Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
30 Mitglieder (Borten, Mooney, busjoe58, KUHmax, Jan_D, albert, silbermöwe, 11 unsichtbar), 75 Gäste und 167 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25744 Mitglieder
85871 Themen
1303465 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3935 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#1301865 - 11.09.17 19:43 Reformationstour am 04.11.2017
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
Beim 7. Mal kann man wohl schon von einer kleinen Tradition sprechen. schmunzel Zum 500. Jahrestag der Reformation ist wieder die Lutherstadt Wittenberg unser Ziel. Wir treffen uns dort am 04.11.2017 ab 14.30 Uhr im Brauhaus am Markt.

Wie immer planen wir die Reformationstour als Sternfahrt mit Start von mehreren Orten rund um Wittenberg. Die einzelnen Touren werden in den nächsten Tagen vorgestellt. Bis jetzt gibt es eine Tour ab Leipzig (Peter), eine ab Magdeburg (UweEF) und zwei ab dem Berliner Umland (Andy und Dietmar). Weitere sind möglich. Bei Interesse tragt euch bitte jeweils bei den Touren ein. Wir bitten um verbindliche Meldungen, da wir den Gastronomen eine möglichst genaue Zahl nennen wollen.

Auf ein paar Mitfahrer und ein fröhliches Treffen in Wittenberg freuen sich
Peter, Uwe, Andy und Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1301867 - 11.09.17 20:12 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo,

freue mich darauf wieder radelnderweise dabeisein zu können schmunzel
in Absprache mit dem RadEsel-Peter zwinker

werden wir um 8.00 Uhr in Magdeburg starten, wir hoffen auf Rückenwind wirr

die Strecke wird so ca. 90 km lang sein, ein Picknick wird auch eingeplant.

wir freuen uns auf Mitradler


Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1301874 - 11.09.17 22:00 Re: Reformhaustour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12711
Hallo,

ich melde intensives Interesse an. Dieses Jahr gerne mal ab Maaaakdeburg. zwinker

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh

Geändert von Andreas R (11.09.17 22:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1301966 - 12.09.17 13:35 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Gemeinde,

auch von Leipzig aus, wären ca. 90km auf der kürzesten Strecke zu bewältigen. Es gibt zwei längere, beide über Delitzsch, später über Gräfenhainichen oder Dessau. Dann werden es rund 110km auf besserem Belag. Berge gibt es nicht und auf der kürzesten Strecke bietet sich ein Picknick in Bad Düben oder dem Wasserschloss Reinharz an. Ich habe alle Strecken im Kopf und gehe gern auf Wünsche der Teilnehmer ein. Gegenwärtig bevorzuge ich die kürzeste, die auf kurzen Abschnitten auch etwas Heidesand für uns bereithält. Die beiden längeren Wege könnten im Grunde auch mit dem Rennrad befahren werden, wobei ich vorsichtshalber erklären möchte, dass Rennradfahrer eigentlich immer was am Straßenbelag zu maulen finden. Meine Verwunderung wäre groß, wenn es diesmal anders wäre, aber es würde funktionieren.

Wenn die Magdeburger Rückenwind bestellt haben, wird's für uns schwieriger. Um eine unnötige Hetzerei zu vermeiden, favorisiere ich einen frühen Start. 7:00 Uhr wäre mir genehm, gern erstmal beim Bäcker mit Käffchen und was zum ditschen. Schließlich startet man in Kaffeesachsen. Später gibts dann in Bad Düben und/oder auf dem Wasserschloss ein wenig Kultur fürs Herz und die Bildung. Mit Verpflegung sieht es auf der kurzen Route schlecht aus. Ihr solltet etwas mitführen. Auf den längeren Strecken ist die Versorgungslage besser.

Auch ich freue mich über Mitfahrer. Wenn es Änderungswünsche beim Streckenplan gibt, dann müsst ihr sie äußern. Mancher möchte vielleicht in Delitzsch oder Bitterfeld erst dazustoßen, dann wäre der Plan entsprechend leicht auf eine längere und ebenfalls schöne Strecke zu ändern.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1302012 - 12.09.17 17:35 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo,

wie gestern schon geschrieben,
wir wollen 8.00 Uhr in Magdeburg am Hauptbahnhof starten, hier ist die Strecke die wir fahren wollen;

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=higfsyiskuyjiurm

unser Zug fährt 5.06 Uhr ab EF
und Ankunft ist 7.40 Uhr an MD

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)


wir würden uns über Mitradler freuen. zwinker


Gruß aus EF

Uwe

Geändert von uwe EF (12.09.17 17:35)
Nach oben   Versenden Drucken
#1302013 - 12.09.17 17:42 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
Hallo,
ich hab auch Lust dazu!

Teilnehmerliste:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)

mfG
Michael

Geändert von michiq_de (12.09.17 17:43)
Nach oben   Versenden Drucken
#1302026 - 12.09.17 18:27 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12711
Teilnehmerliste ab Magdeburg:

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1302036 - 12.09.17 19:31 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1687
Dann trage ich mich schon mal in die Liste der Leipziger Truppe ein:
Martin Bp
Nach oben   Versenden Drucken
#1302041 - 12.09.17 20:28 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4746
Die Berliner Spaß&Abenteuertour schmunzel startet um 8:00 Uhr am S-Bahnhof Königs Wusterhausen.
Der Track Klick ist ca. 102 Km lang.
Wir folgen zu Beginn dem Kanal welcher ein Fluss ist (Nottekanal) und kommen durch Mittenwalde, Zossen, Luckenwalde und Jüterbog, sollten also unterwegs weder verhungern oder an Kaffeemangel darben. Zuletzt hatte ich die nette Bekanntschaft der Landbäckerei (Km 29) in Sperenberg gemacht, die könnte man wieder ansteuern.

Die Wege sind gemischt aber gut fahrbar, aber was sag ich. Selbst bei 95% Asphalt bleiben immer nur die 100 Meter Ackerweg im Gedächtnis haften träller Egal, Mutige schaffen es auch mit dem Rennrad, nur die kurze Abkürzung hinter Sperenberg durch die Kummersdorfer Heide ist Neuland aber erfahrungsgemäß sind das feste Waldwege.
Freue mich auf Mitfahrer.

Geändert von DebrisFlow (12.09.17 20:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1302049 - 12.09.17 21:48 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 434
Hallo Andy, hört sich nach einer super Tour an. Ich suche schon mal den Gartenschlauch für den Tag danach.
Gruß von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1302054 - 12.09.17 22:26 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
Hier nun die Berliner „Genussradlertour“ schmunzel : Wir fahren mit der Bahn nach Jüterbog und nehmen diese Strecke nach Wittenberg unter die Räder. Das ist ein bisschen Tour Brandenburg und ein bisschen R1. Die Strecke ist etwa 66 km lang. Start ab Jüterbog vom Bahnhofsvorplatz ist um 9:30 Uhr. Wir passieren die traditionelle Garnison Altes Lager (von Preußen bis Sowjets genutzt) mit ihren zahlreichen Nachnutzungen. In Treuenbrietzen werden wir nach ca. 26 km einen Bäcker ansteuern. Gegen 14.30 Uhr wollen wir in Wittenberg sein.

Die Bahn setzt leider erst ab Berlin Hbf ein. Über die Ticketverteilung einigen wir uns kurz vorm Termin.

Berlin Hbf (tief) 08:31
Berlin Potsdamer Platz 08:35
Berlin Südkreuz 08:40
Berlin-Lichterfelde Ost 08:45
Jüterbog an 09:19

Rückfahrt nach Berlin um 18.12 Uhr ab WB Hbf. Wer uns begleiten möchte, trage sich bitte hier ein.

Viele Grüße von Dietmar

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Nach oben   Versenden Drucken
#1302064 - 13.09.17 00:01 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Hallo Peter,

nachdem ich mir wieder den Zugang zum Forum organisiert habe -altersgerechte Senilität meinerseits- melde ich Interesse an. Über die Strecke würde ich verhandeln wollen, Sand müßte mit dem von mir präferiertem Rad nicht unbedingt sein, die alternativen Streckenlängen korrespondieren auch nicht mit meinen Erfahrungen von der letzten Adventstour;-) Zusagen kann ich erst nach Rücksprache mit einem wahrscheinlich dann von Berlin mitfahrendem weiblichen Nichtforumsmitglieds.

Großes sorry auch fürs Nichtmelden auf Deine Nachrichten vom Februar; ich hab es nicht mitbekommen und erst jetzt gelesen:-(

Viele Grüße,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1302142 - 13.09.17 15:35 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Frank,

soweit ich weiß, haben wir ungefähr das gleiche Alter. "Altersgerecht" wird daher verschreckt zurückgewiesen. Ich bestehe auf einem ganz gewöhnlichen "plem, plem"! Das könnte ich grad noch verzeihen. Ich bin schon mit dabei, mit dem Martin eine Alternative auszubrüten. Vielleicht haste ja Lust, eine Sondierungsfahrt mitzumachen. Dann könnten wir es hin und zurück schaffen. Ich finde die Eisenbahn doof, weil ich doch das Zugbier in Bitterfeld übern Bahnsteig tragen müsste. Da fahr ich doch lieber gleich heim. Was denkste?

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1302188 - 13.09.17 19:29 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Hallo Peter,

mit heimfahren per Rad könnte ich gut leben, kann ich aber noch nicht fest zusagen. Wegen einer Vorabstreckenbefahrung sollten wir mal telefonieren. Ich habe eine <90km Strecke -natürlich ohne Kultur, nur mit Kneipe- vor zwei Jahren bei Mistwetter jedenfalls schonmal getestet;-)

Viele Grüße,
Frank

P.S. Ich kann die Passwortänderung nicht speichern:-( Nach dem Abschicken der Änderung kommt eine Fehlermeldung. Wie kann dem alten Mann geholfen werden?
Nach oben   Versenden Drucken
#1302198 - 13.09.17 20:08 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 509
Hallo Dietmar,

ich schließe mich euch mal an. Ich bin zwar durch meine Frau am den Wochenenden mehr oder weniger gebunden, aber irgendwie werde ich das organisiert bekommen. Wahrscheinlich werde ich Hbf zusteigen.

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)

Grüsse uwe
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1302208 - 13.09.17 22:06 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uri63]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
In Antwort auf: uri63
Ich bin zwar durch meine Frau am den Wochenenden mehr oder weniger gebunden,


sind wir Verheirateten nicht alle mehr oder weniger durch unsere angetrauten Frauen gebunden??

grinst hintersinnig
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1302227 - 14.09.17 10:04 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uri63]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 177
Hallo Dietmar,
Bin dabei.

Teilnehmer ab Jüterbog

Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino



Gruß Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1302277 - 14.09.17 15:38 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Kneipe ist Kultur! Und wenn sie gut ist, kulinarische Kultur. Wäre genehmigt, wenn es mit wenig Autozeug einhergeht.

Als alter senilkonfuser Mann wird man geholfen, wenn man keine Passwörter speichert. Das ist Gedächtnistraining und hilft auch bei Telefonnummern gegen Verkalkung. Deine hab ich übrigens wieder vergessen. Geht also auch bei mir schon los. Alkohol soll auch helfen, hab ich gehört...

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1302282 - 14.09.17 16:29 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Peter,

da, fällt mir ein; selbstgeprannter Schnaps und selbstgebrautes Bier in der 'Kunitzburg' bei Jena.

Da war das Gedächtnis wieder flott, nur die Muskulatur wollte da nicht mehr so richtig.


bier

Gruß aus EF

Uwe zwinker

Geändert von uwe EF (14.09.17 16:33)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1302288 - 14.09.17 17:46 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
Zitat:
selbstgebrautes Bier in der 'Kunitzburg' bei Jena


ich kehre immer in der Papiermühle ein und nehme "Burschenpils" auch mit nach Hause
mfG
Michael

Geändert von michiq_de (14.09.17 17:46)
Nach oben   Versenden Drucken
#1302502 - 17.09.17 15:16 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 79
Schließe mich wie in den Vorjahren Team Andy an.

Berliner Spaß&Abenteuertour

Andy
Thilo
Sascha
46/16

Geändert von sascha-b (17.09.17 15:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#1302571 - 18.09.17 00:03 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: sascha-b]
NocheinAndreas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Ich glaube, ich habe Lust, mich der Berliner Spaß&Abenteuertour anzuschließen
Berliner Spaß&Abenteuertour

Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nach oben   Versenden Drucken
#1302916 - 19.09.17 21:03 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
kuegel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 276
The same procedure as every year.... grins

Gruß Uli
Nach oben   Versenden Drucken
#1303072 - 20.09.17 20:57 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
Nebelkrähe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Da bin ich gerne dabei!
Nach oben   Versenden Drucken
#1303722 - 26.09.17 11:03 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Heino.Bln.M.]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Hallo zusammen,

dann mal meine Ergänzung:

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse

Viele Grüße,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1303884 - 27.09.17 16:18 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Frank, hallo Gemeinde,

ich habe für eine Sondierungsrunde (hin- und her) nur noch den Sonnabend, den 14.10.17 zur Verfügung. Mein Plan wäre, bis Bad Düben und dann ein bissel an der Mulde lang. Später übern Ochsenkopf durch die Heide nach Wittenberg. Ab Bad Düben kenne ich das noch nicht und wir könnten die hohe Gieck mitnehmen, was der höchste Berg der Heide (191m) ist. Start wäre gegen 7:00 Uhr, Mittagspause in Wittenberg oder kurz davor im Kneipchen. Ob wir in die Stadt reinfahren, werden wir sehen. Die Rückfahrt erfolgt dann auf irgendeiner anderen, bekannten Strecke. Der Autoverkehr wird uns wenig belästigen. Mitfahrer, die lieber mit dem Zug heimfahren, sind auch willkommen. Allerdings wird das Tempo auch hinzu, erheblich schneller sein, als am 04.11.17, nämlich ca. 22km/h im Schnitt.

Wenn ich mich in der Heide irgendwie verfahren sollte oder uns der Pannenteufel ärgert, bleibt als Notnagel immer noch die Bahn. Wenn jemand andere schöne, neue und verkehrsarme Streckenvorschläge hat, fahre ich sehr gerne auch die mal mit ab. Ich rechne mit rund 200km für die Gesamtstrecke. Was wir unterwegs draus machen, sehen wir dann schon. Es wird nicht gebummelt, aber auch nicht um die Wette gefahren. Essen, Bier und Schnäpschen zum Mittag wird gern genommen, vorzugsweise vom guten Zeug. Hektik beim Essen oder gar beim "saufen", wird tunlichst vermieden. Wenn es besonders gut schmeckt, kann es auch passieren, dass wir uns nur noch zum Bahnhof schleppen. Nur sollte man darauf nicht unbedingt bauen.

Wer Lust und die Körner hat, ist gern um 7:00 Uhr, irgendwo im Leipziger Nordosten gesehen. Ich selbst komme aus dem Südosten, was als Treffpunkt doof wäre. Da richte ich mich gern nach Euern Wünschen.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1304110 - 29.09.17 08:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Hallo Peter,

klingt sehr gut - allerdings bin ich im Oktober an allen Wochenenden schon unterwegs. Ich kann also nicht mitfahren:-(

Bis später,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1304709 - 04.10.17 19:58 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo,

habe hier mal die vorläufigen Teilnehmerlisten gemacht.

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse

Teilnehmerliste ab Magdeburg:
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)


Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1304717 - 04.10.17 21:01 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 598
...und ich habe das noch ergänzt:

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse

Teilnehmerliste ab Magdeburg:
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)


Herzliche Grüße aus Hamburg

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1304719 - 04.10.17 21:07 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Tauchervater]
Nebelkrähe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2
Ich wollte doch auch Spaß und Abenteuer ...

Berliner Spaß&Abenteuertour


Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Nach oben   Versenden Drucken
#1304722 - 04.10.17 21:20 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Nebelkrähe]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
aktuallisierte Liste,

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse

Teilnehmerliste ab Magdeburg:
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1304723 - 04.10.17 21:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Nebelkrähe]
Fluri
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 208
... Ergänzung

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse

Teilnehmerliste ab Magdeburg:
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304764 - 05.10.17 10:56 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 315

Wenns Wetter mitspielt, möchte ich bei der Berliner Spaß&Abenteuertour mit tun. Regenabenteuer und Sturmspaß hatte ich aber im Sommer schon satt, reicht fürs Jahr lach.

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West

Nach oben   Versenden Drucken
#1304765 - 05.10.17 10:58 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Nebelkrähe]
albinkessel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 55
Hallo in die Runde,

auch ich würde bei der Spaß- und Abenteuertour mitfahren:

Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Michael (albinkessel)

Grüße
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1304767 - 05.10.17 11:06 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Radix]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1351
Ebenfalls hallo,

bei schlechten Wetter bliebe ich gleichfalls im Bett zwinker

LG Erik



Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Nach oben   Versenden Drucken
#1304790 - 05.10.17 13:14 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
slatibart
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1246
In Antwort auf: uwe EF

wir wollen 8.00 Uhr in Magdeburg am Hauptbahnhof starten, hier ist die Strecke die wir fahren wollen;

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=higfsyiskuyjiurm



Hi,

realisiere gerade, dass ich an dem Wochenende sogar Zeit hätte. Was ist vom Wegprofil zu erwarten. Reichen 32er oder muss schweres Gerät ran ?

Gruß

Andreas
Nach oben   Versenden Drucken
#1305035 - 06.10.17 18:45 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: slatibart]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
In Antwort auf: slatibart
In Antwort auf: uwe EF

wir wollen 8.00 Uhr in Magdeburg am Hauptbahnhof starten, hier ist die Strecke die wir fahren wollen;

https://www.gpsies.com/map.do?fileId=higfsyiskuyjiurm



Hi,

realisiere gerade, dass ich an dem Wochenende sogar Zeit hätte. Was ist vom Wegprofil zu erwarten. Reichen 32er oder muss schweres Gerät ran ?

Gruß

Andreas



Hallo Andreas;

die 32er reichen aus, ich fahre auch 32er

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1305652 - 10.10.17 21:09 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: buche]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 207
Ich schließe mich diesmal der Leipzig-Tour an,


Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Nach oben   Versenden Drucken
#1305804 - 11.10.17 18:23 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Bingobongo]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Frank,

es freut mich, dass Du dabei bist. Kommst Du früh mit der Bahn? Wenn ja, dann treffen wir uns um 7:16 Uhr am Hauptbahnhof, frühstücken dort und fahren los. Das wäre der für Dich günstigste Zug, denke ich. Zeitlich sollte das gehen. Ich gucke am WE mal, ob ich etwas besseres finde, als über Reinharz. Die Heide ist halt etwas sandig und die Wege entsprechen nicht immer so sehr den gehobenen Ansprüchen. Meinen genügen sie schon.

Wenn jemand mit seidenen Reifen und dem 7kg - Renner kommt, nehmen wir halt die bessere Piste. Besser isse aber für mich und ich kenne die Ansprüche der 7kg - Rennfahrer absolut unzureichend und mein Interesse hält sich auch in Grenzen. Deshalb empfehle ich, mit nem halbwegs manierlichen Fahrrad aufzukreuzen. Also wenigstens so was Crossradmäßiges mit sagen wir mal, mindestens 32- er Reifen. Zeitlich sind wir auf der sicheren Seite und Schiebepassagen können wir mit dem beschriebenen Material sicher ausschließen. Ab und zu kann es aber mal ein wenig beschwerlich werden. Dafür rollt es bis Bad Düben geradezu ausgezeichnet und dann haben wir schon runde 50km.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1305806 - 11.10.17 18:30 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Bingobongo]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Hallo,

wir beide wollen auch mitkommen. Stefan schreibt sich erst mal auch bei Dietmar ein, wird aber ggf noch zu Andy umschwenken. (Erlaubnis von Viola liegt selbstverständlich vor schmunzel

Gruß
Viola+Stefan


Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1305879 - 12.10.17 09:45 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1351
In Antwort auf: Peter Lpz

Wenn jemand mit seidenen Reifen und dem 7kg - Renner kommt, nehmen wir halt die bessere Piste.

Moin allerseits,

ich wüsste gern vorher, ob ich mit meinem Randonneur und 25mm-Bereifung antrete oder mit dem Reise-Mountainbike. Ich würde es sehr gern vermeiden, mit einem MTB den Rennern auf perfektem Asphalt hinterherhecheln zu müssen. Leg dich mal fest zwinker

Viele Grüße, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1305928 - 12.10.17 13:32 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: buche]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Erik,

ich habe keine Angst davor, dass Du jemandem hinterherhecheln musst. Egal wer welches Rad fährt. Ich werde mit meinem Eisenschwein fahren, mit 42 -er Reifen. Perfekten Asphalt haben wir bis kurz vor Bad Düben. Dann geht es immer noch sehr schick auf nem Dreckweg in die Stadt. Später kommen voraussichtlich Dreckpisten. Dafür sind 25- er Reifen zu schmal.

Ich möchte uns den Autoverkehr weitgehend ersparen und auch mal Wege fahren, die sonst keiner fährt. Die sind halt nicht immer vom Feinsten. Breitere Reifen sind demnach immer besser, weil wir auch keine Wettfahrt draus machen sollten. Dann wären wir um 12:00 Uhr da und müssten uns fragen: "Wozu"?

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1305987 - 12.10.17 19:22 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1687
Eigentlich an Erik:
Oder anders ausgedrückt: Komplett Asphalt geht nur, wenn man B2 oder B100 (zumindest abschnittsweise) fährt - oder Umwege über landschaftlich nicht so attraktive Gegenden macht. Und für ein Rennrad dürften schon 4 km unbefestigt in der Dübener Heide problematisch werden.
Ich werde mit einem von meinem Bruder geliehenen Trekkingrad antreten, mit 37-er Reifen.

Geändert von martinbp (12.10.17 19:22)
Nach oben   Versenden Drucken
#1305989 - 12.10.17 19:28 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: martinbp]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1351
Sehr schön, so eine Strecke mir auch wesentlich lieber. Dann kommt mein Reise-MTB wieder zum Einsatz. Der Felgenbruch auf dem Wintertreffen im Murgtal im Schwarzwald ist ja lange her, die Rigida Sputnik halten seitdem durch grins

Viele Grüße, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1305990 - 12.10.17 19:29 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 207
Hallo Peter,

ja wird bestimmt lustig mal wieder zusammen durch die Gegend zu bolzen.
Geht ja quasi dirket an meiner neuen Heimatstadt vorbei.
Vielleicht kannst du mir ja ein paar neue Schleichwege zeigen.

7:16 in Leipzig müsste klappen.

bis dahin.

Gruß
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1307088 - 21.10.17 23:09 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Stefan aus B]
Andruschka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Moin moin

würde auch von Magdeburg aus mit fahren, aber dann wären wie zu sechst und das ist dann mit dem Ticket überlastet, aber eine Lösung dieses Problems ist immer in Sicht. Vielleicht kommt ja doch noch ein oder zwei mehr aus Erfurt nach Magdeburg mit.
Bis Neulich

Andreas
Wenn du mich suchst, ich bin auf der Straße.
Nach oben   Versenden Drucken
#1307090 - 21.10.17 23:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Andruschka]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Andreas,

schön das Du mit fährst,
wir sind mit Dir 4 Mann die von EF aus mit dem Zug fahren und da ist noch Platz auf'm Thüringenticket.

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1307108 - 22.10.17 10:07 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15876
Ich melde mich jetzt auch endlich mal an, bevor die Liste wegen Überfüllung geschlossen wird.


Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1307230 - 23.10.17 10:16 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 198
Hallo Dietmar,
ich bin auch dabei.
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)
Stefan (stekuli55)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka
Nach oben   Versenden Drucken
#1307292 - 23.10.17 15:08 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Bingobongo]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Gemeinde, hallo Frank,

ich hab mir die Gegend mal zu Gemüte geführt, und zwei Strecken gefunden, von denen ich Euch nur eine anbieten möchte. Sie führt bis Bad Düben, fast ausschließlich auf Asphalt. Hier ggf. noch ein Besuch beim Bäcker oder Lebensmittelmarkt, weiter auf gut befestigtem Weg an der Mulde entlang bis Brösa. Hier geht's in die Heide und der Weg ist verhältnismäßig anständig. Wir radeln über Schköna zum Ochsenkopf durch den Wald. Man kann das mit halbwegs robustem Material und mit Reifen ab 32mm ganz gut fahren.

Über Dessau fahren wir leider nicht. Die Strecke ist schon bekannt und es wird Zeit für was neues, außerdem kannste so auf einer anderen Strecke heimradeln. Du hast es ja nicht mehr weit von Wittenberg. Was das Tempo angeht, werden wir sehen, was so geht. Zeit ist genug und wenn wir zu schnell sind, gibt's ein Zwischenbier am Ochsenkopf. Da gibt es eine feine Restauranz. Sonst kullern wir halt weiter über Gniest, Reuden, Bergwitz nach Wittenberg. Es werden ca. 90km. Treffpunkt ist der Hauptbahnhof zu Leibzsch am Gleis 10. Um 7:16 Uhr erwartet Dich das Empfangskomitee. Frühstück beim Bäcker ist hier möglich. Sonst gibt es erst in Bad Düben wieder einen.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1307313 - 23.10.17 17:13 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Fahrradfahrer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 42
Unterwegs in Deutschland

Hallo Dietmar,
ich bin auch dabei.
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)
Stefan (stekuli55)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka
Nach oben   Versenden Drucken
#1307434 - 24.10.17 15:01 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Fahrradfahrer]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 120
..Aktualisierung:
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)
Stefan (stekuli55)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka
Nach oben   Versenden Drucken
#1307633 - 26.10.17 01:09 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Unterwegs in Niederlande

Ich bin noch unschlüssig, ob ich mich an der Jüterbog-Tour versuche oder eine Bummeltour mache. Da viele Wege nach Wittenberg führen, werde ich schon irgendwie zum Gasthof finden zwinker
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1307678 - 26.10.17 11:58 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Tauchervater]
Jaeng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 101
Teilnehmerliste ab Magdeburg:
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Jaeng (Jürgen)

Ok, Risiko. Hoffe, dass ich das vorgegebene Tempo mithalten kann und nicht erst zum Nachtisch in der Lutherstadt ankomme. Ich probier dann nachher mal meine Jubiläumsbahncard25 aus. IC aus Hannover kommt um 7.55 in MD an.
Nach oben   Versenden Drucken
#1307755 - 26.10.17 15:46 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Jaeng]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Jürgen;

freue mich Dich kennenzulernen, unser Zug kommt 7.40 Uhr an,

Andruschka hast Du leider nicht dabei. zwinker

zwecks Tempo mache Dir da keine Sorgen. zwinker

wir fahren gemeinsam los und kommen gemeinsam an. bier

..Aktualisierung:
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)
Stefan (stekuli55)

Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)

Geändert von uwe EF (26.10.17 15:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#1308249 - 29.10.17 21:04 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Peter, kannst Du das Länderticket kaufen.

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1308278 - 29.10.17 23:12 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
RadEsel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 51
Hi Uwe,

aber natürlich kann ich das! grins
Liebe Grüße
Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1308359 - 30.10.17 11:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
In Antwort auf: uwe EF
Hallo Peter, kannst Du das Länderticket kaufen.

Gruß aus EF

Uwe

Hallo,
sind denn schon alle Plätze des Ländertickets ab Erfurt belegt? Ansonsten würde ich mich ab Klostermansfeld um einen Platz bewerben. Anderenfalls kümmere ich mich selber um ein Ticket.
mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1308362 - 30.10.17 11:30 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
stekuli55
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 198
Hallo Uwe,
ich habe mich jetzt für die Teilnahme ab Magdeburg entschieden.

Aktualisierung:
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)

Gruß Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1308367 - 30.10.17 11:57 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
In Antwort auf: michiq_de
In Antwort auf: uwe EF
Hallo Peter, kannst Du das Länderticket kaufen.

Gruß aus EF

Uwe

Hallo,
sind denn schon alle Plätze des Ländertickets ab Erfurt belegt? Ansonsten würde ich mich ab Klostermansfeld um einen Platz bewerben. Anderenfalls kümmere ich mich selber um ein Ticket.
mfG
Michael


Hallo Micha, dafür

Du bist jetzt Nummer 5 auf dem Ticket.
Nach oben   Versenden Drucken
#1308430 - 30.10.17 17:04 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1687
Hallo, Peter,
welche Ausfallroute würdest du nehmen wollen? Wenn möglich würde ich erst im Bereich Gohlis-Eutritzsch-Schönefeld auf euch warten.
Hoffentlich hat der Sturm in der Heide nicht allzu viele Bäume über den Weg gelegt.
VG z.Zt. aus Leipzig
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1308444 - 30.10.17 18:18 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: martinbp]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Schönefeld geht. Allerdings kann es dauern, weil ich noch nicht weiß, ob jemand am Bahnhof frühstücken möchte und ich weiß auch nicht, ob die Bahn pünktlich ist. Wir könnten uns an der Seeterasse am Bagger treffen. Das ist die Kneipe dort. Die hat um die Zeit noch geschlossen und Du würdest in der Kälte stehen. Ich würde das hassen. Wenn alles gut geht, sind wir gegen 7:45 Uhr dort. Sonst sitzen wir im warmen bei Kaffee und Kuchen und du frierst. Das wäre der Preis der Faulheit. lach

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1308451 - 30.10.17 18:39 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
In Antwort auf: uwe EF
In Antwort auf: michiq_de
In Antwort auf: uwe EF
Hallo Peter, kannst Du das Länderticket kaufen.

Gruß aus EF

Uwe

Hallo,
sind denn schon alle Plätze des Ländertickets ab Erfurt belegt? Ansonsten würde ich mich ab Klostermansfeld um einen Platz bewerben. Anderenfalls kümmere ich mich selber um ein Ticket.
mfG
Michael


Hallo Micha, dafür

Du bist jetzt Nummer 5 auf dem Ticket.


Hallo Micha,

wir werden bestimmt nicht über Magdeburg zurückfahren, unsere güstigste Verbindung geht über Halle/Saale.

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1308453 - 30.10.17 18:42 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722

Aktualisierung der Liste:

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Michael B.
Helmut R.

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1308455 - 30.10.17 18:51 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo,

Wir Magdeburgrefotourer treffen uns,

bzw starten 8.00 Uhr am Ausgang Hasselbachstraße des Magdeburger Hbf.

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1308483 - 30.10.17 21:41 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
In Antwort auf: uwe EF


Hallo Micha,

wir werden bestimmt nicht über Magdeburg zurückfahren, unsere güstigste Verbindung geht über Halle/Saale.

Gruß aus EF

Uwe


Davon gehe ich aus. Ich fahre via Halle nach Sandersleben (oder zweitbeste Variante wegen kräftezehrendem Anstieg via Eisleben).
mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1308525 - 31.10.17 08:11 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Micha,

dafür bier

Gruß aus EF

Uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1308539 - 31.10.17 09:41 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15876
In Antwort auf: DebrisFlow
Die Berliner Spaß&Abenteuertour schmunzel startet um 8:00 Uhr am S-Bahnhof Königs Wusterhausen.
Der Track Klick ist ca. 102 Km lang.

Hi Andy, die obligatorische Reifenfrage: 35er oder 50er? Womit fährst du?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1308550 - 31.10.17 12:13 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 599
Spätestens am Reformationstag sollte man über die namensgleiche Tour nachdenken schmunzel.
Wir sind dabei!

Aktualisierung der Liste:

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)
Frank (bingobongo)

Teilnehmerliste ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Michael B.
Helmut R.


Geändert von radurlauberin (31.10.17 12:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#1308558 - 31.10.17 13:13 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Toxxi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4746
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: DebrisFlow
Die Berliner Spaß&Abenteuertour schmunzel startet um 8:00 Uhr am S-Bahnhof Königs Wusterhausen.
Der Track Klick ist ca. 102 Km lang.

Hi Andy, die obligatorische Reifenfrage: 35er oder 50er? Womit fährst du?

Gruß
Thoralf

Hallo Thoralf, ich fahre 35/32 Crossbereifung auf dem Randonneur.

### Noch eine Anmerkung. Da ich am Abend noch eine Veranstaltung in Berlin habe werde ich dem Beisammensein im Restaurant nur kurz beiwohnen können und entweder gleich wieder zurückfahren oder eine frühe Bahn nehmen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1308569 - 31.10.17 15:03 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
Bingobongo
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 207
Hallo Peter,
leider muss ich aus gesundheitlichen Gründen absagen.
Schade wäre gerne mit euch gefahren.


Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Michael B.
Helmut R.
Nach oben   Versenden Drucken
#1308595 - 31.10.17 19:41 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Bingobongo]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Unterwegs in Niederlande

Ich werde mit in Jüterbog starten und erstmal bis zum Flugplatz mitradeln. Wenn ich das Tempo nicht auf die Reihe bekomme, biege ich nach Dennewitz ab und fahre über die Route Berlin - Leipzig direkt nach Wittenberg. 40 km in der Zeit wo ihr 60 fahrt müsste ich schaffen lach

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Ute
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Michael B.
Helmut R. [/zitat]
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1308601 - 31.10.17 20:54 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Bingobongo]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Frank,

das tut mir leid. Ich wäre auch gern mit Dir durch die Heide gebraust.

Für alle anderen schlage ich vor, dass wir uns ab 7:00 Uhr beim Bäcker Hennig in der Stollberger Straße 6 treffen. Dazu fährt man von der Seeterasse am Bagger einfach weiter über die Straße in die Lidicestraße und dort gibt es nach ca. 300m auf der linken Seite einen Netto mit nem Bäcker drin. Der hat ab 7:00 Uhr geöffnet und man könnte da gemütlich im warmen frühstücken oder warten. Es gibt keine Hatz und ich würde sagen, dass wir Punkt 8:00 Uhr dort losfahren. Wer bis dahin nicht da ist, hat verloren.

Heute war ich mit dem Rad in Richtung Naumburg unterwegs und bin Retour mit dem Zug gefahren. Dort fiel mir eine Laufschrift im Zug auf, nach der am 04.11. 18:00 Uhr bis 05.11. 5:00 Uhr die Bahnstrecke Halle - Erfurt komplett gesperrt wird. Ich habe gerade bei der Bahn im Netz geschaut, hier gibt es diese Information noch nicht. Vielleicht war ich auch im Delirium, aber ich würde den Thüringer Kollegen empfehlen, vielleicht doch etwas eher zurückzufahren.

Umgestürzte Bäume hatte ich heute recht reichlich und ich fürchte, dass uns die Heide derlei auch beschert. Nehmen wir es als sportliche Adventure Tour lach

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1308611 - 31.10.17 21:41 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Peter,

Danke für den Tipp,

meine bei der Bahn arbeitende Frau kümmert sich morgen drum.
Ansonsten haben wir eine Alternative über Bitterfeld und Naumburg um nach EF zu kommen.

Gruß aus EF

Uwe

Geändert von uwe EF (31.10.17 21:44)
Nach oben   Versenden Drucken
#1308668 - 01.11.17 09:29 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo,

Die Bahnstrecke zwischen Weimar und Halle/Saale ist vom 4.11.17 ab 18.00 bis 5.11.17 um 4.30 Uhr wegen Bauarbeiten voll gesperrt.
Wir werden wohl über Magdeburg zurück nach Ef fahren müssen.

Verbindung;

Wittenberg ab 17.23 Uhr
Rosslau (Elbe) an 17.53 Uhr

Rosslau (Elbe) ab 18.10 Uhr
Magdeburg an 18.53 Uhr

Magdeburg ab 20.26 Uhr
Erfurt an 23.03 Uhr

Das heißt 1 1/2 Std in MD rumgammeln.

Gruß aus EF

Uwe

Geändert von uwe EF (01.11.17 09:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1308670 - 01.11.17 09:53 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Felix-Ente]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Moin zusammen,

Ute kann leider nicht mitkommen:-( Aktualisierte Teilnehmerschar somit:

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Michael B.
Helmut R.

Viele Grüße,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1308689 - 01.11.17 11:35 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1351
Hallo Peter,

In Antwort auf: Peter Lpz

Für alle anderen schlage ich vor, dass wir uns ab 7:00 Uhr beim Bäcker Hennig in der Stollberger Straße 6 treffen. [...] dass wir Punkt 8:00 Uhr dort losfahren.


Passt! Um 7:00 bin ich vermutlich noch nicht dort, aber vor 8 ziemlich sicher zwinker

Viele Grüße, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1308762 - 01.11.17 20:52 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
In Antwort auf: uwe EF
Hallo,

Die Bahnstrecke zwischen Weimar und Halle/Saale ist vom 4.11.17 ab 18.00 bis 5.11.17 um 4.30 Uhr wegen Bauarbeiten voll gesperrt.
Wir werden wohl über Magdeburg zurück nach Ef fahren müssen.

Verbindung;

Wittenberg ab 17.23 Uhr
Rosslau (Elbe) an 17.53 Uhr

Rosslau (Elbe) ab 18.10 Uhr
Magdeburg an 18.53 Uhr

Magdeburg ab 20.26 Uhr
Erfurt an 23.03 Uhr

Das heißt 1 1/2 Std in MD rumgammeln.

Gruß aus EF

Uwe


16:45 ab Wittenberg,
Umsteigen in Bitterfeld (17:15; 17:37)
via Halle, Sangerhausen EF an 20:19
sieht besser aus als Dein Vorschlag.
Evtl. würde ich bis Lu-Eisleben mitfahren, hätte aber dann noch einen Berg hoch zu strampeln.

Mal eine Frage am Rande:
Kann man dieses Regio120-Ticket (15,00 €) auch für Y-Reisen verwenden? Also Klostermansfeld-Magdeburg, und zurück Wittenberg-Eisleben am gleichen TAg

mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1308787 - 02.11.17 07:13 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1992
Moin zusammen,

hatte bis gestern gehofft, aber es wird nix mit mir.

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)

uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Helmut R.
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1308793 - 02.11.17 09:18 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo Micha,

dafür

Wir fahren 16.45 Uhr ab WB, da sind wir nicht so spät in EF; denn Peter muss am Sonntag früh aufstehen und ich muss auch ar..... traurig

Gruß aus EF

Uwe

@ Michael B.; Schade , bis ein Anderes. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1308797 - 02.11.17 11:06 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Unterwegs in Niederlande

Gibt es eigentlich für B-JB ein Sammel-BB-Ticket? Oder fährt man diesmal solo günstiger?
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1308850 - 02.11.17 18:44 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Felix-Ente]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
Wird gleich geklärt. Bitte um etwas Geduld. Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1308852 - 02.11.17 18:57 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Michael B.]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9175
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Martin Bp
Kaffeesachse
buche (Erik)

Teilnehmer ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Helmut R.
Thomas1976
Nach oben   Versenden Drucken
#1308860 - 02.11.17 20:49 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
An die Jüterbog-Starter:

Wir sind jetzt 13 Leute. Davon sind 3 Leute fahrkartenmäßig versorgt, so dass wir exakt zwei BB-Tickets benötigen. Davon besorgt Rainer eins und ich das zweite. Die DB-Fahrradtageskarten zu 5,50 € besorgt sich bitte jeder selbst.

Rainer fährt ab Lichtenberg mit der S-Bahn. Wer sich da mit ranhängen will, bitte direkt mit ihm Kontakt aufnehmen. Händi-Nr. ggf. bei mir per PN.

Ansonsten treffen wir uns im Hbf im Keller auf Bahnsteig 3 oder wie folgt

Berlin Hbf (tief) 08:31
Berlin Potsdamer Platz 08:35
Berlin Südkreuz 08:40
Berlin-Lichterfelde Ost 08:45
Jüterbog an 09:19

Bis Sonnabend seid herzlich gegrüßt von Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1308862 - 02.11.17 21:00 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 509
Ich steige Hbf ein.

Grüße uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1308866 - 02.11.17 21:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Unterwegs in Niederlande

Ich komme zum Südkreuz.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1308945 - 03.11.17 11:45 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Thomas1976]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1687
Muss aus familiären Gründen schon heute zurück nach Ungarn, es tut mir Leid absagen zu mßssen. Ich wünsche allen eine schöne Tour bei bestem Herbstwetter.
Viele Grüße
MArtin

In Antwort auf: Thomas1976
Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Sascha
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz

Kaffeesachse
buche (Erik)

Teilnehmer ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Helmut R.
Thomas1976
Nach oben   Versenden Drucken
#1308947 - 03.11.17 11:57 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: martinbp]
sascha-b
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 79
Bin wg. Erkältung leider raus :-(

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz

Kaffeesachse
buche (Erik)

Teilnehmer ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
kuegel (Uli)
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Helmut R.
Thomas1976
46/16
Nach oben   Versenden Drucken
#1308954 - 03.11.17 12:18 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: sascha-b]
kuegel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 276
Ich falle leider wegen Erkrankung auch aus.
Gruß Uli (Kuegel)

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz

Kaffeesachse
buche (Erik)

Teilnehmer ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
Andruschka (Andreas)
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Helmut R.
Thomas1976
Nach oben   Versenden Drucken
#1308968 - 03.11.17 13:06 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: buche]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Hallo Gemeinde,

es haben sich noch ein paar Kollegen gemeldet, die mit dem Liegerad anreisen wollen. Einer von denen ist ja unser Kaffeesachse. Ob Platz im Brauhaus vorhanden ist, sieht man dann. Ggf. gibt's halt ne Bratwurst im Freien.

Liegeradler haben vom Fahrradfahren ja keine Ahnung. Der Arsch ist der tiefste und der Schwerpunkt. Folglich wird's nix mit der Heide. Unser Kaffeesachse hat aber einen Streckenplan, den ich gutheißen kann. Außerdem läd er uns zum Frühstück. Es wird Kaffee gereicht und was zum neinditschen! Das ist die Entschädigung für die späte Entscheidung. Die Zeiten bleiben, 7:00 Uhr ist angerichtet, 8:00 Uhr geht's los.

Achtung! Es gibt eine Änderung beim Treffpunkt: Dantestraße 18 Bei Herrn Weise! Wir werden eine westliche Route an den Seen nehmen. Das ist schöner und die umgestürzten Bäume bleiben uns erspart. Schneller geht es vermutlich auch. Beim Tempo wird auf uns Rücksicht genommen. Die sind ja etwas fixer.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1308970 - 03.11.17 13:18 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15876
Ohne Gaffee genn mor nicht gämpfn... lach
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1308984 - 03.11.17 14:43 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
In Antwort auf: Peter Lpz

es haben sich noch ein paar Kollegen gemeldet, die mit dem Liegerad anreisen wollen.

Beim Tempo wird auf uns Rücksicht genommen. Die sind ja etwas fixer.

Gruß Peter


da bin ich wenigstens nicht der Einzige mit dem tief(f)liegendem A..(Zensur). Ich freu mich auf Frank und seine Mitradler. (Obwohl ich mit meiner Erkältung mir nicht 100%ig sicher bin mit meiner Teilnahme)
mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1308999 - 03.11.17 16:54 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Kamille86
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1
Hallo in die Runde,

würde mich auch gern ab Leipzig anschließen. Da es natürlich etwas spontan ist, kann ich auch mit der Bratwurst vor dem Gasthof leben schmunzel. Wenn keine Einwände kommen, würde ich mich morgen früh im Danteweg mit dazu gesellen.

Hab übrigens schon die eine oder andere Tour gemacht.

Beste Grüße aus Leipzig
Nach oben   Versenden Drucken
#1309006 - 03.11.17 17:17 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Fluri
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 208

ich steige Potsdamer Platz ein
Nach oben   Versenden Drucken
#1309010 - 03.11.17 17:29 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kamille86]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
In Antwort auf: Kamille86
... kann ich auch mit der Bratwurst vor dem Gasthof leben schmunzel. ...

Keine Sorge, noch ist Platz im Brauhaus.

Gruß Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1309011 - 03.11.17 17:34 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kamille86]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Ich denke, dass auch unser Kaffeesachse nichts dagegen hat. Wir nehmen Dich schon noch mit.

Also dann, bis morgen früh. Ich werde wohl zwischen 7:00 Uhr und 7:30Uhr da sein, wenn der Kaffee ferdsch ist.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1309027 - 03.11.17 18:35 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1098
Hallöchen,

ich würde mich auch gern spontan einklinken, um die geschrumpften Radfahrer zu unterstützen. Leider hat sich das für mich gerade erst herausgestellt, dass es klappt. Wenn Herr Weise für mich einen Kaffee hätte, würde das schon reichen. Sitzen muß ich nicht, ich kann auch stehen.

Bis morgen um halb 8 in der Dantestrasse?

Grüße,

Marco
Nach oben   Versenden Drucken
#1309031 - 03.11.17 18:52 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: globetrottel]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Moin Marco, hallo Kamille,

kommt ruhig vorbei! Ab sieben gibt es Kaffee, gegen viertel acht Semmeln;-)

Bis morgen,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1309040 - 03.11.17 19:08 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
Andruschka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 124
Bin leider Krankheitsbedingt raus.

Wünsche euch eine schöne Tour.

Bis neulich
Andreas
Wenn du mich suchst, ich bin auf der Straße.
Nach oben   Versenden Drucken
#1309044 - 03.11.17 19:16 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
Ich fasse mal zusammen:

Teilnehmer ab Jüterbog
Dietmar
Sigi
Uwe (uri63)
Heino
Lutz (Tauchervater)
Doris
Viola
Stefan
Sören
Rainer
Isi
Robert
Felix Ente

Berliner Spaß&Abenteuertour
Andy
Thilo
Andreas (NocheinAndreas)
Nebelkrähe
Radix
Michael (albinkessel)
Thoralf (Toxxi)


Teilnehmer ab Leipzig

Peter Lpz
Kaffeesachse
buche (Erik)
Kamille 86
Marco

Teilnehmer ab Magdeburg
uwe EF (Uwe)
RadEsel (Peter)
michiq_de (Michael)
AndreasR
Jaeng (Jürgen)
Stefan (stekuli55)
Helmut R.
Thomas1976
Nach oben   Versenden Drucken
#1309052 - 03.11.17 19:57 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Guten Abend,

von mir noch ein Hinweis zum Berliner S-Bahnverkehr:

Es fahren an diesem Wochenende keine S-Bahnen zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof.

Gruß Stefan
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)

Geändert von Stefan aus B (03.11.17 19:58)
Änderungsgrund: Schreibfehler berichtigt
Nach oben   Versenden Drucken
#1309056 - 03.11.17 20:14 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1351
Oh, Planänderung für die Leipzig-Starter. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich's morgen früh rechtzeitig in die Dante-Straße schaffe. Also nicht warten. Um 14:30 bin ich aber sehr sicher im Brauhaus zwinker

Viele Grüße, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1309061 - 03.11.17 20:30 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: buche]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Kaffeesachse
buche (Erik)
Kamille 86
Marco
Jörg
Manfred
Gunnar
Matthias?
Nach oben   Versenden Drucken
#1309082 - 03.11.17 22:38 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Teilnehmer ab Leipzig
Peter Lpz
Kaffeesachse
buche (Erik)
Kamille 86
Marco
Jörg
Manfred
Gunnar

Bis zum Frühstück,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1309084 - 03.11.17 22:41 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Andruschka]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12711
Gute Besserung!

T76 und ich sind heute aus Braunschweig angereist.

Grüße aus Magdeburg
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1309103 - 04.11.17 06:56 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Andreas R]
Jaeng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 101
Sitze im IC nach MD. Ankunft 7:55
Gruß
Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1309109 - 04.11.17 08:35 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Unterwegs in Niederlande

RE nach Jüterbog vorne oder hinten einsteigen? Anzeige sagt überall Fahrrad voraus.
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1309138 - 04.11.17 13:01 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Stefan aus B]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1098
Trupp Saggsn steht bei Ferropolis. Gelegentliches Vorankomnen wird von regen kulturellen und politischen Diskussionen zur Energiewende, unter Zuhilfenahme von isotonischen Getränken, unterbrochen.
Maßgeblich ist hier grundsätzlich die Meinung der Reiseleitung.

Bis später
Hätte, hätte, Fahrradkette!
Nach oben   Versenden Drucken
#1309175 - 04.11.17 18:18 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: globetrottel]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1687
Der Leipziger Tross ist ja noch ne ganz schöne Truppe geworden. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1309188 - 04.11.17 20:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: martinbp]
globetrottel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1098
De Saggsn sin wieder heeme. Un wennse keen Bladdn haddn, dann hamse jesoffn :-).
Also irgendwie war die ganze Radtour von einem gewissen Herrn Jelinek die Rede.und ich war der felsenfesten Meinung, dies sei der Nachname von Peter. In Wahrheit handelt es sich um ein hochverdichtetes Destilat aus Tcheschien gleichen Namens.

War ne super Tour. Herr Weise hat uns heute morgen mit fürstlichem Frühstück versorgt. Alle ham aufgegessen und deshalb gabs Sonne. Und zwei Platten. Wir teilten Schläuche und Schnapps und deshalb torkelte der Tross eine halbe Stunde später in der Gaststätte ein.

Hat mir gut gefallen und de Saggsn gönn och Radturn.

Vielen Dank an alle Organisatoren und bis bald.

Marco
Hätte, hätte, Fahrradkette!
Nach oben   Versenden Drucken
#1309189 - 04.11.17 20:23 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: martinbp]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15876
Bin ich der erste, der wieder zu Hause ist? verwirrt Das war eine schöne Tour, die Strecke war abwechskungsreicher und etwas fordernder als im letzten Jahr. schmunzel Das Wetter hat im Großen und Ganzen angenehm, sogar die Sonne kam raus. Die ganzen Windräder unterwegs hätten sie aber ruhig auch mal abschalten können, dann hätten wir vielleicht nicht ganz so heftigen Gegenwind auf den kahlen Höhen des Flämings gehabt.

Danke an Andi für die Organisation der Strecke und an alle anderen, speziell Dietmar, für die Organisation des Restaurants. Dieses Mal war die Bedienung sehr flott und gut organisiert. bravo

Bilder folgen.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1309192 - 04.11.17 21:00 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Toxxi]
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 509
Ich bin kurz vor acht zu Hause angekommen, hab ja auch den kürzesten Weg vom Hauptbahnhof.

War eine schöne Tour von Jüterborg nach Wittenberg und trotz Waldwegen und einem gewissen Kopfsteinpflasteranteil auch mit 28er Reifen gut zu fahren. Danke an Dietmar für Planung und Organisation.
Das Lokal war - entgegen der Erfahrungen vom vorletzten Jahr - deutlich besser auf den Ansturm der Radler vorbereitet.

Grüße uwe
Nach oben   Versenden Drucken
#1309193 - 04.11.17 21:19 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uri63]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
so,
auch ich bin nach 135 km (Brutto, einschließlich zum und vom Bhf) gegen 19:40 zu Hause angekommen.
Es war ne schöne Tour, ich habe neue Leute und Bekannte getroffen, wir hatten schöne und angenehme Gespräche, eine schöne flache Tour.
OK, die Bedienung war flott, aber mich verwirrte ihre Aussage:" Das Besteck und die Serviette müssen Sie sich aber selber holen!" (Ich dachte bisher, das macht auch eine Bedienung)
Aber es war schön, schade nur, dass so wenig Zeit blieb zur Unterhaltung. Ich freue mich jedenfalls auf die nächsten Treffen mit den Berlinern und ihren Randtruppen aus EF, MD, L, PB.
Viele Grüße
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1309194 - 04.11.17 21:38 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
Guten Abend,

auch wir beide sind nach einer Fahrt durch das nächtliche Berlin gut zu Hause gelandet. Bedanken möchten wir uns bei allen Mitradlern für die angenehme Tour und insbesondere bei Dietmar für die Organisation des Ganzen. Dietmar hat eine sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke herausgesucht. An der Lokalität gab es (wie mM schon im Vorjahr) "beim besten Willen nichts zu meckern"

Grüße von Viola+Stefan

PS: Mein Bilder stelle ich morgen in Dropbox ein.
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)
Nach oben   Versenden Drucken
#1309195 - 04.11.17 21:45 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: michiq_de]
uwe EF
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 722
Hallo,

wir Erfurter sind auch seit 20.45 Uhr wieder in heimischen Gefilden wohlbehalten angekommen.

War schön mit euch zu radeln; leider, leider hatten wir keine Zeit für längere Gespräche.

Meine Aufzeichnung zeigt 111 km in 6 Std und 7 Min. an.


Gruß aus EF

Uwe

Geändert von uwe EF (04.11.17 21:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#1309197 - 04.11.17 22:04 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: uwe EF]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2037
Die Leipzigfraktion hat es auch geschafft. Ein einzelnes "Glasbiergeschäft" wurde abschließend noch aufgesucht und jetzt gehts schön betrunken, ab in die Heia. Für uns waren es nur ca. 90km zuzüglich der individuellen An- und Abreise. Mich hat es gefreut, dass wir doch noch ein paar Radfahrer geworden sind und das Wetter schön war.

Auch von mir noch einen herzlichen Dank an Dietmar, der die Restauranz herverrragend gewählt hat und die uns alle unterbringen konnte.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1309198 - 04.11.17 22:21 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Peter Lpz]
kuhbe
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 434
Hallöchen,
Ich wollte mich bei Dietmar für die Gesamt-Orga und bei Andy für die schöne Tour bedanken.
Viele Grüße von
Thilo
Nach oben   Versenden Drucken
#1309199 - 04.11.17 22:38 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: kuhbe]
Jaeng
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 101
Bin nach kurzem Nothalt auf freier Strecke, weil jemand in einem WC im IC geraucht hatte, wohlbehalten wieder in Hannover angekommen. Ab BS hatten die 96-Fans und die übrigen Fahrgäste Polizeibegleitung.
Mein Dank gilt Dietmar für die Orga und Uwe für die Erarbeitung einer Strecke ab MD. 96 km bis zur Lutherstadt wären für mich okay gewesen. Leider hatten wir ab Schönebeck zeitweilig drei Tourenleiter.
zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1309206 - 05.11.17 06:38 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Jaeng]
Andreas R
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12711
Hallo,

auch ich bin wohlbehalten (und sogar pünktlich) nach Hause gekommen und habe mich gefreut, mal wieder die Berliner gesehen zu haben! Eine Stunde länger wäre besser gewesen, aber immerhin kenne ich jetzt die schönsten Umwege an der Elbe.

Grüße
Andreas
Radreiseberichte aus vier Kontinenten: Liegerad-Fernweh
Nach oben   Versenden Drucken
#1309207 - 05.11.17 07:46 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Andreas R]
rainer2
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 120
..war eine schöne Tour-deshalb vielen Dank an Dietmar für die Organisation und alle Mitradler für die gute Stimmung.

Mit freundlichen Radlergrüßen
Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
#1309210 - 05.11.17 08:42 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: rainer2]
michiq_de
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 647
Übrigens...
ich war gestern in 3 Luther-Städten:
Wittenberg
Eisleben (Umstieg Zug - Fahrrad)
Mansfeld (Wohnort, Luthers Ort der Kindheit. Das hiesige Schloss soll ihn zum Lied "Eine feste Burg..." inspiriert haben)

mfG
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1309215 - 05.11.17 10:20 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: rainer2]
buche
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1351
Auch von mir einen herzlichen Dank an Dietmar und an das Wetter, das so schön mitgespielt hat! War toll, von selbst wäre ich wohl nicht auf die Idee gekommen, nach Wittenberg zu fahren zwinker

(Der Wittenberger Bahnhof ist ja lustig - mein IC nach Leipzig erschien nicht in den Anzeigetafeln, stattdessen ein ICE nach Berlin sowie eine Anzeige "Zugausfälle beachten!". Mein Zug kam aber superpünktlich.)

Viele Grüße, Erik
Nach oben   Versenden Drucken
#1309216 - 05.11.17 10:37 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: buche]
Tauchervater
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 598
Moin,

auch ich bin gestern pünktlich wieder in Hamburg eingetroffen. Die kleine Berliner Tour hat richtig Spaß gemacht und das Wetter gab noch einen oben darauf. Das Brauhaus lieferte wieder zügig das Bier und Speisen aus, so daß genug Zeit blieb, mit den netten Radlern zu klönen.

Dietmar und Siggi von mir einen herzlichen Dank für die Organisation und Unterbringung.

Herzliche Grüße aus Hamburg

Lutz
Nach oben   Versenden Drucken
#1309220 - 05.11.17 11:06 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Toxxi]
Radix
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 315
In Antwort auf: Toxxi
[...]Das war eine schöne Tour, die Strecke war abwechskungsreicher und etwas fordernder als im letzten Jahr. schmunzel Das Wetter hat im Großen und Ganzen angenehm, sogar die Sonne kam raus. Die ganzen Windräder unterwegs hätten sie aber ruhig auch mal abschalten können, dann hätten wir vielleicht nicht ganz so heftigen Gegenwind auf den kahlen Höhen des Flämings gehabt.

Danke an Andi für die Organisation der Strecke und an alle anderen, speziell Dietmar, für die Organisation des Restaurants. Dieses Mal war die Bedienung sehr flott und gut organisiert. bravo[...]

Schließe mich dem Geschriebenen voll und ganz an. Zum letzten Jahr kann ich zwar nix sagen, aber schön fordernd war die Tour lach. Die jungen Leute sind selbst im Wald und bei Wind ungebremst weiter zwinker.
Futter gabs im Palmensaal des goldenen Adlers spontan und unkompliziert, obwohl ich erst gar nichts wollte und auch nichts bestellt hatte, zu satt vom Keks-, Kuchen- und Eisgeschleckere unterwegs. Doch plötzlich schlenderte die Bedienung mit einem Teller voll appetitlich aussehender Spätzle vorbei, die niemand sonst haben wollte schmunzel. Die waren denn auch gut würzig lecker, und der mitgenommene Rest wurde am Abend zu Hause verspeist. Musste leider schon früher los. Km 138.

“When man invented the bicycle he reached the peak of his attainments.” Elizabeth West


Geändert von Radix (05.11.17 11:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1309224 - 05.11.17 11:28 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
Hallo liebe Mitradler,

danke euch allen für die schöne Tour durch den Fläming, liebevoll auch die Brandenburger Alpen genannt. schmunzel Immerhin mussten wir ca. 300 Höhenmeter in einigen Wellen wegstecken, eine Herausforderung für die Flachland gewohnten Berliner/Brandenburger mit Hamburger Verstärkung. Auch wir mussten gegen die vielen Windräder ankämpfen. schmunzel Die Stimmung war jedenfalls toll. Wittenberg wurde pannen- und unfallfrei erreicht. Das kleine Malheur am Morgen (Verlust einer Lenkertasche) konnte mit Hilfe eines freundlichen DB-Schaffners, der Kommunikationstechnik der Mitradler und eines liebevollen Partners bewältigt werden.

Der Goldene Adler in Wittenberg – Luther war hier vor 500 Jahren Stammgast - war auch dieses Jahr bestens auf uns eingestellt. Der Palmensaal hat die passende Größe für so ein Treffen und der Service ist seit der Fusion mit dem Brauhaus perfekt.

Danke vor allem an Peter, Uwe und Andy, die die anderen Gruppen nach Wittenberg geführt haben. Leider mussten einige bahntechnisch bedingt schnell wieder aufbrechen. Vielleicht klappt’s dann im nächsten Jahr für ein längeres Beisammensein, so dass man auch Zeit hat, die vielen neuen Gesichter den Forumsnamen zuzuordnen. schmunzel Mit ein paar Leuten hat das ja geklappt.

Hier noch unser Zielfoto auf dem Marktplatz. Leider sind nicht alle drauf. Vielleicht kann Stefan noch mit seinem Gruppenfoto aushelfen.



Bis bald mal wieder grüßt Dietmar

Geändert von Dietmar (05.11.17 11:29)
Änderungsgrund: Erg.
Nach oben   Versenden Drucken
#1309235 - 05.11.17 12:33 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Heino.Bln.M.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 177
Großes Dankeschön Dietmar
Du hast uns sicher und pannenfrei ans Ziel geführt,deine Orga war wieder einmal perfekt.
Alles andere haben meine Vorredner bzw. Schreiber schon gesagt.Freue mich schon jetzt auf weitere Touren mit Dir.

Mit besten Radlergrüßen Heino
Bewegung ist alles,wer rastet der rostet!
Nach oben   Versenden Drucken
#1309250 - 05.11.17 13:58 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Kaffeesachse
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 81
Auch von mir ein großes Dankeschön an Dietmar und alle Mitfahrer! Und auch an Toxxi fürs Heimleuchten, mein Licht wollte gestern spontan nichts mehr tun.

Bis bald mal wieder,
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#1309276 - 05.11.17 16:32 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Kaffeesachse]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4746
Zu schade daß mir dies mal nicht so viel Zeit blieb, so konnte ich nicht mal die Trödelradler aus Leipig und Magdeburg begrüßen schmunzel
Ansonsten war es eine schöne Tour bei schönstem Sonnenschein, danke an die geduldigen Mitfahrer. Wie gewohnt wurden die auf der Strecke liegenden Bäcker geplündert. Und ja, es gibt sie noch, die richtigen Handwerksbäcker. Tipp: Landbäckerei Kirchner in Sperenberg, klein aber fein mit gut gelauntem Personal.
In Wittenberg war das Essen gut und kam schnell, ich hatte die Ehre als Erster bedient zu werden. Danke Dietmar für die Organisation und Auswahl bravo
Nach 180Km hab ich dann auch noch Potsdam erreicht, etwas später als geplant, es hat sich leider in der Planung noch ein sehr sandiger Waldweg eingeschlichen wo ich etliche mal über Herberts und Xaviers Hinterlassenschaften tragen durfte.
Nach oben   Versenden Drucken
#1309292 - 05.11.17 17:31 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
Fluri
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 208
Danke an Alle für diesen schönen Tag und dem Orgateam.
Ich war zwar ziemlich geschafft, aber es tut gut, wenn man tempomäßig sich Mal nicht gehen lassen kann.
Zum Glück brauchte ich im Brauhaus nicht verhungern und musste auch nicht Mangels Fahrkarte nach Hause radeln zwinker ein Dankeschön an Sigi und Dietmar und
auch an die hilfsbereiten Forumisten - eben ein tolle Truppe!

Bis zur nächsten Tour
Gruß Doris
Nach oben   Versenden Drucken
#1309302 - 05.11.17 18:15 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Dietmar]
Stefan aus B
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 661
In Antwort auf: Dietmar

Vielleicht kann Stefan noch mit seinem Gruppenfoto aushelfen.



Gerne:




und als Zugabe noch ein paar Impressionen von der Strecke:














Natürlich ahn keiner, wer sich diesen kleinen, niedlichen Eisbecher bestellt hat schmunzel


Gruß Stefan

Meine vollständige Bildersammlung habe ich in Dropbox eingestellt und die Einladungen versendet. Wer keine bekommen hat, meldet sich. Wer kein Dropbox-Konto hat, meldet sich ebenfalls, er kriegt den Link zugesendet.
Alle reden vom Wetter, wir radeln los.

(frei nach einem DB-Werbespruch der siebziger Jahre)

Geändert von Stefan aus B (05.11.17 18:18)
Änderungsgrund: Schlusssatz ergänzt
Nach oben   Versenden Drucken
#1309312 - 05.11.17 19:05 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Stefan aus B]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15876
Auch von mir noch ein paar Bilder... Wir starten in Königs Wusterhausen, fahren ein Stück am Notte-Kanal entlang, und dann geht es auch bald zur Sache.



Wunderbare Herbstfärbung, die Sonne lacht, aber die Folgen der letzten Regentage sind noch gut zu sehen.



Stückweise geht es sogar mal richtig flott entlang des Fläming-Skate



Vorbei an einigen Windmühlen, die sich aber trotz des teilweise heftigen Gegenwindes nicht drehen.



Damit keiner denkt, dass es zu langweilig wird und sich niemand unterfordert fühlt, benutzen wir hinter Jüterbog über Zahna der offiziellen Radweg Berlin-Leipzig... träller





Trotz widriger Weg- und Windverhältnisse und zweimaliger(!) Kaffeepause sind wir gegen 14:10 Uhr die ersten in Wittenberg. Wir müssen aber erst mal den Eingang zum Lokal suchen, so dass die andere Berliner Truppe sogar noch vor uns im Speiseraum ist.

Es war immer eine schöne Tour, echt andymäßig mit einer gesunden Mischung aus feinstem Asphalt und gröbster Buckelpiste. lach Gern wieder. grins

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1309325 - 05.11.17 20:26 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Andreas R]
Helmut R.
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 919
Hallo,

da bin ich wohl als letzter wieder zu Hause angekommen, nachdem wir heute Morgen noch an einer Führung in Wittenberg teilgenommen haben.

Ich bedanke mich bei Uwe für die Orga der Strecke, und bei allen Teilnehmern ab Magdeburg für die kurzweilige Unterhaltung. Mir hat es Spaß gemacht. Etwas mehr Zeit in Wittenberg wäre schön gewesen, aber da war ich wohl auch Opfer meiner eigenen Ansprüche.

Gelernt habe ich, dass die Fähren eigentlich nicht so heißen sollten, schließlich fahren sie nicht...... schmunzel

Nächstes Jahr gerne wieder.
Gruß aus Ampelborn

Helmut
Nach oben   Versenden Drucken
#1309344 - 05.11.17 22:43 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Helmut R.]
albinkessel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 55
Auch von mir ganz herzlichen Dank an Dietmar für die Orga und Andy für die rasante Tour durchs brandenburgische Hochgebirge mit kulinarischen Höhepunkten. Leider musste ich schon recht früh gehen - ich hoffe, Euch ist im Laufe des weiteren Nachmittags das Bier nicht ausgegangen!
Eine schöne, für mich durchaus nicht ganz unanstrengende Tour - Gerne wieder!
Viele Grüße aus Berlin
Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1309364 - 06.11.17 07:58 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: DebrisFlow]
radurlauberin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 599
Und nun auch von uns ein Dank an Dietmar und alle Organisatoren und Mitradler!
Es war eine wunderbare Tour und zu futtern gabs auch genug ( auch der Kuchen in Treuenbriezen ist sehr zu empfehlen und die Bedienung im schwarzen Adler war fix ).
Wir hatten viel Spaß beim Radeln und bei der Rückfahrt per Bahn grins. Gerne wieder!!!!

Liebe Grüße
Isi und Robert
Nach oben   Versenden Drucken
#1309468 - 06.11.17 19:24 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Stefan aus B]
Dietmar
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6165
Danke Stefan für die Fotos, die unsere Eindrücke auf der Tour sehr gut widerspiegeln. schmunzel

Danke auch an Thoralf für deine Fotos. Vielleicht schaffen es auch die "Magdeburger" und das Team aus Leibzsch ein oder zwei Fotos hier reinzustellen.

Viele Grüße von Dietmar
Nach oben   Versenden Drucken
#1309500 - 06.11.17 22:36 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Toxxi]
Felix-Ente
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 587
Unterwegs in Niederlande

In Antwort auf: Toxxi

Trotz widriger Weg- und Windverhältnisse und zweimaliger(!) Kaffeepause sind wir gegen 14:10 Uhr die ersten in Wittenberg.

Die zweiten. zwinker
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1309514 - 07.11.17 07:19 Re: Reformationstour am 04.11.2017 [Re: Felix-Ente]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15876
Stimmt. peinlich
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de