Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (Radreisender), 19 Gäste und 216 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26176 Mitglieder
87652 Themen
1336280 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3640 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1346259 - 09.07.18 12:15 Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude
bezel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 847
Hallo!
Habe eben entdeckt, dass auf der Eurobike neue Fahrradtaschen von Vaude vorgestellt wurden ('Aqua light Serie').
Kurzer Pressetext hier .
Endlich (falls dennoch genügend robust) leichte Taschen - es muss ja nicht immer dickes Planmaterial sein ...
Interessant auch die Lenkertasche, die sich von oben (Rollverschluss) öffnen/schließen lässt.

Grüße!
Nach oben   Versenden Drucken
#1346262 - 09.07.18 13:06 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: bezel]
olafs-traveltip
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2609
Die wurden in diesem Faden auch schon mal diskutiert

Geändert von olafs-traveltip (09.07.18 13:07)
Nach oben   Versenden Drucken
#1346295 - 09.07.18 17:33 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: bezel]
VeloMatthias
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 63
Auf die bin ich sehr gespannt!

Allein das man vorne halt den Lowrider dran haben muss, der ja allein schon 500g auf die Wage bringt, bleibt da noch als Wermutstropfen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346306 - 09.07.18 19:23 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: bezel]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2796
In Antwort auf: bezel
Habe eben entdeckt, dass auf der Eurobike neue Fahrradtaschen von Vaude vorgestellt wurden ('Aqua light Serie').
Kurzer Pressetext hier .
Endlich (falls dennoch genügend robust) leichte Taschen - es muss ja nicht immer dickes Planmaterial sein ...
Interessant auch die Lenkertasche, die sich von oben (Rollverschluss) öffnen/schließen lässt.
Da versucht Vaude die mit Sixpack Radreisenden in Richtunge des modischen Bikepackings zu lenken. Ob das gut gehen kann? unsicher

Die besondere Geländetauglichkeit des Bikepackings geht verloren und ebenfalls die besondere Robustheit der ausgereiften normalen Aqua-Serie. Auch erscheint mir das Kompressionsverfahren zur Gewichtsreduktion sehr Anwenderunfreundlich zu sein. Mal eben etwas aus der Tasche holen wird damit schon richtig aufwendig und der Rollverschluß an der Lenkertasche für den schnellen Zugriff ist doch wohl eher ein Witz - Schnalle öffnen, abwickeln, tief unten im Dunkeln nach etwas kramen müssen, wieder aufwickeln, Schnalle wieder verschließen und vielleicht sogar vorher noch deswegen die zusätzlich darüber angebrachte Kartentasche oder Smartphone mit Halterung aus dem Weg zu räumen hinterläßt bei mir doch einige Zweifel. Ach, ja - die Lenkertasche als Kameratasche zu benutzen kann man dann ja auch vergessen. Schrammt man sich an irgend etwas noch die dünnen Taschenseiten auf oder einer der Kompressionsfäden reißt hat sich der Zeitgewinn durch das Ultraleichtgepäck wohl endgültig erledigt... träller

Aber jedem das Seine. Für manche vielleicht auch traurig: zugunsten der Aqua-Light-Serie hat Vaude die leichte Discover-Serie aus dem Programm gestrichen.
Ich jedenfalls bleibe bei meinen bewährten alten "tonnenschweren" Taschen aus Planenmaterial. schmunzel
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (09.07.18 19:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1346307 - 09.07.18 19:28 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: VeloMatthias]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2796
Beschränke dich doch einfach auf den Gepäckträger hinten mit entsprechend großen Taschen. Bei denen paßt dann im Doppelpack bis zu 90 Liter Inhalt. listig
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (09.07.18 19:32)
Nach oben   Versenden Drucken
#1346323 - 09.07.18 21:03 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: bezel]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4815
Die Packtaschen können ja ganz in Ordnung sein. Müßte man mal live sehen. Was aber dieser Knulpsack von Lenkertasche für einen Vorteil zu der (z.B.) Ortlieb Lenkertasche haben soll, erschließt sich mir nicht. Kann da keine praktischen Vorteile erkennen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346327 - 09.07.18 21:50 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: JoMo]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2989
In Antwort auf: JoMo
Was aber dieser Knulpsack von Lenkertasche für einen Vorteil zu der (z.B.) Ortlieb Lenkertasche haben soll, erschließt sich mir nicht. Kann da keine praktischen Vorteile erkennen.

Am Rad muss keine Halterung montiert sein, Für mich ein wesentlicher Vorteil.


Andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346333 - 09.07.18 22:15 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: sigma7]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4815
Kann man gelten lassen. Wer viele Räder hat, tut sich da evtl. leichter.
Bei mir ist an fast jedem Rad eine Halterung, die sonst nicht stört.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346334 - 09.07.18 22:17 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: Stylist Robert]
VeloMatthias
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 63
In Antwort auf: Stylist Robert
Beschränke dich doch einfach auf den Gepäckträger hinten mit entsprechend großen Taschen. Bei denen paßt dann im Doppelpack bis zu 90 Liter Inhalt. listig


Ein bisschen Gewicht vorne brauch ich schon, sonst wird das Rad zu hecklastig. Supernervig beim schieben am Berg/auf Schotter oder in den Zug heben.
Ich seh es aber nicht ein für 5-7kg Gepäck einen 500g Lowrider und 1300g Ortlieb Frontroller rumzufahren..
Daher ist mein nächster Versuch vorne Bikepacking, hinten klassisch. Mal sehen...

Wenn die Vaude in Richtung unter 1kg gehen könnte ich trotzdem drüber nachdenken..
Nach oben   Versenden Drucken
#1346393 - 10.07.18 11:08 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: bezel]
borstolone
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2700
Unterwegs in Deutschland

Hallo,
mir kommt diese ewige Anzweifelung des Eigengewichtes der Ortlieb-Backrollertaschen in Verbindung mit den hochgelobten Lightprodukten der Konkurrenzprodukten wie die Quadratur des Kreises vor.

Ich habe außerdem einige Produkte von Revelate Design getestet, finde sie von der Materaialverwendung und in der Konzeption interessant. Sie haben alle denselben Nachteil: Das transportierbare Volumen ist stark eingeschränkt und für eine echte Longdistancetour nur als Ad-On geeignet.

In sofern haben wir hier im Forum auch Kritik an Gebäcklight-Produkten gesehen, die sich an der Haltbarkeit der Produkte festmacht. Wundert das jemanden?

Vielleicht wiederhole ich mich, aber ich habe Ortliebtaschen, die sich von sattem Signalgelb in Graudunkelgelb im Laufe ihres Gebrauchs per Straßenpatinisierung gewandelt haben, sicher nicht mehr gestohlen werden (natural borutizing) und mit Sicherheit den halben Erdball gesehen haben. Ich verwende sie heute noch täglich, lieber als die neuen fast ungebrauchten. Jakob
Zahme Vögel singen von Freiheit.
Wilde Vögel fliegen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1346508 - 11.07.18 10:00 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: bezel]
matti1214
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 41
Gibt es irgendwo die Daten zu den Taschen?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1346544 - 11.07.18 14:21 Re: Endlich? Neue leichte Radtaschen von Vaude [Re: borstolone]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6808
Hallo Jakob,
ich denke es kommt da halt sehr auf das Nutzungsszenario an. Auf einer ruppigen Radreise, wo die Taschen schwer beladen sind oder auf der Einkaufsrunde mit dem 6pack an 1,5L Flaschen braucht es auch robuste Taschen. Keine Frage und die dürfen dann auch gerne etwas wiegen wie ich finde.

Alternativ gibt es aber auch Leute die mit dem Renner mit leichtem Gepäck von Hotel zu Hotel rollen. Da würde ich dann wahrscheinlich auch eher zur leichten Tasche greifen. zwinker
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de