Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (2 unsichtbar), 131 Gäste und 143 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
28458 Mitglieder
95141 Themen
1485446 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2798 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 23.01.20 13:09 mit 2187 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 4 von 5  < 1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
Off-topic #1193863 - 26.02.16 14:36 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Thomas S]
joerg046
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2394
In Antwort auf: Thomas S
Ich will die Diskussion gar nicht am Laufen halten...


Nein, nein, nein, jetzt nur nicht ablenken. teuflisch

Die Frage ist doch, wieviel Fleisch und Wurscht ich mit den 70 Liter Ortliebs vom Billigdiscounter holen kann oder ob ich doch wieder mit dem Hausfrauenpanzer (SUV, Vollederausstattung) fahren muss.

Und, viel wichtiger:
Verträgt sich das mit 28" Laufrädern oder soll ich lieber 29" Zoll nehmen, weil da die Felgen dieselben sind ?
Soll ich dabei wirklich einen Helm aufsetzen ?

Ich hol schon mal Popcorn (ayurvedisch geschächtete aus Bodenhaltung versteht sich) für die weitere Diskussion.
Servus, Jörgi aus München bier

Münchner Liegeradstammtisch
Nach oben   Versenden Drucken
#1195035 - 02.03.16 12:10 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Toxxi]
sani1980
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 748
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: Keine Ahnung
Das Gewicht wird mit größter Wahrscheinlichkeit korrekt sein...

Und das von dir als Physiker... teuflisch

In Antwort auf: Keine Ahnung
Manchen ist aber die Kombination aus den vier normalen Taschen (plus Packsack) nicht genug.

Ich habe mal für mich beschlossen, dass alles, was nicht in vier Ortliebtaschen passt (je 2x Backroller und Frontroller) zu Hause bleibt (+kleine Lenkertasche für Pass und Handy + kleine Satteltasche für Ersatzschlauch und Multitool)). Da ich aber zunehmend auch Radreisen im Winter mache (wo man einfach mehr Zeug braucht), ist das vielleicht nicht mehr haltbar.

Um das Volumen zu erhöhen, gäbe es ja noch andere Möglichkeiten:

- 2x Frontroller + 2x Backroller = 65 L
- 4x Backroller = 80 L
- 2x Frontroller + 2x Backroller Pro = 95 L
- 2x Backroller + 2x Backroller Pro = 110 L

Mich würden mal Fotos von einem beladenen Rad mit dem Backroller Pro interessieren. schmunzel

Gruß
Thoralf


Schöne Zusammenfassung. dafür

Solche Bilder würden mich auch mal interessieren. Im Netz habe ich dazu folgendes gefunden:
http://velotraum.de/news/die-heissen-messe-tage-von-friedrichshafen
http://www.pedallingabout.com/wp-content/uploads/2011/12/IMG_1909.jpg
http://www.cyclingabout.com/ortlieb-releases-backroller-pro-panniers/

Aber auf die Idee seid ihr sicher auch schon gekommen...

MfG, Sani
MfG, Sani

Geändert von sani1980 (02.03.16 12:11)
Nach oben   Versenden Drucken
#1195050 - 02.03.16 12:46 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: sani1980]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7068
Naja, wenn sie voll sind, kommen im Vergleich zur alten Version 10cm links und 10cm rechts dazu.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#1195132 - 02.03.16 16:22 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: sani1980]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 12637
Danke für die Links.
Hab noch einen mit einer Übersicht über alle Taschen gefunden:
http://www.cyclingabout.com/complete-list-of-panniers-for-bicycle-touring/
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1195254 - 03.03.16 07:00 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Juergen]
Mattis1303
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 224
Ich durfte mir die "Koffer" bereits bei Markus am vergangenen Wochenende anschauen. Wahnsinn !
Vielleicht schreibt er mal was dazu hier.
Gruß, der Mattis
Nach oben   Versenden Drucken
#1195305 - 03.03.16 12:44 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Mattis1303]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2486
In Antwort auf: Mattis1303
Ich durfte mir die "Koffer" bereits bei Markus am vergangenen Wochenende anschauen. Wahnsinn !
Vielleicht schreibt er mal was dazu hier.

Markus ist am Sonntag auf der Radreisemesse in Bon-Bad Godesberg ..... mit einem "Koffer" zum ansehen und bestaunen.

Gruß Rolf
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages
Nach oben   Versenden Drucken
#1195317 - 03.03.16 13:48 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Mattis1303]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 996
Ich habe die Backroller Pro Classic jetzt.
Wenn jemand Fragen hat, beantworte ich die gern.
schöne Grüße
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1195491 - 04.03.16 11:05 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: felixs]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 996
Erste Eindrücke nach ca. 50 km mit den neuen Taschen:

- Die Taschen wirken erst nicht so groß, aber auf ihr volles Volumen entfaltet dann doch.

- Die Taschen brauchen Platz. Auf einem hinten eher kurzen Rad bekommt man mit Sicherheit Probleme. Ich musste auch ein bißchen hin- und hermachen, weil die Halteclips nicht in die Aussparungen am Pletscher-Athlet-Träger passen. Die Clips sind breiter als die an meinen alten, kleinen Backrollern (nur mit Innensechskant verstellbar). Ich weiß nicht, ob das neue, werkzeugfrei verstellbare (vorsicht mit den Fingernägeln!) System an allen Taschen gleich ist. Jedenfalls sind die Clips breiter und ich musste ein bißchen frickeln. Jetzt sitzen die Taschen aber ausreichend weit hinten und machen keine Probleme an den Hacken. An "sportlichen", kurzen Rahmen ohne spezielle Lösungen für den Gepäckträger würden sie wohl eher nicht sinnvoll montierbar sein.

- Die seitlichen Kompressionsgurte funktionieren super. Das Volumen lässt sich perfekt regulieren.

- Die Netzaussentaschen sind über einen separaten Clip leicht zugänglich, allerdings auch oben ziemlich offen. Eignen sich sicherlich für große, leichte Gepäckstücke. Mangels richtiger Schließbarkeit sind sie für Kleinkram nur sehr begrenzt geeignet. Ich denke, der typische Einsatzzweck wird Jacke, Regenzeug oder klamme Kleidung sein. Dafür eignen sie sich gut.

- Man ist breiter, kann sich aber innerhalb der gewohnten Breite bewegen. Zusätzliche 5-10 cm auf jeder Seite machen - zumindest bei mir - nicht den Unterschied aus. Drängelgitter habe ich noch nicht probiert, war dort aber auch mit kleinen Taschen schon immer sehr vorsichtig. Enge Durchfahrten klappen erstmal wie gewohnt.

- Das gefühlte Gewicht unterscheidet sich kaum von den kleinen Backrollern: Man merkt, dass man etwas trägt, aber schwer ist es nicht.

- Der stauraum ist beachtlich. Ich kann in einer 8er-Packung Toilettenpapier, 4 große Tetrapacks, 1 Packung Toast und einen großen Salatkopf unterbringen, ohne dass der Salatkopf gequetscht wird. Die Tasche geht noch zu und es ist noch ordentlich Raum vorhanden.

- Dem ersten Eindruck nach helfen die Taschen tatsächlich die Silhouette zu verbreitern. Ich hatte mit den Taschen drauf keine Probleme mit schneidenden Kfz oder zu engem Überholen. Man wird wohl auch ernster genommen, weil man "was richtiges macht", nämlich einen Transport. Und das kann mit den Taschen wirklich jeder sehen.
schöne Grüße
Felix

Geändert von felixs (04.03.16 11:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1195531 - 04.03.16 14:21 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: felixs]
Schnubu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 444
Ich kann deine Eindrücke genau so unterschreiben (habe die Cordura-Version), nur nicht, dass die Taschen nach vorn den Fußbereich ggü. den klassischen Taschen weiter einschränken. Sind die Dinger nicht randvoll, lassen sie sich gut komprimieren und dann sind sie sogar recht klein am Rad.
Das von dir benannte QL2.1 ist jetzt an allen Cordura-Taschen verbaut, hat nix mit dem Pro zu tun. Das baut etwas breiter als das alte QL1, ist aber in der Regel kein Problem.
Nach oben   Versenden Drucken
#1195539 - 04.03.16 15:06 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Schnubu]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 996
Zitat:
Sind die Dinger nicht randvoll, lassen sie sich gut komprimieren und dann sind sie sogar recht klein am Rad.


Stimmt. Allerdings muss ich die Taschen weiter nach hinten setzen. Hat auch was mit Ausbeulung zu tun. Ich habe einen ziemlich sperrigen Karton (ca. 60x40 cm) transportiert, da hat die Tasche nach vorn gebeult. Könnte man wahrscheinlich auch durch die Kompressionsriemen regeln. Man hat aber auf jeden Fall weniger Ärger, wenn die Taschen weiter nach hinten können.

Zitat:
Das von dir benannte QL2.1 ist jetzt an allen Cordura-Taschen verbaut, hat nix mit dem Pro zu tun. Das baut etwas breiter als das alte QL1, ist aber in der Regel kein Problem.


Gut zu wissen, danke!
Auf dem Athlet-Träger von Pletscher (es gibt viele Versionen des Trägers, das Problem betrifft sicher nicht alle) ist es leider ein Problem, weil die QL2.1-Clips nicht mehr in die Aussparungen passen. Es fehlen ärgerliche 1-3 mm. Kann man aber lösen und ich stimme grundsätzlich zu, dass es kein wirkliches Problem ist.
schöne Grüße
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1195576 - 04.03.16 16:34 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: ro-77654]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2874
hab mir die Dinger mal hier als zweite Wahl bestellt (waren da noch am Lager) zwinker
Gruß Michael

Keep the rubber side down

Geändert von Michael B. (04.03.16 16:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#1197762 - 14.03.16 08:50 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: ro-77654]
JSchro
Nicht registriert
Ähm, mir ist so eine Zwischenlösung eingefallen. Normale Back Roller ganz offen fahren und dann mit irgendeiner Art Haube die Öffnung "verschießen". Macht das jemand und kann erklären, wie er es macht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1197806 - 14.03.16 10:59 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: ]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19290
Wenn wir mal erhöhten Platzbedarf haben, dann wird oben gar nicht verschlossen, sondern einfach offen gelassen. Klar, das ist nicht wasserdicht, reicht aber z.B. für den Weg vom Supermarkt zum abendlichen Campingplatz oder häufiger noch vom Supermarkt zur heimischen Wohnung. Als Dauerlösung für den Urlaub finde ich diese Variante eher weniger geeignet., selbst mit einer wie auch immer gearteten Haube. Wenn du allerdings eine solche Bauen willst, dann sollte das kein Ding sein. Die Schnallen gibt es als Reparaturteile. Die kann man leicht an eine selbstgenähte Haube annähen und hätte eine abrutschsichere Befestigung. Als Material für die Haube käme PVC-Plane in Frage. Das Material wird eigentlich geschweißt, sollte aber auch genäht und mit Nahtdichter versiegelt dicht zu bekommten sein.
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197812 - 14.03.16 11:15 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: derSammy]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 23635
In Antwort auf: derSammy
Wenn wir mal erhöhten Platzbedarf haben, dann wird oben gar nicht verschlossen, sondern einfach offen gelassen. Klar, das ist nicht wasserdicht, reicht aber z.B. für den Weg vom Supermarkt zum abendlichen Campingplatz oder häufiger noch vom Supermarkt zur heimischen Wohnung.

Das ist schließlich auch die einzig richtige Art, Baguettes zu transportieren, oder?
Leider spuckt mir Tante Gu kein Foto dazu aus. Die Suchanfrage "Transport von Baguette in Satteltasche" war eine wirkliche Herausforderung: 5 Sekunden Rechenzeit und kein brauchbares Ergebnis.
lach
Gruß Andreas
Onkel Ju 2

Geändert von iassu (14.03.16 11:15)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197815 - 14.03.16 11:32 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
Friedrich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2747
In Antwort auf: iassu
Leider spuckt mir Tante Gu kein Foto dazu aus.

Baguett-Ortlieb-Essenz zwinker
Fritz
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197818 - 14.03.16 11:40 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Friedrich]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 23635
schmunzel bravo
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197839 - 14.03.16 13:36 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 19290
Ich verrate dem iassu auch nicht, dass man so ein Baguette in der Mitte brechen kann. Das wäre ja blasphemisch. lach
Komm wir grillen Opa. Es gibt Koch und Suppenfleisch!
Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197841 - 14.03.16 13:38 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: derSammy]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 23635
Wer Baguettes zum Transport bricht, ißt auch Fischstäbchen und trinkt Schampus aus Titantassen.
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197853 - 14.03.16 14:24 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21024
In Antwort auf: iassu
Das ist schließlich auch die einzig richtige Art, Baguettes zu transportieren, oder?

Mitnichten. Die einzige richtige Art Baguettes zu transportieren, ist in meinem Magen. teuflisch grins
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197854 - 14.03.16 14:24 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 21024
In Antwort auf: iassu
Wer Baguettes zum Transport bricht, ißt auch Fischstäbchen und trinkt Schampus aus Titantassen.

Es gibt (Mit-)Foristen, die trinken 30-Euro-Wein aus Plastikbechern vorm Zelt... träller wein
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197856 - 14.03.16 14:30 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Toxxi]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4087
Sollten sie teuren Wein aus Plastikbechern trinken?
Gruss
Markus
Forza Victoria !

When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1197861 - 14.03.16 14:50 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: derSammy]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 996
Zitat:
Als Material für die Haube käme PVC-Plane in Frage.


Oder einfach eine Plastiktüte beliebiger Provenienz drüber und das ganze mit einem geeigneten Gummi oder Schnur befestigen. Klebeband geht wahrscheinlich auch.
Das ganze wäre doch ohnehin nur ein Provisorium und dafür hält es dann ausreichend gut.

Für den Dauereinsatz finde ich das eher schlecht. Habe allerdings so schon öfters bei ohne-Regen größere Dinge transportiert und einmal auch bei mit-Regen die Plastiktüte drübergezogen. Funktioniert gut.
schöne Grüße
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197862 - 14.03.16 14:51 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 996
Zitat:
Wer Baguettes zum Transport bricht, ißt auch Fischstäbchen und trinkt Schampus aus Titantassen.



Nö.
Ich würde Baguettes notfalls brechen, esse aber keine Fischstäbchen und besitze keine Titantasse. Schampus schmeckt mir nicht recht.
schöne Grüße
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197863 - 14.03.16 14:54 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Toxxi]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 996
Zitat:
Es gibt (Mit-)Foristen, die trinken 30-Euro-Wein aus Plastikbechern vorm Zelt...


Der Wahnsinn hat Methode.
schöne Grüße
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197867 - 14.03.16 15:46 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32669
Zitat:
Wer Baguettes zum Transport bricht,

… denkt pragmatisch und weiß, dass er dieses ohnehin nicht im Ganzen runterschlucken kann.
(Ob nun Abrechen, -schneiden oder -beißen, ist dem Brot und dem Esser Wurscht. Hauptsache, es ist genug drauf)
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1197963 - 14.03.16 20:30 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: Falk]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3174
In Antwort auf: Falk
Zitat:
Wer Baguettes zum Transport bricht,

… denkt pragmatisch und weiß, dass er dieses ohnehin nicht im Ganzen runterschlucken kann...
Training für Schwertschlucker grins
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1198096 - 15.03.16 16:46 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5535
Hier korrekt:



1x geknickt bei zu langer Variante peinlich ändert aber nichts am Geschmack schmunzel

Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1198102 - 15.03.16 17:30 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: DebrisFlow]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 23635
bravo

Ändert allerdings wohl was am Geschmack: die Bruchstellen trocknen aus! weinend
Gruß Andreas
Onkel Ju 2
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1198103 - 15.03.16 17:33 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 32669
Bis dahin sollte die Sache gegessen sein.
(Ansonsten hilft die gute alte Bemmentüte)
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1198104 - 15.03.16 17:36 Re: Ortlieb Pro 70 Liter Back Roller [Re: iassu]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5535
Gut stimmt, bei mir mussten die Dinger aber immer nur von der Boulangerie bis zum nächstbesten lauschigen Frühstücksplatz durchhalten.
Viele Grüße,
Andy
Meine Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 4 von 5  < 1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de