der Radkater
Nach oben   Versenden Drucken
#1544459 - 12.02.24 07:27 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: Radkater]
bk1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3.339
Unterwegs in Schweiz

Denk mal ganz banal an die Tatsache, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit regnet, wenn Du die 1.5 km vom Fahrradladen zum Flughafen zurücklegst und der Karton dann kaputt ist. Ich habe mir deshalb 100 m Klarsichtfolie gekauft und den Karton entsprechend eingewickelt.
Außerdem habe ich zweimal mit Karton vom Fahrradladen die Erfahrung gemacht, dass man das Fahrrad ziemlich radikal demontieren muss. Besser einen Karton für E-Bike fragen oder eventuell sogar mehrere Kartons aufschneiden und einen passend großen bauen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1544461 - 12.02.24 07:46 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: Radkater]
guentermistelbach
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 57
So hat jeder hier seine eigen Verpackungstechnik.
Grundsätzlich sind die Flughafen Scannerbreiten 90 cm , dies zu beachten beim Rad verpacken.
Ansonsten halte ich es bei Heimflug so :
Alle heiklen Teile irgendwie schützen ( altes T Shirt , Socken .......
Frischhaltefolie wenn möglich, Karton besorgen irgendwo , irgendwie ......
Habe ein 28 er mit 55 Rahmen , bis Dato k.Probleme
Irgendwie geht immer

Kann Dir am 17.6 meinen Karton am Tromsö Airport abgeben , ca 15:00
lg gü
Nach oben   Versenden Drucken
#1544573 - 13.02.24 06:52 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: bk1]
Radkater
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 64
In Antwort auf: bk1
Denk mal ganz banal an die Tatsache, dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit regnet, wenn Du die 1.5 km vom Fahrradladen zum Flughafen zurücklegst und der Karton dann kaputt ist. Ich habe mir deshalb 100 m Klarsichtfolie gekauft und den Karton entsprechend eingewickelt.
Außerdem habe ich zweimal mit Karton vom Fahrradladen die Erfahrung gemacht, dass man das Fahrrad ziemlich radikal demontieren muss. Besser einen Karton für E-Bike fragen oder eventuell sogar mehrere Kartons aufschneiden und einen passend großen bauen.

Danke für die Hinweise - da werde ich vorher mal bei dem Laden per Mail anfragen, ob die sowas haben. Ich denke mal, dass der E-Bike-Boom auch an Norwegen nicht vorbeigegangen ist. (In einem recht neuen Reisebericht las ich, dass jemand an seinem Velotraum nur das Vorderrad demontieren musste, um das Rad in den Karton zu kriegen.)

In Antwort auf: guentermistelbach
Kann Dir am 17.6 meinen Karton am Tromsö Airport abgeben , ca 15:00

Danke für das Angebot, das ich gerne angenommen hätte - mein Rückflug wird jedoch ca. 2 Wochen später stattfinden.

Der Radkater
Nach oben   Versenden Drucken
#1544655 - 13.02.24 18:57 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: guentermistelbach]
Radkater
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 64
Nochmals ich:

In Antwort auf: guentermistelbach
Kann Dir am 17.6 meinen Karton am Tromsö Airport abgeben , ca 15:00

Wo bekommst Du Deinen Karton eigentlich her? Unweit des Flughafens gibt es auf alle Fälle den Laden "Tromsø Ski & Sykkel".

Der Radkater
Nach oben   Versenden Drucken
#1544737 - 14.02.24 16:51 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: Radkater]
guentermistelbach
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 57
Habe einige bei mir im Haus auf Lager,
die besorge ich wenn der nächstliegende Bikedealer Ware bekommt.

Österreich
Fa. Böhm in Hohenau a d March ;-)))
Nach oben   Versenden Drucken
#1545491 - 24.02.24 09:41 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: guentermistelbach]
ChrisG76
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 21
Hallo!

Bin im Sommer mit SAS von Tromsø zurück nach Deutschland geflogen. Der Flughafen war im Umbau und hatte keine Verpackungsstation oder sowas.
Mir wurde gesagt, dass keine Packtaschen mit in den Radkarton dürfen.

Den Karton habe ich hier besorgt: XXL Karlsøyvegen 1, 9015 Tromsø, Norwegen

Verpackungsmaterial hier: im EG unter XXL im Bürobedarfladen

und dieses Hotel kann ich empfehlen: Moxy Tromsø mit Blick auf den Flughafen. Die Rezeption ist wie der Frühstücksraum in oberster Etage. Du kannst das Rad also ungesehen ins Zimmer bringen und dort verpacken. Ist füssläufig zum XXL, aber Taxi zum Airport macht Sinn (15€).

Viel Spaß, hast dir ja das Sahnestückchen rausgesucht!
Nach oben   Versenden Drucken
#1545568 - 26.02.24 10:30 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: ChrisG76]
Radkater
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 64
Hallo Chris,

danke für die nützlichen Informationen. In der Zwischenzeit hatte ich mal den genannten Laden "Tromsø Ski & Sykkel" angeschrieben gehabt; die antworteten mir sofort und sagten mir, sie hätten im Sommer viele Anfragen für Fahrradkartons schmunzel Doch sie könnten mir einen reservieren, wenn ich ihnen ein paar Wochen vorher Bescheid gebe. Dennoch gut, einen zweite Quelle für einen Karton in der Hinterhand zu haben.

In Antwort auf: ChrisG76
und dieses Hotel kann ich empfehlen: Moxy Tromsø mit Blick auf den Flughafen. Die Rezeption ist wie der Frühstücksraum in oberster Etage. Du kannst das Rad also ungesehen ins Zimmer bringen und dort verpacken. Ist füssläufig zum XXL, aber Taxi zum Airport macht Sinn (15€).

Das Hotel hatte ich auch schon im Sinn. Bei meinen bisherigen Rückflügen hatte ich das Fahrrad jeweils immer direkt am Flughafen flugfertig gemacht. Allerdings hatte ich da bislang noch nie einen kompletten Karton gebraucht, sondern nur die wesentlichen und empfindlicheren Teile (Kette, Schaltung etc.) mit Kartonteilen und Luftpolsterfolie aus dem Supermarkt/Baumarkt abgedeckt, das ganze Zeug dabei mit jeder Menge Klebeband am Rahmen befestigt und nicht einmal das Vorderrad ausgebaut. Ein paar Mal (in UK und Irland) habe ich auch so eine steife Tüte verwendet, in die das ganze Fahrrad reinpasste und die zumindest vor ca. 10 Jahren dort zugelassen war, das hatte nie Probleme gemacht. Doch Lufthansa schreibt ja neuerdings "Fahrradkoffer oder ein ähnliches Behältnis" vor...

Die Idee mit der Bastelaktion im Hotel plus Taxi zum Flughafen ist verlockend - kann ein normales Taxi denn einen Fahrradkarton transportieren oder muss dazu ein Großraumtaxi o.ä. angefordert werden?

In Antwort auf: ChrisG76
Viel Spaß, hast dir ja das Sahnestückchen rausgesucht!

Das will ich schwer hoffen schmunzel Es wird meine zweite längere Norwegentour werden, die erste vor über 20 Jahren führte mich durch die südlichen Fjord- und Fjellregionen und war schon richtig klasse, zumal das Wetter seinerzeit wunderbar mitgespielt hat.

Der Radkater
Nach oben   Versenden Drucken
#1545581 - 26.02.24 15:10 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: Radkater]
ChrisG76
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 21
[zitat=Radkater] kann ein normales Taxi denn einen Fahrradkarton transportieren oder muss dazu ein Großraumtaxi o.ä. angefordert werden?

Ein normales Taxi (PKW oder Kombi) geht sicher nicht. Die Rezeption hat mir, mit Hinweis auf den Radkarton, das Taxi gerufen. Es kam dann ein riesiger, leerer Sprinter und hat mich die 3km für 15€ zum Flughafen gefahren. Ist alles sehr entspannt gelaufen.

Grüße, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#1545595 - 26.02.24 18:13 Re: Flug ab Tromsø samt Fahrrad [Re: Radkater]
jochenfranke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 517
Hi,

ich kann mit Erfahrungen dazu dienen, diese stammen jedoch aus 2019.
Heimflug mit Lufthansa ab Tromsö.
Ich besorgte mir nach vorheriger Absprache einen Karton beim Radladen Ski & Sykkel in Tromsö.
Am Vorabend des Abfluges ging ich zum Laden verpackte mein Rad in den vorgesehenen Karton.
Ich bekam dazu sogar einen Platz in der Fahrradwerkstatt des Ladens samt Werkzeug dazu, selbst Klebeband wurde mir gegeben.
Alles bestens und sehr freundliche Leute.
Das verpackte Rad konnte ich in der Garage bei Ski & Sykkel stehen lassen.
Am nächsten Tag bestellte ich mir ein Großraumtaxi zum Hotel, fuhr mit diesen zum Radladen um das Fahrrad einzuladen.
Alles ganz easy und relaxt, ab zum Flughafen.
Das Großraumtaxi kostete damals 15 Euro und ein kleines Trinkgeld für Ski & Sykkel, das war es mir wert für einen entspannten Abreisetag.
Ein kleiner Reisebericht gibt es hier im Forum.
Nordnorwegen ist soooo schön.

Viel Spass dort oben,

Gruß Jochen.
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de