Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
8 Mitglieder (schorsch-adel, tomrad, cterres, Gravelbiker_Berlin, 4 unsichtbar), 163 Gäste und 345 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28522 Mitglieder
95335 Themen
1488953 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2754 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1418634 - 09.03.20 15:03 Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1145
Moin

Ich hätte gerne einen Adapter von Innensechskant 5 oder 6mm auf Innensechskant Bithalter 6,3mm

kennt ihr sowas

Link geht gerade nicht find das nur auf Ebay (Nummer 302278465783)
Bitadapter mit Magnet + Winkelschlüssel Innensechskant für 1/4" Bits (Bike Tool)

Habe das leider nirgends anders gefunden noch nichtmal auf der Seite des Herstellers.

Ich dachte Prinzipiell ne gute idee, damit könnte man sein Multitool durch bits erweitern.

Hat da jemand erfahrungen mit oder kennt noch einen anderen Hersteller der sowas vertreibt?

Geändert von kangaroo (09.03.20 15:06)
Nach oben   Versenden Drucken
#1418638 - 09.03.20 15:35 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: kangaroo]
salbedo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 130
auf die Schnelle habe ich den Adapter bei Galaxus gefunden:
https://www.galaxus.ch/de/s4/product/pb-...mp;gclsrc=aw.ds

aber hilft dir wohl nur zur weiteren Suche nach einer Quelle in Deutschland...
Gruss
Christian
Nach oben   Versenden Drucken
#1418667 - 09.03.20 20:23 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: kangaroo]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7174
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
warum nicht gleich was vernünftiges? Sprich eine Ratsche/Umschaltknarre, z.B. so eine von Wera. Habe diese Ratsche nun seit gut 4 Jahren auf dem Rad dabei, wie auch als Set für den beruflichen Einsatz. Fürs Rad dazu noch die passenden Bits, sowie einen Adapter für Nüsse (8/10/14mm). Mein Multi-Tool habe ich seitdem nicht mehr dabei (auf dem Bild ist es noch drauf): Klick

Ähnlich gute Mini-Ratschen gibt es auch von anderen Herstellern, z.B. von Bahco.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin? Bin auch nicht elektrifiziert unterwegs. Wieso? Weil ich es noch kann!
Nach oben   Versenden Drucken
#1418673 - 09.03.20 20:54 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: cyclist]
albe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 253
In Antwort auf: cyclist
Sprich eine Ratsche/Umschaltknarre, z.B. so eine von Wera.


wollte ich auch schon schreiben... ich nehme immer eine von Hazet mit - mit 70 Gramm eine echte Alternative zu den Minitools.
Nach oben   Versenden Drucken
#1418681 - 09.03.20 21:35 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: albe]
Igor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 121
Ich bin mit der Topek Ratchet Rocket sehr zufrieden. Stabile kleine Knarre, Bits und gutes Kettentool sowie 2 stabile Alu-Reifenheber. In D leider nur noch in einer Stofftasche verfügbar, besser gefällt mir die Ausführung in der Kunststoffbox, siehe Link:

https://www.amazon.com/Topeak-Ratchet-Rocket-10-Function-Ratcheting/dp/B000ZKHN0U/ref=sr_1_5?crid=WG3QB6O50DKT&dchild=1&keywords=topeak+ratchet+rocket&qid=1583785645&sprefix=topek+rat%2Caps%2C264&sr=8-5

Gesamtgewicht: 185g, seit dem fährt bei mir auch kein Multitool mehr mit!

Wobei der Bit-Adapter für den Inbusschlüssel auch pfiffig ist!

Gruß Igor

Geändert von Igor (09.03.20 21:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1418683 - 09.03.20 21:44 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: Igor]
albe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 253
In Antwort auf: Igor
Topek Ratchet Rocket


wie gut funktioniert der Kettennieter?
Nach oben   Versenden Drucken
#1418685 - 09.03.20 21:49 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: albe]
Igor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 121
In Antwort auf: albe
In Antwort auf: Igor
Topek Ratchet Rocket


wie gut funktioniert der Kettennieter?


...gerade vor 2 Tagen genutzt und fand das sehr praktisch. In der einen Hand den Kettennieter samt Bitbox, in der anderen die Knarre zur Betätigung und Ruckzuck war die Niete raus! Für die Kette gibt es eine Führungsnase damit man die Niete exakt trifft. Für mich passt das!

Habe allerdings keinen Vergleich zu anderen Kettennietern!

Gruß Igor
Nach oben   Versenden Drucken
#1418740 - 10.03.20 09:25 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: cyclist]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1145
Moin
ja kenne ich die Tools von Wera hab ich beruflich auch, die haben sogar extra ne auswahl für Radfahrer
kleines Packet
großes Packet

aber mir gefällen die kleinen Multitools die ich habe
z.B das von Pro
oder das von Specialized
Ich wollte das eigendlich explizit wissen ob ihr diese nuss kennt und keine Werkzeugdiskusion vom Zaun brechen

Geändert von kangaroo (10.03.20 09:26)
Nach oben   Versenden Drucken
#1418762 - 10.03.20 12:15 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: kangaroo]
Igor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 121
In Antwort auf: kangaroo

. ...Ich wollte das eigendlich explizit wissen ob ihr diese nuss kennt und keine Werkzeugdiskusion vom Zaun brechen ...


Ach, geht doch ganz friedlich zu und gegenüber den zahlreichen Multitools am Markt klemmt man sich oder vielleicht sage ich besser ich mir bei den Ratschen nicht/seltener die Finger. Im Zeitalter von Bits hat das klassische Multitool meiner Meinung nach ein wenig an Bedeutung verloren.

Habe mir als Ergänzung zur Ratsche und für fester sitzende Schrauben übrigens den Adpater bestellt. Danach hatte ich schon immer mal wieder gesucht, war aber nicht fündig geworden. Preis finde ich zwar sportlich, aber gutes Werkzeug kostet eben!

Gruß Igor
Nach oben   Versenden Drucken
#1418868 - 11.03.20 10:10 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: Igor]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1145
Ja in Deutschland gibs das nur bei dem Ebay Händler oder bei Hoffmann da aber nur zu VE a 10St
Nach oben   Versenden Drucken
#1418878 - 11.03.20 11:18 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: kangaroo]
kangaroo
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1145
ich frag mal bei Zoro und Bike Components an ob die Das beschaffen können, falls noch jemand interesse daran hat.
Nach oben   Versenden Drucken
#1418884 - 11.03.20 11:55 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: kangaroo]
Igor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 121
So, der Bit-Adapter samt 5mm Inbus-Schlüssel wurden sehr schnell geliefert und machen einen sehr ordentlichen Eindruck.

Der Adpater hat einen kräftigen Magneten, so das dieser problemlos am Inbusschlüssel hält und auch Bits nicht herausfallen! Der Adapter hat ein Gewicht von 9g sowie eine Länge von 20mm, der Inbus-Schlüssel bei einer Länge von 83mm ein Gewicht von 16g =25g gesamt!

Für sehr fest sitzende Schrauben wäre ein längerer Inbusschlüssel ggf. vorteilhaft.

Aufgrund der sehr schnellen Lieferung sowie dem kostenfreien Versand gehen für mich die aufgerufenen 11,99€ in Ordnung!

Gruß Igor

Geändert von Igor (11.03.20 11:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#1418903 - 11.03.20 14:25 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: kangaroo]
Andreas
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14246
Hallo,

In Antwort auf: kangaroo
oder kennt noch einen anderen Hersteller der sowas vertreibt?

Das von Dir verlinkte Teil hat die EAN 7610733236596.

Von Victorinox gibt es es etwas ähnliches, https://www.schweizer-messer.eu/Victorin...Spirit/892.html


Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1418961 - 11.03.20 19:58 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: Andreas]
Jörg OS
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1122
Moin
In Antwort auf: Andreas

Von Victorinox gibt es es etwas ähnliches, https://www.schweizer-messer.eu/Victorin...Spirit/892.html


So einen L-Bit-Schlüssel ist auch von LifeLine X-Tools in einem Set mit Bits, Ratsche und drei Drehmomentaufsätzen (4, 5, 6 Nm) erhältlich. Zumindest noch.
https://www.chainreactioncycles.com/de/d...-/rp-prod166979

Man muss ja nicht alle Teile mit auf die Tour nehmen, sondern nur das was man benötigt. Vor allem nicht in der monströsen Rolltasche.

Gruß

Jörg
Nach oben   Versenden Drucken
#1419114 - 12.03.20 14:58 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: Igor]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
@igor:

Wozu den Bitadapter? Die Topeak Knarre hat doch unten eine Bitaufnahme und oben in die Knarrenöffnung passt ein 5 mm Inbus durchgesteckt als Quersteg.

Meine Weichtasche der Ratchet Rocket lite enthält neben der Knarre:
Bits:
Inbus 8,6,5 mm; T25(auch für Inbus 4 mm passend) T8(auch für Inbus 2 mm passend); PH1 ; Schlitz 6 mm.
Winkel-Inbus:
1,5; 2,0; 2,5; 3,0 mm
F&S Schlüssel mit 15,10,8 mm Maul (15er für Nabenschaltungen)
Uhrmacher-Schraubendreher
Ventiladapter AV-DV/SV-AV

Kettennieter habe ich unterwegs bisher nicht gebraucht, wohl aber meinen vielgeliebten Zangenschlüssel in 125er Miniformat, der bis 23 mm Sechskant form- und kraftschlüssig packt.

Mit dieser Ausrüstung komme ich sehr weit, wo schon manches Multitool längst aufstecken musste.

Grüße Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
#1419160 - 12.03.20 19:20 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: noireg-b]
Igor
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 121
In Antwort auf: noireg-b
@igor:

Wozu den Bitadapter? Die Topeak Knarre hat doch unten eine Bitaufnahme und oben in die Knarrenöffnung passt ein 5 mm Inbus durchgesteckt als Quersteg....

...
Mit dieser Ausrüstung komme ich sehr weit, wo schon manches Multitool längst aufstecken musste.

Grüße Gereon


@geron:
Das geht sicherlich, ist aber nicht sonderlich stabil und praktikabel (für mich), gerade wenn es sich um festsitzende Schrauben handelt. Durch die Länge der Knarre wird darüber hinaus die ungünstige Hebelwirkung erhöht. Mit einem 5er Inbus + Bit-Adapter hat man eine in sich stabilere und wirksamere Lösung mit lediglich 25g Mehrgewicht.

Gebe Dir aber voll und ganz recht, man kommt mit der Kombi aus Miniknarre und Bits sehr sehr weit. An meinem Rad finden sich lediglich 2 von mir zusätzlich montierte 8er Muttern, ansonsten vollständig 5er und 6er Inbus. Da brauchts kein Multitool

Und außerdem macht neues Werkzeug Spass!grins grins

Gruß Igor

Geändert von Igor (12.03.20 19:22)
Nach oben   Versenden Drucken
#1419189 - 12.03.20 20:17 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: noireg-b]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7174
Unterwegs in Deutschland

Hallo Gereon,
anstatt des Zangenschlüssels (der zuhause in 2 verschiedenen Größen auch vorhanden ist) habe ich in meinem Werkzeugtäschchen die Knipex Cobra 150mm (Klick) dabei. Damit lassen sich dann auch nicht kantige Objekte fassen, auch kann man aufgrund der gezahnten Flächen mehr Kraft aufbringen, z.B. um mal was zu biegen.
Berufsmäßig nutze ich die größere Version (250mm).

Mit gutem Werkzeug macht das Arbeiten auch viel mehr Spaß, auch unterwegs. lach
Zumal ich auch nicht soviel Geld übrig habe, mir minderwertiges Werkzeug zuzulegen. schmunzel
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin? Bin auch nicht elektrifiziert unterwegs. Wieso? Weil ich es noch kann!
Nach oben   Versenden Drucken
#1419300 - 13.03.20 13:25 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: cyclist]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
Hallo Markus,

das ist dann letztlich Geschmacksache ob lieber Cobra oder Zangenschlüssel. Zum Biegen ist letzterer auch gut geeignet. Mir ist die Oberflächenschonung bei Schrauben am Fahrrad wichtiger. Wenn ich die mit der Cobra bearbeite, sieht das nach kurzer Zeit vermurkst aus.

Frohes Schaffen und bleibt gesund
Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1419933 - 16.03.20 14:12 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: noireg-b]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7174
Unterwegs in Deutschland

Hallo Gereon,
Zitat:
Mir ist die Oberflächenschonung bei Schrauben am Fahrrad wichtiger. Wenn ich die mit der Cobra bearbeite, sieht das nach kurzer Zeit vermurkst aus.
wenn man weiß, wie man Werkzeug richtig umgehen kann, dann bleiben die Kontaktflächen auch in einem guten Zustand. Dazu gehört z.B. die richtige Richtung, wie man die Zange ansetzt und ob nur die flachen Seiten oder die ovale Öffnung auf mehr als nur eine Schraubenkante je Seite.
Da man aber am Rad ja nicht eine komplette Werkstattausrüstung mitnehmen kann - na gut, könnte man schon größtenteils, dann bliebe aber für nix anderes mehr Platz... grins - muss man halt einen guten Kompromiss finden. Und da bietet die Cobra für mich einen deutlichen Vorteil gegenüber dem Zangenschlüssel. zwinker
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte | Unterwegs zu sein, heißt für mich nicht auf der Flucht zu sein. Ich habe Zeit genug, oder nehme sie mir. Vielleicht weil ich noch kein Rentner bin? Bin auch nicht elektrifiziert unterwegs. Wieso? Weil ich es noch kann!
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1419946 - 16.03.20 14:47 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: cyclist]
noireg-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
Hallo Markus,

so unterschiedlich können Erfahrungen und Vorlieben sein.
Ich kann damit leben, wie Du es bevorzugst, halte meine Lösung für meine Ansprüche aber für vorteilhafter.

Aktuell merken wir ja bei Corona, dass es Lebensbereiche gibt, bei denen alle sich früher einigen müssten, um erfolgreich im Zurückdrängen der Infektionszahlen zu sein.
Da bin ich froh, dass ich nur für weitaus kleinere Bereiche Entscheidungen treffen muss.

Bleib gesund und beste Grüße
Gereon
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1499011 - 07.05.22 18:13 Re: Bitadapter von Innensechskant auf Bit 6,3mm [Re: noireg-b]
Prinz_Eisenknie
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Ich habe ein neues Reiserad, mit Riemen, und stand vor der Herausforderung meine
Werkzeugtasche anzupassen.

Auch ich sehe die Lösung für schmales Reisewerkzeug für mich in einem Bitadapter für den Imbus, oder in einem gewinkeltem Bithalter. Die Fahrradmultitools haben alle Dinge und Schlüssel, die ich nicht benötige.

Den zu Beginn des Threads gewünschten Imbus-Bitadater gibt es von PB Swiss Tools
mit der Bezeichnung PB 470 M (1) Der Adapter ist auch Teil des Fahrradwerkzeugs PB Swiss Tools mit der Bezeichnung "PB 470" (1)

Als Alternative kamen noch in Frage
  • Narex 8061 00 Winkelbithalter magnetisch (2)
  • Victorinox Bitwrench (vom Victorinox Swiss Tool) (3)
  • Victorinox Clé à cliquet (Ratsche vom Victorinox Swiss Tool) (4)

PB Swiss Tools Werkzeuge sind kein Mist leider auch sehr teuer (Ich habe einen Ratschenschraubendreher von denen schon vorher gehabt)

Ich habe mir das BP Swiss Tool BP 470 für 35 € gekauft. Es war sogar 3 Euro billiger als der Victorinox Bitwrench Set.
Ich bin total begeistert:
  • Die Halterung der Bits im Adapter ist magnetisch und nicht wie beim Bitwrench mit einer Ringfeder, wo ich bezweifele, dass die nach 20 Jahren noch drin ist.
  • Der PB 470er Bitadapter könnte nicht wertiger auf mich wirken.
  • Alles am BP 470 wirkt sehr wertig: Da klappert nichts, sieht unkaputtbar aus, die Reifenheber sind sauberer gearbeitet, als meine alten. Ich erwartete ein billiges Plastik-Case, ist es aber nicht.

Tatsächlich habe ich mir die Victorinox Clé à cliquet noch dazu geholt. Der Bitwrench geht zurück

Jetzt kann ich mir Bits selbst zusammenstellen. Die Bithalterung BP Swiss Tool PB C6 970 ist zwar sündhaft teuer (für Plastik), aber auch einfach nur top und besser zu handhaben, als die Bithalterung Victorinox. D.h. zum PB 470 bei mir kommt quasi noch eine Erweiterungsschiene für Bits hinzu.

(1) https://www.pbswisstools.com/de/werkzeug...cd71eb5fdc092d
(2) https://www.amazon.de/dp/B004NSH4S6/?col...lv_ov_lig_dp_it
(3) https://www.amazon.de/gp/product/B0001P14NG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1
(4) https://www.amazon.de/gp/product/B000EOPSC2/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de