Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
0 Mitglieder (), 101 Gäste und 401 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
27584 Mitglieder
92877 Themen
1437032 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3160 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#544133 - 04.08.09 11:59 Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen
undertaker
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 35
Moin,

ich suche einen Cyclocross oder leichten Reiseradrahmen mit verstellbaren Ausfallenden und eventuell Diskaufnahmen.
Im Marktplatz ist z.B ein Kona Sutra (leider zu klein).
Stahl oder Alu ist mir eigentlich egal.
Hat jemand eventuell noch eine Idee, bei welchem Hersteller man sowas bekommen kann, oder muß man sich da was beim Rahmenbauer bruzeln lassen.

Gruß Legi
Nach oben   Versenden Drucken
#544160 - 04.08.09 14:31 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
BochumBiker
Nicht registriert
Ich gebe dir mal den Tipp Frag bei der Bochumer Rahmenbauschmiede Krabo an die kann dir sowas machen. www.krabo.de
Nach oben   Versenden Drucken
#544171 - 04.08.09 16:02 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
wal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 546
Hallo,
mein Rohloff-Crossrad kommt von Generator (klick) aus Leipzig.
Alu-Rahmen mit verschiebbaren Ausfallenden für Rohloff, Rad wiegt 13kg. Scheibenbremsen habe ich jetzt nicht, aber sollte prinzipiell auch gehen.
Bilder vom Rad: hier, und auf Tour hier.

Waltraud
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #544220 - 04.08.09 21:00 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: wal]
gustavson
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 201
In Antwort auf: wal
Hallo,
mein Rohloff-Crossrad kommt von Generator aus Leipzig.
Alu-Rahmen mit verschiebbaren Ausfallenden für Rohloff

Waltraud


Hallo Waltraud,

ist die Ansteuerung der Rohloff eine Idee und Lösung von euch, oder von den Rotor-Jungs?
Gibt es dazu längere Erfahrungen?

Gruß gustavson
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #544233 - 04.08.09 22:05 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: gustavson]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32669
Diese Ansteuerungsart ist die Ursprungsversion, genau so soll die interne Ansteuerung verlegt werden. Bei verstellbaren Ausfallenden ist von der Leitungsführung über die Kettenstrebe besser abzusehen, die macht Probleme beim Kettenspannen.
(Vorsicht, rein persönliche Erfahrung) Externe Ansteuerung ist im Betrieb und in der Werkstatt problemloser.

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#544255 - 05.08.09 00:02 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
Frawie
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 551
In Antwort auf: undertaker
ich suche einen Cyclocross oder leichten Reiseradrahmen mit verstellbaren Ausfallenden und eventuell Diskaufnahmen.

Bob Jackson bietet seit einiger Zeit für die "off the peg" Rahmen World Tour und Audax End-End ein Rohloff Dropouts Upgrade an.
Obwohl am Hinterbau damit eine Scheibenbremse möglich ist, dürfte eine Gabel mit Scheibenbremsaufnahme bei BJ wohl nicht lieferbar sein.

Frank

Geändert von Frawie (05.08.09 00:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#544274 - 05.08.09 08:16 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
undertaker
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 35
Hallo,

erst mal danke für die vielen Anregungen, das Rad von Waltraud ist eigentlich genau das was ich suche, als zusätzlice Option eventuell noch mit Diskaufnahmen währe aber nicht ganz so tragisch wenn nicht.
Wie fährt sich dein Rad Waltraud, ich möchte das Rad für den täglichen Weg zur Arbeit (50km h/r) und augedehnte Tagestouren (200-300km) mit wenig Gepäck, das wichtigste ist für mich ein Rennlenker, Vollkettenschutz, Rohloff, 28"Laufräder (Rennradmäßig), alles in allem ehr leicht und Rennradgeometrie oder Crossergeometrie, hinterbaustreben sollten auch nicht zu kurz sein damit ich noch gerade so die Satteltaschen an den Gepäckträger bekomme, Reifen bin ich mir noch nicht so sicher maximal 32mm oder ehr weniger.

Gruß Legi
Nach oben   Versenden Drucken
#544322 - 05.08.09 14:10 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
wal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 546
Hi,
ich bin mit dem Rad sehr zufrieden, ich fahre damit dieses Jahr langstrecken (mehr als 200 km am Stück). Das Rad macht Spass, mein anderes klassisches Rennrad ist dafür dieses Jahr noch keinen Kilometer gefahren ...
Die Details zur Rahmengeometrie müsstest du dann halt mit dem entsprechenden Händler ausmachen.
Waltraud
Nach oben   Versenden Drucken
#544330 - 05.08.09 14:48 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
undertaker
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 35
hallo,

mir ist aufgefallen das sich die Rahmen von Rotor und Ciclib doch sehr stark ähneln, außer im Preis.
Hat eventuell mal jemand die Abmessungen vom Ciclib, ansonsten würde ich da mal anrufen.
@Waltraud
was für ne Rahmengröße hast du gewählt, laut Rotor hat der 56er Rahmen ein Oberrohr von 58cm, ist das nicht ein wenig viel für einen Crosser oder verstehe ich da was falsch.
Auf deinen Bildern sieht der Rahmen eigentlich absolut stimmig aus.

Gruß Legi
Nach oben   Versenden Drucken
#544335 - 05.08.09 15:47 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
azzuro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 165
hallo,
rotor bezieht einige rahmen (alu) von bornmann aber nicht alle. wenn dir der rahmen also sehr ähnlich vorkommt, kann dass gut sein.
gruß thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#544337 - 05.08.09 15:52 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
BochumBiker
Nicht registriert
Zum Thema Rotor weis der Sigmar7 (Andree) mehr der fährt nur Rahmen aus dem Hause dort.
Nach oben   Versenden Drucken
#544344 - 05.08.09 16:47 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
wal
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 546
hallo,
der Rahmen int ein 56er Rahmen. Was das Oberrohr ist, kann ich jetzt nicht sagen. Passt aber.
Waltraud
Nach oben   Versenden Drucken
#544376 - 05.08.09 21:22 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: wal]
Lord Helmchen
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1471
Wie sieht es eigentlich mit Möglichkeiten aus, die Rohloff und einen Rennlenker zu vereinen? Ich habe eben gesehen, dass Nöll einen teilbaren Lenker anbietet, von dem lese ich zum ersten Mal (vorher kannte ich nur den Randonneur von Humpert).
Nach oben   Versenden Drucken
#544381 - 05.08.09 21:36 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: Lord Helmchen]
undertaker
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 35
es gibt doch von mittelmeier diesen Rohloffgriff, mit dem kann man alle Rennlenker fahren
http://www.mittelmeyer.de/html/rennlenker.htm

Scheinbar bibt es bei Nöll auch einen Rohlofffähigen Crosser unter "SKlightcross" und "S5 Cross R"

Geändert von undertaker (05.08.09 21:41)
Nach oben   Versenden Drucken
#544383 - 05.08.09 21:50 Re: Rohloff fähiger Cyclocrossrahmen [Re: undertaker]
undertaker
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 35
...was mir noch auf der Mittelmeier Homepage aufgefallen ist...
http://www.mittelmeyer.de/assets/images/autogen/a_RS_outdoor_102_TN_.jpg
da ist er der Ciclib Rahmen

Geändert von undertaker (05.08.09 21:51)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de