Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
16 Mitglieder (cterres, joey_66, willi99, 10 unsichtbar), 60 Gäste und 205 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26406 Mitglieder
88656 Themen
1355475 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3504 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 7  1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
#1354578 - 20.09.18 19:37 Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2174
Tach Gemeinde,

es ist soweit, die Reformationstour 2018 wird eingeläutet. Wir starten von verschiedenen Zielen zur bedeutenden Wirkungsstätte des großen Reformators, ins schöne Wittenberg. Der Saal vom "Goldenen Adler" steht uns ab 14:30 Uhr zur Verfügung. Dadurch wird die Anreise etwas entspannter. Es ist unproblematisch, wenn man etwas später kommt. Natürlich wäre es doof, wenn Leute erst um 17:00 Uhr eintrudeln, wenn die ersten schon sternhagelvoll von hinnen taumeln. bier

Es gibt dieses Jahr eine Tour aus Erfurt(vermutlich mit Bahnfahrt gen Halle oder so?), geführt von Uwe aus Erfurt sowie zwei aus Berlin. Die sportlicheren Preußen fahren mit Andy, vermutlich schön durchs Gemüse und wer es beschaulicher mag, der hält sich an unsern Dietmar. Hier wird das Streckenprofil, wie auch das Tempo für nahezu jeden zu bewältigen sein. Uwe, Andy und Dietmar werden hier jeweils ihre Ausschreibung machen und ich hänge meine von Leipzig gleich hier mit an. Um eine gewisse Übersichtlichkeit zu bewahren, möchte ich drum bitten, dass hier nicht jeder Furz ausgewertet wird und Teilnahmemeldungen jeweils aktualisiert die Teilnehmer angeben. Es folgt nun meine Ausschreibung für die Leipziger:

Wir starten gegen 7:00 Uhr, den genauen Treffpunkt gebe ich noch bekannt, ggf. am Hauptbahnhof, für Leute, die mit der Bahn anreisen möchten. Für die halte ich auch den Zeitpunkt variabel. Später als 8:00 Uhr werden wir aber nicht losfahren. Ich möchte aus dem Moloch raus, bevor die Großstadtneurotiker wach werden. Wir werden verkehrsarm und recht entspannt auf gutem Straßenbelag nach Bad Düben rollen (regulärer Radweg auf Nebenstraßen). Hier wären knappe 50km abgespult und eine Rast beim Bäcker oder Supermarkt drin. Weiter rollt es auf gutem Belag nach Brösa an der Mulde. Hier gehts in die Heide und die ist sandig und beschwerlich zu fahren. Dafür gibt es keine Autos und ich erlaube ausdrücklich das Meckern. Nach ca. 10km nörgeln, jammern und schreien sind wir am Ochsenkopf. Hier gibts ne Kneipe, in die wir einfallen und vorglühen. Wenn wir wieder aufsteigen, hat uns der Asphalt wieder und es geht zum Bergwitzsee und dann auf dem R1 nach Wittenberg. Insgesamt werden wir knapp 100km fahren, wobei die 10km Heide mit einem Faktor X multipliziert werden müssen. Sie werden das Durchschnittstempo drosseln, aber man kann es fahren, selbst nach der diesjährigen Dürre. Ich empfehle stinknormale Tourenräder oder Mountainbikes mit 37mm Reifenbreite oder mehr. Es darf auch jeder nehmen, was er grad da hat. Nur die Gegebenheiten sind halt, wie sie sind und Rennräder sind wirklich völlig ungeeignet. Die Rückfahrt erfolgt mit der Bahn und wer mit mir nach Leipzig will, muss dazu in Bitterfeld umsteigen. Das sollte unproblematisch sein, aber man weiß bei der Bahn nie so recht... Ich würde mir abends nix mehr vornehemen und so kann man schön gemütlich das Lutherbräu im Goldenen Adler verkosten und die Küche muss sich auch nicht verstecken. Außerdem trifft man lauter nette Leute.

Um die Frage nach dem Track vorwegzunehmen: Meine Digitalisierung ist nach "Industrie 268.0" in meinem "hochentwickelten Gehirn" und ich komme mit Euerm alten Kram nicht zurecht. Soll heißen, es wird ohne gehen und meine Nase in Richtung Bier versagt nie! Nur Mut! Es geht verkehrsarm zu.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1354581 - 20.09.18 21:34 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6318
Und hier nun die Berliner Genussradlertour:

Der Weg zum Lutherbräu im Goldenen Adler beginnt dieses Mal in Herzberg an der Elster. Die Bahn bringt uns zum Start wie folgt:

Bernau: 7:09 Uhr
Gesundbrunnen: 7:25 Uhr
Hbf (tief): 7:31 Uhr
Potsdamer Platz: 7:35 Uhr
Südkreuz: 7:47 Uhr
Lichterfelde-Ost: 7:52 Uhr
Herzberg an: 9:02 Uhr

Die Strecke folgt zunächst dem Elster- und dann dem Elberadweg. Sie ist ca. 62 km lang. In Jessen gibt‘s was zu Essen, d.h. einen Stopp beim Bäcker. Der Goldene Adler erwartet uns ab 14.30 Uhr. Sollten wir eher in der Stadt sein, können wir noch eine kleine Besichtigungstour einbauen.

Wer uns begleiten möchte, melde sich bitte hier. Sollte es zu mehr als 5 Teilnehmern kommen, klären wir die Transportoptimierung kurz vorm Start. Die Berlinbrandenburgfahrkarte güldet sowohl bis Herzberg als auch ab Wittenberg. Rückfahrt 17.02 oder 19.02 Uhr.

Gruß Dietmar

Teilnehmer

Sigi
Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1354599 - 21.09.18 09:51 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1803
Wenn nichts dazwischen kommt, bin ich dabei.
Freue mich schon auf die Tour durch die Heide, die mir immer mehr ans Herz wächst.

VG aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1354634 - 21.09.18 22:04 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo,

die (wir) Erfurter wollen diesmal 6.45 Uhr in Klostermansfeld (ca. 113 km) starten und
werden unterwegs in Könnern und Köthen,(oder wo auch immer) gerne Mitfahrer "einsammeln",
um dann gegen ca. 14.30 Uhr im Brauhaus Wittenberg mit den anderen
Reformationsradlern den Tag ausklingen lassen.

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=nngyhoyqewoznalk

freuen uns über Mitradler


Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)


Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben


Geändert von uwe EF (21.09.18 22:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1354638 - 22.09.18 01:19 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5028
Ahoi,
der Einfachhaltheit halber starten die forscheren Genussradler (Sportler ist etwas hoch gegriffen) wieder am Berliner Stadtrand, nämlich um 8:00Uhr am S-Bahnhof Lichtenrade.
Angesetzt sind 107Km: Track
Doch traurige Nachricht, der Schlammanteil ist deutlich reduziert, ich werde auch nur mit dem Randonneur antreten (und auch wieder zurückfahren). Größere Ort werden dieses mal alle links liegengelassen, einzige externe, unspontane Verpflegungspause gibts in Blankensee beim tollen Landbäcker. Ansonsten wird's interessant sein zu sehen ob die Waldbrände der letzten Wochen bei Treubrietzen noch ein paar Bäume haben stehen lassen oder wir durch verkohlte Landschaften fahren schmunzel
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1354717 - 23.09.18 15:35 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 704
Zitat:
freuen uns über Mitradler

ich bin mit dabei (sofern nichts Unvorhergesehens dagegen spricht)
(ich empfange Euch am Bhf Kl-Mfd)

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)

mfG
Michael

Geändert von michiq_de (23.09.18 15:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1354843 - 24.09.18 12:24 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Hallöle,
bin auch dabei, kann mich derzeit noch nicht entscheiden, welche Tour ich fahre. lach Ist ja auch noch etwas Zeit. Freue mich jedenfalls.

v.G. Bianka
Nach oben   Versenden Drucken
#1354887 - 24.09.18 17:52 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Die Chance ist gut, dass ich auch dabei bin. Wollte schon lang mal mitmachen, ging aber nie wegen einer zeitgleich Familienaktion. Muss erstmal, wenn wir vom Urlaub zurück sind, auch schauen mit welcher Tour ich mit fahre, die Anreise und Übernachtung planen etc.
Grüßle Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1354893 - 24.09.18 18:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Dietmar
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6318
Nachdem die Adlerschänke nach 500 Jahren Luther als ihren Stammgast bezeichnen darf, werden wohl noch weitere 500 Jahre vergehen, bis das Radforum zu solchen Ehren kommt. schmunzel Ich wollt‘s wenigstens mal hier verlinkt haben, da wir im Brauhaus und im fusionierten Adler immer bestens bewirtet wurden.

Würde mich sehr freuen, liebe Renata, wenn wir uns in Wittenberg mal wiedersehen und mit einem hausgebrauten Lutherbräu anstoßen können. bier Im Haus gibt‘s übrigens auch Zimmer.

Bis denne grüßt Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1354894 - 24.09.18 18:38 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17811
Ich würde auf jeden Fall mitkommen, weiß aber noch nicht, bei welcher Tour.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1354910 - 24.09.18 20:07 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Peter Lpz
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2174
Hallo Gemeinde,

leider habe ich am Freitag schon ein kulturelles Event und komme erst gegen 22:00 Uhr heim. Wenn das nicht zu spät ist, wäre eine Übernachtung für 2 Leute bei mir in Leipzig möglich. Kost nix. Sonst lassen sich preislich erträgliche Unterkünfte in Leipzig auch finden. Ist halt bei mir ein bissel unglücklich dieses Jahr, leider.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1355062 - 25.09.18 20:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Guten Abend allerseits,

da würde ich doch sehr gern wieder mitfahren. Aber bei welcher Tour? Der Peter nimmt bestimmt Ohropax in der Heide, da macht das Jammern doch gar keinen Spaß. Mit Andy durchs Gemüse? Dazu müsste ich ein Aufrechtrad beherrschen. Mit dem Tandem bei Dietmars mitfahren? Das hieße zweimal Bahn. Der Möglichkeiten gibt es einfach viel zu viele in unserer Zeit...;-) Aber ich werde mich schon entscheiden.

Viele Grüße, bis bald,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1355065 - 25.09.18 20:42 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 727
Viola und ich wollen auch den Kuchen in Jessen testen

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer

Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)

Geändert von Stefan aus B (25.09.18 20:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355066 - 25.09.18 20:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Kaffeesachse]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 811
Hallo Frank,

Micha ist auch mit der "Liege" in Klostermansfeld.

Gruß aus EF

Uwe
reise VOR dem sterben, sonst reisen Dein Erben

Nach oben   Versenden Drucken
#1355141 - 26.09.18 10:10 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Stefan aus B]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Refo-Tour: ein MUSS im Jahreskalender
Kuchen in Jessen essen: ja
gemütlich 25 hm bergab: ja
früh aufstehen: na gut, ich versuch's...

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Nach oben   Versenden Drucken
#1355191 - 26.09.18 15:38 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Weg=Ziel]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Gibt es Samstag morgens eine Zugverbindung von Wittenberg nach Herzberg? Meine Tendenz geht zur gemütlichen Tour. Anreise am Freitag nach Wittenberg, übernachten dort in der Juhe, Samstag früh nach Herzberg mit Zug, radeln mit Dietmar nach Wittenberg und wieder dort in der Juhe übernachten , Rückreise am Sonntag.
Renata
Nach oben   Versenden Drucken
#1355203 - 26.09.18 16:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Weg=Ziel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 571
Das Internet weiß da Rat: 7:02 von Wittenberg nach Jüterbog (RE Richtung Stralsund), Ankunft Jüterbog 7:33. Dort eine Stunde frühstücken (steht nicht im Internet) und 8:33 in den Zug mit den Berliner Gemütlichradlern einsteigen.

Geändert von Weg=Ziel (26.09.18 16:27)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355314 - 27.09.18 11:01 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: DebrisFlow]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 450
Wenn Andy eine Tour macht bin ich natürlich dabei.
Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1355361 - 27.09.18 14:07 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
19matthias75
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 2824
Täte mich reizen, nach Wittenberg zu kommen.
Kennt jemand den CP Marina-Camp-Elbe ?
Ich finde keine Angaben zu Saison, vielleicht weiß ja jemand, ob die auch im November offen sind (lediglich bei den Radlerhütten ist von Saison April-September die Rede). Anrufen oder Anschreiben kann ich dann immer noch, falls den Platz noch niemand kennt...

At Renata: hast du dir schon eine Zugverbindung nach Wittenberg rausgesucht?
Freundliche Grüße, Matthias
Spediteurs- bzw. Schwerlastabteilung
Nach oben   Versenden Drucken
#1355382 - 27.09.18 16:55 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: 19matthias75]
otti
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1752
Hallo Matthias, ich habe auf dem Platz bereits 5 Nächte zugebracht. Ist ok! Ganzjährig weiß ich nicht?
Viele Grüße
Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#1355384 - 27.09.18 17:08 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: 19matthias75]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
In Antwort auf: 19matthias75


At Renata: hast du dir schon eine Zugverbindung nach Wittenberg rausgesucht?

Die ist ausgesprochen übel mit xmal umsteigen. Wollen wir uns zusammen tun zwecks Auto und Spritkosten teilen? Ich will Donnerstag oder spätestens Freitag ab Mittag los
In den Kofferraum passen locker zwei Räder oder ich leihe mir den Gepäckträger von den Nachbarn.
Zelten wäre auch eine Idee vorausgesetzt das Wetter macht mit

(Alles weitere erst ab Sonntag wenn wir zurück vom Urlaub sind.)
Renata

Geändert von Rennrädle (27.09.18 17:10)
Nach oben   Versenden Drucken
#1355403 - 27.09.18 20:01 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Peter Lpz]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Ich hätte auch Lust auf die gemütliche Tour. Dazu muss ich zu Hause erst mal Urlaub beantragen zwinker

Wenn es funktioniert, fahre ich am Freitag nach Wittenberg, Samstag nach Herzberg zum Treffpunkt und übernachte nochmal in Wittenberg. Die Zugverbindung ist nicht so ganz einfach, insbesondere, da ich erst mittags los kann.

Ich würde mich freuen, ein paar nette Menschen kennen zu lernen.

Bettina
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1355504 - 28.09.18 13:43 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
bikebieneberlin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Ok, habe mich entschieden:

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Grüße von hier, Bianka
____________________________________________________
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355523 - 28.09.18 15:26 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: BvH]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 17811
In Antwort auf: BvH
Ich würde mich freuen, ein paar nette Menschen kennen zu lernen.

Und dafür fährst da nach Wittenberg?! wirr

Spaß beiseite, du bist willkommen! party
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1355674 - 29.09.18 21:32 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Dietmar]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
habe gerade fast nach dem falschen Herzberg geschaut. Es gibt nämlich noch eines ca.100km westlich von Halle/östlich von Göttingen.
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355679 - 29.09.18 21:50 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: bikebieneberlin]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
ich habe mich auch entschieden:

Tour ab Herzberg (Elster)
Teilnehmer:
Sigi
Dietmar
Viola
Stefan (aus B)
Wendel
Bianka
Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355680 - 29.09.18 21:59 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
Wegen der Anfahrt von Wittenberg nach Herzberg per Bahn:

also es ist viel einfacher, von Wittenberg nach Fermerswalde mit der Bahn zu fahren und dann die wenigen Kilometer nach Herzberg zu radeln. So spart man sich das Umsteigen und Warten:

Abfahrt Wittenberg: 8:03 Uhr
Ankunft Fermerswalde: 8:39 Uhr
Ca 5km radeln nach Herzberg

(Und ich bin mir sicher dass die Berliner auf mich/uns warten, falls wir die 5km nicht in 20 min schaffen sollten oder der Zug Verspätung haben sollte zwinker )

Gruß Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
#1355733 - 30.09.18 14:42 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Rennrädle]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 728
Unterwegs in Deutschland

Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich direkt auf der B87 fahren willst.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1355734 - 30.09.18 15:39 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Felix-Ente]
BvH
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 353
Ich hatte mir diese Variante auch schon angesehen. Weiß jemand, wieviel auf der B87 in dieser Region an einem Samstag Morgen los ist? Es gibt bei uns Bundesstraßen, die man zu dieser Zeit problemlos mit dem Fahrrad nutzen kann. Laut Luftbild ist die Straße 2-spurig und hat keinen Radweg.
Was ist eine Signatur?
Nach oben   Versenden Drucken
#1355735 - 30.09.18 16:09 Re: Reformationstour am 03.11.2018 - Wittenberg [Re: Felix-Ente]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6082
In Antwort auf: Felix-Ente
Ich bin mir nicht sicher, ob du wirklich direkt auf der B87 fahren willst.


Besser als 2 Stunden mit Umsteigen im Zug. Die Nebenstrecke geht nur kurz über die Bundesstraße und ist knapp 7km.
Gruß Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 7  1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de